boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 50
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.07.2004, 11:44
Anett Anett ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 110
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Bootsnamen-mal ein nebensächl. Thema

Hallo Bootsfreunde!

Wir haben vor einigen Tagen den Namen unseres Schiffes aus Folie auf´s Boot geklebt.
Und nun meine Frage an Euch:
Wie heißen Eure Boote und wie seid Ihr auf die Namen gekommen?
Unser Boot heißt Manati (Seekuh), denn als wir das erste Mal unser Boot gesehen haben, ist uns gleich der "dicke Hintern" aufgefallen, wie halt bei ´ner dicken Seekuh

Bin ja gespannt auf Eure Geschichten!

Anett
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 22.07.2004, 11:56
Benutzerbild von Pit
Pit Pit ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: PLZ 47... am linken Ndrh.
Beiträge: 849
Boot: MoBo (verkauft) / Kajak
330 Danke in 192 Beiträgen
Pit eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ok, dann ich:

wir hatten als erstes ein Schlauchboot und weil es eben damit nur langsam und gemütlich geht hiess es BALU und bei dem Namen wollen wir auch für's neue bleiben - soll noch dieses Jahr eines her.

Und Schwiegereltern hatten alle ihre Segler (9m, dann 11 jetzt 15m länge des Bootes - alle Selbstbau) aus den Anfangsbuchstaben der Vornamen gebildet. Leider verraten die uns nicht, was dieses Wort aus dem Schwedischen übersetzt bedeutet... guhmah -> es soll was "versautes" oder beleidigendes sein ?
Vielleicht verrät das hier einer?

Pit
__________________
Gruss vom linken Niederrhein

Pit

Ich sammele für meine Tochter Lanyards/Umhängeschlüsselbänder -> wer welche abgeben möchte bitte per PN melden. (aktuell über 230 Stck. aus dem erhalten - Danke!)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 22.07.2004, 12:12
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.383
Boot: Prion T-Canyon
11.610 Danke in 4.498 Beiträgen
Standard

Pit, ich finde nur das hier:

gumma=Mütterchen=Alte=Greisin
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 22.07.2004, 12:26
Benutzerbild von dr.banzai
dr.banzai dr.banzai ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.02.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 172
Boot: Fjord 24 Attaché
34 Danke in 22 Beiträgen
Standard

Tach,

Mein letztes Boot hieß auch Manati.
Ich finde die Tiere einfach klasse, weil "sanfte Riesen"
Der Bezug zum Boot war aber einfach "Wasser", mein boot war leider nicht "riesig" und auch nicht "sanft" (4,30m, 75 PS).
Mein neues Boot wird "Hope" heißen, aber die Erklährung ist sehr persönlich. Aber ich finde das es auch zum Boot passt.

Gruss, Uwe
__________________
Sicher ist, das nichts sicher ist.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 22.07.2004, 12:37
haegar haegar ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.07.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 135
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi,
meine Schüssel heisst Hägar, benannt nach der Comic-Figur "Hägar, der Schreckliche". Beim Studium dieser Comics vor vielen Jahren stießen meiner Frau viele (angebliche) Ähnlichkeiten zwischen dem Typen und mir auf (zumindest was die Einstellung zu Booten angeht). Naja, dann war der Schritt zum Bootsnamen nicht mehr weit. Damals war's noch 'nen 15er, jetzt ist's 'ne Dehler 22.
__________________
Gruß aus Berlin
Achim
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 22.07.2004, 12:40
Benutzerbild von Urs
Urs Urs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: Beckenried NW/Schweiz
Beiträge: 1.573
Boot: Ski Nautique 196, Starboot, X-99
947 Danke in 522 Beiträgen
Standard

Mein gelber Racer heisst "Incubo", was italienisch soviel wie Albtraum bedeutet.

