boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.06.2003, 13:12
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.701 Danke in 2.047 Beiträgen
Standard Gleiten und Segeln vereinbar?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...category=36622 (PaidLink)

Mal ne Frage vom Seglerlaien: lassen sich die Anforderungen von "Segeln" und "Motorbootfahren in Gleitfahrt" an den Rumpf überhaupt miteinander vereinbaren? Oder muss das in beiden Betriebsarten ein eigentlich untragbarer Kompromiss sein?

70 PS finde ich fürn Flautenschieber jedenfalls sportlich ...
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

alle Binnen-Pflichtdokumente elektronisch dabeihaben: Thread 178207
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 11.07.2019)
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 06.06.2003, 13:20
Benutzerbild von Ralf-T
Ralf-T Ralf-T ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 26.02.2002
Ort: Köln
Beiträge: 81
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich hatte mal ne Tempo-Jolle und einen Laser, die glitten relativ schnell und wurden dann Super-Schnell. Auch meine geliebte Kiel-DYAS glitt ab und zu los.

Bei Dickschiffen wirds schon schwieriger. Wenns ordentlich kachelt und man bei raumen Wind über eine Welle fährt auch hier möglich. Kommt natürlich auch ein bißchen auf die Rumpfform und Gewicht/Segelfläche an.
__________________
Es grüßt der

Ralf
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 06.06.2003, 13:23
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Ralf,

er meint eine ODIN die es bei ebay gab..

__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 06.06.2003, 13:26
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

Ist ja irgendwie 'n geiles Bild
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 06.06.2003, 13:41
Benutzerbild von Sailor21
Sailor21 Sailor21 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.10.2002
Ort: Monschau(Kreis Aachen) Revier: Rursee
Beiträge: 268
Boot: Neptun22
16 Danke in 13 Beiträgen
Sailor21 eine Nachricht über ICQ schicken Sailor21 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

ich find das Bild nicht geil. Wenn es unter Segel währ dann ja aber so sieht irgendwie nicht aus oder? Ich meine man muß sich entscheiden Mobo oder Segler aber nicht so ich find das mist.
__________________
gruß, Christoph
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 06.06.2003, 13:41
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Für 33.000 Teuros...Nicht zu teuer... Warum hab ich nur keine Kohle..

Miky
__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 06.06.2003, 13:47
Benutzerbild von Smarty
Smarty Smarty ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 444
Boot: Optima 92 / Dehler 36cws
232 Danke in 106 Beiträgen
Standard

Bei uns im Hafen liegt ne McGregor 26x, der Eigner sagt selbst, dass es kein richtiges Segeln ist. Das Schiff treibt mehr als es segelt. Die Am-Wind-Eigenschaften sind lausig. Aber als Binnenkompromiss ist es ok. Das Mästchen ist leicht legbar, Platz ist auch genug vorhanden. Nur das Steuerrad, wie beim MoBo, ist affig.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 06.06.2003, 13:56
Benutzerbild von JB
JB JB ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.03.2003
Ort: Seevetal / Schlei
Beiträge: 311
Boot: Sea Ray 230 DA
220 Danke in 122 Beiträgen
Standard

Ich hab mir das Boot auf der Hanseboot angesehen.

Man soll damit mit stehendem Mast vollgas fahren und einen Wasserskiläufer ziehen können.

Vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig aber halt ein Boot mit allen Möglichkeiten

Gruß Jens
zur Zeit leider gar kein Boot
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 06.06.2003, 14:03
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sailor18
ich find das Bild nicht geil. Wenn es unter Segel währ dann ja aber so sieht irgendwie nicht aus oder? Ich meine man muß sich entscheiden Mobo oder Segler aber nicht so ich find das mist.
Na ja, unter Segeln kennt man solche Bilder ja vom Volvo Ocean Race. Haben möchte ich so ein Teil auch nicht, weil ich will ja Segeln und da wird man nicht so recht Spaß dran haben. Aber wenn Du in so einer totalen Flaute liegtst mit der Aussicht auf stundenlanges Motoren bis zum rettenden Hafen, dann beschleichen einen halt doch mal ketzerische Gedanken
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 06.06.2003, 15:01
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,
die Macgregor segelt recht ordentlich! Konnte sie 14 Tage lang neben mir beobachten. Unter Motor mit stehendem Mast tadellose Gleitfahrt.
http://macgregor26.2xs.de/

Willy
PS. Werbung wegklicken...
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 06.06.2003, 15:12
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

Na ja Willy, damals hattest Du doch noch den Beinamen "der Flößer", und wenn sich dein Floß 2 Wochen lang neben der Mc Gregor halten konnte, dann war es mit den Segeleigenschaften vielleicht doch nicht so doll
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 06.06.2003, 15:44
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ramsey
Na ja Willy, damals hattest Du doch noch den Beinamen "der Flößer", und wenn sich dein Floß 2 Wochen lang neben der Mc Gregor halten konnte, dann war es mit den Segeleigenschaften vielleicht doch nicht so doll
Gruß
Jürgen
Hi Jürgen,
mein Floß konnte sie nur einholen oder neben ihr bleiben, wenn es tüchtich wehte, ansonsten war sie schneller.
So bic ca. 3-4 Windstärken, dann musste er reffen und bei mir kam dann erst so etwas wie nennenswerte Fahrt auf...

Willy
ex Flößer....obwohl die Waterland auch in diese Richtung geht, nur halt ohne Segel...aber wartet das nächste Jahr ab!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 06.06.2003, 23:46
Harry Harry ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.06.2002
Ort: Stmrk/Austria
Beiträge: 366
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Ohne tiefen Kiel...nur Wasserballast...dann noch ein hohes Freibord....
Ist doch eigentlich klar, das bei Amwind-Kursen ne größere Portion Abdrift dabei ist.
Eine Fahrtenyacht wollen die Boote auch nicht sein, sondern ein Spaßboot.
Ich finde, das sie diesem Anspruch auch völlig gerecht werden.

Harry
__________________
Liegeplatz-Datenbank - Eure Praxiserfahrung für alle Wassersportfreunde
http://liegeplatz.50n.de/webel.gifDeinen Liegeplatz-Eintrag bitte in der:
- Liegeplatz-Datenbank -
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 07.06.2003, 17:02
Guido-E
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich würde doch ein bisserl blöd aus der Wäsche schaun, wenn da ein "Segler" mit über 20ktn an mir vorbei führe....
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 07.06.2003, 22:43
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Guido, ein König schaut nicht blöd. Etwas mehr Souveränität bitte. Diese jungen Leute, tztztz....

Miky
__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 08.06.2003, 13:41
Guido-E
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

gut, dann schaue ich eben souverän (aber dennoch ein kleinwenig dumm) aus der Wäsche...
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.