boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 244Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 244
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 20.09.2016, 21:00
Alex Ensch Alex Ensch ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Ensch
Beiträge: 69
Boot: Cytra Courier 31 Sport
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo cruiser72,

ich habe mir eine 31 Courier Sport au 1978 gekauft, und wollte nur mal hören was man so über die Boote spricht.

Ich habe mich für das Boot entschieden, weil es für mich einen sehr guten Eindruck gemacht hat. Zu mindestens war es von allen Booten, die ich mir angesehen habe, das beste und gepflegteste. Ob wohl manche Boote viel junger waren.

Gibt es Erfahrungen, was die Osmose bei den Booten betrifft ??

Gruss

Alex
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 07.01.2017, 17:05
BOFE BOFE ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Süd - Niedersachsen
Beiträge: 382
Boot: Cytra 31 ,2x AQ 170 C mit AQ 280
Rufzeichen oder MMSI: Moin Moin.....
945 Danke in 311 Beiträgen
Standard

Osmose ist wohl eher nicht zu befürchten. Die Boote sind qualitativ sehr hochwertig gebaut.
Probleme gibt es oft am Aufbau des Ruderhauses, weil dies aus Holz ist. Ansonsten ist an dem GFK kein Vergang.
Auch Haarrisse an den Relingsstützen sucht man meist vergebens, weil das Material sehr dick ist.

Unsere Verbrauchswerte bei Urlaubstörns sind verhältnismäßig sparsam.

2X AQ 170 mit 280 Antrieben :

In Verdrängerfahrt auf den Kanälen fahre ich abwechselnd mit nur 1 Maschine.

Das geht sehr gut, und das Boot giert nicht. Der Verbrauch liegt dann bei ca 7L/ Std. Bei 2200 U/min. und 12 Km/h .

Bei Anlegemanövern benutze ich dann beide Maschinen.

Wenn es mal schneller gehen soll, dann schafft das Boot in der Halbgleiterphase ca 18-20 Knoten.
Den Verbrauch in der Phase kann ich nicht beziffern, weil ich selten so schnell fahre. Nur mal in einem See , oder da wo es in unserem Revier erlaubt ist.
In unseren Urlaubsreisen , legen wir meistens um die 500-700km zurück. Auf die Strecke gesehen Verbrauchen wir mit einigen schnellen Fahrten dann 1L/km

Vorteil der Benziner ist eigentlich die Laufruhe. Man hört so gut wie nichts von den Motoren. Außer das plätschern des Wassers was von den Antrieben kommt.

Gruß Thomas
__________________
Gruß Thomas
------------------------------------------
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 17.03.2017, 12:39
Alex Ensch Alex Ensch ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Ensch
Beiträge: 69
Boot: Cytra Courier 31 Sport
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo BOFE,

Danke für die Infos.

Was fahrt ihr für ein Boot?

Gruß Alex
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 18.03.2017, 09:54
Alex Ensch Alex Ensch ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Ensch
Beiträge: 69
Boot: Cytra Courier 31 Sport
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

ich bin verzweifelt auf der Suche nach Handbüchern oder Bedienungsanleitungen für die Cytra Courier 31.

Kann mir da jemand weiterhelfen ?

Ich wäre sehr dankbar.

Gruss

Alex
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 21.03.2017, 13:38
cruiser72 cruiser72 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 446
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
83 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Ensch Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich bin verzweifelt auf der Suche nach Handbüchern oder Bedienungsanleitungen für die Cytra Courier 31.

Kann mir da jemand weiterhelfen ?

Ich wäre sehr dankbar.

Gruss

Alex

Hallo Alex,

hast Du hier schon mal reingeschaut http://www.cytra-yacht-club.com/

Da findest Du mit Sicherheit etwas.

Suchst Du was bestimmtes ?

Ich habe irgendwo noch einen Testbericht über die Courier, findest Du aber sicher auch mit der Suchfunktion in Google.

Stand entweder in der Skipper oder der Yacht, weiss ich nicht mehr ganz genau. Finde ich aber bestimmt.

