boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.09.2003, 15:00
Benutzerbild von gerrit
gerrit gerrit ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Bremen - Liegeplatz Kühlungsborn
Beiträge: 394
Boot: Anina - Dufour 40
Rufzeichen oder MMSI: 211412320
37 Danke in 20 Beiträgen
Standard Vorstellung

Hallo zusammen,
nachdem ich es versäumt habe mich erst vorzustellen bevor ich hier schon die ersten Frage stellte möchte ich dies kurz nachholen:

Wir haben gerade ein Segelboot bestellt, das Ende des Jahres geliefert wird (Dufour 40) und das noch einiger Nacharbeit (hoffentlich nur der üblichen) Bedarf. Zur Zeit stehen viele schwierige Entscheidungen an (Antifouling, Elektronik, Ankerwinsch, Ankertyp, Versicherung) einige liegen schon hinter uns (welches Boot, Winterlager). Ich hoffe das ich beim Stöbern noch den ein oder anderen Hinweis finde (ein Thread zu Faltprops habe ich ja schon gestartet). Für Tipps in alle Richtungen bin ich dankbar.

Schönen Gruß aus dem verregneten (ausnahmsweise ) Bremen

Gerrit
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 01.09.2003, 15:09
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Hallo Gerrit,

herzlich wilkommen im

werde allerdings zum Segeln kaum meinen Senf dazugeben können, da ich mehr für Stahlverdränger zuständig bin
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 01.09.2003, 15:15
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gerrit,

willkommen im Forum

Ich gehöre zwar zu den Segler aber mir darfst du nicht alles glauben...jedenfalls nicht, wenn Bilder dazu gehören

Viel Spaß hier und auf das Du alle Fragen beantwortet bekommst
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 01.09.2003, 15:26
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
17 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Willkommen,
und immer her mit die vielen Fragens... ;)
__________________
Gruss,
Helmut

DGzRS - Fördermitglied werden!
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 01.09.2003, 15:26
jfalkenstein jfalkenstein ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 390
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo und Grüß Gott,

Herzlich willkommen, hier liegst Du goldrichtig!
__________________
Gruß und ade
Jürgen

http://www.seekreuzer.net/mb/sommerwind/sommerwind.jpg
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 01.09.2003, 17:04
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.527
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.416 Danke in 3.381 Beiträgen
Standard

Willkommen und alles Gute mit dem neuen Schiff. Bei größenspezifischen Fragen erkläre ich mich allerdings für nicht zuständig, da mein Boot geringfügig kleiner ist (18").
Jedenfalls für dein neues Schiff immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 01.09.2003, 17:18
Benutzerbild von gerrit
gerrit gerrit ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Bremen - Liegeplatz Kühlungsborn
Beiträge: 394
Boot: Anina - Dufour 40
Rufzeichen oder MMSI: 211412320
37 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für die freundliche Begrüßung!

Schönen Gruß

Gerrit
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 01.09.2003, 18:03
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Siggi Du hast doch ne Condor 50 !!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 01.09.2003, 18:16
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.527
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.416 Danke in 3.381 Beiträgen
Standard

Nun bin ich aber beleidigt, Condor 55 bitte, soviel Zeit muß sein, Jörg .
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 02.09.2003, 00:49
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin moin Gerrit,
herzlich willkommen im Forum.
Viel Spass hier und beim Basteln im Winterlager.

Gruß Mari lena (auch aus Bremen)
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 02.09.2003, 08:30
Benutzerbild von miki
miki miki ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Norddeutschland/ ansonsten mit Boot auf der Ostsee
Beiträge: 1.763
Boot: Comfortina 42
3.038 Danke in 824 Beiträgen
Standard

Moin Gerrit,

hier wird Dir sicher geholfen - meisten hat irgendjemand schon mal vor dem gleichen Problem gestanden

Gruß
miki
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 02.09.2003, 11:14
Benutzerbild von ols
ols ols ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2003
Ort: 85419 Mauern
Beiträge: 41
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

auch von mir als MoBo-Fahrer ein herzliches Willkommen.
__________________
Der eine hat eine falsche Rechtschreibung, der andere eine rechte Falschschreibung.
Bis denne, Olaf.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 02.09.2003, 12:14
Guido-E
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo auch von mir!!!!

