boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.10.2003, 11:18
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard ein freundliches hallo

Ein freundliches hallo allen Mitgiedern dieses Forums.

Die Menge an Informationen hier bietet Lesestoff für lange Zeit.

In diesem Sommer habe ich einen jahrzehntealten Traum verwirklicht und mir mein erstes eigenes Boot zugelegt. Es sollte möglichst wenig kosten, geringen Verbrauch haben und ausreichend Platz für zwei Personen auch auf einer mehrtägigen Tour bieten.

Bei zh-boote fand ich was passendes. Nach Auskunft des Verkäufers wäre nicht mehr zu tun, als etwas lose Farbe abzukratzen und die Stellen zu lackieren. Ne Arbeit für 4 Wochenenden - sagte er

Naja, im April 2003 war ich noch völlig ahnungslos.
Wie es dann mit "Sommertraum" weiterging seht ihr http://people.freenet.de/leloup/boot/index.html ] hier [/url]

Aus 4 Wochenenden wurden dann mehr als 4 Monate.
Und ja, ich hab es noch geschafft, meinen Führerschein zu machen und damit zu fahren.

le loup
(wolfgang)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1456_1065691087.jpg
Hits:	448
Größe:	37,2 KB
ID:	2345  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 09.10.2003, 11:21
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Hallo Wolfgang,

willkommen im Forum und herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Boot.
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 09.10.2003, 11:28
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

danke

nach einigen Versuchen klappt es nun auch mit dem Link zur Fotopage.

le loup
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 09.10.2003, 11:28
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.954 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Auch ein schönes HALLO
Wo fährst du denn ?
Ich nehme an, Binnen
Hättest dich mal lieber vor dem Kauf kundig machen sollen
aber schau dir hier mal alles in Ruhe an.
Tip: Wenn du eine Info suchst, Suchbegriff unter Suchen eingeben,
dann in Ruhe suchen. Bekommst meistens was raus, weitergehende Fragen wird dir dann hier geholfen.
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 09.10.2003, 11:35
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

hallo le loup, herzlich Willkommen.

wenn du Fragen hast, hier findest du hier meist die Antworten, aber wenn nicht weiss jemand wo es sie gibt.
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 09.10.2003, 11:47
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
...
Wo fährst du denn ?
Ich nehme an, Binnen
Liegeplatz ist in Senzig, etwa 3km östlich von Königs Wusterhausen.
Und das ist etwas südöstlich von Berlin.

Das Revier Dahme-Spree ist landschaftlich einmalig schön, andererseits kann man bis in die City von Berlin und die südöstlichen Seen der Stadt fahren, wobei nur die Schleuse "Neue Mühle" mit ca. 90cm Hub zu durchfahren ist.

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
Hättest dich mal lieber vor dem Kauf kundig machen sollen
Ich kannte niemand mit entsprechender Sachkunde. Ich glaube, dieses arme Boot hätte keine Saison mehr überlebt und hat um Hilfe gerufen.

Zum Glück bin ich auf der Suche nach einem Liegeplatz beim Bootsbaumeister Günter Hellwig gelandet.

Und die Eigenheiten eines Wartburg-Motors werd ich auch noch verstehen.

le loup
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 09.10.2003, 11:55
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.954 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von le loup

Und die Eigenheiten eines Wartburg-Motors werd ich auch noch verstehen.

le loup
Schau mal hier nach
http://www.die-besten.de/wwwboard/wwwboard.html
wenn du hilfe brauchst
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 09.10.2003, 12:02
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

danke,
da hab ich mich auch schon durchgeackert,
ebenfalls beim Wartburgpeter.

Ausserdem lese und schreibe ich im Forum von http://www.oldieboote.de

Was mir noch fehlt sind ausgiebige Informationen zum Lewo-Getriebe.
(Ich hab ein Lewo-20 Wendegetriebe). Weder Google noch MetaGer liefern sinnvolle Links.

le loup
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 09.10.2003, 12:15
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.954 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Hier stehen noch paar Links drin über DDR Teile Lieferanten
http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=6546
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 09.10.2003, 12:49
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hi Wolfgang,

kannst stolz auf Dich und dein Boot sein. Wenn Du hier länger liest, wirst Du feststellen, dass deine 4 Monate eine recht kurze Lehrzeit waren. Andere doktoren da über viele Jahre an ihrem Boot.

Ergebnis TOLL! ...Und sei lieb zu deinem Schatz.



PS: Natürlich gibt es noch kleinere Verbesserungsvorschläge. Ich würde mal über ne schöne 5,7er Maschine mit offenem Auspuff nachdenken. Wirst bestimmt die Blicke auf dich ziehen.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 09.10.2003, 18:01
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

zunäxt ma an alle herzlichen Dank für die freundliche Begrüssung und die vielen Netz-Hilfsangebote

Zitat:
Zitat von boatman
...
kannst stolz auf Dich und dein Boot sein. Wenn Du hier länger liest, wirst Du feststellen, dass deine 4 Monate eine recht kurze Lehrzeit waren. Andere doktoren da über viele Jahre an ihrem Boot.

