boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Thema geschlossen
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 25 von 25
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.11.2019, 12:22
Wero67 Wero67 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2016
Ort: A-Niederösterreich
Beiträge: 129
Boot: Drago 610 SD
307 Danke in 81 Beiträgen
Standard Verkauf Trailerboot - realistischer Wert?

Liebe Wissenden
ich besitze ein Trailerboot Flipper 535 HT. Gestern habe ich mir ein neues Boot gekauft, daher muss meine Flipper weg. Hier liegt aber schon "der Hund begraben" - das Boot soll OHNE Motor sowie OHNE Trailer verkauft werden. Es war mein erstes Boot, bin daher ziemlich unerfahren was man für dieses Boot - ohne unverschämt zu sein - aufrufen kann/darf. Kurz zum Boot: m.E. sehr gepflegt (steht immer in der Garge), Ausstattung wenig...2. Besitz, Lenkung, 60L Einbautank, Radio, Polsterung innen neu, kleine Badeleiter.
Der Vorbesitzer meint da sollten noch 2.000,- drin sein?
Bilder sagen mehr als Worte, daher nachstehend Bilder, heuer im September nach Reinigung/Einwinterung aufgenommen.
Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben, ich will das Boot nicht in diverse Plattformen stellen ohne zu wissen was ich auslöse...
Vielen lieben Dank für Eure Meinungen, liebe Grüße
Roland
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0121.jpg
Hits:	237
Größe:	37,4 KB
ID:	861302   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0931.jpg
Hits:	218
Größe:	39,3 KB
ID:	861303   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0932.jpg
Hits:	212
Größe:	67,1 KB
ID:	861304  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0933.jpg
Hits:	206
Größe:	47,2 KB
ID:	861305   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0934.jpg
Hits:	201
Größe:	64,8 KB
ID:	861306   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0936.jpg
Hits:	191
Größe:	77,9 KB
ID:	861307  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0938.jpg
Hits:	194
Größe:	73,7 KB
ID:	861308   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0939.jpg
Hits:	204
Größe:	87,3 KB
ID:	861309   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0978.jpg
Hits:	195
Größe:	57,6 KB
ID:	861310  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0985.jpg
Hits:	176
Größe:	57,1 KB
ID:	861311  
top
  #2  
Alt 15.11.2019, 12:45
Benutzerbild von Nautico
Nautico Nautico ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: südöstlich von Düsseldorf
Beiträge: 1.393
Boot: Jeanneau Cap Camarat
1.032 Danke in 562 Beiträgen
Standard

Welches Baujahr hat das Boot?
__________________
Gruß
Jörg

Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!
top
  #3  
Alt 15.11.2019, 12:47
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Documentastadt Kassel / Stankovići a. Peljesac
Beiträge: 4.531
Boot: Charter
14.013 Danke in 4.452 Beiträgen
Standard

Setze es doch hier in den Flohmarkt, Baujahr nicht vergessen
2000,00 ist doch schonmal ein VB Anfang
__________________

Gruß Heinz, BF Moderator


top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 15.11.2019, 12:51
Wero67 Wero67 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2016
Ort: A-Niederösterreich
Beiträge: 129
Boot: Drago 610 SD
307 Danke in 81 Beiträgen
Standard

Sorry vergessen, Boot ist Baujahr 1987
top
  #5  
Alt 15.11.2019, 12:55
Benutzerbild von Nautico
Nautico Nautico ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: südöstlich von Düsseldorf
Beiträge: 1.393
Boot: Jeanneau Cap Camarat
1.032 Danke in 562 Beiträgen
Standard

1.500/2.000€ halte ich auch für realistisch und fair, sofern der Zustand gut ist.
Man kann auf Bildern eben nicht alles sehen.
z.B. Zustand des Spiegels
__________________
Gruß
Jörg

Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 15.11.2019, 14:04
Benutzerbild von Raili
Raili Raili ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Graz
Beiträge: 1.563
Boot: Gobbi 255 mit VP D3-160 DPS-A
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 203612300
926 Danke in 661 Beiträgen
Standard

...würd ich ähnlich sehen...
__________________
liebe Grüße
Raimund
top
  #7  
Alt 15.11.2019, 14:42
Bootfan Dieter Bootfan Dieter ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.09.2019
Beiträge: 1.177
947 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Ja, schon, der Preis könnte als Verhandlungsbasis hinkommen, dennoch wird dieses Boot so nur sehr schwer bis gar nicht verkaufbar sein, wie soll der zukünftige Besitzer denn das Boot transportieren? So ohne Trailer?