Das meiste wissen die hier anwesenden aber bestimmt aus eigener Erfahrung zu berichten.
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 21.03.2017, 13:56
cruiser72 cruiser72 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 446
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
83 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Hier beispielsweise mal ein Reisebericht, gefahren von Cytra Skippern. Klasse wie ich finde

http://www.wycev.de/Reise%20der%20MY...n%20office.pdf
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 21.03.2017, 14:01
cruiser72 cruiser72 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 446
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
83 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Hier ist der Bericht den ich gemeint habe:

https://www.yumpu.com/de/document/vi...tra-yacht-club
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 21.03.2017, 15:52
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 656
Boot: Rio Kruiser
290 Danke in 204 Beiträgen
Standard

Wow - es gibt auch andere Cytra-Fans !

Ich habe eine Cytra 22 Avisor, Baujahr 1984, 5,7 l, V8, 270 PS Mercruiser. Mit solch einem Motor kann man natürlich nicht sonderlich sparsam fahren. Wir haben in zwei Wochen über 1.000 Euro an Benzin verbraucht.

Derzeit steht sie mit erheblichen Schäden am Antrieb, Transomplatte, Motor, Elektrik usw. in der Werft. Wie viel die Reparatur letztendlich kosten wird, wissen wir nicht.

Einen Verkauf habe ich nicht über's Herz gebracht. Im Internet habe ich auch kein Boot gefunden, welches mir vom Innenausbau her gefallen hätte. Da kam irgendwie nichts rüber.
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 22.03.2017, 07:56
Alex Ensch Alex Ensch ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Ensch
Beiträge: 69
Boot: Cytra Courier 31 Sport
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo alle zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen.

Hanry - ich suche nach Anleitungen, wie z. B bei den Autos. Ich habe eine Cytra. Habe aber von dem Vorbesitzer gar keine Bedienungsanleitungen zu dem Boot. Was und Wo es sich befindet, keine Angaben zur der Bordelektrik, Pumpen etc.

Bina - ich hoffe für euch, dass die Reparatur nicht so teuer wird. Wenn Ihr fertig seit könntet ihr mal über die Kosten berichten. Verkaufen würde ich das Boot auch nicht. Cytra sind einfach super und sehr praktisch gebaut.

Gruß

Alex
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 22.03.2017, 13:57
Benutzerbild von mayon
mayon mayon ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 656
Boot: Rio Kruiser
290 Danke in 204 Beiträgen
Standard

Hallo Alex,
ja - sie sind praktisch gebaut und ich dachte auch sehr robust.

Ich hatte Grundberührung in Holland und mir ein Fischernetz im Propeller eingefangen.

Zitat vom Gutachter: "Es war nicht heftig, aber es reichte aus um die Transomplatte vom Heckspiegel leicht abzuziehen, da die Befestigungsschrauben durch mangelhafte Montage gelockert hatten, abzuheben. Es haben sich Langlöcher an der Tramsomplatte gebildet. Hierdurch konnte Wasser in das Boot laufen."

Das Kreuzgelenk war fest gerostet und das Gimballager ebenso. Und, und und. Das Gutachten hat 16 Seiten inkl. detaillierter Bilder.

Beim Transport vom Hafen zur Werft ist auch noch ein Reifen vom Trailer geplatzt!

Der Trailer braucht den TÜV neu, neue Reifen und die Bremsen inkl. Lager usw. mussten auch gemacht werden.

Was uns alles auf der Fahrt von Roermond nach Urk widerfahren ist, wäre eine zu lange Geschichte

Letztes Jahr war kein gutes Jahr für uns

Die Reparatur für das Boot wird sich so um die 5000 Euro belaufen. Trailer nicht mitgerechnet.

Aber wir wissen ja alle, Boote sind teuer.
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 23.03.2017, 07:48
cruiser72 cruiser72 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 446
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
83 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Alex Ensch Beitrag anzeigen
Hallo alle zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen.

Hanry - ich suche nach Anleitungen, wie z. B bei den Autos. Ich habe eine Cytra. Habe aber von dem Vorbesitzer gar keine Bedienungsanleitungen zu dem Boot. Was und Wo es sich befindet, keine Angaben zur der Bordelektrik, Pumpen etc.

