boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 39 von 39
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.05.2004, 10:44
Goscha Goscha ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: 32312 Lübbecke / Hafen: Grömitz
Beiträge: 92
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Wie schwer ist euer Boot ???

Werde hier mal einen Thread aufmachen, in dem Ihr das Gewicht eurer Boote posten könnt.
Der Sinn der Aktion ist einfach der, dass die Herstellerangaben und die
tatsächlichen Gewichte oftmals enorm differieren. Das liegt daran, dass die Gewichtsangaben der Hersteller oftmals nur die kleinstmögliche Motorisierung und die geringste Ausstattungsausführung berücksichtigen. Weiterhin sind die Boote trocken (Kein Benzin, kein Frischwasser). Auch Batterien, Persenning, Kühlschrank, Warmwasserboiler etc. finden oft keine Berücksichtigung bei der Herstellerangabe des Gesamtgewichtes. Beim Bootstransport gibts dann oft ein böses Erwachen, weil die zulässige Anhägelast überschritten wurde. Dieser Thread soll demnach als Orientierung für all diejenigen dienen, die einen Bootstransport planen und das Gewicht ihres Bootes noch nicht kennen.
Bitte postet wenn möglich, die Herstellerangabe und das tatsächliche Gewicht incl. Beschreibung eurer Zusatzausstattung, sowie die Menge des an Bord befindlichen Benzins und Frischwassers.
Viele Grüsse
Goscha
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 17.05.2004, 10:50
Goscha Goscha ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: 32312 Lübbecke / Hafen: Grömitz
Beiträge: 92
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Mein Boot (Sea Ray 260 DA Sundancer Bj. 1985) ist angegeben mit
2300 kg. Habe Klimaanlage, WW-Boiler, 3 x 100 AH Batterien,
Vollpersenning, Kühlschrank, Elektr-WC, 1 x 5.7l Mercruiser Innenborder
sowie 1 x Mercuiser Alpha1 Gen2. Antrieb.
Wiegen werde ich das Boot übermorgen. Bin mal gespannt aufs
Ergebnis.
Viele Grüsse
Goscha
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 17.05.2004, 11:49
FINNnix FINNnix ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.02.2002
Beiträge: 807
70 Danke in 44 Beiträgen
Standard

hallo Goscha, für die Delanta80 kann ich folgende Gewichte beisteuern.

Herstellerangabe: 1600 kg, zulässiger Trailer 2t.

Meine gewogenen Gewichte urlaubsklar: 2,4t + Trailer 550 kg.
__________________
handbreit ....
Rolf
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.05.2004, 12:09
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,
Neptun 22
Angabe um die 1000Kg
Trailer 450 Kg

Gewogen, nackt
1830 Kilo incl. Trailer.

(kein Mast, keine Segel, kein Tank, kein Akku, gar nix, nur Motor)

Gruß Willy
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.05.2004, 12:14
Robert Robert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.02.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 668
224 Danke in 106 Beiträgen
Standard

Bayliner 1952 laut Prospekt 985 KG + 370 KG Trailer

= 1623KG

(Tank ca. 40Ltr, Anker, Leinen, Fender usw.)


Robert
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 17.05.2004, 13:15
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: KA
Beiträge: 3.994
6.561 Danke in 3.118 Beiträgen
Standard

Regal Sebring195XL,Herst.angabe nicht bekannt,
wiegt m. halbvollem Tank und 2T-Trailer 1950kg, der Trailer wiegt lt.
Papiere 410 kg (ich schätze eher 500kg),
....also liegt das Boot bei ca. 1400- 1500kg.
__________________
Bald wieder vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 17.05.2004, 15:43
Benutzerbild von Molly
Molly Molly ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.02.2004
Ort: Arnsberg
Beiträge: 111
16 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Motorwilly
Moin,
Neptun 22
Angabe um die 1000Kg
Trailer 450 Kg

Gewogen, nackt
1830 Kilo incl. Trailer.

(kein Mast, keine Segel, kein Tank, kein Akku, gar nix, nur Motor)

Gruß Willy

Ein ähnlich erschreckendes Erlebnis hatte ich mal mit meiner VARIANTA.

Angegebenes Gewicht so um die 800-900 kg, Trailer etwa 320 kg.

Auf der Waage waren es 1760 kg (nicht urlaubsklar!)

Auf dem Trailerschld stand zul. Ges.-Gew. 1120 kg!