Da müsste doch erst mal ein neuer Trailer gekauft werden, allerdings in der richtigen, passenden Größe, eingerichtet auf das neue Boot, damit es dort auch sicher liegt, was ohne Boot aus der Ferne unmöglich ist.

Wenn es Interessenten gibt (und die gibt es), scheitert ein Verkauf genau daran, niemand kauft sich auf Verdacht einen Trailer, fährt dann womöglich 500 Kilometer dorthin, um sich das Boot anzuschauen, nur um dann doch dieses Boot aus welchen Gründen auch immer, NICHT zu kaufen, dann hat derjenige einen unbrauchbaren Trailer da rumstehen, das macht niemand.

Wie soll übrigens das Boot auf den Abholtrailer umgeladen werden? Kran zu Hause vorhanden? Und wo steht das Boot jetzt? Aufgepallt?

Das waren genau die Gründe, die mich bei meinem letzten Bootskauf von einigen wirklich sehr interessanten Angeboten abgehalten haben, die Boote stehen jetzt immer noch zum Verkauf, die ohne Trailer.

Der Käufer will ein Komplettangebot haben: Boot, Motor und Trailer, alles einsatz- und fahrbereit, also der Trailer muss noch TÜV haben, damit der Käufer die meist lange Anreise nur einmal machen muss:

- Termin ausmachen
- Hinfahren
- Besichtigen
- In Preisverhandlungen eintreten
- und bei Übereinstimmung gleich den Kaufvertrag unterschreiben, bezahlen und das Boot samt Motor und Trailer mitnehmen, fertig.

So wird das Boot, nackt wie es ist, ohne Motor und Trailer ewig irgendwo rumstehen.


Bootfan Dieter
top
  #8  
Alt 15.11.2019, 14:49
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.924
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.442 Danke in 10.147 Beiträgen
Standard

Dieter es werden reichlich Boote ohne Trailer verkauft, ggf. verleiht ja sogar der Verkäufer den Trailer gegen Gebühr.

zum umladen reichen ein paar Reifen.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 15.11.2019, 15:04
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 3.154
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.853 Danke in 1.488 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wero67 Beitrag anzeigen
Liebe Wissenden
ich besitze ein Trailerboot Flipper 535 HT. Gestern habe ich mir ein neues Boot gekauft, daher muss meine Flipper weg. Hier liegt aber schon "der Hund begraben" - das Boot soll OHNE Motor sowie OHNE Trailer verkauft werden. Es war mein erstes Boot, bin daher ziemlich unerfahren was man für dieses Boot - ohne unverschämt zu sein - aufrufen kann/darf. Kurz zum Boot: m.E. sehr gepflegt (steht immer in der Garge), Ausstattung wenig...2. Besitz, Lenkung, 60L Einbautank, Radio, Polsterung innen neu, kleine Badeleiter.
Der Vorbesitzer meint da sollten noch 2.000,- drin sein?
Bilder sagen mehr als Worte, daher nachstehend Bilder, heuer im September nach Reinigung/Einwinterung aufgenommen.
Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps geben, ich will das Boot nicht in diverse Plattformen stellen ohne zu wissen was ich auslöse...
Vielen lieben Dank für Eure Meinungen, liebe Grüße
Roland
Hallo Roland,
ich finde 2000€ etwas wenig.
Wenn nix dran ist (gehe ich jetzt mal von aus) dann würde ich mit Trailer 4000€ VHB ansetzen. Zumindest wenn du online mal googelst wirst du paar 535 HT finden und die sind alle teurer.
Klar ist das schon älter aber die Qualität ist normalerweise bei den nordischen Boote top.

Verkaufen würde ich mit Trailer und mir für neue einen neuen Trailer holen.
Denke der aktuelle ist knapp für ne Drago 610 ? Dann ist die Flipper auch einfacher zu verkaufne wie ohne Trailer.

