boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 108
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.11.2004, 21:17
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wie knotet ihr?

Moin,
ich gebe zu, das ich mit Knoten auf dem Kriegsfuß stehe. Webeleinstek für die Fender und das war`s. Die Festmacher ziehe ich zum Boot zurück und belege sie an Bord auf der Klampe, muss ich an einen Pfahl, kommt einer meiner Willyknoten zur Anwendung.
Halten tun sie alle, sind nur manchmal schwer zu lösen...

Gruß Willy
schlechter Seemann....
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.11.2004, 21:24
Axel MU Axel MU ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 809
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Webeleinenstek
Palstek ist die Mutter alle Knoten

Axel
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.11.2004, 21:26
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.436
19.797 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: Wie knotet ihr?

Hallo Willi,
ich kann nur den Palstek, Rohringstek und Klampe belegen, ein Webleinstek würde mich schon vor Probleme stellen, es gibt aber ein paar gute Webadressen wo man sich die Knoten zeigen lassen kann

http://www.sbf-lehrgang.de/rub_anzeige.cfm?rub_ID=2
http://www.klabautermann.de/knotentafel/
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 18.11.2004, 21:30
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

Oh, Oh, guter Willy, schlechter Seemann . Aber die Leinenhersteller freuen sich, wenn die Knoten immer nur mit dem Messer aufgehen .
Du solltest zumindest den Palstek beherrschen, ist fast universell einsetzbar, vor allem für die Festmacher,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 18.11.2004, 21:33
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Ich behersche den Palstek, den doppelten Palstek, den schleppenden Palstek und manchmal den Webleinstek.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 18.11.2004, 21:50
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Knoten? Spleiße? Kein Problem.
Palstek, Roring-, Schot-, Fischer-, Webeleinenstek, Achtknoten, Stoppersteg, Kreuzknoten sind nur die bekanntesten aus dem FF.
Geschlagenes Tauwerk zu Spleißen is kein Problem. Takling, Augspleiß, Kurzspleiß wage ich zu behaupten auch mit geschlossen Augen. Durfte ich Tagelang machen einen nach dem anderen.
Geflochtenes Tauwerk geht auch noch. Dauert aber etwas länger.

Diverse Zierknoten sind auch kein Problem. Affenfaust oder Rückspleiß, Diamantknoten, Hohenzollernknoten,......
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.11.2004, 21:53
VirginWood
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Fehlt da nicht noch einer
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.11.2004, 21:54
floor floor ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 273
120 Danke in 43 Beiträgen
Standard

meine Tochter hat mit 4 Jahren bereits im Kindergraten den 'Schleifenführerschein' bestanden. Bei uns liegt das in der Familie
__________________
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. (Erich Kästner)
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.11.2004, 21:56
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: KA
Beiträge: 3.995
6.566 Danke in 3.119 Beiträgen
Standard

Weblein-Palstek-Kreuz- und Achtknoten nutze und übe ich öfter.
Wer über den Winter mehr üben möchte
http://www.mbc-karlsruhe.de/Knoten/KnotenFrm.htm
__________________
Bald wieder vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 18.11.2004, 22:00
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von VirginWood
Fehlt da nicht noch einer
Die Tauwerksarbeiten darf auf dem Boot ich immer machen.
Hab mich daher und auch weil ich es wollte, recht ausführlich damit beschäftigt.
Wir (2 Mann) durften in zwei Arbeitstagen 350 Rundstroppen anfertigen. Auf Länge, achtmal gesteckt. 22 mm Leinendurchmesser. Da lernt man das denn irgendwie.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 18.11.2004, 22:09
Benutzerbild von ch4
ch4 ch4 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Zug, Schweiz - Skipsplast 600 - Mercruiser 140 3l/ H-Jolle Jg.32
Beiträge: 531
27 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Euer Webeleinstek heisst bei uns

- Bindbaum (ev. auch Bindbaumlätsch)
- Mastwurf

Das ist doch DER Knoten! Den muss man kennen!

(hab ich schon im Militär gelernt)

Gruss aus der Innerschweiz
Christian
__________________
Wer in diesem Posting ein Rechtschreibfehler entdeckt, darf ihn behalten.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 18.11.2004, 22:18
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hmmm...

auf einem Mobo braucht man ja auch nicht so furchtbar viele Knoten. In der Prüfung konnte ich die Dinger auch...ich kam jetzt darauf, weil hier das Heftchen, Segeln EXTRA, alles über Knoten liegt, das ich wieder vorgekramt hab um zu üben.
Aber dann, wenn ich sie brauche, mach ich doch wieder die nullachtfünfzehn Knoten... ....der Palstek....pff...mein Knoten geht halt flotter von der Hand und nachher hab ich ja Zeit genug, alles wieder zurecht zu fummeln...

Willy
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 18.11.2004, 22:30
Bottwartaucher Bottwartaucher ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Steinheim
Beiträge: 707
16 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Lieber Williy,

es gibt nur einen einzigen Knoten, den Du wirklich beherrschen mußt, und das ist der Palstek.

Aus folgendem Grund:

Es ist der Knoten, mit dem man in eine Leine ein Auge macht, das sich nicht zuzieht.

