boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Restaurationen



Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 253
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.04.2008, 22:10
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard Meine Condor 55 restaurieren ...

...wollte ich nicht, schliesslich ist sie erst 32 Jahre alt, aber durch Hausumbau, Carportbau und ähnliche Arbeiten hat sich jetzt doch ein leichter Wartungsstau ergeben. Der Rumpf hat ein paar kleinem Macken, die gemacht werden müssen, das Antfouling muss neu, die "marsvin"-Logos sind am Ende (neue liegen schon im Regal, dank Ulli) und die Plicht muss vollständig überholt werden. Der dickste Brocken ist die Plicht, das ist noch ein "Erbe" des Vorbesitzers, der hatte das gesamte Boot zum Verkauf von einem Maler lackieren lassen, leider hat der nichts vorgearbeitet, nur lackiert, und so sah es dann auch aus. Das Unter- und Überwasserschiff habe ich vor einigen Jahren schon gemacht, abgeschliffen bis aufs Gelcoat, Kiel gestrahlt, alles grundiert, unten Hartantifouling, oben Toplac, mit dem ich allerdings ncht so zufrieden bin, deshalb nehme ich jetzt wieder Perfection. Plicht und Deck schiebe ich nun schon seit Jahren vor mir her, naja ist auch ein Haus dazwischen gekommen. So, jetzt ein paar Bilder vom peinlichen ist-Zustand,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010582.jpg
Hits:	2378
Größe:	71,7 KB
ID:	81776   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010583.jpg
Hits:	2270
Größe:	37,6 KB
ID:	81777   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010585.jpg
Hits:	2319
Größe:	36,0 KB
ID:	81778  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010586.jpg
Hits:	2261
Größe:	25,3 KB
ID:	81779  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.04.2008, 22:16
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Und so sieht der Lack auf dem Plichtboden aus, genauso ist er übrigens in der gesamten Plicht und auf dem Deck,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010588.jpg
Hits:	2141
Größe:	35,2 KB
ID:	81780   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010590.jpg
Hits:	2104
Größe:	24,0 KB
ID:	81781  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.04.2008, 22:23
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Da auf den Standfächen eine Struktur im Gelcoat ist und die Farbe hier unlösbar hineingeschmiert ist, muss ich etwas tiefer schleifen, bis die Struktur verschwunden ist, ausserdem ist die Farbe recht ungleichmässig verteilt und da ich alles entfernen will, lässt es sich leider nicht vermeiden, dass das Gelcoat an einigen Stellen durchgeschliffen wird.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010591.jpg
Hits:	2061
Größe:	23,7 KB
ID:	81782   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010593.jpg
Hits:	2075
Größe:	28,9 KB
ID:	81783  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 19.04.2008, 07:12
Pura Vida Pura Vida ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 12.11.2007
Ort: Eltville am Rhein
Beiträge: 815
Boot: Sea Ray 235WE mit 4.3L MPI & Bravo III
803 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von marsvin Beitrag anzeigen
Da auf den Standfächen eine Struktur im Gelcoat ist und die Farbe hier unlösbar hineingeschmiert ist, muss ich etwas tiefer schleifen, bis die Struktur verschwunden ist, ausserdem ist die Farbe recht ungleichmässig verteilt und da ich alles entfernen will, lässt es sich leider nicht vermeiden, dass das Gelcoat an einigen Stellen durchgeschliffen wird.
Wäre es vielleicht eine Idee zu versuchen, die Farbe nicht abzuschleifen, sondern abzustrahlen?

Damit sillte es möglich sein, in die Zwischenräume zu kommen und die Struktur zu erhalten.


Stephan
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 19.04.2008, 07:29
Benutzerbild von Stephan-HB
Stephan-HB Stephan-HB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 4.534
Boot: Aphrodite 29/Hanse 291
Rufzeichen oder MMSI: DH5912/ 211455730
11.538 Danke in 4.102 Beiträgen
Standard

Dir ist schon klar, dass du nur noch 4 Wochen Zeit hast?
Die Schotten werden doch auch gemacht oder?
Hat das Boot tatsächlich einen IB???
__________________
"Das immer wieder Schwierige im Leben ist nicht so sehr, andere zu beeinflussen und zu ändern -
am schwierigsten ist es, sich entsprechend den Bedingungen, mit denen man konfrontiert wird, selbst zu ändern."
Nelson Mandela
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 19.04.2008, 11:36
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Pura Vida Beitrag anzeigen
Wäre es vielleicht eine Idee zu versuchen, die Farbe nicht abzuschleifen, sondern abzustrahlen?