Gruß
Molly
__________________
www.molitorfj.de
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 17.05.2004, 16:50
Benutzerbild von cebi
cebi cebi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.10.2002
Ort: Haan/ Wellcraft Excel 19SL
Beiträge: 421
42 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Wellcraft Excel 19 Sl
Herstellerangabe
Im Bootsschein steht 1100 KG
Der 1500KG Trailer wiegt 350KG

Ich muss es wohl mal wiegen lassen
__________________
Gruß vom Rheinland
Markus
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 17.05.2004, 18:21
Aerodeck Aerodeck ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.04.2003
Ort: Neuss
Beiträge: 434
87 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Glastron SSV 173
Trailer ( 2 Achsen - 2 Tonnen Traglast )
MCM 140LX + Z-Antrieb
Ansonsten nur das übliche an Board,,, Anker , Sprit und das Kleinzeugs .

Wurde zusammen gewogen mit 1560kg.

Ich müsste jetzt mal die Papiere durchwühlen um an das Gewicht das Trailers zu kommen.
__________________
Gruß Ralf
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 17.05.2004, 19:35
320Cdi 320Cdi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Weilheim / Teck
Beiträge: 143
Boot: Aus Zeitgründen nur noch Charter
55 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Boot:
Sea Ray 176 Br mit Mercruiser 3.0 Innenborder
Leergewicht lt. Herstellerangabe 953 kg

Trailer:
Brenderup 8222B Leergewicht lt. Herstellerangabe 400kg

Zusammen ergibt das auf dem Papier ein theoretisches Gewicht von 1353kg.

Von wegen!!

Tatsächliches Gewicht auf Tüv Waage mit insgesamt ca. 25 kg zusätzlichem Gerödel wie Anker, Leinen, Persenning, Feuerlöscher, Schwimmwesten, etc.

1460kg

Übrigens: Tank war leer, Bilge hatte ca. 5l Wasser.

Fazit: Fast 100kg kommen irgendwo her .

Viele Grüsse.....

Oli
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 17.05.2004, 21:58
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Dazu schreibe ich nichts.
Das würde nur das Ergebnis verfälschen.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 18.05.2004, 07:05
Supetarska Supetarska ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.06.2003
Ort: Weinberg bei Ansbach
Beiträge: 218
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!
Na dann bin ich mal gespannt wie ein Gewehrschloß was meine
Fletcher 19 SC " wirklich" wiegt. Nächste Woche bekomme ich das Ding.
Gruß Gerhard
__________________
Eins kann mir keiner nehmen - die wahre
Lust am Leben.

www.supetarska.de
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 18.05.2004, 07:52
Benutzerbild von MarkusB
MarkusB MarkusB ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 604
241 Danke in 118 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Dazu schreibe ich nichts.
Das würde nur das Ergebnis verfälschen.
Höchstwahrscheinlich würde bei einer Wiegung rauskommen daß Dein Boot eigentlich untergehen müsste

Gruß Markus
__________________
Wer die Freiheit aufgibt, um mehr Sicherheit zu gewinnen,
wird am Ende beides verlieren.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 18.05.2004, 11:28
caven caven ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: nähe Mönchengladbach
Beiträge: 80
Boot: Segelboot
18 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich war letzten Monat auch ein wenig geschockt vom Gewicht...
Nach Herstellerangaben sollte mein Segelbötchen, Sirius 24, 1350 kg wiegen, der Trailer max gew. 2500 kg Leergew. 450 kg.

und... als es fast urlaubsklar auf der Waage Stand....2500kg
mit 25l Diesel 88 AH-Batterie, und divers. Zubehör....
Es hätte kein Kilo mehr sein dürfen...weil der Zugwagen auch nur max. 2,5 to ziehen darf.
Schätzen die Hersteller das Gewicht...???


Gruß...
Guido
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 18.05.2004, 11:46
Benutzerbild von Kermit
Kermit Kermit ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.04.2004
Ort: Hannover MLK-Nordseite km 167
Beiträge: 158
Boot: Sea Ray 270 DA Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: DG 8882
188 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Sea Ray 270 DA Bj. 92
1 x 5,7l Mercruiser.

Gewicht mit Plünnen und Trailer 3.560 kg (1/2 voller Tank)

Gruß aus Hannover

Kermit

www.yachtlite.com
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 18.05.2004, 12:13
Goscha Goscha ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: 32312 Lübbecke / Hafen: Grömitz
Beiträge: 92
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von Kermit
Sea Ray 270 DA Bj. 92
1 x 5,7l Mercruiser.

Gewicht mit Plünnen und Trailer 3.560 kg (1/2 voller Tank)

Gruß aus Hannover

Kermit

www.yachtlite.com
Na dann hoffe ich mal, dass ich wenigstens 300 kg leichter bin.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 18.05.2004, 12:22
Benutzerbild von balimara
balimara balimara ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: Bonn (50°40,0´N 07°09,0´E)
Beiträge: 776
545 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Hallo,

hier noch ein etwas schwereres Mädchen:

Moody 35 (fin), angegeben mit 5811 kg, wog beim letzten Kranen, ohne Mast und Baum, teilweise winterfertig ausgeräumt: 6950 kg!!!

