boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 91
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.10.2004, 18:54
Benutzerbild von Jörg L.
Jörg L. Jörg L. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.931
Boot: Bavaria 320
2.300 Danke in 1.470 Beiträgen
Standard Pyroschein

Moin,

ich hätte mal eine Frage zur Prüfung zum Pyroschein:
Ist es nur eine reine theoretische Prüfung, oder kommt da noch eine Praktische hinzu?

In der Handhabung von den gängigen Seenotsignalmitteln habe ich zwar keine Probleme, bei der Signalpistole würde ich mich in der Prüfung wahrscheinlich ein wenig schwerer tun.

Ich würde diese Prüfung nicht im Zusammenhang mit einem anderen Schein machen, sondern kann mich bei einer stattfindenen Prüfung zum SBF mit einklinken.
Die Vorbereitung soll autodidaktisch erfolgen, also kein Kursus an einer Schule oder ähnlichem.

Wie waren Eure Erfahrungen?

Jörg
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 04.10.2004, 19:05
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.964
Boot: Hoffentlich das Letzte
3.005 Danke in 1.081 Beiträgen
Standard

Bei mir kein Dienst an der Waffe , nur Fragebogen richtig ausfüllen.
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 04.10.2004, 19:22
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,
wir durften die Dinger mal in der Hand halten, bei der Prüfung hat das keiner geprüft...mir völlig unverständlich.
Ich meine, es ist wichtiger, eine Signalpistole, von der eine beträchtliche Gefahr ausgeht, zu beherrschen als einen dummen Fender aus dem Wasser zu ziehen....*Mann über Bord*

Willy
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 04.10.2004, 19:28
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Laut der Yachtschule Seewolf in Hamburg,
wird die Prüfung ab 2005 schwieriger.

Ich gehe dieses Jahr noch hin.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 04.10.2004, 19:32
TomHH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mönsch Cyrus, willkommen im Club, können wir dann ja zusammen machen, den Pyroschein will ich im Herbst nach dem Funkschein auch noch machen!
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 04.10.2004, 19:45
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Dann sind wir ja schon zu dritt!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 04.10.2004, 19:47
Benutzerbild von miki
miki miki ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Norddeutschland/ ansonsten mit Boot auf der Ostsee
Beiträge: 1.763
Boot: Comfortina 42
3.038 Danke in 824 Beiträgen
Standard

Bei mir wurde der zusammen mit dem SBF See zusammen abgeprüft.
War rein theoretisch.
So, ein Quatsch, wo ich doch schon einen Jagdschein habe - aber der zählt da mal wieder nicht - typisch Deutsch
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 04.10.2004, 19:55
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Kim,
was hat denn der Jagdschein mit dem Pyroschein zu tun?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 04.10.2004, 20:28
Benutzerbild von Jörg L.
Jörg L. Jörg L. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.931
Boot: Bavaria 320
2.300 Danke in 1.470 Beiträgen
Standard

Moin,

vielen Dank für Eure Antworten.
Dann kann ich mich ja unbesorgt ans (auswendig)lernen machen.

Jörg
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 04.10.2004, 20:30
Benutzerbild von Tonic
Tonic Tonic ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.03.2004
Ort: Bodensee, Cometone 11, Corse
Beiträge: 82
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zu Cyrus:

Jäger und Bootsfahrer schießen (Bootsfahrer hoffentlich nur in Not) und bei beiden knallt es
__________________
Gruß,
Michael
____________________
Navigare necesse est!!!
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 04.10.2004, 20:31
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo,

bei mir wurde Wert darauf gelegt, während des Unterrichts, das Abfeuern bzw. die notwendigen Handgriffe incl. Handling bei einem Blindgänger EINMAL durchzuspielen.
In der späteren Prüfung wurde nur die Abfolge in schriftlicher Form verlangt.
Ich kann mich aber noch daran erinnern, dass ich sehr überrascht war, wie schwer so ein Teil zu spannen ist. Also nur theoretisch üben, kann zu einem AHA-Erlebnis führen, wenn es zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt (Seenot) passiert. Sylvester ist zwar sehr beliebt für diese Übung, aber nicht nur verboten, auch wg. des üblichen Alkohols sehr gefährlich und der Lerneffekt ist stark begrenzt

.
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 04.10.2004, 20:51
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Du wirst überrascht sein, wie laut so ein Dingen knallt und wie stark der Rückschlag ist. Selbst im Seenotfall rate ich zur Vorsicht im Umgang mit der Pistole.

