boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 52
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.02.2008, 17:54
Benutzerbild von DreamCatcher
DreamCatcher DreamCatcher ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.01.2006
Ort: Niedersachsen/Brandenburg
Beiträge: 30
Boot: Succes Ultra 108
29 Danke in 5 Beiträgen
Standard Fehlender Funkschein für Kroatien (ohne Salat!)

... den schönen Stahlverdränger für Mai 2008 so gut wie sicher in Kroatien gechartert, jetzt kommt der Chartervertrag und was steht da: "der Charterer versichert, dass er den erforderlichen Funkschein besitzt".
Wat nu? Wenn ich das richtig sehe ist der erforderliche Schein das SRC, habe ich nicht. Kann ich bis Mai irgendwo im Raum Braunschweig die Prüfung machen, oder nimmt man das in Kroatien nicht so genau oder wird dort vielleicht sogar das britische Funkzeugnis, von dem hier so viel geschrieben wurde, anerkannt?

Wieder einmal viele Fragen an Euch, aber bisher hat mir das immer super geholfen.

Schon mal vielen Dank

Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 11.02.2008, 18:05
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Das verstehe ich nicht.

Was hat das alles mit dem Salat zu tun?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 11.02.2008, 18:07
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.104
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.549 Danke in 11.475 Beiträgen
Standard

SRC dauert zwei Wochenenden Ein WE üben eine Woche lernen, anderes We Prüfung...
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 11.02.2008, 19:39
Belem Belem ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 752
110 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
... den schönen Stahlverdränger für Mai 2008 so gut wie sicher in Kroatien gechartert, jetzt kommt der Chartervertrag und was steht da: "der Charterer versichert, dass er den erforderlichen Funkschein besitzt".
Das ist seit Jahren bekannt, auch hier im boote-Forum.

Zitat:
Wat nu? Wenn ich das richtig sehe ist der erforderliche Schein das SRC, habe ich nicht. Kann ich bis Mai irgendwo im Raum Braunschweig die Prüfung machen, oder nimmt man das in Kroatien nicht so genau oder wird dort vielleicht sogar das britische Funkzeugnis, von dem hier so viel geschrieben wurde, anerkannt?
Das Funkzeugnis kannst Du im gesamten norddeutschen Raum bequem an einem
externen Wochenende erwerben, lernen musst Du ein wenig schon vorher. Wenn
Du hier kein überzeugendes Angebot findest und Du ein Wochenende incl. Prüfung
in Hamburg erübrigen kannst, schick mir eine private Nachricht.

Belem
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 11.02.2008, 19:39
Benutzerbild von Jabba
Jabba Jabba ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 46
49 Danke in 27 Beiträgen
Standard

http://www.pa-bremen.de/termine.php?pid=3&cid=8
__________________
In vielen Menschen steckt ein Schiedsrichter. Sie rennen dorthin, wo andere etwas tun, und lauern auf Fehler.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 11.02.2008, 20:01
Benutzerbild von ChristianB
ChristianB ChristianB ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Kösching/Bayern
Beiträge: 206
32 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Hallo Jürgen,

du kannst auch den Kroatischen Führerschein machen, da ist der Funkschein mit dabei.
Es wird von vielen Vercharteren angeboten den Schein am Samstag morgen vor Charterbeginn im zuständigen Hafenamt zu machen (der Schein gilt allerdings nur in Kroatien!)

Gruß
Christian
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.02.2008, 20:05
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.993 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus Beitrag anzeigen
Das verstehe ich nicht.

Was hat das alles mit dem Salat zu tun?
Ich habe mir erlaubt, den Thementitel

Zitat:
Da haben wir den Salat...

etwas abzuändern, da noch keine Salatzeit ist

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 11.02.2008, 20:22
Benutzerbild von Jabba
Jabba Jabba ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 46
49 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Zitat:
Hallo Jürgen,

du kannst auch den Kroatischen Führerschein machen, da ist der Funkschein mit dabei.
Es wird von vielen Vercharteren angeboten den Schein am Samstag morgen vor Charterbeginn im zuständigen Hafenamt zu machen (der Schein gilt allerdings nur in Kroatien!)
oh oh oh....Samstag Frühmorgens den Schein machen und dann ist auch noch der Funkschein inkludiert!!!!

kein Wunder das viele meinen,die Scheine hätten genau den gleichen Ausbildungs-Wert wie der Aufkleber einer Chiquita © Banane....