Damit sillte es möglich sein, in die Zwischenräume zu kommen und die Struktur zu erhalten.


Stephan
Ich habe hier leider keine Möglichkeit, zu strahlen, ausserdem werden die Standflächen mit einem Belag beklebt, so dass ich auf die Struktur verzichten kann,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 19.04.2008, 11:39
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan-HB Beitrag anzeigen
Dir ist schon klar, dass du nur noch 4 Wochen Zeit hast?
Die Schotten werden doch auch gemacht oder?
Hat das Boot tatsächlich einen IB???
Das sollte bis zum Treffen alles erledigt sein, das Steckschott wird durch ein neues aus Acrylglas ersetzt, der Rahmen restauriert. Das Boot hat einen Aussenbordmotor mit Fernschaltung,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PA160016.jpg
Hits:	1957
Größe:	58,7 KB
ID:	81803  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 19.04.2008, 12:34
Benutzerbild von Stephan-HB
Stephan-HB Stephan-HB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 4.534
Boot: Aphrodite 29/Hanse 291
Rufzeichen oder MMSI: DH5912/ 211455730
11.538 Danke in 4.102 Beiträgen
Standard

..ich wollte schon neidisch werden
__________________
"Das immer wieder Schwierige im Leben ist nicht so sehr, andere zu beeinflussen und zu ändern -
am schwierigsten ist es, sich entsprechend den Bedingungen, mit denen man konfrontiert wird, selbst zu ändern."
Nelson Mandela
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 19.04.2008, 15:48
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Heute hab ich die restlichen Flächen geschliffen, so weit ich mit der Maschine rankam, ab jetzt ist Handarbeit angesagt. Den Plichtboder habe ich mir noch geschenkt, da ich da ja noch ständig drauf herumlaufen muss, den schleife ich als Letztes,
und nun gehts ab zur Geburtstagsfeier,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010594.jpg
Hits:	1945
Größe:	21,7 KB
ID:	81835   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010595.jpg
Hits:	1906
Größe:	23,5 KB
ID:	81836  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.04.2008, 19:43
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

Schön Siggi, diese Zuwendung hat dein "treues Mädchen" verdient. Ich freue mich schon sehr auf das Ergebnis
Viel Erfolg
Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 21.04.2008, 20:29
Benutzerbild von avidez
avidez avidez ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Neuharlingersiel
Beiträge: 42
Boot: Carina 20
31 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Da bin ich auch mal gespannt, hast du vieleicht Bilder vom Innenausbau? Restauriere eine Carina 20 und überleg mir noch wie ich den Innenausbau gestalte.
__________________
Ich kaufe ein A und löse Bockwurst.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 21.04.2008, 20:40
marcm marcm ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.01.2007
Beiträge: 572
240 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Bau doch erstmal die Beschläge ab.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 21.04.2008, 20:40
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Heute habe ich das schöne Wetter genutzt, umn das Unterwasserschiff anzuschleifen, Fotos gibts davon nicht, da eigentlich nichts neues zu sehen ist, aber vielleicht gibts morgen schon Fotos vom neuen Antifouling

Zitat:
Zitat von avidez Beitrag anzeigen
Da bin ich auch mal gespannt, hast du vieleicht Bilder vom Innenausbau? Restauriere eine Carina 20 und überleg mir noch wie ich den Innenausbau gestalte.
Ne, hab ich nicht, ich kann aber morgen mal welche machen, ist aber bei der Condor sehr spartanisch,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 22.04.2008, 17:25
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Langsam gehts voran, wie versprochen Bilder vom Antifouling, voher und nachher, erster Anstrich,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010585.jpg
Hits:	1838
Größe:	36,0 KB
ID:	82291   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010596.jpg
Hits:	1853
Größe:	47,2 KB
ID:	82292   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010597.jpg
Hits:	1852
Größe:	49,2 KB
ID:	82293  

__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 23.04.2008, 22:13
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Nun gehts doch voran, Antifouling ist fertig, und ansonsten habe ich in der Plicht die Wasserabläfe, an die ich mit der Schleifmascine nicht herankomme, abgebeizt. Die Lackschicht kommt gut herunter, es bleibt eine dünne Schicht Grundierung, die mit einem Schleifvlies entfernt werden kann,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010598.jpg
Hits:	1800
Größe:	53,4 KB
ID:	82449   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010599.jpg
Hits:	1774
Größe:	23,7 KB
ID:	82450   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010600.jpg
Hits:	1759
Größe:	14,7 KB
ID:	82451  