Willy
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 04.10.2004, 21:42
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tonic
Zu Cyrus:

Jäger und Bootsfahrer schießen (Bootsfahrer hoffentlich nur in Not) und bei beiden knallt es
Ich meinte den anderen Jagtschein (§4) ?!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 04.10.2004, 23:57
Benutzerbild von Andrée
Andrée Andrée ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Kiel / Alcudia
Beiträge: 1.770
Boot: Fairline Targa 28
740 Danke in 363 Beiträgen
Standard

Bei mir wurde auch die Handhabung der Waffe abgefragt. Hierbei drehte es sich aber primär darum beim abfeurn und ausrichten auf niemanden zu zielen, sowie das Verhalten bei Fehlfunktion des Signamittels.
__________________
www.Worldoffshore.de
Bourbon and Coke
and Big Block Boats
BOAT=Blow out another thousand
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 05.10.2004, 00:01
Benutzerbild von Flieger
Flieger Flieger ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.335
Boot: Doriff 666
Rufzeichen oder MMSI: PRINCESS II
2.032 Danke in 1.011 Beiträgen
Flieger eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Kim,
was hat denn der Jagdschein mit dem Pyroschein zu tun?
da lernt man mehr über den Umgang mit Waffen und Munition als mancher denkt
ein bisschen Praxis beim Umgang mit Waffen und Feuerwerkskörpern würde manchem nicht schaden
Und wenn ich sehe wie mancher Skipper mit dem Signalgerät umgeht, gehe ich lieber gleich in Deckung

habe zwar keinen Jagdschein, bin aber aktiver Sportschütze mit Berechtigung zum wiederladen
ansonsten schliesse ich mich miki
Zitat:
Zitat von miki
...aber der zählt da mal wieder nicht - typisch Deutsch
Gruß Bernd
__________________
Gruß
Bernhard

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=121593

Früher zählte das erreichte, heute reicht das erzählte
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 05.10.2004, 00:05
Benutzerbild von Flieger
Flieger Flieger ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.335
Boot: Doriff 666
Rufzeichen oder MMSI: PRINCESS II
2.032 Danke in 1.011 Beiträgen
Flieger eine Nachricht über MSN schicken
Standard

hab was vergessen

mit dem Wissen von meinem Wiederladerschein habe ich den Pyroschein im Schlaf gemacht

Bernd
__________________
Gruß
Bernhard

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=121593

Früher zählte das erreichte, heute reicht das erzählte
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 05.10.2004, 06:16
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.543
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.267 Danke in 2.279 Beiträgen
Standard

Genauso ist es, wenn du eine Spielzeugpistole (Schreckschuss-Waffe) führen willst.
Waffenschein (siehe Jäger) vorhanden und ausreichend???
Nein!!
Du benötigst den "kleinen Waffenschein"
Deutschland und seine "Bürokröten"!!
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 05.10.2004, 07:08
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo alle ?

Nur zum Verständnis, bevor ich Unsinn poste:

Eine Signalpistole ist keine freie Waffe in D
Ihr braucht einen "Schein" um die Waffe zu führen

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 05.10.2004, 07:09
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von apiroma
Deutschland und seine "Bürokröten"!!
Wer macht die Gesetze häh Denk mal darüber nach bevor Du wieder auf einer Berufsgruppe rumhackst die in der Regel nur ihren Job macht
Sorry aber das ist nicht persönlich gemeint. Warum werden aber immer die falschen beschimpft. Der Zugbegleiter kann ja auch nichts dafür dass es bei der Bahn so Sch..... läuft .
Gruss
Uwe
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 05.10.2004, 08:18
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.661
2.841 Danke in 1.264 Beiträgen
Standard

@all: weder Jäger noch Wassersportler noch Sportschützen bekommen in D einen Waffenschein.
Es wird lediglich eine Waffenbesitzkarte ausgestellt, wenn mann geeignet ist (Prüfung), zuverlässig ist (Vorstrafenregister, Allohohl) und ein Bedürfniss hat (bei Jägern durch den Jagdschein bewiesen, bei Wassersportlern durch Eigentumsnachweis eines Bootes oder Chartervertrag, bei Sportschützen durch Vereinsnachweise).
Und noch ein Unterschied: beim Wassersport soll durch den Knall leben gerettet werden, beim Jäger dagegen...

Groetjes

Matthias, Jäger&Segler.

P.S.: in meine Waffenbesitzkarte will die Kreispolizeibehörde dennoch keine Signalpistole eintragen, da ich den Pyroschein nicht habe - wirklich typisch deutsch.
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 05.10.2004, 08:34
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.873
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.712 Danke in 2.051 Beiträgen
Standard

Bei uns war Pyro Bestandteil eines Binnen+See-Kombikurses, Ausbildung theoretisch, praktisch an der Waffe mit einer leeren Hülse mit Behandlung von Blindgängern, außerdem mit Ausnahmegenehmigung Abfeuern aller Arten (inkl. Fallschirmrakete, Fackel, Rauchdose etc.) durch einzelne im Kurs, also nicht systematisch jeder mal alles geschossen.
Aber das war sehr aufschlussreich, um auch mal Pyro-freie "Wunderkerzen" im Vergleich zu einer "richtigen" Fallschirmrakete zu sehen!

Prüfung rein theoretisch.

