boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 28 von 28
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.01.2004, 22:15
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard Aus Boote Exclusiv

Der Besitzer von der Octopus, gebaut von der Lürsen/HDW in Kiel, hat der Co-Mitgründer Paul Allen von Microsoft bestellt.

Paul ist 22 Milliarden $ schwer und sein neues Boot ist 126 Meter lang und verfügt über ein U-Boot- , 20 Meter Tender- und einen Hubschrauber Hanger.

Mit 126 Metern ist die Yacht z.Zt. noch die längste Yacht der Welt.


So kann man aus Mist Geld machen!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 22.01.2004, 22:19
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Hamburger Abendblatt:

Größte Privat-Yacht der Welt
HDW baut Luxusschiff "Octopus" für Microsoft-Gründer Allen

Kiel - Die größte private Luxus-Yacht der Welt erhält heute ihren letzten Schliff. Auf der Ostsee prüft die Kieler Werft HDW, ob sie die "Octopus" wunschgemäß zu Weihnachten abliefern kann. Der Auftrag stammt angeblich von einem der reichsten Männer der Welt, dem Microsoft-Mitbegründer Paul Allen (50).

Bei HDW wird das wie alles andere nicht bestätigt. "Über Mega-Yachten und deren Auftraggeber geben wir keine Auskunft", mauert Werftsprecher Jürgen Rohweder. Fotos gibt die Werft nicht heraus. In US-Medien wird die "Octopus" bereits als Allens neues Super-Schiff gefeiert. Die Privat-Yacht (etwa 10 000 BRZ) ist gut 126 Meter lang und hat auch sonst die Maße eines kleinen Kreuzfahrers. Auf sieben Decks bietet sie noble Suiten, einen Kinosaal, ein Musikstudio und als Clou zwei stehende Sechs-Meter-Gitarren. Weitere Extras sind ein Hubschrauber und eine Zehn-Meter-Yacht, die im Heck der "Octopus" eingedockt ist. Das Super-Schiff beherbergt zudem ein U-Boot. Mit ihm sollen nicht nur Ausflüge zu Korallenriffen möglich sein, sondern auch Tauchfahrten zu Wracks.

Konstruiert wurde die "Octopus" nach Allens Wünschen von der Bremer Lürssen-Werft, einer der feinsten Adressen für Nobel-Yachten. Auf Kiel gelegt wurde das Schiff bei HDW in einer neuen Halle. Dort wurde auch der Stahlrumpf mühselig mit Hochglanz-Kunststoff überzogen.

So viel Luxus hat seinen Preis. Nach einer Schätzformel dürfte die Mega-Yacht je Schiffsmeter eine Million Euro kosten. Klar ist, dass die Marinewerft HDW auch bei dem Zivilauftrag keinen goldenen Schnitt macht. Unter dem Strich soll die Großwerft bei der "Octopus" sogar einige Millionen zusetzen. HDW winkt dafür der Spitzenplatz in der Hitliste der Mega-Yachten, der von einer Schiffslegende gehalten wird. Die 1931 in Hamburg von Blohm & Voss gebaute "Savarona" misst 124 Meter. ubi

erschienen am 23. Okt 2003 in Norddeutschland
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 22.01.2004, 22:24
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.993 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard Re: Aus Boote Exclusiv

Zitat:
Zitat von Cyrus
So kann man aus Mist Geld machen!
Klingt da Neid mit
Hattest doch die selbe Chance
Aber immer wieder schön zu sehen, wie man mit ein paar EUROS ( Dollars ) sich das Leben schön gestalten kann
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 22.01.2004, 22:32
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Uwe,
neidisch bin ich nicht wirklich.
ich wunder mich nur, wie kann man mit blauen Fenstern soviel Geld verdienen?!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4_1074810771.jpg
Hits:	905
Größe:	97,4 KB
ID:	3210  
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 22.01.2004, 22:35
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.993 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Aber der kleine ( Boesch/ Riva ) ist auch nicht schlecht
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 22.01.2004, 22:37
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.972
Boot: Hoffentlich das Letzte
3.020 Danke in 1.084 Beiträgen
Standard

...20 Meter Tender....


...sind ein Hubschrauber und eine Zehn-Meter-Yacht, die im Heck der "Octopus" eingedockt ist....

Der Tender ist ja schon geschrumpft, vielleicht wird der Rest auch noch kleiner.
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 22.01.2004, 22:40
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rauti
...20 Meter Tender....