Wenn da mal jetzt nicht MR.Kroatien aus Medulin seinen Unmut kundmacht.....

PS: ChristianB....mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig,haben doch wegen diesem Thema ellenlange Beiträge angefangen.
__________________
In vielen Menschen steckt ein Schiedsrichter. Sie rennen dorthin, wo andere etwas tun, und lauern auf Fehler.

Geändert von Jabba (11.02.2008 um 20:28 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 11.02.2008, 20:22
tomkyle tomkyle ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 456
Boot: Terhi BF 1600 Mercury 80PS
Rufzeichen oder MMSI: Sie wissen warum wir Sie anhalten?
486 Danke in 252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew Beitrag anzeigen
Ich habe mir erlaubt, den Thementitel


etwas abzuändern, da noch keine Salatzeit ist

Gruß
UWE
Oh Gott das ist jetzt nicht ernst gemeint oder??
In den letzten Tagen ist mir das Boote-Forum wirklich unsympathisch geworden... Hier muss ja auch wirklich alles preussisch genau abgehen...
Hoffe dieser Beitrag kommt durch die Zensur.

@Dreamcatcher

Ich hab mein SBF See bei http://www.yachtschule-eichler.de/ gemacht und schwer begeistert.. die bieten auch wochenend Funkkurse an. (auch noch vor Mai)
Beste Grüße Juhn
__________________
einfache Genüsse sind die letzte Zuflucht komplizierter Menschen! (Oscar Wilde)


In dubio pro navis
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 11.02.2008, 20:24
Benutzerbild von bavarian
bavarian bavarian ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Rosenheim
Beiträge: 1.066
Boot: Astondoa 58 GLX
770 Danke in 422 Beiträgen
Standard

Hallo Jürgen, habe den Funkschein vor paar Monaten in Deutschland gemacht, Prüfungsfragen runterladen und lernen und 2 Abende praktische Uebungen haben gereicht, war aber halt trotzdem Lernaufwand. Irgendeinen - gültigen und im Fall des Falles auch von deiner Haftpflicht anerkannten - Funkschein lege ich Dir aber dringend ans Herz, allein schon "aus versicherungstechnischen Gründen", falls mal was sein sollte, hinterher könnts sonst blöd laufen. Gruss, Michi
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 11.02.2008, 20:29
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.993 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tomkyle Beitrag anzeigen
Oh Gott das ist jetzt nicht ernst gemeint oder??
In den letzten Tagen ist mir das Boote-Forum wirklich unsympathisch geworden... Hier muss ja auch wirklich alles preussisch genau abgehen...
Hoffe dieser Beitrag kommt durch die Zensur.
..........
Du als alter Hase hast natürlich den vollen Durchblick
Bist du der Meinung, ein nichtsagender Thementitel
wäre das Optimale und jeder User hätte den Durchblick

Gruß
UWE
PS
Weißt du was Zensur ist
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 11.02.2008, 20:39
Benutzerbild von ChristianB
ChristianB ChristianB ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Kösching/Bayern
Beiträge: 206
32 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jabba Beitrag anzeigen
oh oh oh....Samstag Frühmorgens den Schein machen und dann ist auch noch der Funkschein inkludiert!!!!

kein Wunder das viele meinen,die Scheine hätten genau den gleichen Ausbildungs-Wert wie der Aufkleber einer Chiquita © Banane....



Wenn da mal jetzt nicht MR.Kroatien aus Medulin seinen Unmut kundmacht.....

PS: ChristianB....mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig,haben doch wegen diesem Thema ellenlange Beiträge angefangen.
Hallo Jabba,

mit dem Wert der Ausbildung gebe ich dir zu 100% recht, ich gehe aber mal davon aus, das ein "Richtiger", International gültiger Führerschein und auch die entsprechende Erfahrung auf dem Wasser vorhanden ist wenn ein Boot gechartert wird (damit sollte auch die Frage nach dem richtigen Verhalten auf See und die Haftungsfrage geklärt sein).

Ich habe die Sportbootscheine Binnen und See und hab den Kroatischen nur wegen dem Funkschein gemacht, damit waren sowohl der Vercharterer als auch die Jungs von der Polizei zufrieden.