Und das ist es manchmal auch, bei Welle und 4-Meter-Gleiter...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 22.07.2004, 12:46
Benutzerbild von balimara
balimara balimara ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: Bonn (50°40,0´N 07°09,0´E)
Beiträge: 776
545 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Unser Schiff heisst BArbara LInda MAnfred RAusch
so wie wir.
__________________
Gruß Manfred
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 22.07.2004, 13:06
Benutzerbild von Fligh_High
Fligh_High Fligh_High ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 28.06.2004
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 28
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Meine bekommt noch seinen Namen Fligh-High

warum ? Steht unten


Zitat:
Zitat von Fligh_High
Coronet mit undichter Benzinleitung und als Zusatz hat der Lüfter nicht funktioniert

Das Ende vom Lied ich lag über dem Motorraum auf der Sonnenliege um an die Boje zu kommen.....Lichtmaschiene hat den nötigen Zündfunken geliefert und dann hat es das achtern ne ganze Menge zerissen inklusive mir dazu geholfen das ganze Schauspiel mal aus ca. 2 Meter höhe anzuschauen.

Wochenlang probleme mit dem Rücken, den Lendenwirbeln und den Nieren.....
__________________
Wassersport ist nasser Sport "manchmal auch harter Sport"
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 22.07.2004, 13:28
Benutzerbild von marsvin
marsvin marsvin ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Seevetal+Falshöft/Angeln
Beiträge: 3.528
Boot: Condor 55 "marsvin"
13.418 Danke in 3.382 Beiträgen
Standard

"Marsvin" heissen die kleinen Schweinswale der Nord- und Ostsee auf dänisch, sie sind für Wale sehr klein (bis ca. 2m, kleinste Walart) und etwas gedrungen vom Körperbau her. Unsere "Hochseeyacht" ist 18" oder 5,60m lang und 2,3 m breit, ein dänischer Name, weil das unser Lieblingsrevier ist,
Siggi
__________________
Der Restothread für meine Condor 55 "marsvin": https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=49473
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 22.07.2004, 13:39
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fligh_High
Meine bekommt noch seinen Namen Fligh-High

warum ? Steht unten


Zitat:
Zitat von Fligh_High
Coronet mit undichter Benzinleitung und als Zusatz hat der Lüfter nicht funktioniert

Das Ende vom Lied ich lag über dem Motorraum auf der Sonnenliege um an die Boje zu kommen.....Lichtmaschiene hat den nötigen Zündfunken geliefert und dann hat es das achtern ne ganze Menge zerissen inklusive mir dazu geholfen das ganze Schauspiel mal aus ca. 2 Meter höhe anzuschauen.

Wochenlang probleme mit dem Rücken, den Lendenwirbeln und den Nieren.....
Motorsport ist harter Sport.....

Gruss
Volker
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 22.07.2004, 13:41
Esmeralda Esmeralda ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.587
6.645 Danke in 1.593 Beiträgen
Standard

Unser Oberpinguin würde jetzt sagen:

Guggst Du hier:
http://www.boote-forum.de/phpBB2/vie...t=1088&start=0

Anneke
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 22.07.2004, 13:45
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Also unser erstes Boot sollte Balu heißen. Weil das halt auch zu mir passt wegen dem Gewicht und so.
Aber dann haben wir es doch nach einer Comicfigur benannt. (Geheim) Bei unserem jetzigen Boot gab es einen kleinen Familienwettbewerb. Unser 1WO wollte was Futuristisches, ich was aus einem Comic und meine Frau was prosaisches. Meine Frau hat uns dann überzeugt.
Jetzt fliegt ein „blauer Sonnenschein“ über`s Wasser.
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 22.07.2004, 13:54
Benutzerbild von Arethusa
Arethusa Arethusa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Osnabrück
Beiträge: 133
Boot: C36 Class
23 Danke in 9 Beiträgen
Standard lass ma Rasma

Es war für Segelboot Nr. 1 sehr schwer einen Namen zu finden und ich habe alle gesammelten Namen mit Hilfe eines kleinen Computerprogramms zur Entscheidung bringen wollen. Im Source kam so oft der Begriff „if then else „ vor, daß wir das Boot einfach „else“ nannten.

Boot Nr 2 hieß Capella, das war die Phase in der ich noch glaubte nach Sternen navigieren zu müssen, (GPS war noch fern).

Segelyacht Nr. 3 wurde vom Vorbesitzer nach der Großmutter benannt, die ihrerseits auf einem holländischen Frachtschiff geboren wurde und zwar auf den Namen „Albertine“. Wir haben es so gelassen und fanden der Name paßt.

Arethusa war Nr. 4 und der Name der verführerischen griechischen Nixe (sie war nach heutigen Verständnis ein Luder) paßte, schließlich hatte sie mich zum Kauf verführt.