__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 27.04.2008, 21:18
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Heute habe ich die erste Grundierung aufgebracht, nachdem die letzten Tage viel Handarbeit angesagt war. Man glaubt gar nicht, wie viele Ecken und Kanten so ein Boot hat, wo man mit keiner Maschine hinkommt. Nachdem ich nun heute eine Schicht 2-K Grundierung aufgebracht hatte, saßen sofort dutzende Fliegen auf der Farbe. Naja, vor der Endlackierung muss ich ja sowieso nochmal schleifen. Neue Bilder hab ich noch nicht, man kann auch kaum etwas sehen,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 05.05.2008, 21:16
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Nach einem vebummelten Wochenende in Falshöft (bisschen Entspannung ist ja auch nicht schlecht) ging es heute mit frischen Kräften wieder ans Werk. Da mir die erste Grundierung nicht so gefallen hat, beim Auftrag mit Rolle und Pinsel ist die Grundierung viel zu schnell angezogen und der Verlauf war saumässig, habe ich heute alle nass angeschliffen und dann die Wagner aus dem Keller geholt, den gesamten Plichtbereich abgeklebt und die zweite Grundierung gespritzt. Gefällt mir bis jetzt ganz gut, mal sehen, wie es morgen früh ausieht, dann mache ich auch mal wieder ein paar Bilder,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 06.05.2008, 13:22
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

So sieht es jetzt nach der Grundierung aus. Ein paar kleine Stellen habe ich noch gefunden, die ich noch einmal Spachteln muss, dann kann ich morgen wohl Lackieren,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010601.jpg
Hits:	1613
Größe:	23,6 KB
ID:	83943   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010602.jpg
Hits:	1620
Größe:	30,2 KB
ID:	83944   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010603.jpg
Hits:	1631
Größe:	21,5 KB
ID:	83945  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010604.jpg
Hits:	1625
Größe:	37,5 KB
ID:	83946  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 08.05.2008, 22:25
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Und nun ist sie wieder ausgepackt, Lackierung ist ganz ordentlich geworden, leider war es etwas zu warm für einen idealen Verlauf, ein paar kleine Fliegen sind auch im Lack, die muss ich dann wohl mal auspolieren.
Jetzt geht es ls mit der Verklebung des Korkbelags auf den Laufflächen,heute habe ich schon mal mit den Backskistendeckeln begonnen, Schablonen geschnitten, Kork zugeschnitten und die ersten "Leibhölzer" verklebt. Leider habe ich mich darauf verlassen, dass die Deckel an Steuerbord und a Backbord genau spiegelbildlich sind. Die Deckel sind es auch, aber die Beschläge für das Scharnier ist an einer anderen Stellen montiert, habe ich natürlich erst gesehen, als ich alle Teile fertig zugeschnitten hatte. Naja, zwei Teile nochmal zuschneiden. Jetzt ist erstmal Pfingstwochenende, am Dienstag gehts weiter,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010605.jpg
Hits:	1533
Größe:	38,2 KB
ID:	84244   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010606.jpg
Hits:	1560
Größe:	29,0 KB
ID:	84245   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010607.jpg
Hits:	1561
Größe:	40,8 KB
ID:	84246  

__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 14.05.2008, 22:21
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Falls denn noch irgendjemand mitliest, es geht weiter. Seit gestern habe ich fleissig Kork zugeschnitten und verklebt, heute den ersten Backskistendeckel angeklebt und verfugt, ausserdem mit den Sitzduchten angefangen. Weiss irgendjemand, wann man die Abklebungen entfernen sollte? Ich hab mich heute noch nicht getraut,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010611.jpg
Hits:	1511
Größe:	51,8 KB
ID:	85044   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010613.jpg
Hits:	1487
Größe:	63,1 KB
ID:	85045   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010612.jpg
Hits:	1509
Größe:	63,5 KB
ID:	85046  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010614.jpg
Hits:	1495
Größe:	25,1 KB
ID:	85047  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #21  
Alt 15.05.2008, 12:24
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.083
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.482 Danke in 11.458 Beiträgen
Standard

Wir habe die Klebestreifen sofor nach dem Verfugen abgezogen um saubere Kanten zu bekommen.


Aber wir haben auch erst verfugt als alles fest geklebt und getrocknet war.