Neuer Trailer: Pilob.de...
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 15.11.2019, 16:22
Wero67 Wero67 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2016
Ort: A-Niederösterreich
Beiträge: 129
Boot: Drago 610 SD
307 Danke in 81 Beiträgen
Standard

@ Jörg: Spiegel ist perfekt - da ich erst heuer auf einen stärkeren Motor umgerüstet habe, hat die Schifffahrtsbehörde ein Spiegelgutachten eines gerichtlich anerkannten Zivilingenieures für Schiffsbau verlangt -> dieses liegt vor
top
  #11  
Alt 15.11.2019, 16:24
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 3.629
Boot: Freedom 200sc / Jetski SeaDoo SP
5.997 Danke in 2.549 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wero67 Beitrag anzeigen
@ Jörg: Spiegel ist perfekt - da ich erst heuer auf einen stärkeren Motor umgerüstet habe, hat die Schifffahrtsbehörde ein Spiegelgutachten eines gerichtlich anerkannten Zivilingenieures für Schiffsbau verlangt -> dieses liegt vor
Hi,
was wird denn da so alles gemacht für Spiegelgutachten?
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
top
  #12  
Alt 15.11.2019, 16:25
Wero67 Wero67 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2016
Ort: A-Niederösterreich
Beiträge: 129
Boot: Drago 610 SD
307 Danke in 81 Beiträgen
Standard

@ Dirk: mein Trailer hat ein höchstzul. Gesamtgewicht von 1500 kg - das passt. Die Drago 610 wird mit 1300 kg Einachshänger verkauft (geht sich aus, wenn auch knapp). Daher will ich meinen Trailer behalten. Und zustellen würde ich das Boot, wenns nicht zu weit ist
top
  #13  
Alt 15.11.2019, 16:38
Wero67 Wero67 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2016
Ort: A-Niederösterreich
Beiträge: 129
Boot: Drago 610 SD
307 Danke in 81 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heliklaus Beitrag anzeigen
Hi,
was wird denn da so alles gemacht für Spiegelgutachten?
Das Boot wird begutachtet (in meinem Fall ohne Motor - daher Bolzenlöcher frei), das Boot und der Spiegel vermessen und sodann Hebel, und Widerstandsmoment und ein Spannungsnachweis berechnet. Das in Kurzform, das Gutachten ist umfangreicher, ich habe das aus dem rechnerischen Nachweis des Gutachtens heraus zitiert
Kostet auch einiges....
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 15.11.2019, 17:15
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 6.008
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
12.920 Danke in 4.993 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wero67 Beitrag anzeigen
Das Boot wird begutachtet (in meinem Fall ohne Motor - daher Bolzenlöcher frei), das Boot und der Spiegel vermessen und sodann Hebel, und Widerstandsmoment und ein Spannungsnachweis berechnet. Das in Kurzform, das Gutachten ist umfangreicher, ich habe das aus dem rechnerischen Nachweis des Gutachtens heraus zitiert
Kostet auch einiges....
Auch wenn es o.t. ist, ist es möglich ein solches Gutachten mal im Ganzen zu lesen? Das würde mich sehr interessieren.

Zu Deinem Boot: Wenn die Bilder wirklich dem tatsächlichen Zustand entsprechen, und wenn Du noch die Anlieferung übernimmst, sind € 2000,- zu wenig! Sagt das "Spiegelgutachten" denn etwas über die Höchstgrenze der Motorisierung aus?
Und wie schon geschrieben, läßt sich das Boot mit Trailer sicher besser verkaufen.
__________________
Der Hübi, zu allem bereit, aber zu nix zu gebrauchen
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 15.11.2019, 17:36
Wero67 Wero67 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2016
Ort: A-Niederösterreich
Beiträge: 129
Boot: Drago 610 SD
307 Danke in 81 Beiträgen
Standard

@huebi: Gutachten kann ich am Montag im Büro einscannen und dir zukommen lassen.