Unser Segelboot Nr. 5 heißt Rasma, weil wir in einer der Stunksitzungen der letzten Jahre den indi-scher “Shadow on the Wall“-Künstler Machmahell mit Asssitenten Rasma mit Asthma erlebt hatten und dieser Rasma einen solch starken Eindruck hinterließ
(lass ma Rasma).


Gruss Harald
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 22.07.2004, 14:23
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.733
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

...unsere Regal heißt "meins!" und hat nichts mit ebay zu tun..... er name stammt aus dem Kinofilm NEMO..... wenn die Krabbe aus dem Wasser gehalten wird und ... dann sagt die erste Möve ... MEINS... die nächste MEINS ... und die nächste Meins...........


...wenn ich gefragt werde nach dem namen meines bootes gibt es übrigens immer einen schönen dialog....

"wie heißt denn dein boot?" .... "meins".....
"ja deins" ..... "meins".....
"ja deins".... ...................das spielchen kann man fast unendlich fortsetzen...



...nicht zu vergessen beim funk... leicht zu buchstabieren....
Angehängte Grafiken
 
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 22.07.2004, 14:23
Anett Anett ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.06.2004
Beiträge: 110
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Anneke!

Danke für den Hinweis, daß es dieses Thema schon mal gab.
(ist ja witzig, daß Du die gleiche Frage wie ich gestellt hast )
Habe mir auch alle Seiten durchgelesen, toll, wie manche auf ihre Bootsnamen kommen.
Spannend aber auch die Frage, ob man sein Boot umbenennen soll oder nicht (wg. Unglück bringen), also wir haben unser 1. Boot auch umbenannt (in Elfe - Boot war so schmal+zart wie eine Elfe, knapp 5x2m), und es hat uns kein Pech gebracht, sondern nur Freude!
Aber da die Antworten schon 2 Jahre her sind, gibt es vielleicht ja jetzt viele neue Boots-Forum-Mitglieder mit neuen Bootsnamen.
Bin trozdem weiter sehr gespannt.

Anett
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 22.07.2004, 14:34
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.979 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Mein erstes Mobo, nach dem Segler, habe ich
LIFEDREAM
genannt
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 22.07.2004, 14:57
Benutzerbild von Arethusa
Arethusa Arethusa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Osnabrück
Beiträge: 133
Boot: C36 Class
23 Danke in 9 Beiträgen
Standard meins

"unsere Regal heißt "meins!" und hat nichts mit ebay zu tun..... er name stammt aus dem Kinofilm NEMO..... wenn die Krabbe aus dem Wasser gehalten wird und ... dann sagt die erste Möve ... MEINS... die nächste MEINS ... und die nächste Meins...........


...wenn ich gefragt werde nach dem namen meines bootes gibt es übrigens immer einen schönen dialog....

"wie heißt denn dein boot?" .... "meins".....
"ja deins" ..... "meins".....
"ja deins".... ...................das spielchen kann man fast unendlich fortsetzen...






die Story ereinnert mich an ein H-Boot, das ich in Stavoren gesehen habe:

"Manni sein Boot"
hat mir gefallen.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 22.07.2004, 19:01
Günter Günter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.01.2003
Ort: 77654 Offenburg
Beiträge: 290
Boot: Lupus 24
253 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Hallo,
unser Schlauchi und unser erstes Segelboot hatten den Kosenamen meiner Frau (Shafa).
Unser jetziges Boot heißt Najade. So hieß es über 25 Jahre beim Vorbesitzer und weil wir dachten, es paßt zu einem Boot und man Bootsnamen sowieso nicht ändern soll....

Gruß

Günter
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 22.07.2004, 19:45
Benutzerbild von Stormrider
Stormrider Stormrider ist offline
Commander
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Lünen / NRW
Beiträge: 375
Boot: Aquatron 2350SC / Bombard 305-15PS AB
138 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Hallo,

unsere Boote heißen "Break Out !" (Weil klein und übermotorisiert) und unser Neuerwerb "Stormrider".

Wir waren lange am grübeln und wollten eine Bindung zwischen beiden Booten schaffen.
Nach mehreren Versuchen den anderen zu überzeugen (so ist es halt in einer Ehe...) haben wir eine CD unserer Lieblingsband rausgekramt und mal auf's Cover geschaut.

