boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.01.2004, 19:57
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Nichts kann einen Mann und sein Boot trennen...

...außer ein größeres Boot.

Dik Browne (Hägar der Schreckliche)

Naja, der Satz stimmt, oder?


PS: die falsche Überschrift habe ich mal lieber berichtigt. Mann, peinlich... .
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 07.01.2004, 20:01
Benutzerbild von ugies
ugies ugies ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.528
Boot: ... aber sicher, zornige 29 PS ;-)
Rufzeichen oder MMSI: 211 .... .... ....
3.504 Danke in 1.993 Beiträgen
Standard

... und nun?

fragt sich
Uwe
__________________
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 07.01.2004, 20:19
Guido-E
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das gehört ins Flachwasser!!
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 07.01.2004, 20:21
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Guido,

nun warte mal ab....
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 07.01.2004, 20:27
Guido-E
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also wenn ich das geschrieben hätte, hätte es wieder geheißen: "Komm, geh wieder ins Flachwasser.....!"
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 07.01.2004, 20:42
Benutzerbild von viking22
viking22 viking22 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2003
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.169
Boot: SeaCamper 810 / Stromberg 28"
Rufzeichen oder MMSI: ORCA
965 Danke in 487 Beiträgen
Standard

Du bist ja auch unser Flachwasser-Moderator!

Gruß
__________________
Gruß Sepp

Vorsicht, lesen gefährdet die Dummheit!!!

Navigation ist --- Punkte und Orte wieder zu erkennen, die man vorher noch nie gesehen hat.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 07.01.2004, 21:15
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Kein Ding, kann ja verschoben werden!

Und nu? Ja nix, aber ist doch wahr, oder etwa nicht?
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 07.01.2004, 21:43
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Damit ihr wißt, worum es überhaupt geht ,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	124_1073511801.jpg
Hits:	2941
Größe:	48,9 KB
ID:	3080  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 07.01.2004, 22:15
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Jau!
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 08.01.2004, 06:20
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Aha
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 08.01.2004, 13:48
Guido-E
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von charlyvoss
Aha
Jap, ein größeres Boot:
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 08.01.2004, 13:52
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Ja.

Miky
__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 08.01.2004, 14:03
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,
datt stimmt !
allerdings trauere ich wenn es denn soweit ist dem gnadenlos Folkebootaufschlicksetzenden Tiefgang meiner alten Dame hinterher und Ihr cooles Verhalten was das Segeln betrifft ( Pinne loslassen und immer noch gerade aus weitersegeln um von unten nen Pott Tee zu holen, keine Übermäßige Luvgierigkeit, Das schöne Wassernahe Starkwindsegeln mit Ihr, die runden Formen ( nix Regatta sondern Entspannung pur ) Die großen Augen und offenen Münder von Spaziergängern wenn ich kurz vorm Ufer nochmal Wende und immer noch nicht auf Schlick sitze )
Die erhabenheit die die Alte Dame einfach so mitsichbringt.
Und vor allem die Stunden und Stunden an Arbeit die dann bei einer neuen Wander - Baustelle auf mich zu kommen Oh Jee!!!!!

Also nen bischen trauern tät ich denn schon .....


Gruß



der Klotzfisch



Allerdings hätte man dann auch die Möglichkeit mehr Platz im Cockpit, Stehhöhe für normal Menschen ( oke ich muß sowieso immer den Kopf einziehen ) , Einbau Diesel, Auch bei acht noch gut und sicher zu segeln und nicht Kamikaze wie jetzt mit 22 Fuß auf der Ostsee / Nordsee , Mehr Platz für Wein in der Bilge, evtl leichter Luxus wie auch mal während der Fahrt zu Heizen und nicht nur im Hafen mit Landstrom ( Habe jetzt keinen Stromerzeuger an Bord nur Batterie ) ZWEI !! Lange Kojen ( 2,20 m ) Und ne richtige Nasszelle wenn ich wieder mal den Teller nicht aufgegessen habe und es regnet und man will trotzdem segeln.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 08.01.2004, 15:34
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

