boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 31
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 21.08.2020, 17:28
René René ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Ummendorf
Beiträge: 1.312
2.392 Danke in 850 Beiträgen
Standard

Moin Markus,

ja den Kaiser kenn ich, hatte von denen nen Plan, den ich jemand von aus dem Forum verkauft hab. Bisher warte ich noch auf den Baubericht dazu. Das K16 hab ich allerdings nicht gebaut. Das hier wäre von der Größe her vielleicht noch für mich baubar.

Vielleicht schreib ich den Planersteller mal an.

Gruß René
__________________
Alles hat ein Ende, nur die.....

Der Weg ist das Ziel - NEIN - Die gute Stimmung beim Genuss des Weges ist das Ziel! (geklaut hier im BF)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 24.08.2020, 11:33
Benutzerbild von doncamillo01
doncamillo01 doncamillo01 ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: roermond
Beiträge: 834
Boot: Carline 1280
1.089 Danke in 431 Beiträgen
Standard

Servus zusammen
Einfach mal neugierig frage .
Wir fahren als Tender ja einen Hellwig jet . Wobei der Ausdruck jet vielleicht irreführend ist da ja normaler AB dran ist .
Ich finde diese Alu Jet irgendwie richtig geil .
Wäre so etwas vom Gewicht-länge- breite eine Alternative ??und gibt es sowas auch fertig -fahrbereit zu kaufen ??
Wenn ja von welchen Kosten sprechen wir dann ?
Danke
Gruß
Helmut
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 24.08.2020, 11:45
René René ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Ummendorf
Beiträge: 1.312
2.392 Danke in 850 Beiträgen
Standard

Sodele, Antwort vom Planersteller ist da, sollte in Sperrholz auch gehen. Er hat keine Bedenken geäußert.

Gruß René
__________________
Alles hat ein Ende, nur die.....

Der Weg ist das Ziel - NEIN - Die gute Stimmung beim Genuss des Weges ist das Ziel! (geklaut hier im BF)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 24.08.2020, 19:25
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist gerade online
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.304
Boot: Beneteau Monte Carlo 42, Seadoo Spark, Baja 196
15.073 Danke in 3.540 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von doncamillo01 Beitrag anzeigen
Servus zusammen
Einfach mal neugierig frage .
Wir fahren als Tender ja einen Hellwig jet . Wobei der Ausdruck jet vielleicht irreführend ist da ja normaler AB dran ist .
Ich finde diese Alu Jet irgendwie richtig geil .
Wäre so etwas vom Gewicht-länge- breite eine Alternative ??und gibt es sowas auch fertig -fahrbereit zu kaufen ??
Wenn ja von welchen Kosten sprechen wir dann ?
Danke
Gruß
Helmut
Fertig gibt es so etwas nur NZ, USA oder Kanada. Gewicht nur Rumpf 150 Kilo.
Länge ist ohne Jet 3,3m , Breite ungefähr 1,5m .
Gewicht komplett mit 2 Zylinder 2 Takt Motor fahrfertig schätze ich mal 250 Kilo.
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #25  
Alt 24.08.2020, 19:43
Benutzerbild von doncamillo01
doncamillo01 doncamillo01 ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: roermond
Beiträge: 834
Boot: Carline 1280
1.089 Danke in 431 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank C. Beitrag anzeigen
Fertig gibt es so etwas nur NZ, USA oder Kanada. Gewicht nur Rumpf 150 Kilo.
Länge ist ohne Jet 3,3m , Breite ungefähr 1,5m .
Gewicht komplett mit 2 Zylinder 2 Takt Motor fahrfertig schätze ich mal 250 Kilo.
Vielen dank für deine Antwort
Länge mit 3,3 an der schmerzgrenze
Breite wäre ok
Gewicht ?????? hätte ich große Bedenken dass die Davids das tragen können .
Wenn es das Teil hier nirgends zu kaufen gibt denke ich hat es sich leider erledigt
Bin echt erstaunt über das hohe Gewicht von dem Rumpf wenn ich mir vorstelle dass mein kleines Hellwig ca 85 kg wiegt
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 24.08.2020, 20:28
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist gerade online
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.304
Boot: Beneteau Monte Carlo 42, Seadoo Spark, Baja 196
15.073 Danke in 3.540 Beiträgen
Standard

Ich meine in einem Video die 150 Kilo gehört zu haben. Kann mich aber auch irren.
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 26.08.2020, 21:40
Ranman Ranman ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 59
43 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Ich glaube es sind 150kg fahrbereit mit 73PS Motor aus dem Yamaha Superjets.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 30.08.2020, 22:54
Ranman Ranman ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 59
43 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Hab heute mal die ersten Gehversuche auf meinem MIG Schweißgerät hinter mir. Habe mir dafür extra ein neues Gerät mit Puls-Funktion zugelegt
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 07.09.2020, 08:09
Ranman Ranman ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 59
43 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Der passende Jetski wurde gefunden (und gekauft). Dabei handelt es sich um einen SeaDoo GTX Di aus dem Jahre 2002, mit 135PS und 60,5 Betriebsstunden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt-3.jpg
Hits:	43
Größe:	133,2 KB
ID:	895049  

Geändert von Ranman (07.09.2020 um 12:06 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 13.09.2020, 21:35
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist gerade online
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.304
Boot: Beneteau Monte Carlo 42, Seadoo Spark, Baja 196
15.073 Danke in 3.540 Beiträgen
Standard

Ich habe gestern noch einen Motor bekommen der ideal für das Projekt ist.
Rotax 900 ACE mit leichten Schaden. Der Motor wird auch im Spark verbaut. Dieser hat aber zusätzlich noch einen Lambdageregelten Kat verbaut. Stammt aus einem Williams Yachttender.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	77332D8D-988B-4267-A95D-30BACAB39679.jpg
Hits:	39
Größe:	39,3 KB
ID:	895829   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4F4E8276-BC6E-45DB-B754-BAD2FFEBD6FC.jpg
Hits:	38
Größe:	31,1 KB
ID:	895830  
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 16.09.2020, 00:28
Barclay4711 Barclay4711 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 13.04.2018
Ort: Berlin-Spandau
Beiträge: 15
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Interessantes Projekt. Viel Glück und gutes Gelingen. Werde das hier weiter verfolgen und vielleicht auch, mal sehen, in den nächsten Monaten anfangen zu bauen.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 31


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigenbau Tuna 24 oder ähnlich in Alu - Kosten, Arbeitszeit ? Ametz Selbstbauer 5 02.11.2017 05:20
Eigenbau...aus Alu...Flossine Cascaruda Selbstbauer 11 18.11.2010 22:07
Alu Fraß - Alu Korrosion Ricardo Technik-Talk 13 25.08.2010 14:52
Eigenbau Cabin-Cruiser aus Alu Jörg-Peter Selbstbauer 13 17.03.2010 16:11
Eigenbau auf Langfahrt Holger Langzeitfahrten 16 02.12.2002 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.