Und siehe da : Unsere Boote haben nicht nur Namen mit Verbindung, sondern sogar Ihre jeweils eigenen Song's

Das kein anderer direkt damit etwas anfangen kann stört uns nicht besonders, denn bezahlt haben WIR die Spielzeuge ja

Ach ja - wen es interessiert : Der Arbeitsname von "Break Out !" lautet "ettu".
Als wir das Teil vor zwei Jahren zum Winterschnäppchenpreis gekauft hatten leuchtete "Betty" vom Rumpf.
Und in einer kalten Novembernacht bekamen wir lediglich das "B" und den Bogen vom "y" mühsam abgeknibbelt...

Ciao,
Sandy & Marco
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 22.07.2004, 19:52
Benutzerbild von kanalskipper
kanalskipper kanalskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2004
Ort: 45772 Marl, Liegeplatz Dorsten
Beiträge: 1.112
Boot: Pedro Marin 30
327 Danke in 227 Beiträgen
Standard

eigentlich waren wir ja auch gegen das Umbenennen, aber unsere Tilleschouw hieß beim holländischen Voreigner "Sjaloom". Kann man kaum buchstabieren, kaum aussprechen, also haben wir uns für neue Buchstaben an der Schiffsseite entschieden:

Nessie

abgeleitet vom schottischen Seeungeheuer......


Kanalskipper
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 22.07.2004, 19:55
Benutzerbild von ulacksen
ulacksen ulacksen ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: 16565 Lehnitz
Beiträge: 467
Boot: Oldi-Holzboot, Typ Nixe, Wannseewerft Berlin, 1965, Chief der www.goldene-yacht-oranienburg.de
115 Danke in 58 Beiträgen
Standard Bootsnamen

Hallo
Die Boote, die in meinem Besitz waren oder sind, heißen alle "Sommerliebe", schön altdeutsch. Jetzt habe ich "Sommerliebe 3", noch auf dem Land, aber hoffentlich bald auf der Havel.

mfG
ulacksen
__________________
Holzboote sind nie dicht - und ihre Eigner auch nicht.
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 22.07.2004, 20:25
Benutzerbild von Tequila
Tequila Tequila ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: Overath
Beiträge: 940
Boot: nur noch `n Schlauchi
5.589 Danke in 1.929 Beiträgen
Standard

unseres heißt TEQUILA und irgendwie passt das ganz gut zu einem 6m Böötchen mit 5 Liter V8
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 22.07.2004, 22:55
Esmeralda Esmeralda ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.587
6.645 Danke in 1.593 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Anett
Aber da die Antworten schon 2 Jahre her sind, gibt es vielleicht ja jetzt viele neue Boots-Forum-Mitglieder mit neuen Bootsnamen.
Bin trozdem weiter sehr gespannt.

Anett
Moin Anett,

ich finde es auch spannend und die neuen Bootsnamen aus dem Forum kenne ich ja auch nicht - wollte den anderen Thread nur dazu noch mal hochholen, muß ja nicht alles doppelt geschrieben werden

Anneke
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 22.07.2004, 23:07
Benutzerbild von Dandy
Dandy Dandy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.02.2003
Ort: Raum Göppingen
Beiträge: 685
Boot: Chaparral 240 Signature
Rufzeichen oder MMSI: Flying Dutchman
2.479 Danke in 1.053 Beiträgen
Standard

Hallo

Da ich den bisherigen Namen meines Bootes nicht mehr sehen konnte ... (nie wieder wird ein Boot mit einem menschlichen Wesen in Verbindung gebracht, ist fast so schlimm wie Namen tätowieren lassen *grins*) habe ich "ausnahmsweise" mal eine Umtaufe durchgeführt.

NEW LIFE heißt es jetzt ... auf der ganzen Lebenslinie.

(als erstes hat sich gleich mal die Temperaturanzeige verabschiedet )

Gruß Norbert
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 23.07.2004, 06:37
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.383
Boot: Prion T-Canyon
11.610 Danke in 4.498 Beiträgen
Standard

Also eigentlich wollte ich ja mein Boot "Capella", "Nordstern" oder "Sirius" nennen.
Aber jetzt wäre wirklich "GPS" passender!
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 50


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.