...sind ein Hubschrauber und eine Zehn-Meter-Yacht, die im Heck der "Octopus" eingedockt ist....

Der Tender ist ja schon geschrumpft, vielleicht wird der Rest auch noch kleiner.
Ne ne, der Dampfer hat mehr Tender als wir bezahlen können.

Der 10 Meter Tender wird seitlich ausgesetzt und das 20 Meter Beiboot achtern!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 23.01.2004, 09:22
Benutzerbild von Bernd
Bernd Bernd ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 26.01.2002
Ort: München
Beiträge: 3.285
Boot: 3255 Avanti Express
14.384 Danke in 4.317 Beiträgen
Standard

10m Tender - ist das nicht etwas klein
Bernd
__________________
Euer boote-forum.de Admin
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 23.01.2004, 09:48
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bernd
10m Tender - ist das nicht etwas klein
Bernd
na ja, den Gästen soll ja auch mal vermittelt werden was Seekrankheit ist
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 23.01.2004, 11:51
Benutzerbild von Uwe777
Uwe777 Uwe777 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: Minden, Sunseeker 20 Sport
Beiträge: 55
0 Danke in 0 Beiträgen
Uwe777 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Freunde,
Leben und Leben lassen. so war doch der Spruch.
Wenn der Mann doch sonst alles hat, spricht doch fur HDW das er seine Yacht im guten alten Deutschland bauen läst und nicht in Asien oder USA.
__________________
Gruß aus Minden
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 24.01.2004, 20:37
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 15.549
Boot: Barro MZB 550
Rufzeichen oder MMSI: Beides vorhanden
52.385 Danke in 17.336 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Uwe777
Freunde,
Leben und Leben lassen. so war doch der Spruch.
Wenn der Mann doch sonst alles hat, ....

dann fehlt doch nur noch ein vernünftiges Betriebssystem ...

(z.B. für die Steuerung an Bord !!)

Axel
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 25.01.2004, 10:22
Juergen B Juergen B ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.12.2002
Beiträge: 555
45 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Der Mann ist doch äußerst sparsam! Er gibt weniger als 0,6% seines Vermögens für sein Boot aus.

Ich möchte wetten, daß es nicht einen Forumsteilnehmer gibt, der relativ gesehen ähnlich wenig in sein Boot investiert hat.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 25.01.2004, 18:27
Benutzerbild von Uwe777
Uwe777 Uwe777 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: Minden, Sunseeker 20 Sport
Beiträge: 55
0 Danke in 0 Beiträgen
Uwe777 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hoffentlich liest meine Admiralität das mit den 0,6 nicht.
Wenn ja habe ich aber schlechte karten, das Geld bis 2010 ist dann aber weg und ich kann das neue Boot abschreiben *g*
__________________
Gruß aus Minden
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 25.01.2004, 20:50
Benutzerbild von balimara
balimara balimara ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: Bonn (50°40,0´N 07°09,0´E)
Beiträge: 776
545 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Uwe777
Hoffentlich liest meine Admiralität das mit den 0,6 nicht.
Wenn ja habe ich aber schlechte karten, das Geld bis 2010 ist dann aber weg und ich kann das neue Boot abschreiben *g*
was´n Glück, das unsere Investition schon getätigt ist. Bei 0,6% bleibt noch nicht mal ein neuer Aussenborder übrig. Ohhhh Ohhhh
__________________
Gruß Manfred
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 26.01.2004, 08:08
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.874
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.716 Danke in 2.052 Beiträgen
Standard

Think positive: das sind ca. 126 Mio EUR Umsatz in einem deutschen Unternehmen, von dem Arbeiter bezahlt werden, die das Geld wieder (überwiegend) in Deutschland konsumieren. Ist gut für's Bruttoinlandsprodukt.
Besser als unter seinem Kopfkissen ...
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

alle Binnen-Pflichtdokumente elektronisch dabeihaben: Thread 178207
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 11.07.2019)
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 26.01.2004, 08:35
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard

naja, Geld für die Werft ist gut - aber der Designer sollte seinen Job aufgeben. Wat für'n häßlichen Vogel hat der gezeichnet....