Hoffe du hast vorm kleben und verfugen ordentlich geprimert
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 15.05.2008, 21:15
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Frisch zog mir die Vergusmasse zuviele Fäden, das wollte ich nict riskieren, ic habe die Klebestreifen also heute morgen abgezogen, sieht sehr gut aus, noch einmal leicht überschleifen und ölen, dann ist das erste Teil fertig.
Heute habe ich die Sitzduchten beklebt. Hierbei bin ich etwas anders vorgegangen, als bei den Deckeln, ich habe die Korkplatten zuerst mit breitem Malerband beklebt und dann erst die Teile zugeschnitten und verklebt. Das Klebeband bringt etwas mehr Stabilität ins Material, man kann besser anzeichnen und beim Verkleben verschmiert man nicht den Kork, sondern nur das Klebeband und muss zum Verfugen nicht meht umständlich abkleben. Auf die Idee hätte ich gerne etwas früher kommen können.
Für die Rundungen habe ich mir ein Pappmodell geschnitten, von dem ich die Form auf den Kork übertragen kann.
Jetzt ist das Ende langsam absehbar, morgen noch den Plichtboden kleben und ein paar kleine Flächen im Hechbereich, dann kann alles verfugt werden,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010615.jpg
Hits:	1550
Größe:	45,7 KB
ID:	85140   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010616.jpg
Hits:	1584
Größe:	34,9 KB
ID:	85141   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010617.jpg
Hits:	1546
Größe:	26,5 KB
ID:	85142  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010618.jpg
Hits:	1531
Größe:	33,2 KB
ID:	85143   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010620.jpg
Hits:	1604
Größe:	28,7 KB
ID:	85144  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 16.05.2008, 00:10
Benutzerbild von Stephan-HB
Stephan-HB Stephan-HB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 4.534
Boot: Aphrodite 29/Hanse 291
Rufzeichen oder MMSI: DH5912/ 211455730
11.538 Danke in 4.102 Beiträgen
Standard

Siggi, das schaut richtig gut aus. Das werde ich mir mal ganz genau aus der Nähe betrachten
__________________
"Das immer wieder Schwierige im Leben ist nicht so sehr, andere zu beeinflussen und zu ändern -
am schwierigsten ist es, sich entsprechend den Bedingungen, mit denen man konfrontiert wird, selbst zu ändern."
Nelson Mandela
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 16.05.2008, 19:52
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Es hat naürlich, wie immer, etwas länger gedauert, aber der Plichtboden ist beklebt. Ich musste mir erst einen Plan machen, wie ich den Bereich um die Lenzrohre handhabe, habe dann aber, glaube ich, eine ganz nette Lösung gefunden. Ansonsten ist es etwas umständlich, wenn man den Bereich klebt, auf dem man steht, so gross ist die Plicht ja nun auch wieder nicht.
Morgen kommen dann die letzten Flächen im Heckbereich dran und das Verfugen kann losgehen.
@ Emition: Hendrik, wieviel Fugenmasse habt ihr benötigt, etwas so viel, wie Kleber oder wesentlich weniger? Ich habe 5 Kartuschen Kleber gekauft und zwei Kartuschen Fugenmasse. Jetzt befürchte ich, dass ich damit nicht auskomme. Zur Not muss ich morgen noch etwas nachkaufen, der worst case wäre, wenn mir das Zeug am Sonntag ausgeht,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010621.jpg
Hits:	1458
Größe:	21,3 KB
ID:	85243   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010623.jpg
Hits:	1458
Größe:	21,0 KB
ID:	85244   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010624.jpg
Hits:	1481
Größe:	25,1 KB
ID:	85245  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010625.jpg
Hits:	1564
Größe:	30,8 KB
ID:	85246  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473

Geändert von marsvin (16.05.2008 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 17.05.2008, 20:56
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Heute hats geregnet, deshalb musste das Boot mit der Plicht unter dem Carport bleiben, also Arbeiten unter erschwerten Bedingungen (ich will mich aber nicht beschweren, seit ich am Boot arbeite, ca. drei Wochen, der erste Tag mit Regen). Ich abe den fertig verfugten Backskistendeckel geschliffen und den zweiten verfugt, ausserden die kleinen Restflächen Korkbelag zugeschnitten und geklebt. Morgen geht also das grosse Verfugen los, dann müssen noch die Instrumente wieder eingebaut werden und das Boot tranportfähig gemacht werden, die Zeit wird knapp,
Siggi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010626.jpg
Hits:	1453
Größe:	46,5 KB
ID:	85399  
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 253


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.