Aber jetzt sagt doch nicht, dass ihr nicht zuständig seid!!!

Nur weil sich jemand mit Stahlverdrängern oder kleineren Seglern auskennt, heißt es doch nicht, dass man bei Problemen auf einem großen Segler nicht helfen kann!!
Stellt euch vor, Gerrit fragt nach nem netten Liegeplatz.....

Irgendwer hat immer Ahnung, auch wenn es auf den ersten Blick nicht immer den Anschein hat!!!!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 02.09.2003, 13:37
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.712 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Hi Gerrit !

Willkommen und: wo sindse die Fragens, wo nur??

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 02.09.2003, 19:15
Benutzerbild von gerrit
gerrit gerrit ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Bremen - Liegeplatz Kühlungsborn
Beiträge: 394
Boot: Anina - Dufour 40
Rufzeichen oder MMSI: 211412320
37 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Hallo Alle!

Vielen Dank für den freundlichen Empfang!

Einige Fragen stelle ich gerade im Technikforum. Allerdings halte ich mich zur Zeit noch etwas zurück, da ich dieses Wochenende in den Urlaub fahre und nicht alles verfolgen und kommentieren kann. Ich muß mich vom Stress des Bootkaufs erholen....

Segelfreier Urlaub .
Der letzte für die kommenden Jahre

Gruß Gerrit

PS: Ich suche wirklich einen schönen Liegeplatz. An der Ostsee und sollte per Eisenbahn aus Richtung Frankfurt gut erreichbar sein. Am besten nicht zu weit nach Hamburg und natürlich immer sonnig und anständigen Wind .
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 03.09.2003, 00:17
Benutzerbild von piccolo
piccolo piccolo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.02.2002
Ort: Stade/Unterelbe
Beiträge: 258
15 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Hi Gerrit, auch von mir hallöle.
Ein paar Denkanstösse zum Liegeplatz:
Wohnort Bremen, Arbeit Krankfurt ? Mit der Bahn zum Boot ? Schau Dir mal die Fahrpläne der Bahn an. Ab HH wird´s oft schaurig, es sei denn, Du willst nach Sylt.... Wenn Du gut nach Schleswig kommst, such Dir irgendwo an der Schlei einen Platz ( nicht unbedingt in Schlesig Wiking...).
Ich liege in Fleckeby, mich zieht´s aber am Woende auch nicht unbedingt auf die Ostsee( zeitlich bedingt ). Flensburger Förde ist auch nicht schlecht, biste schnell in DK. Ich weiss nicht, wie man per Bahn nach Sonderburg kommt!? Fehmarn müsste doch per Bahn eigentlich nicht so schlecht zu erreichen sein. Wahrscheinlich auch nicht Kiel.
Letztendlich wirst Du um Taxen als last end nicht herumkommen.
Schönen Urlaub mit Karte, Fahrplan und Grübelgrübel !
Gruss Martin
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 03.09.2003, 06:57
Benutzerbild von gerrit
gerrit gerrit ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Bremen - Liegeplatz Kühlungsborn
Beiträge: 394
Boot: Anina - Dufour 40
Rufzeichen oder MMSI: 211412320
37 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von piccolo
Hi Gerrit, auch von mir hallöle.
Ein paar Denkanstösse zum Liegeplatz:
Wohnort Bremen, Arbeit Krankfurt ? Mit der Bahn zum Boot ?
Meine bessere Hälfte arbeitet in Frankfurt und ich in Bremen / Hamburg (Außendienst).

Zitat:
Zitat von piccolo
Fehmarn müsste doch per Bahn eigentlich nicht so schlecht zu erreichen sein. Wahrscheinlich auch nicht Kiel.
Fehmarn haben wir im vergangenen Jahr ausprobiert und das ist mit öffentlichen Verkehrsmittel nur sehr schlecht zu erreichen (das würde darin enden das ich nach Heiligenhafen fahre, das Boot klar mache, dann wieder nach Kiel oder sonstwohin um meine bessere Hälfte abzuholen....).

Kiel steht zur Zeit oben auf der Liste und ggf. Raum Lübeck. Hat jemand gute Ideen dazu?

Gruß Gerrit
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 03.09.2003, 08:11
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gerrit

Kiel steht zur Zeit oben auf der Liste und ggf. Raum Lübeck. Hat jemand gute Ideen dazu?