Obwohl: Vielleicht war das häßliche Design auch ausdrücklich Eignerwunsch - das erklärt dann in Bezug auf die Software, mit der wir ihm das Boot finanzieren, einiges!
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 26.01.2004, 09:08
Benutzerbild von msurmel
msurmel msurmel ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: Hilden
Beiträge: 1.396
Boot: Birchwood TS37
743 Danke in 467 Beiträgen
Standard

Trotzdem ein imposantes Schiff
__________________
Gruss Marcus
Y.C.G.S
Düsseldorf

Wenn ich die See seh dann brauch ich kein Meer mehr !!!
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 26.01.2004, 09:43
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf
naja, Geld für die Werft ist gut - aber der Designer sollte seinen Job aufgeben. Wat für'n häßlichen Vogel hat der gezeichnet....

Obwohl: Vielleicht war das häßliche Design auch ausdrücklich Eignerwunsch - das erklärt dann in Bezug auf die Software, mit der wir ihm das Boot finanzieren, einiges!
wie ist das eigentlich...ist die Werft nicht in amerikanischem Besitz???oder täusche ich mich da..
Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 26.01.2004, 12:00
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 15.549
Boot: Barro MZB 550
Rufzeichen oder MMSI: Beides vorhanden
52.385 Danke in 17.336 Beiträgen
Standard

Wie wird eine solche Rechnung eigentlich beglichen ?

Mit ´nem Bar-Scheck bei Übergabe ??
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 27.01.2004, 08:04
Benutzerbild von BadWolfi
BadWolfi BadWolfi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.03.2003
Ort: Wien
Beiträge: 132
1.203 Danke in 322 Beiträgen
Standard

@payed

Bei Projekten in dieser Größenordnung werden sicher mehrere Teilrechnungen gestellt. Abgerechnet wird dann jeweils nach Baufortschritt. Eine einzige Schlußrechnung ist da eher sehr unwahrscheinlich.

Herzliche Grüße
BadWolfi
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 27.01.2004, 08:39
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.972
Boot: Hoffentlich das Letzte
3.020 Danke in 1.084 Beiträgen
Standard

unbestätigten Gerüchten nach erhält die Werft im Gegenzug 1.26Mio Exemplare von Windows-XPpro!
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 27.01.2004, 08:42
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
53 Danke in 33 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von moskito
wie ist das eigentlich...ist die Werft nicht in amerikanischem Besitz???oder täusche ich mich da..
Gruss
Thomas
moin
und M$ hat die aktienmehrheit des amerikanischen besitzers?
einktlich egal - hauptsache das geld wird in .de ausgegeben.

jetzt wird mir langsam klar, weshalb die regierung noch immer M$ einsetzt. das wird durch die mwst eines solchen dingen finanziert.

le loup
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 27.01.2004, 09:01
Thomas Hamburg Thomas Hamburg ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.672
Boot: Nimbus 310
910 Danke in 460 Beiträgen
Standard

Ich würde lieber den grauen Pott dahinter nehmen. Hatt auch zwei Hubschrauber dabei, allerdings sind die Tender etwas kleiner. Aber einen riesigen Vorteil hat so eine Graue Jacht:

Im Hafen bekommst Du immer einen Platz, kannst Dir ja die Bahn frei schießen oder evtl. nur damit drohen
wenn Dir irgend jemand vor den Bug läuft, kannst Du mit Torpedos drohen und nicht so wie Cyrus sich nur welche wünschen.
Und schnell ist der Oyster auch: Ich schätze wenn ich mir die Antriebsanlage anschaue, dass im Kampfeinsatz deutlich mehr als 40 kn/h drin sind
Und das beste: brauchst kaum Fenster zu putzen!
Wenn Du diagonal in ein Verkehrstrennungsgebiet einläufst, können die Jungs vom WSA dich nicht orten und anzeigen. Bevor die Schnarchis von der sogenannten Schifffahrtspolizei auftauchen, können die nur Deine Hecksee bewundern.
__________________
Gruß
Thomas

Ehre sei Gott in der Höhe. Er hat das Meer so weit gemacht, damit nicht jeder Lumpenhund, mit dem die Erde so reichlich gesegnet, dem ehrlichen Seemann da draussen begegnet. (abgewandelte Inschrift ehem. Marine Kaserne Glückstadt)
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 27.01.2004, 16:12
Benutzerbild von JanK
JanK JanK ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 11.05.2003
Ort: Südhessen
Beiträge: 16
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die 3% Skonto bei Barzahlung kann er ruhig auf mein Konto stellen...



Gruss Jan
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 27.01.2004, 17:45
Guido-E
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

nee, nee

Das hat nichts mit Harmonie und Einsamkeit zu tun.... was ist denn ein Schiff, mit dem man nicht allein raus fahren kann (z.B. "Der alte Mann und das Meer")
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 28 von 28


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.