Herstellerangaben:
www.moody.co.uk/archive/22_boat.htm

wahrscheinlich baut man sich selbst viel zu viel Zeugs rein, oder schleppt zu viel mit sich rum. Ich möchte aber auf nichts verzichten, dann bin ich halt etwas langsamer.
__________________
Gruß Manfred
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 18.05.2004, 13:16
Benutzerbild von Kermit
Kermit Kermit ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.04.2004
Ort: Hannover MLK-Nordseite km 167
Beiträge: 158
Boot: Sea Ray 270 DA Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: DG 8882
188 Danke in 77 Beiträgen
Standard

@Goscha

300kg ist aber auch nicht wenig (1/2 Tank = ca. 180 kg)!!??
Liegts am Trailer oder am Zugfahrzeug?

Gruß

Kermit

www.yachtlite.com
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 18.05.2004, 13:32
Goscha Goscha ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: 32312 Lübbecke / Hafen: Grömitz
Beiträge: 92
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

@Kermit
Hab doch nur ne 260 Sundancer, die ist ein bisschen kürzer und
nur 2,44m breit.
Allerdings mit sehr üppiger Holzausstattung. Mein Tank ist auch halb
voll.
Wie breit ist denn die 270er.
Viele Grüsse
Goscha
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 18.05.2004, 16:12
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.703 Danke in 2.049 Beiträgen
Standard

GFK-Boot Elan 4m (s. Foto)
Suzuki DT40 Zweitakter
HEKU 500 Trailer, 540kg zul.GG, ungebremst, Einachser

startklar inkl. Batterie, Fender, Bootshaken, rudimentäres Werkzeug, Anker, leere Tanks

heute auf der Waage - exakt 500kg

Mit Volltanken (2x 22Liter) sind's dann 540kg - das entspricht zufällig dem zul.GG des Trailers. Ablasten und damit 100 km/h-Zulassung sind also mal eben in Rauch aufgegangen. Schade.
Angehängte Grafiken
 
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

alle Binnen-Pflichtdokumente elektronisch dabeihaben: Thread 178207
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 11.07.2019)
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 18.05.2004, 20:56
loddar loddar ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.09.2003
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 591
Boot: jetzt Segelboot
176 Danke in 83 Beiträgen
Standard

Bayliner 2450 mit vollem Tank (200L), die anderen Tanks leer, nichts an Bord, mit Doppelachsalutrailer auf der Waage 2780kg. Ich schätze den Trailer auf ca. 450kg. Boot würde dann also 2130kg leer und ohne Sprit wiegen.

Werde demnächst mal der Trailer wiegen.

Lothar
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 18.05.2004, 22:10
Benutzerbild von viking22
viking22 viking22 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2003
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.169
Boot: SeaCamper 810 / Stromberg 28"
Rufzeichen oder MMSI: ORCA
965 Danke in 487 Beiträgen
Standard

Viking22"
mit Trailer ohne Geschirr und Wasser.

---2550KG---
__________________
Gruß Sepp

Vorsicht, lesen gefährdet die Dummheit!!!

Navigation ist --- Punkte und Orte wieder zu erkennen, die man vorher noch nie gesehen hat.
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 19.05.2004, 11:38
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.707 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Also bei mir schwanken die Herstellerangaben schon zwischen 6,8 to und 7,5 to - habe es allerdings noch nie gewogen - wie macht man das????

Könnte vielleicht meine Badezimmerwaage unter den Kiel schieben - meint Ihr, dass das funzt?

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 19.05.2004, 11:47
Benutzerbild von Kermit
Kermit Kermit ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.04.2004
Ort: Hannover MLK-Nordseite km 167
Beiträge: 158
Boot: Sea Ray 270 DA Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: DG 8882
188 Danke in 77 Beiträgen
Standard

@Goscha
Die 270er ist 2,59 m breit.
Mich wundern die 2,44 bei der 260er?!
Die 240er ist meines wissens auch 2,59 m breit.

Gruß aus Hannover

Kermit

www.yachtlite.com
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 19.05.2004, 11:54
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker
Also bei mir schwanken die Herstellerangaben schon zwischen 6,8 to und 7,5 to - habe es allerdings noch nie gewogen - wie macht man das????

Könnte vielleicht meine Badezimmerwaage unter den Kiel schieben - meint Ihr, dass das funzt?

Volker
SY JASNA
Steht dein Boot vielleicht auf einem Hafentrailer, dann könnte man immer ein Rad aufbocken, mobile Fahrzeugwaage drunter, und die Punkte einzeln durchmessen.

Viellciht haben die Fischer so etwas bei Euch im Hafen oder eine Werft?
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 39 von 39


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.