boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 69Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 69 von 69
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 23.08.2004, 21:01
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Motorwilly
Hi,
wo issed denn jetzt? Den Ort kenne ich nicht...was ist denn da größeres in der Nähe?
Wenn es über den Dortmund Ems Kanal muss, könnte ich einige Kilometer beisteuern...
Gruß Willy

.....oberhalb von Magdeburg, bei Stendal der Ort heißt DEMKER, aber fahren geht erst ab TANGERMÜNDE.

Mensch Willy, wenn du Zeit hast und gerade in Urlaubslaune , schnapp dir Madame 'n Paar Haustiere und schon haste ein erlebnisreiches langes Wochenend in den NBL!
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 23.08.2004, 21:03
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk
Zitat:
Zitat von Motorwilly
Hi,
wo issed denn jetzt? Den Ort kenne ich nicht...was ist denn da größeres in der Nähe?
Wenn es über den Dortmund Ems Kanal muss, könnte ich einige Kilometer beisteuern...
Gruß Willy

.....oberhalb von Magdeburg, bei Stendal der Ort heißt DEMKER, aber fahren geht erst ab TANGERMÜNDE.
:
Was machste vorher? Fliegen

Willy
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 23.08.2004, 21:26
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Motorwilly
Zitat:
Zitat von Dirk
Zitat:
Zitat von Motorwilly
Hi,
wo issed denn jetzt? Den Ort kenne ich nicht...was ist denn da größeres in der Nähe?
Wenn es über den Dortmund Ems Kanal muss, könnte ich einige Kilometer beisteuern...
Gruß Willy

.....oberhalb von Magdeburg, bei Stendal der Ort heißt DEMKER, aber fahren geht erst ab TANGERMÜNDE.
:
Was machste vorher? Fliegen

Willy
das ist alles ezwas wirr
urprüglich hiess es "verkäufer bringt das boot vielleicht bis dömitz"

stellt sich also die frage:
wie von dömitz zur (meckpom)seenplatte kommen

geht das über "alte elde" zum störkanal / eldekanal?
gibt es probleme wg. tiefgang?
kenne die strecke nicht, sollte aber mit karten vom nv-verlag zu ermitteln sein.

der weg über tangermünde erscheint mir sehr seltsam
tangermünde -> brandenburg -> berlin -> vosskanal -> meckpomseenplatte
das sind fast zwei wochen

sieht aus wie mit der kirche ums dorf
aber vielleicht hab ich auf der karte nur das falsche dömitz gefunden

le loup

Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 23.08.2004, 21:43
Benutzerbild von Dirk_S
Dirk_S Dirk_S ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.01.2003
Ort: 31683 Obernkirchen
Beiträge: 121
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Re: ....ab heute habe ich ein Stahlboot

Zitat:
Zitat von Dirk
...und weiß nicht ob ich lachen oder heulen soll?
Wie doof muß man eigentlich sein, wenn man wie ich ein Boot ungesehen kauft? Oder ist das eventuell schon die Bootsmacke?
Die wirds sein... Ich hatte mich bei meinem Böötchen auch schon in die Fotos verliebt und bin beim Verkäufer mit dem Gedanken "Goil, da steht mein Boot!" angekommen. Ich fürchte, als ich (mit Boot, ohne Geld) vom Hof gefahren bin, hat sich jemand ganz heftig gefreut

Ich sach nur: Schööön! Von genau sowas habe ich geträumt, bevor mich die Realität auf 5,60m aus GFK zurechtgestutzt hat. Jedenfalls: Ich beglückwünsche Dich und wünsche Dir ausserdem Glück - is ja irgendwie nicht das Gleiche
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 23.08.2004, 21:55
Benutzerbild von Jörg T.
Jörg T. Jörg T. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.02.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 187
Boot: Linssen
140 Danke in 56 Beiträgen
Standard

Hallo Dirk,

viel Glück mit dem neuen Boot.
Im nächsten Jahr können wir in Neustrelitz mit einem Bier anstossen.

mfg
jörg
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 24.08.2004, 08:07
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Bilder vom Boot kann man hier anschauen:


http://groups.msn.com/BooteForumBild...ndsetzung.msnw
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 24.08.2004, 08:19
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von le loup
stellt sich also die frage:
wie von dömitz zur (meckpom)seenplatte kommen

geht das über "alte elde" zum störkanal / eldekanal?
gibt es probleme wg. tiefgang?
kenne die strecke nicht, sollte aber mit karten vom nv-verlag zu ermitteln sein.

der weg über tangermünde erscheint mir sehr seltsam
tangermünde -> brandenburg -> berlin -> vosskanal -> meckpomseenplatte
das sind fast zwei wochen