Gruß
Christian
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 11.02.2008, 20:42
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bavarian Beitrag anzeigen
Hallo Jürgen, habe den Funkschein vor paar Monaten in Deutschland gemacht, Prüfungsfragen runterladen und lernen und 2 Abende praktische Uebungen haben gereicht, war aber halt trotzdem Lernaufwand. Irgendeinen - gültigen und im Fall des Falles auch von deiner Haftpflicht anerkannten - Funkschein lege ich Dir aber dringend ans Herz, allein schon "aus versicherungstechnischen Gründen", falls mal was sein sollte, hinterher könnts sonst blöd laufen. Gruss, Michi
Oh Gott, hilfe, Norman, meine Haftpflichtversicherung hat meinen Funkschein noch gar nicht aneerkannt, ich glaube, die wissen gar nicht, dass ich einen habe.
Kannst du mir mal erklären, was ein Funkschein mit der Versicherung zu tun hat? Bei meiner ist es jedenfalls nicht bedingung, dass man einen hat, nur ein vorgeschriebener Führerschein muss vorhanden sein,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 11.02.2008, 21:21
Benutzerbild von bavarian
bavarian bavarian ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Rosenheim
Beiträge: 1.066
Boot: Astondoa 58 GLX
770 Danke in 422 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von marsvin Beitrag anzeigen
Oh Gott, hilfe, Norman, meine Haftpflichtversicherung hat meinen Funkschein noch gar nicht aneerkannt, ich glaube, die wissen gar nicht, dass ich einen habe.
Kannst du mir mal erklären, was ein Funkschein mit der Versicherung zu tun hat? Bei meiner ist es jedenfalls nicht bedingung, dass man einen hat, nur ein vorgeschriebener Führerschein muss vorhanden sein,
Siggi
Hallo Siggi,
das mit den "versicherungstechnischen Gründen" hat folgenden Hintergrund. Nur mal angenommen, man hat ein "Papier", das in dem jeweiligen Land von den Behörden anerkannt wird. Man macht einen "groben funktechnischen Fehler", aus dem ein Schaden resultiert, der Geschädigte ist auch Deutscher. Die Verhandlung findet dann sicher auch in Deutschland statt, vor Deutschen Richtern mit deutschen Gesetzen. Die Frage ist, was ein deutscher Richter als ausreichendes Befähigungszeugnis ansieht und wen er in Regress nimmt, da der Versicherer bei Personenschäden bzw. Gross-Schäden auf alle Fälle versuchen wird, seiner Zahlungspflicht zu entgehen und grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz unterstellt. Habe hier schon einiges erlebt und gerade Personenschäden sind mit hohen Entschädigungsleistungen hinterlegt.
Wie gesagt, ist nur ein Hinweis, will ja nicht unken, nur sollte man mal drüber nachgedacht haben. Gruss, Michi
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 11.02.2008, 21:34
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Deinen "Funktechnischen Fehler", der auch noch Personenschäden zur Folge hat, kann ich mir nicht so recht vorstellen, ausser, ich werfe jemandem meine Funke an den Kopf, dann nützt mir aber auch kein noch so schöner Schein,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 11.02.2008, 22:11
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Durban (Südafrika)
Beiträge: 3.454
Boot: Dean 365 Katamaran
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
5.105 Danke in 2.176 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew Beitrag anzeigen
Ich habe mir erlaubt, den Thementitel


etwas abzuändern, da noch keine Salatzeit ist

Gruß
UWE
Hast Du toll gemacht, wir sind alle ganz begeistert. Wenn Du nun schon mal am redigieren bist, ändere doch bitte auch den Titel des Freds "Pyroscein und kein Ende" in irgend etwas, das man nicht automatisch mit chemischen Substanzen und/oder Sterbehilfe assoziiert...

mfg
Martin
__________________


Ich bin dann mal weg:
www.Thelxinoe.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 11.02.2008, 22:12
Benutzerbild von Jabba
Jabba Jabba ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 46
49 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Diejenigen die einen Funkschein haben bewerten diesen total über...

Der Funkschein ist nichts heiliges und ist auch kein Hexenhammer der vorgezeigt werden kann um damit automatisch legitimer und ausgebildeter als andere daherzukommen.