Gruß Gerrit
Lübeck hat den Nachteil, das Du eine Stunde brauchst bis Du auf der Ostsee bist.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 03.09.2003, 12:00
Benutzerbild von Woodstock
Woodstock Woodstock ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 311
1.897 Danke in 413 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gerrit
... Ich suche wirklich einen schönen Liegeplatz. An der Ostsee und sollte per Eisenbahn aus Richtung Frankfurt gut erreichbar sein. Am besten nicht zu weit nach Hamburg und natürlich immer sonnig und anständigen Wind .
Da kann ich dir Damp wärmstens empfehlen. Liege selber dort. Unendlich viele Häfen die in Wochenendreichweite sind(20-25sm), incl. diverse DK Häfen. Für Hafenwochenenden eine hervorragende infrastruktur mit div. Läden, Restaurants, Disko usw.
Bahnverbindung Hamburg-Kiel-Eckernförde und dann mit dem Bus direkt ins Hafenbecken.
Wenn du dir das mal ansehen willst melde dich einfach. Bin noch bis mitte Oktober im Wasser. Oder guck mal hier http://www.ostsee-damp.de/
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 03.09.2003, 21:41
Benutzerbild von ugies
ugies ugies ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.528
Boot: ... aber sicher, zornige 29 PS ;-)
Rufzeichen oder MMSI: 211 .... .... ....
3.504 Danke in 1.993 Beiträgen
Standard

Moin Jens,

wie soll er denn mit Öffis nach Damp kommen - oder holst du ihn ab

Kiel ist auch von der Kostenseite her interessant. Einfach mal an die SpoHa wenden. http://www.sporthafen-kiel.de/ Auf der Seite findet man auch Preise.

Gruß
Uwe
__________________
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 03.09.2003, 23:05
Benutzerbild von Woodstock
Woodstock Woodstock ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 311
1.897 Danke in 413 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ugies
Moin Jens,

wie soll er denn mit Öffis nach Damp kommen - oder holst du ihn ab

Kiel ist auch von der Kostenseite her interessant. Einfach mal an die SpoHa wenden. http://www.sporthafen-kiel.de/ Auf der Seite findet man auch Preise.

Gruß
Uwe
Moin Uwe,
wer lesen kann iat tatsächlich im Vorteil.
Es fährt, wie von mir beschrieben ein Bus von Eckernförde bis in den Yachthafen.
Kommst du morgen zum Griechen??
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 04.09.2003, 14:27
Benutzerbild von gerrit
gerrit gerrit ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Bremen - Liegeplatz Kühlungsborn
Beiträge: 394
Boot: Anina - Dufour 40
Rufzeichen oder MMSI: 211412320
37 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Eckernförde entfällt. Angaben www.bahn.de:

Wiesbaden - Kappeln : 7:45h
Wiesbaden - Heiligenhafen : 7:45h
Wiesbaden - Eckerförde : 6:56h
Wiesbaden - Kiel : 5:53h
Wiesbaden - Lübeck : 5:38h

Rückfahrten am Sonntag Abend aus den ersten 3 Orten quasi unmöglich.

Lübeck hätte den charmanten Vorteil, dass ich in der Woche auf dem Boot übernachten könnte und ruck zuck morgens in Hamburg beim Kunden wäre. Kiel ist schon etwas weiter. Wie sind denn morgens dort die Verkehrsverhältnisse? Welcher Hafen in Kiel ist denn zu empfehlen?

Schönen Gruß

Gerrit
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 04.09.2003, 15:13
Ulf HL Ulf HL ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: hier halt
Beiträge: 165
Boot: Bayliner ! what else .. ?
Rufzeichen oder MMSI: digger
64 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Hallo Gerrit

in Lübeck kann ich dir die Nord-Ost-Marina empfehlen. Habe dort auch gelegen. Ist zwar nicht super ausgestattet, aber WC / Duschen ist ok, und der Vorteil wäre, das Du zu Fuß oder Fahrrad in wenigen Minuten am Bahnhof in Bad Schwartau wärst. Von dort fahren morgens /abends alles 45 Min. Züge von /nach HH HBF fahren.

Bezahlt habe ich dort für ein 8m Boot Sommer/Winter inkl rein/raus und Unterwasserschiffreinigung beim rauskranen knapp 1100 Teuros

Ulf
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.