Ergebnis TOLL! ...Und sei lieb zu deinem Schatz.

PS: Natürlich gibt es noch kleinere Verbesserungsvorschläge. Ich würde mal über ne schöne 5,7er Maschine mit offenem Auspuff nachdenken. Wirst bestimmt die Blicke auf dich ziehen.
Ich hatte halt wahnsinniges Glück bei Günter Hellwig, einem Bootsbaumeister der alten Schule, zu landen. Hier der Link zur Homepage
www.bootswerft-hellwig.de , dort ist auch Platz für Urlaubsgäste.
Ich konnte dort ne Halle mieten, hab nen Helfer (leider gegen zuviel Bares) engagiert und konnte in kritischen Situationen auf die Erfahrung des Bootsbauers rechnen.
Insgesamt sind bei der Restauration mehr als 1000 Stunden draufgegangen - und noch immer ist nicht alles so, wie ich es mir wünsche.

Mein Schatz war zuerst begeistert, dann hat sie mich und das Boot verflucht. Nun ist sie froh, dass wir nicht mehr auf Bekannte angewiesen sind. Inzwischen haben wir unser erstes Ankermanöver und die erste Schleusendurchfahrt bei "neue Mühle" http://www.wild-east.de/brburg/dahme...hle/index.html gut überstanden.

Diesen Schatz, der mich während 20 Jahren Segelfliegerei von den Äckern Niedersachsen einsammelte (und immer zur kalkulierten Zeit), muss man einfach lieben.

Ääähh - die 5,7 liter verbraucht meine Maschine in etwa 1,5 Stunden.
Und irjentwie ist doch jeder Auspuff offen?

le loup
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 09.10.2003, 19:41
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von le loup
...Ääähh - die 5,7 liter verbraucht meine Maschine in etwa 1,5 Stunden.
Und irjentwie ist doch jeder Auspuff offen?

le loup
Ich weiss nicht ob wir da gerade aneinader vorbeireden 5,7 Liter Hubraum V8 meine ich

Beim Ankern wirste mit den 5,7 L/h auskommen.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 09.10.2003, 20:54
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.527
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.416 Danke in 3.381 Beiträgen
Standard

Hallo leloup,
herzlichen Glückwunsch zu deinen beiden Schätzen und herzlich Willkommen im "besten Boote-Forum". Der Kauf deines Bootes war vielleicht etwas amateurhaft, die Restaurierung war dafür allerdings beste Profiarbeit, Hochachtung dafür und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 09.10.2003, 21:31
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von boatman
Zitat:
Zitat von le loup
...Ääähh - die 5,7 liter verbraucht meine Maschine in etwa 1,5 Stunden.
Und irjentwie ist doch jeder Auspuff offen?

le loup
Ich weiss nicht ob wir da gerade aneinader vorbeireden 5,7 Liter Hubraum V8 meine ich

Beim Ankern wirste mit den 5,7 L/h auskommen.
**grins**

nen wartburg gegen nen V8 (mit verchromten zylinderkopfdeckeln) tauschen? niemals!

und egal ob flussfahrt oder kanalfahrt oder ankern,
komme sehr selten über 3x0,75 l/tag/person
bei anwendung von retsina mit mineralwasser

le loup
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 12.10.2003, 15:04
Webpixel Webpixel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Potsdam
Beiträge: 6
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Glückwunsch

Hallo Le Loup.
Ein schickes Bötchen hast Du da. Viel Spass damit.
Wenn Du mal in der Nähe von Werder rumschipperst, sag mir bescheid.
Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Grüße vom Pixel.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 12.10.2003, 16:46
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Hallo Wolfgang, behalt mal schön deinen Wartburg Innenborder.
Du wirts niemals Probleme mir abgerissenen Ventilen oder ausgelaufenen Nockenwellen haben.
Viele Grüße von einem echten 2-Takt Freak
Dieter
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 13.10.2003, 10:13
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: Glückwunsch

Zitat:
Zitat von Webpixel
Hallo Le Loup.
Ein schickes Bötchen hast Du da. Viel Spass damit.
Wenn Du mal in der Nähe von Werder rumschipperst, sag mir bescheid.
Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Grüße vom Pixel.
moin,
freue mich über das viele lob. dann hat sich die plackerei im sommer wirklich gelohnt.
werder ist von senzig etwa eine tagesfahrt (6 stunden teltowkanal) entfernt. ne gute idee für das nächste jahr.

mit dem auto isses ab steglitz schneller zu machen.

am mittwoch muss "sommertraum" raus ausm wasser.

le loup
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.