... na ja, größeres Boot schön und gut, da bin ich so rein mental auch verführbar.
Aber wenn ich mir denn mal überlege, was die paar Zentimeter mehr Platz um die Ellenbogen und die paar Zehntelknoten so kosten und dann noch an die Prachtschiffe denke, die in den dänischen Häfen Runden drehen, weil sie nicht in die engen Pfahlreihen passen, dann guck ich unser leicht angejahrtes Böötchen doch wieder ganz verliebt an
Und nix für ungut, als sie vor etwa 16 Jahren ins Wasser kam, galt sie mit ihren 30 Fuß geradezu als luxuriös und so sehr haben wir und die Ostsee uns doch nicht verändert.
Verträumte Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 08.01.2004, 15:47
Benutzerbild von mohrle
mohrle mohrle ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 160
23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Jürgen du schreibst mir aus der Seele
Jeder Fuß mehr bedeutet doch auch gleich: mehr Kosten und mehr Arbeit.
Die Zeit die ich dann länger putzen, schleifen, streichen, polieren und wachsen müsste gehe ich doch zehnmal lieber zum Segeln

LG Doris
__________________
Gruß von der Ostsee
Doris

Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand,
jedermann glaubt genug davon zu haben.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 08.01.2004, 16:05
Benutzerbild von Gernot
Gernot Gernot ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.478
Boot: Bavaria 37sport
642 Danke in 339 Beiträgen
Standard

Aber gehts...

Wer putzt und macht dann noch selber?

Machen LASSEN ist dann die Devise !!!

Gernot
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 08.01.2004, 17:34
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Huch, nicht in den falschen Hals kriegen: irgendwann ist mit dieser Theorie natürlich auch schluß (zumindest aus meiner Sicht)! Also 30 Fuß, mit Verlaub, sind aus meiner Sicht RIESIG! Hatte vorher nicht dran gedacht, daß "größer" nicht bei jedem das gleiche bedeutet .
Aber klar, der Spruch lautet "..ein größeres Boot", wie groß das Vorherige auch immer war. Stimmt also doch nicht ganz, ich würde eine H-35 z.B. nicht für eine Dufour 42 (gibts das?) oder so aufgeben.
Es geht ja auch nicht nur um Größe, sondern auch ums Aussehen. Eine "Golif" ist deutlich größer als meine Leisure 17, aber die läßt mich völlig kalt (hoffentlich beleidige ich jetzt keinen Golif-Besitzer).
Und qualitative Rückschläge will man ja auch vermeiden (nicht auf Golif bezogen).


Mit Sicherheit überkommt einem ein sehr sentimentales Feeling, wenn das alte Boot zurückbleibt. Klar. Als meine Eltern 1983 (ich war 5) unsere erste Leisure 17 verkauft haben, sie vom Hof gefahren wurde (die Leisures stehen ja auch noch rückwärts auf dem Trailer und gucken einen bei der Abfahrt noch vorwurfsvoll/traurig an...) und dann die nächsten Paar Jahre nicht mal ein neues Boot kam, war das schon verdammt schXXXX!
Und "richtig glücklich" war ich auch nicht, als 1993 unsere Kühl-Regana (http://members.surfeu.de/albion/Malanibrucke.jpg) nach 8 Jahren Familienzugehörigkeit abgetreten wurde. Nun kam aber auch nie in absehbarer Zeit ein neues Boot nach.

Nun ja, wenn jetzt ein neues Boot zur Debatte steht, dann ist es ziemlich an der Grenze zur Trailerbarkeit. Also so um 8-9m. Genauer gesagt: eine Albin Vega, welche mein Traum ist. Dieses Boot würde eh nicht im Garten stehen, das heißt, die Leisure würde erst verkauft werden, wenn der "Ersatz" da ist, da sie neben dem Haus ja nicht stört.
Und unter dem Aspekt sieht die Welt dann sicher schon positiver aus.