Ein Funkschein ist nur ein Funkschein!!!!!

Es wird sogar gewarnt als Nichtfunkscheininhaber sein UKW Funkgerät zu verbergen,weil man sonst verfolgt,verhaftet oder mit erheblichen Problemen konfrontiert wird.

Nun ,,ich habe keinen Funkschein und ich erlaube mir doch tatsächlich den Seefunk und Wetterdienst abzuhören und habe mir sogar erlaubt 3 mal ernste Seenotfälle der Komunalen Wasserwacht in verschiedenen Ländern mitzuteilen.Es wäre grob fahrlässig gewesen,hätte ich niemanden kontaktiert.Schon mal darüber nachgedacht?Auch dafür kann man haftbar gemacht werden.

Niemals hat jemand nach meinem Funkschein gefragt oder auch sonst kamen selbst im Müritz Gebiet keine Probleme auf.
Funkschein"Verteidigungs notoriker" sind auch die Sorte Mensch die in ihrer Kindheit alle drei Abzeichen wie Freischwimmer,Fahrten und Totenkopf auf ihrer Badehose gestickt stolz umher trugen und im Kinderzimmer brav alle Bundesjugendspiele Ehrenurkunden an der Wand hatten.
Für alles eben halt einen Schein machen oder haben!!!

Eine Funkschein Notwendigkeit in Kroatien ist reine GESCHÄFTEMACHEREI und die BOOTS-TOURIS dienen nur dazu gemolken zu werden.

Ich weiß,,ich habe üüüberhaupt keine Ahnung und ich werde jetzt tierisch
zusammen gestaucht ... aber das ist meine Meinung
__________________
In vielen Menschen steckt ein Schiedsrichter. Sie rennen dorthin, wo andere etwas tun, und lauern auf Fehler.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 11.02.2008, 22:45
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.993 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mar-Thar Beitrag anzeigen
Hast Du toll gemacht, wir sind alle ganz begeistert.
...........
Für unsere NÖRGLER, nicht das diese denken,
dass ich alleine mit meiner Meinung bin,
einfach mal hier lesen

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=39341

Gruß
UWE
der NICHT "SELBSTHERRLICH ENTSCHEIDET!"
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 11.02.2008, 23:14
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard Funk

Zitat:
Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
... den schönen Stahlverdränger für Mai 2008 so gut wie sicher in Kroatien gechartert, jetzt kommt der Chartervertrag und was steht da: "der Charterer versichert, dass er den erforderlichen Funkschein besitzt".
Wat nu? Wenn ich das richtig sehe ist der erforderliche Schein das SRC, habe ich nicht. Kann ich bis Mai irgendwo im Raum Braunschweig die Prüfung machen, oder nimmt man das in Kroatien nicht so genau oder wird dort vielleicht sogar das britische Funkzeugnis, von dem hier so viel geschrieben wurde, anerkannt?

Wieder einmal viele Fragen an Euch, aber bisher hat mir das immer super geholfen.

Schon mal vielen Dank

Jürgen
Wenn du mir mehr über den Stahlverdränger verräts kann ich dir vielleicht helfen. könnte ja sein das ich den Eigner kenne denn so viele Stählschiffe fahren ja nicht als Charterschiffe
Von wo aus fährst du ab ? und wann im Mai
Könnte es sein das wir zum selben Termin unterwegs sind ?
__________________
Gruß
herbert

Gott gab den Deutschen die Uhr und den Österreichern die Zeit
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 12.02.2008, 08:42
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.877 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bavarian Beitrag anzeigen
Hallo Siggi,
das mit den "versicherungstechnischen Gründen" hat folgenden Hintergrund. Nur mal angenommen, man hat ein "Papier", das in dem jeweiligen Land von den Behörden anerkannt wird. Man macht einen "groben funktechnischen Fehler", aus dem ein Schaden resultiert, der Geschädigte ist auch Deutscher. Die Verhandlung findet dann sicher auch in Deutschland statt, vor Deutschen Richtern mit deutschen Gesetzen. Die Frage ist, was ein deutscher Richter als ausreichendes Befähigungszeugnis ansieht und wen er in Regress nimmt, da der Versicherer bei Personenschäden bzw. Gross-Schäden auf alle Fälle versuchen wird, seiner Zahlungspflicht zu entgehen und grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz unterstellt. Habe hier schon einiges erlebt und gerade Personenschäden sind mit hohen Entschädigungsleistungen hinterlegt.
Wie gesagt, ist nur ein Hinweis, will ja nicht unken, nur sollte man mal drüber nachgedacht haben. Gruss, Michi
Was die (deutsche) Haftpflichtversicherung angeht, bräuchtet Ihr da keine Angst zu haben. In der Haftpflichtversicherung ist selbst grobe Fahrlässigkeit mitversichert, nur Vorsatz nicht. Vorsätzlich einen Schaden durch fehlenden Funkschein zu verursachen ist aber glaube ich kaum möglich, mir fällt dazu jedenfalls kein möglicher Schadensfall ein.

