boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 60
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 12.10.2019, 09:25
Benutzerbild von justme
justme justme ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 11.05.2017
Ort: Hannover
Beiträge: 372
Boot: Tresfjord 26 Lux
Rufzeichen oder MMSI: DF6347/211271830
351 Danke in 229 Beiträgen
Standard

Moin moin,

Zitat:
Zitat von schlauchi20 Beitrag anzeigen
So unterschiedlich sind die „Bekannten“.
Auf unseren RIBs hat nicht jeder eine Funke an Bord. Aber wer eine Funke hat, hat die auch mit dem Plotter gekoppelt, wenn es die Geräte zulassen.
Welchen Grund gibt es, die Drähte nicht zu verbinden?

Gruß Rüdiger
zuerst mal die Tatsache, daß deutlich weniger Leute einen Plotter als ein DSC-Funkgerät an Bord haben... wenn ich mich nicht verzählt habe beträgt die Anzahl, die beides haben exakt zwei. Und dann muß man das Ganze ja auch noch richtig verbinden (was je nach Geräten und vorhandenen Elektrotechnik-Kenntnissen ja auch etwas herausfordernder sein kann - mit meiner Gerätekombi funktioniert es nur dann vollständig (also in beide Richtungen), wenn man NMEA2k einsetzt).
Ich würde aber vermuten, daß die Anzahl der positionslosen Funkgeräte kleiner wird, je näher man an ein See-Revier kommt...

lg, justme, zu faul zum manuell Position eingeben und außerdem AIS auf dem Plotter haben wollend.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 12.10.2019, 14:59
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schlauchi20 Beitrag anzeigen
So unterschiedlich sind die „Bekannten“.
Auf unseren RIBs hat nicht jeder eine Funke an Bord. Aber wer eine Funke hat, hat die auch mit dem Plotter gekoppelt, wenn es die Geräte zulassen.
Welchen Grund gibt es, die Drähte nicht zu verbinden?

Gruß Rüdiger
Hatte bei mir die letzten Jahre wunderbar geklappt, seit letzte Woche bekommt die Funke vom Plotter keine Daten mehr Hab mir schon einen Wolf gesucht Plotter is ein Garmin 421S und die Funke ein Lowrance Link5, hat jemand einen Tip
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 12.10.2019, 15:04
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.059
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.091 Danke in 13.777 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von matsches Beitrag anzeigen
Hatte bei mir die letzten Jahre wunderbar geklappt, seit letzte Woche bekommt die Funke vom Plotter keine Daten mehr Hab mir schon einen Wolf gesucht Plotter is ein Garmin 421S und die Funke ein Lowrance Link5, hat jemand einen Tip
Was für eine Verbindung? 2000 oder 0183?
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 12.10.2019, 15:04
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

Nmea 0183
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 12.10.2019, 15:06
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.059
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.091 Danke in 13.777 Beiträgen
Standard

Dann Baudraten überprüfen... kann sein das die verloren sind... eventuell mal nach einem Update für den plotter schauen (Week rollover)... dann setzten sich manche auf Werkeinstellungen....
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 12.10.2019, 15:13
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

Hab mir noch ein Simrad Go gekauft und ins Netzwerk verbaut, danach is mir der Fehler aufgefallen, Update is gut, denk nur das danach meine Karte net mehr funzt
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 12.10.2019, 15:13
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

Baudraten
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 12.10.2019, 15:35
gninneh gninneh ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.07.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 198
Boot: Sealine 200
503 Danke in 168 Beiträgen
Standard

Dann liegt es daran, dass du jetzt 3 Geräte hast. Kann man mit 0183 machen, ist aber eher schwierig. Das dritte Gerät im Netzwerk darf dann nur noch empfangen und kann auch nur Daten von einem Gerät empfangen. Ich würde vorschlagen, das als Anlass zu nehmen auf NMEA2000 zu wechseln.
__________________
Gruß,
Henning

Schrödingers Boot: zu klein und gleichzeitig zu groß
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 12.10.2019, 15:40
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.059
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.091 Danke in 13.777 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von matsches Beitrag anzeigen
Baudraten
Ist die Geschwindigkeit der DatenPakete... wenn dein Funkgerät 16000 Pakete schickt und dein plotter nur 9600 lesen kann funktioniert es nicht
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 12.10.2019, 18:04
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