Hallo le loup,

von der Müritz über die Havel-nach Oranienburg-weiter zur Elbe-weiter bis nach Dömitz-da in die Elde-dann wieder zur Müritz-dauerte genau 8 Tage mit einem Segelboot und 8 PS AB! So stand es jedenfalls vor 2 Wochen in meiner Heimatzeitung, da hat ein Wassersportler ( incl. Segeln ) ein Rundtörn gemacht!
Auf dem Wasserweg das Boot zu holen ist wohl die preiswerteste Lösung. Die Tour ist in 4 Tagen zu schaffen, wassern in Tangermünde-Elbe hoch bis Dömitz-dann in die Elde-zum Plauer See-Fleesensee-Kölpinsee-Müritz-zum Heimathafen Neustrelitz.
Die Tour von der von der Havel bei uns bis nach Dömitz war am Samstag ein TV-Beitrag des NDR, sehr interessant.
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 24.08.2004, 08:21
Goscha Goscha ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: 32312 Lübbecke / Hafen: Grömitz
Beiträge: 92
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Boot.
Zeigt mal wieder, dass man bei Ebay noch Schnäppchen machen kann.
Eins verstehe ich allerdings nicht:
Wenn das Boot komplett renoviert wurde, warum schreibt denn der
Verkäufer das nicht in die Verkaufsanzeige ???
Na, ja um so besser für Dich.
Viele Grüße
Goscha
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 24.08.2004, 09:02
Anett Anett ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 110
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Dirk,

wir haben auch ein Stahlboot in der Größenordnung wie Dein neues Traumschiff. Haben es in miesem Zustand gekauft und wieder aufgebaut.
Also der Preis ist SUPER, auch bei eventuellen Reparaturen.
Unser Schiff lag hintereinander mind. 5-6 Jahre im Wasser und als wir es rausgeholt haben, stellten wir fest, das es eigentlich nicht hätte schwimmen dürfen ---> kleine Löcher an der Rumpfspitze, die nur durch Rost dicht waren Aber kein Problem, eine Stelle geschweißt u. den Rest Epoxy-Spachtel.
Also kontrolliere unbedingt den Rumpf u. mach Dir lieber noch die Mühe, das Unterschiff neu zu machen, sonst ärgerst Du Dich später vielleicht.
(und auf die Aussagen eines Verkäufers kann/sollte man sich nicht verlassen, jeder lobt seine Ware)

Liebe Grüße

Anett
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 24.08.2004, 20:29
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Tja, Glückwunsch mit einer gewissen Portion Neid. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Gruß RAlf (der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 25.08.2004, 13:19
Benutzerbild von Flieger
Flieger Flieger ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.334
Boot: Doriff 666
Rufzeichen oder MMSI: PRINCESS II
2.032 Danke in 1.011 Beiträgen
Flieger eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Boot!!!

Und immer eine Handbreit Wasser unter der Schraube.

(von sowas träume ich Nachts )

Gruß Bernd
__________________
Gruß
Bernhard

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=121593

Früher zählte das erreichte, heute reicht das erzählte
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 25.08.2004, 13:24
Benutzerbild von stef0599
stef0599 stef0599 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: LK Hannover
Beiträge: 1.109
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Sieht doch echt Klasse aus. UW-Schiff neu heisst vermutlich ,das die letzten 15 Jahre nur Farb um Farbschicht aufgetragen wurde.....
__________________
beste Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 25.08.2004, 13:32
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.703 Danke in 2.049 Beiträgen
Standard

"UW-Schiff neu" haben wir beim Seestern auch machen müssen. Aus Feigheit haben wir es machen lassen:

2h Schruppscheibe bis auf den blanken Stahl (2 Mann)
3 Schichten Grundierung gerollt (in alternierenden Farben übereinander, dann sieht man, wo man schon war)
2 Schichten Antifouling gerollt

http://www.bootstechnik.de/alt/rumpf.html

Danach weißt Du genau, wie der Schutz aufgebaut ist und welchen Zustand er darunter hat.
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

alle Binnen-Pflichtdokumente elektronisch dabeihaben: Thread 178207
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 11.07.2019)
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 25.08.2004, 13:34
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Schönes Boot (leichtneidischbin). Hab mir grad mal alle Bilder angesehen, sieht gepflegt aus.

Allzeit gute Fahrt.

Miky
__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 31.08.2004, 10:15
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

....ab heute habe doch kein Stahlboot!

Gestern waren wir zur Besichtigung unseres IBÄ-Schnäppchens, irgendwie wichen Realität und Angebot stark voneinander ab. Da wurden Bilder von guten Zeiten verwendet nur um Käufer zu locken.

Was soll's, war ja auch meine Blödheit! Schade um den Urlaubstag und die Benzinkosten...
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #41  
Alt 31.08.2004, 10:19
Kirsten
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das tut mir wirklich leid für dich ... mir hatten die Bilder auch gefallen

Kirsten
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 31.08.2004, 10:23
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Na, hoffentlich hast Du Dich da noch gut einigen können, ist ja so ne Sache mit ibä-Käufen...

Ansonsten: Schade, die Bilder zeigten wirklich ein schönes Boot. Na, wie ich Dich kenne, dauerts nicht lang zum nächsten...

Aber es zeigt uns auch, wie vorsichtig man bei solchen Versteigerungen sein muß.

