boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Technik-Talk



Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.03.2021, 09:21
Benutzerbild von peterchen66
peterchen66 peterchen66 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 399
Boot: Make 25
371 Danke in 157 Beiträgen
Standard Victron Systeme Fernzugriff via Global Link

Hi!

Nutzt jemand von euch Global Link?

Ich frage mich ob ich an Bord, ohne Internetzugriff auf die Daten des Global Link zugreifen kann da das Global Link wohl kein Wlan aufbaut?

Andere Frage zum Thema: Hat jemand andere Systeme installiert um Daten von Victron BMV / Smart Dongles per mail/sms/wifi zu übertragen? Also um einen Fernzugriff (lesen only) zu gewährleisten?

Merci!
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.03.2021, 10:12
Benutzerbild von Woody
Woody Woody ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: 53°33,5'N 09°36,6'O
Beiträge: 2.737
Boot: 30er Jollenkreuzer Bj. 1938
Rufzeichen oder MMSI: "Verkaufen sie auch Batterien???"
3.728 Danke in 1.750 Beiträgen
Standard

Das Global Link 520 ist nur über das Internet erreichbar.

Lokal kannst Du auf die Daten des BMV 712 oder des Smart Shunts über Bluetooth zugreifen.
Gruß,

Jörg
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.03.2021, 10:29
Benutzerbild von Kuseng
Kuseng Kuseng ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 1.496
2.081 Danke in 898 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Woody Beitrag anzeigen
Das Global Link 520 ist nur über das Internet erreichbar.

Lokal kannst Du auf die Daten des BMV 712 oder des Smart Shunts über Bluetooth zugreifen.
Gruß,

Jörg
Läuft über 4G. Also kein WLAN notwendig.

https://www.victronenergy.de/panel-s...globallink-520
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.03.2021, 13:00
Benutzerbild von peterchen66
peterchen66 peterchen66 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 399
Boot: Make 25
371 Danke in 157 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Woody Beitrag anzeigen
Das Global Link 520 ist nur über das Internet erreichbar.

Lokal kannst Du auf die Daten des BMV 712 oder des Smart Shunts über Bluetooth zugreifen.
Gruß,

Jörg
Der BMV mit Bluetooth Smart Dongle hat aber nur einen VMR Anschluss und ist eben belegt. Entweder Bluetooth oder Global Link.

@Kuseng: klar aber a. hat man nicht an allen Küsten Netz und b. sobald ich 5 Km weit draußen bin gibt es eh kein Netz mehr außer Satellit.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 09.03.2021, 07:06
Benutzerbild von Woody
Woody Woody ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: 53°33,5'N 09°36,6'O
Beiträge: 2.737
Boot: 30er Jollenkreuzer Bj. 1938
Rufzeichen oder MMSI: "Verkaufen sie auch Batterien???"
3.728 Danke in 1.750 Beiträgen
Standard

Keine Ahnung was ein VMR Anschluss ist. Meine Idee war:
Den Shunt über VE.Direct an das Global Link anschliessen.
Wenn auf dem Boot: Zugriff auf den Shunt via Bluetooth
Wenn nicht auf dem Boot: Zugriff via Internet

Wenn das nicht geht kannst Du ein Cerbo GX nehmen.

Oder Du nimmst einen Batteriemonitor mit Photonischer Direktschnittstelle aka Display, da komme ich auf dem Weg zu meinem Handy sowieso dran vorbei.
Gruß,

Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 09.03.2021, 10:30
Benutzerbild von peterchen66
peterchen66 peterchen66 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 399
Boot: Make 25
371 Danke in 157 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Woody Beitrag anzeigen
Keine Ahnung was ein VMR Anschluss ist. Meine Idee war:
Den Shunt über VE.Direct an das Global Link anschliessen.
Wenn auf dem Boot: Zugriff auf den Shunt via Bluetooth
Wenn nicht auf dem Boot: Zugriff via Internet

Wenn das nicht geht kannst Du ein Cerbo GX nehmen.

Oder Du nimmst einen Batteriemonitor mit Photonischer Direktschnittstelle aka Display, da komme ich auf dem Weg zu meinem Handy sowieso dran vorbei.
Gruß,

Jörg
Cerbo GX - you made my day. Der kann genau was ich brauche. Danke Dir, hatte ichnicht auf dem Radar.

Und VMR sollte VRM lauten. Dreher!
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 09.03.2021, 10:35
Benutzerbild von peterchen66
peterchen66 peterchen66 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 399
Boot: Make 25
371 Danke in 157 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Woody Beitrag anzeigen
Keine Ahnung was ein VMR Anschluss ist. Meine Idee war:
Den Shunt über VE.Direct an das Global Link anschliessen.
Wenn auf dem Boot: Zugriff auf den Shunt via Bluetooth
Wenn nicht auf dem Boot: Zugriff via Internet

Wenn das nicht geht kannst Du ein Cerbo GX nehmen.

Oder Du nimmst einen Batteriemonitor mit Photonischer Direktschnittstelle aka Display, da komme ich auf dem Weg zu meinem Handy sowieso dran vorbei.
Gruß,

Jörg
Cerbo GX - you made my day. Der kann genau was ich brauche. Danke Dir, hatte ichnicht auf dem Radar. Die Relais kann ich sinnvoll einsetzen und zwei Tankgeber gehen auch dran.

Und VMR sollte VRM lauten. Dreher!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teltonika RUT240 Fernzugriff haluterix Technik-Talk 25 02.09.2019 18:12
Unterschiede Command Link und Command Link Plus im NMEA2000 Netzwerk Seebert Technik-Talk 0 17.07.2012 06:50
Bus-Systeme nur-am-basteln Technik-Talk 12 23.11.2010 14:02
CAN-Bus Systeme -- Neue Bordelektrik Wespe Technik-Talk 8 28.12.2008 17:38
Bord-PC-Systeme fei Werbeforum 0 10.03.2005 14:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.