Ich habe ja beide Plotter in Betrieb, das Garmin versorgt, oder soll das Funkgerät versorgen und mir die Karte anzeigen, dass Simrad eigentlich nur die Motordaten.
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 12.10.2019, 20:31
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gninneh Beitrag anzeigen
Dann liegt es daran, dass du jetzt 3 Geräte hast. Kann man mit 0183 machen, ist aber eher schwierig. Das dritte Gerät im Netzwerk darf dann nur noch empfangen und kann auch nur Daten von einem Gerät empfangen. Ich würde vorschlagen, das als Anlass zu nehmen auf NMEA2000 zu wechseln.
Aber nur der Plotter und die Funke sind über 0183 verbunden, alles andere läuft über 2000er
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 13.10.2019, 01:38
gninneh gninneh ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.07.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 198
Boot: Sealine 200
503 Danke in 168 Beiträgen
Standard

Gibt es ein Gerät, welches in beiden Netzen hängt? Wenn ja: alle umstellen auf N2K. Wenn nein, würde ich darauf tippen, dass du beim Einbau vom Simrad das Kabel für 0183 versehentlich gelöst hast. Ansonsten was billi sagt ausprobieren.
__________________
Gruß,
Henning

Schrödingers Boot: zu klein und gleichzeitig zu groß
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 13.10.2019, 06:30
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gninneh Beitrag anzeigen
Gibt es ein Gerät, welches in beiden Netzen hängt? Wenn ja: alle umstellen auf N2K. Wenn nein, würde ich darauf tippen, dass du beim Einbau vom Simrad das Kabel für 0183 versehentlich gelöst hast. Ansonsten was billi sagt ausprobieren.
Ja, beide Plotter hängen am 2000er. Der Garmin zusätzlich am 0183, zusammen mit der Funke.
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb

Geändert von matsches (13.10.2019 um 06:50 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 13.10.2019, 09:10
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.059
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.091 Danke in 13.777 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von matsches Beitrag anzeigen
Ja, beide Plotter hängen am 2000er. Der Garmin zusätzlich am 0183, zusammen mit der Funke.
Was,genau hängt an der Funke? Ist die auch im 2000er?
Dann die 0183 trennen
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 13.10.2019, 09:26
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 856
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
378 Danke in 258 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von iXware Beitrag anzeigen
mit einem Kroatischen Küstenpatent und Funkschein kannst Du außerhalb Kroatiens nirgends was anfangen... mit dem UBI kannst Du fast überall Binnen unterwegs sein und Funken, aber im Seebereich brauchst Du mind. den SRC oder ein gleich- oder besserwertiges Funkpatent.
Danke für die Info, mit unserem neuen Boot fahren wir sowie so nicht nach HR da wir ein kleines Schlauchboot fix in HR stehen haben und da haben wir eine Handgurke zum Funken mit.
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 13.10.2019, 09:42
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Was,genau hängt an der Funke? Ist die auch im 0183er?
Dann die 0183 trennen
Nein, die Funke hat nur das 0183er.
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 13.10.2019, 10:15
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.059
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.091 Danke in 13.777 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von matsches Beitrag anzeigen
Nein, die Funke hat nur das 0183er.
ok dann wirklich schauen ob am Plotter der die Funke versorgt die richtige Baudrate eingestellt ist und auch ob 0183 aktiviert ist...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 13.10.2019, 12:25
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

So, hat sich erledigt, am Garmin war was verstellt, denk das hatte ich verbockt und net gemerkt, nochmals Danke für die Hilfe.
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 13.10.2019, 12:29
cougar67 cougar67 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.08.2016
Ort: Gütersloh
Beiträge: 68
Boot: Misson Craft 4.20 RIB
51 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Manche Geräte können nur ein Netzwerk verwalten, entweder das 2000er oder das 0183. Beim Garmin finde ich nichts in der Anleitung dazu.
Mal die 2000er vom Garmin Plotter Trennen und erst mal die 0183er zur Funke überprüfen / Testen.

Michael
__________________
4,20 Misson Craft RIB, Honda BF 50A
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 13.10.2019, 12:39
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.129
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.841 Danke in 1.147 Beiträgen
Standard

Läuft wieder.
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 60


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NORDYACHT senkt Preis für UKW-Seefunk nochmals ugies Werbeforum 44 21.04.2004 00:42
UKW Seefunk bei NORDYACHT ugies Werbeforum 5 19.12.2003 10:54
Umrüstung UKW Funkgerät von Binnen- auf Seefunk möglich? JB Technik-Talk 6 18.10.2003 07:35
Seefunk Frequenzen Skip_Baer Allgemeines zum Boot 17 09.08.2003 11:45
DP07 - Seefunk Christo Cologne Allgemeines zum Boot 3 26.05.2003 09:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.