Dieses sagt nichts über die höchstmögliche Motorisierung aus, lediglich ob der "geplante" Motor passt. Die Bilder meiner Flipper sind 2 Monate alt
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 15.11.2019, 18:20
Dutchrockboy Dutchrockboy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: Gronau
Beiträge: 195
Boot: Beneteau Flyer 11
358 Danke in 152 Beiträgen
Standard

Hi Roland,

ich wurde immer ein Trailer zum Boot mit verkaufen oder wenigstens mit anbieten.
Es gibt mehr Bootssuchende ohne Trailer wie Bootssuchende die ein Trailer rumstehen haben.

Viel Erfolg


Robbert
__________________

BOOTSZUBEHÖR www.zweikapitaene.de PUMPEN www.marcopumps.de WATERMAKERS www.bluegold-watermakers.com
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 15.11.2019, 19:14
Benutzerbild von Tabaluga501
Tabaluga501 Tabaluga501 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.02.2019
Ort: Dormagen
Beiträge: 302
Boot: Campion Victoria 230
330 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Ich bin der Meinung das der Preis von 2000€ VB schon realistisch ist . Der Käufer muss noch einen Trailer kaufen ( wenn er keinen hat ) dazu noch einen Motor ! Je nach dem welchen Motor , kommt man leicht in den 5 stelligen Bereich, insgesamnt ! Verstehe erlich nicht warum das Boot nicht komplett angeboten wird .
Gruß Rainer
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 15.11.2019, 19:34
Benutzerbild von Pokolyt
Pokolyt Pokolyt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.10.2017
Ort: Calbe (Saale)
Beiträge: 1.164
Boot: Plaue 601H, Angelplaue
914 Danke in 481 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tabaluga501 Beitrag anzeigen
Ich bin der Meinung das der Preis von 2000€ VB schon realistisch ist . Der Käufer muss noch einen Trailer kaufen ( wenn er keinen hat ) dazu noch einen Motor ! Je nach dem welchen Motor , kommt man leicht in den 5 stelligen Bereich, insgesamnt ! Verstehe erlich nicht warum das Boot nicht komplett angeboten wird .
Gruß Rainer
Vielleicht weil Roland den Trailer und den Motor noch selber gebrauchen kann?
__________________
Viele sprechen die gleiche Sprache und verstehen sich doch nicht!.

Gruß Lothar an der Saale
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 15.11.2019, 19:39
Dutchrockboy Dutchrockboy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: Gronau
Beiträge: 195
Boot: Beneteau Flyer 11
358 Danke in 152 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wero67 Beitrag anzeigen
@ Dirk: mein Trailer hat ein höchstzul. Gesamtgewicht von 1500 kg - das passt. Die Drago 610 wird mit 1300 kg Einachshänger verkauft (geht sich aus, wenn auch knapp). Daher will ich meinen Trailer behalten. Und zustellen würde ich das Boot, wenns nicht zu weit ist
Lese ich das falsch oder hat Roland 2 Trailer
__________________

BOOTSZUBEHÖR www.zweikapitaene.de PUMPEN www.marcopumps.de WATERMAKERS www.bluegold-watermakers.com
top
  #20  
Alt 15.11.2019, 19:46
Wero67 Wero67 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2016
Ort: A-Niederösterreich
Beiträge: 129
Boot: Drago 610 SD
307 Danke in 81 Beiträgen
Standard

Hallo, nein ich habe nur meinen Tandemtrailer den ich gerne behalten wollte...aber ihr habt mich überzeugt -> werde das Boot nun samt Trailer anbieten und mich um einen neuen umsehen Motor behalte ich auf alle Fälle.

Ich bedanke mich jedenfalls herzlich für eure Einschätzungen

Liebe Grüße, Roland
top
Thema geschlossen
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 25 von 25

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie wäre ein realistischer Preis? sabom.2d Allgemeines zum Boot 19 21.09.2016 16:05
Realistischer Wert Gebrauchtmotor frido75 Motoren und Antriebstechnik 23 13.07.2015 09:14
Ausgangshafen für Trailerboot in Italien? rumtreiber Mittelmeer und seine Reviere 2 12.04.2004 21:45
ein fast perfektes Trailerboot! Segelwilly Allgemeines zum Boot 28 12.12.2002 10:17
Überführung Trailerboot D nach A Harry Allgemeines zum Boot 11 28.06.2002 17:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.