Klar, 70cm Tiefgang sind cooler als 1,2m. Das Boot zur Not sogar mit Paddeln bewegt zu bekommen hat was. Beim Einhandsegeln in wenigen Sekunden das ganze Boot ablaufen zu können, kann sehr praktisch sein. Eine 8m Box ist günstiger als eine 10m Box, 14m² Segelfläche lassen sich deutlich billiger versichern als 30, 2 Pötte Antifouling sind nicht so teuer wie 4. Und wir brauchen ja nicht mal die teure DHI-Beleuchtung. Oder 'nen Führerschein (der aber dennoch vorhanden ist). UND: Nix für's Winterlager zu zahlen ist echter Luxus .

Aber die größenmäßig recht übersichtlichen Arbeiten an einem 17 Fuß Boot machen mir auch keinen Spaß, obwohl es direkt neben dem Haus und nicht 230km entfernt steht. Wenn man also ohnehin soweit fahren muß, wird man die Zeit sicher auch zum Arbeiten nutzen und sich nicht so leicht ablenken lassen... .
Stehhöhe, Kloraum, größere Pantry, bessere Segeleigenschaften, Vertragen von deutlich mehr Wind, mehr und breitere Kojen, viel Stauraum, Innenborder, richtiger Tisch im richtigen Salon - das alles ist ja nicht wirklich "schlecht" ;).

Ich liebe meine Leisure nahezu abgöttisch, aber wenn eine (gut erhaltene) Vega ins Spiel kommt, sieht das bei mir halt so aus wie bei Hägar.
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 08.01.2004, 20:54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Albion
Ich liebe meine Leisure nahezu abgöttisch, aber wenn eine (gut erhaltene) Vega ins Spiel kommt, sieht das bei mir halt so aus wie bei Hägar.
Oh wie Du es sagts so gehts mir seit einem halben Jahr ob ich soll oder nicht ( Steigerung wären von kuscheligen heimatlichen 22 Fuß auf riesige 31 )
Und ich habe immer noch keine Lösung ..........
quasi hin und hergerissen ........
Übrigens wird auch wenn überhaupt erst verkauft wenn die größere Wanderbaustelle da ist vorher nicht !

Gruß

der Klotzfisch
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 09.01.2004, 07:23
Benutzerbild von mohrle
mohrle mohrle ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 160
23 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gernot
Aber gehts...

Wer putzt und macht dann noch selber?

Machen LASSEN ist dann die Devise !!!

Gernot
Das hört sich prima an Gernot.
Hiermit bist du herzlich eingeladen zum Putzen, Polieren etc.
Für Verpflegung und Koje wird gesorgt und wir können dann früher segeln gehen
__________________
Gruß von der Ostsee
Doris

Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand,
jedermann glaubt genug davon zu haben.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 09.01.2004, 08:23
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mohrle
Zitat:
Zitat von Gernot
Aber gehts...

Wer putzt und macht dann noch selber?

Machen LASSEN ist dann die Devise !!!

Gernot
Das hört sich prima an Gernot.
Hiermit bist du herzlich eingeladen zum Putzen, Polieren etc.
Für Verpflegung und Koje wird gesorgt und wir können dann früher segeln gehen
... ja, ich hätte da für Sonntag auch noch so ein paar Arbeiten in einer ungeheizten Halle abzugeben. Ich käm auch mal vorbei und bring Dir nen heißen Tee
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 09.01.2004, 11:40
Benutzerbild von balimara
balimara balimara ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: Bonn (50°40,0´N 07°09,0´E)
Beiträge: 776
545 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Ist ja alles schön und gut, mit dem größeren Schiff und so, wenn man aber viel Fleiß, Schweiß und Kohle in seinen geliebten schwimmenden Untersatz gesteckt hat kann man sich nicht richtig trennen.

Klar ist das eigene Schiff immer 1 m zu kurz, auch wenn man sich vergrößert ist das nur eine Frage der Zeit, bis wann dieser Meter wieder fehlt.

Die Größe eines Schiffes ist nach meinen Beobachtungen auch umgekehrt proportional zur Nutzung, je größer der Kahn, desto fester ist die Verankerung am Steg.

Daher - muß ich den meisten vorherigen Beiträgen mit Nachdruck zustimmen, lieber kurz und "wendig" als lang und "unbeweglich".
__________________
Gruß Manfred
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.