Es ist auch der Knoten, mit dem DU Dich an einer Leine festbinden kannst, um Dich zu sichern - zu welcher Gelegenheit auch immer. Beispielsweise, weil Du ins Wasser gefallen bist. Es gibt keine Alternative zum Palstek, denn jeder andere Knoten

geht im unpassenden Augenblick aus - dann fällst Du aus dem Mast aufs Deck und dabei unangenehm auf
zieht sich zu - unpraktisch wenn DU an der Leine hängst , denn eine Wespentaille fördert die Verdauung nur wenig
ist nicht mehr lösbar - wer weiß, wie sicher die anderen im Umgang mit Messern sind und Tauwerk und Ölzeug sind teuer

Und jetzt Schluß mit lustig.
Du mußt Dir eine Methode aneignen,wie du blind und in jeder Situation einen Palstek ins das Ende einer Leine knoten kannst. Das ist lebensnotwendig. Die erste Gelegenheit, bei der Du das brauchst, wird möglicherweise auch die letzte sein, falls der Palstek mißlingt!

Und Du muß den Palstek anderen Mitseglern beibringen können, damit sie sich ebenfalls sichern können. Genauso, wie Du ihnen zeigst, wo der Feuerlöscher auf Deinem Schiff hängt und wie man eine Schwimmweste anzieht. Wo die liegen, hast Du ihnen ja sicher vorher gezeigt.

Eigne Dir eine Methode an, mit der Du einen Palstek hinbekommst. Frag ein paar Leute, wie die den Palstek machen und wähle von den verschiedenen Methoden die aus, die Dir liegt.

Viele Grüße
Ludwig

P.S. meine Methode für den Palstek ist die mit der Luftmasche.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 18.11.2004, 22:34
Hering Hering ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 29
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie gehen denn der doppelte und der schleppende???? Palstek
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 18.11.2004, 22:38
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Hering
Wie gehen denn der doppelte und der schleppende???? Palstek
http://www.seemannsknoten.de/flaemischer_knoten.html

der geschleppte Palstek.

Mach nen Palstek. Fahr mit dem Boot und dann schmeißt den Palstek ins Heckwasser und schleppst den hinterher.
Schon hast nen geschleppten Palstek.

Es gibt auch schleifende Palsteks
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 18.11.2004, 22:39
Benutzerbild von earlhill
earlhill earlhill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: S-lich Stuttgart
Beiträge: 697
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ixy
Gespleißtes Tauwerk geht auch noch.
Was ist denn gespleißtes Tauwerk?
__________________
Klaus

Fair winds and clear skies
Bekennender Segler
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 18.11.2004, 22:40
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
ich kanns nicht richtig beschreiben, wie ich die Schlaufe mache.... ...im Prinzip lege ich eine Bucht und schlinge sie dann einmal herum... ...am Ende habe ich eine Schlaufe, die sich nicht zuzieht....ganz simpel, nur manchmal schwer wieder zu lösen.
Aber wie gesagt, morgen fange ich mal wieder an,...mit dem Teich und dem Frosch und der Palme...

Willy
PS. schlaft schön....
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 18.11.2004, 22:41
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von earlhill
Zitat:
Zitat von Ixy
Gespleißtes Tauwerk geht auch noch.
Was ist denn gespleißtes Tauwerk?
Hab mich verschrieben. Mein natürlich geflochtenes Tauwerk.
Werd ich gleich editieren.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 18.11.2004, 22:47
Hering Hering ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 29
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das ist aber unseemännisch!
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 18.11.2004, 22:49
Hering Hering ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 29
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hering
Das ist aber unseemännisch!
Meine damit den geschleppten Palstek
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 18.11.2004, 22:52
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Hering
Zitat:
Zitat von Hering
Das ist aber unseemännisch!
Meine damit den geschleppten Palstek
Denn mach nen laufenden. Kein Scherz
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 18.11.2004, 23:02
Benutzerbild von piccolo
piccolo piccolo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.02.2002
Ort: Stade/Unterelbe
Beiträge: 258
15 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Ich kenn auch noch Hüftsteak, Filetsteak, Rib-eye-Steak ....
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 18.11.2004, 23:12
Benutzerbild von earlhill
earlhill earlhill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: S-lich Stuttgart
Beiträge: 697
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Wichtig beim Knoten stecken, knüpfen, binden oder was auch immer ist, den Kopf nicht in der Schlinge zu haben...
__________________
Klaus

Fair winds and clear skies
Bekennender Segler
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 18.11.2004, 23:17
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von earlhill
Zitat:
Zitat von Ixy
Gespleißtes Tauwerk geht auch noch.
Was ist denn gespleißtes Tauwerk?
Das kann man kaufen!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 18.11.2004, 23:26
Benutzerbild von earlhill
earlhill earlhill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: S-lich Stuttgart
Beiträge: 697
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Ich kenne nur geschlagenes oder geflochtenes Tauwerk. Und kann mir eine Leine, geschlagen oder geflochten mit einem Spleiss, End- oder Endlos kaufen
__________________
Klaus

Fair winds and clear skies
Bekennender Segler
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 108


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.