Ob das allerdings auch für eine kroatische oder sonst irgendeine ausländische, vom Vercharterer ausgesuchte Versicherung gilt, kann ich natürlich nicht sagen. Andere Länder - andere Sitten.

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #21  
Alt 12.02.2008, 15:34
Benutzerbild von DreamCatcher
DreamCatcher DreamCatcher ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.01.2006
Ort: Niedersachsen/Brandenburg
Beiträge: 30
Boot: Succes Ultra 108
29 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von herbert Beitrag anzeigen
Wenn du mir mehr über den Stahlverdränger verräts kann ich dir vielleicht helfen. könnte ja sein das ich den Eigner kenne denn so viele Stählschiffe fahren ja nicht als Charterschiffe
Von wo aus fährst du ab ? und wann im Mai
Könnte es sein das wir zum selben Termin unterwegs sind ?
Hallo Herbert,

das Boot ist eine Linssen 29.9 von Cantal Marine. Wir sind vom 10. - 16.5.08 ab Pula unterwegs. Wenn Du den Vercharterer kennst, wären Deine Erfahrungen schon interessant für uns.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 12.02.2008, 15:45
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard Boot

leider kenne ich den aus Pula nicht und jede charterfirma kocht da mit etwas anderen zudaten ab bisserl geht immer

aber ich würde an deiner stelle deinen engl. funkschein mal zur charterfirma senden(kopie natürlich per mail)
die können dann im Hafenamt in Pula nachfragen ob er gilt.

Im Grunde schaut keine Sau drauf
__________________
Gruß
herbert

Gott gab den Deutschen die Uhr und den Österreichern die Zeit
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 13.02.2008, 15:22
rds rds ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: GD-Lux
Beiträge: 322
Boot: Yener 63
Rufzeichen oder MMSI: bald ...
93 Danke in 66 Beiträgen
Standard

Was ich mich aber immer noch interessiert ist ob der Funkschein in Kroatien ( ausser für Charter ) auch kontrolliert wird. Habe zwar die Kurse belegt aber die Prüfung wegen Zeitmangels und Angebot (bei uns in Lux) nie absolviert.
Die Funke benutze ich eigentlich nur um mich bei den Marinas nach einem freien Platz zu erkundigen und sollte mal ein Notfall herrschen. Bislang hat mich in Cro/Slo/Italien noch niemand danach gefragt ...
__________________
MFG
Alain
--------------------------------------
Fisch gehört ins Wasser ,Wein auf den Tisch und Geld in den Sparstrumpf ....
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 13.02.2008, 15:31
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.709 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Mich auch nicht!

Aber der Charterer wird's wissen wollen.

Und außerdem - wenn noch niemand kontrolliert hat, heißt das nicht, dass es legal ist!

Die WaschPo in HR kümmert sich um alles mögliche, wenn sie mal wieder Geld brauchen: Angelgenehmigungen, Tauchlizenzen, Vignetten, Crewlisten und irgendwann mal Funkscheine. Und dann biste dran.

Gruß

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 13.02.2008, 15:32
Benutzerbild von Fred
Fred Fred ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 4.828
Boot: Windy 22HC
4.376 Danke in 2.227 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rds Beitrag anzeigen
Was ich mich aber immer noch interessiert ist ob der Funkschein in Kroatien ( ausser für Charter ) auch kontrolliert wird.
Du erwartest doch auf diese Frage wohl von niemandem eine qualifizierte Antwort - oder ?
__________________
Gruß Fred
-------------------------------------
Bootfahren in Kroatien
-------------------------------------
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 52


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.