Das Ergebnis ist ein Stempel im SBF See, der zum Kauf von entsprechender Munition berechtigt, zusammen mit einem Bedarfsnachweis kann ich dann eine Waffenbesitzkarte beantragen und eine Waffe kaufen.
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

alle Binnen-Pflichtdokumente elektronisch dabeihaben: Thread 178207
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 11.07.2019)
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 05.10.2004, 09:12
fliitje
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Habe die Prüfung 1981 in Krefeld-Uerdingen unmittelbar am Rhein gemacht. Wir hatten beides, theoretische und praktische Prüfung. Da die praktische Prüfung nicht Sylvester stattfand , war soweit ich mich erinnere seitens des Prüfers nicht nur die Genehmigung bei den zuständigen Behörden (WSA, WSP, Land-Polizei, städt. Ordnungsamt, Feuerwehr usw.) einzuholen, sondern auch der Flughafen Düsseldorf zu informieren. Dafür dürfte/mußte jeder Prüfling aber auch mit allem "hantieren", was die Seenotrettungsmittelindustrie feuerwerkstechnisch zu bieten hat. Könnte mir allerdings vorstellen, daß heute einige Schulen/Prüfer wegen des Genehmigungsaufwandes die praktische Prüfung stark vereinfachen ...
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 05.10.2004, 10:57
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.964
Boot: Hoffentlich das Letzte
3.005 Danke in 1.081 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Segelmatt
@all: weder Jäger noch Wassersportler noch Sportschützen bekommen in D einen Waffenschein.
Es wird lediglich eine Waffenbesitzkarte ausgestellt, wenn mann geeignet ist (Prüfung), zuverlässig ist (Vorstrafenregister, Allohohl) und ein Bedürfniss hat (bei Jägern durch den Jagdschein bewiesen, bei Wassersportlern durch Eigentumsnachweis eines Bootes oder Chartervertrag, bei Sportschützen durch Vereinsnachweise).
Und noch ein Unterschied: beim Wassersport soll durch den Knall leben gerettet werden, beim Jäger dagegen...

Groetjes

Matthias, Jäger&Segler.

P.S.: in meine Waffenbesitzkarte will die Kreispolizeibehörde dennoch keine Signalpistole eintragen, da ich den Pyroschein nicht habe - wirklich typisch deutsch.
Mal eine Frage an die Fachleute: Muss man eigentlich nach den letzten Änderungen im Waffenrecht neben dem Eintrag in die WBK zusätzlich noch den "kleinen Waffenschein" beantragen??
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 05.10.2004, 11:26
Benutzerbild von Pit
Pit Pit ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: PLZ 47... am linken Ndrh.
Beiträge: 849
Boot: MoBo (verkauft) / Kajak
330 Danke in 192 Beiträgen
Pit eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von 1WO
Hallo alle ?

Nur zum Verständnis, bevor ich Unsinn poste:

Eine Signalpistole ist keine freie Waffe in D
Ihr braucht einen "Schein" um die Waffe zu führen

Grüße Andi
zu beiden Frage --> JA

selbst die früher freien Gaspistolen (ab 18J) sind jetzt waffenscheinpflichtig.
Dafür gab es auch freie Signal-Munition.

Aber der Pyroschein war in Lübeck nur Theorie. "Meine Pistole ist mir abhanden gekommen, aber die anderen Dummies hab ich noch. Die lassen wir rumgehen damit mal jeder gesehen hat und ich erzähl in de Zeit etwas über die Handhabung". Das war die eigentlich benötigte praktische Prüfung .

Da ich in erster Ehe mit einer aktiven Jägerin, deren Eltern auch beide Jäger sind verheiratet war, weiss ich dass die sehr viel und ausgiebig Waffenkunde ncl. viel Praxis gelernt hat. Warum so was nicht anerkannt wird ist typisch deutsch. Die Wissen ein vielfaches mer als unsereiner.

Und für die Signalpistole ist die WBK wichtig nicht der Waffenschei, denn Du willst die Waffe ja nicht geladen in der Öffentlichkeit führen.
Dran denken ben Transport vom/zum Boot: Waffe und Munition gesondert transportieren! wenn man jederzeit laden kann (also Pistole in der einen Tasche und Munition im Rucksack) macht man sich ohne Waffenschein bereits vor dem Gesetz strafbar. Ich weiss aber nicht wie streng die polizei dies im Ernstfall auslegt.

Pit
__________________
Gruss vom linken Niederrhein

Pit

Ich sammele für meine Tochter Lanyards/Umhängeschlüsselbänder -> wer welche abgeben möchte bitte per PN melden. (aktuell über 230 Stck. aus dem erhalten - Danke!)
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 05.10.2004, 12:06
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo !

Na toll.....

Ich bin ins Waffengeschäft marschiert, hab die Pistole gekauft, Munition dazu und fertig !

Warum einfach, wenns auch kompliziert geht...


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 91


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.