Miky
__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 31.08.2004, 10:29
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo Dirk!

Überlege: Der will das Ding doch loswerden. Was kostet die Renovierung, mach ihm ein Angebot....


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 31.08.2004, 10:33
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.919 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Dasist genau der Grund, warum ich zu diesem Thema nichts geschrieben habe. Ich habe mir so etwas schon gedacht.

Schade nur um die Km und die teure Zeit!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 31.08.2004, 10:51
Kirsten
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von 1WO
Hallo Dirk!

Überlege: Der will das Ding doch loswerden. Was kostet die Renovierung, mach ihm ein Angebot....
Ich glaube nicht, dass Dirk ein Angebot machen muss. Mit dem Zuschlag wurde ein rechtsgültiger Vertrag abgeschlossen an den sich beide Parteien halten müssen, d.h. das Boot hat in dem Zustand zu sein wie angeboten oder ............... ... sehe ich hier was verkehrt ???

Zitat:
die elektrik ist komplett neu
... siehe auch die Bilder ... es ist also mehr oder weniger eine arglistige Täuschung !!!

Dirk, wenn du eine Rechtschutzversicherung hast würde ich mir einen guten Anwalt suchen und mich beraten lassen und notfalls .............. kostet aber Zeit und Nerven !!!

Zitat:
Zitat von Miky
Na, hoffentlich hast Du Dich da noch gut einigen können, ist ja so ne Sache mit ibä-Käufen...
viel Glück !!!

Kirsten
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 31.08.2004, 10:59
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.703 Danke in 2.049 Beiträgen
Standard

@Kirsten: ja, in der Theorie hast Du recht. Die Frage ist, was abschließend dabei rauskommt - einem Existenzgründer die nächsten Monate zu versauen und dafür ein notdürftig in einen definierten Zustand versetztes Boot zu erhalten, bringt beide nicht weiter.

@Dirk: Ich würde auch auf Preisminderung verhandeln, sofern Du das Boot überhaupt noch haben möchtest. Ansonsten wenigstens 50 EUR Aufwandsentschädigung (Fahrtkosten) o.ä., das müsste er fairerweise in Androhung der Rechtsschutzversicherung raustun.

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Weitersuchen!
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

alle Binnen-Pflichtdokumente elektronisch dabeihaben: Thread 178207
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 11.07.2019)
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 31.08.2004, 11:17
Benutzerbild von Sonnensegler
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: MZ/MA/Mittelmeer
Beiträge: 1.111
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Oh wei ...
alles Gute, was auch immer Du jetzt machst
Gruß
Jochen

PS: Hoffe, Du kannst es Dir rausputzen. Sah ja wirklich gut aus !
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 31.08.2004, 11:32
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kirsten
Zitat:
Zitat von 1WO
Hallo Dirk!

Überlege: Der will das Ding doch loswerden. Was kostet die Renovierung, mach ihm ein Angebot....
Ich glaube nicht, dass Dirk ein Angebot machen muss. Mit dem Zuschlag wurde ein rechtsgültiger Vertrag abgeschlossen an den sich beide Parteien halten müssen, d.h. das Boot hat in dem Zustand zu sein wie angeboten oder ............... ... sehe ich hier was verkehrt ???

Zitat:
die elektrik ist komplett neu
... siehe auch die Bilder ... es ist also mehr oder weniger eine arglistige Täuschung !!!

Kirsten
Hi !

Ne, nix siehst du da verkehrt- die Angaben täuschen über den Zustand hinweg.....

Drum kommt der Verkäufer meiner Meinung nach in eine unangenehme Lage...daher könnte man sich auf einen anderen Preis einigen, nicht?



Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 31.08.2004, 11:35
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Ich mache garnichts!
Das ich dieses Boot nicht nehme habe ihm gesagt, begeistert war er nicht.
Wir haben uns auch nicht "zerfetzt" oder so, waren beide nur enttäuscht. Er wegen dem geplatzten Geschäft, ich wegen der Realität:


-Bilder sind nicht aktuell, sondern von 2002 oder 2003
-Elektrik ist nicht neu, sondern wurde mal neu gemacht
-UW-Schiff wurde "ausgebessert" nach Grundberührung durch
Vorbesitzer, Stahlbleche sind auf-oder eingeschweißt
-der gesamte UW-Anstrich brökelt ab, darunter kommt der Stahl durch


Habe ihm angeboten, mich an den Ebay-Kosten zu beteiligen ( meine Frau will es so ) , ob das ganze noch ein Nachspiel hat werden wir sehen.
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 31.08.2004, 11:56
Kirsten
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dirk
Habe ihm angeboten, mich an den Ebay-Kosten zu beteiligen ( meine Frau will es so ) , ob das ganze noch ein Nachspiel hat werden wir sehen.
Hut ab vor euch beiden !!! ... neben dem verlorenen Urlaubstag und den Benzinkosten auch das noch ...

Kirsten
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 69Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 69 von 69


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.