Alex
Moin Alex,

was für eine Motorisierung hast Du denn. Es gibt ein Handbuch der Motoren, in dem findest Du auch ein Teil der elektrischen Verdrahtung des Instrumentenpanels. Dann gibt es noch ein Handbuch über die Antriebe.
Ansonsten gibt es nicht viel mehr an Bord, worüber ein Handbuch berichten könnte.
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 23.03.2017, 09:36
Alex Ensch Alex Ensch ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Ensch
Beiträge: 69
Boot: Cytra Courier 31 Sport
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo Henry,

ich habe 2 x AQ170C vermutlich mit 280er Antrieben.

Gruß

Alex
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 24.03.2017, 10:47
cruiser72 cruiser72 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 446
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
83 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Hallo Alex,

dafür bekommst du sicher ein Handbuch zum Motor. Frag doch hier mal im Forum nach. Ich denke da kann Dir bestimmt einer weiterhelfen. Zu den Antrieben gibt es auch diverse Literatur. Ich suche mal den Beitrag raus wo ein paar Sachen angefügt sind.

Mehr brauchst Du auch nicht, meine ich.
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 24.03.2017, 10:49
cruiser72 cruiser72 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 446
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
83 Danke in 51 Beiträgen
Standard

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=257335

Schau hier mal rein.
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 24.03.2017, 10:58
Alex Ensch Alex Ensch ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.09.2016
Ort: Ensch
Beiträge: 69
Boot: Cytra Courier 31 Sport
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo Henry,

vielen Dank. Hilft mir auf jeden Fall weiter.

Gruß

Alex
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 24.03.2017, 22:27
FrankSTD FrankSTD ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.02.2005
Ort: An Bord
Beiträge: 720
Boot: KfK
Rufzeichen oder MMSI: DKMM
675 Danke in 330 Beiträgen
Standard

Moin@All,

Rätsel: was bedeutet "Cytra", woher stammt der Name?

Zum Handbuch: Ich glaube nicht, das es soetwas gab, und wenn doch, dann ist heute bestimmt kaum noch etwas original. Wie weiter oben schon erwähnt gibt es BA's für alle möglichen technischen Dinge an Bord, vom Klo, über die Radaranlage bis hin zum Antrieb. Den Rest must Du selber herausfinden. Eine solide technische Grundausbildung ist hier von Vorteil.

Holzdeck: das miese an diesen eigentlich tollen Dingern ist der Balsakern, er zieht Feuchtigkeit wie ein Schwamm. Die Sanierung sieht brutal aus, ist aber kein Hexenwerk.

GFK: Ich habe mehrere Ambassador inspiziert, die hatten den ganzen Rumpf voller Mikrorisse, das ist mindestens genauso schlimm wie Osmose. Die Reparatur ist sehr aufwändig und teuer.

Verbrauch: vergiss, ihn einfach, sparsam sind Schiffe aus diesen Jahrgängen alle nicht. Der AQ140/280 ist schon einer der ganz genügsamen Gesellen. Achte auf regelmäßige Inspektionen, dann ist der Verbrauch so gering wie möglich. Obwohl der 2,1 Volvo ein Freiläufer ist achte auf die Wechselintervalle der Zahnriemen.

Verdieseln (diese Frage kam noch nicht auf): es rechnet sich nur für Bastler, die auf keine Werkstatt angewiesen sind, denn das Getriebe vom Antrieb muss auch umbegaut werden - seeehr teuer!

Eine Cytra ist meiner bescheidenen Meinung nach ein imposantes, gut durchdachtes und stäbiges Schiff und viel wertiger als die aktuellen moderneren "Yachten".

Viel Freude mit euren Dampfern!
__________________
Glückliche Kartoffeln von freilaufenden Bauern
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 25.03.2017, 07:52
cruiser72 cruiser72 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 446
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
83 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrankSTD Beitrag anzeigen
Moin@All,

Rätsel: was bedeutet "Cytra", woher stammt der Name?

Zum Handbuch: Ich glaube nicht, das es soetwas gab, und wenn doch, dann ist heute bestimmt kaum noch etwas original. Wie weiter oben schon erwähnt gibt es BA's für alle möglichen technischen Dinge an Bord, vom Klo, über die Radaranlage bis hin zum Antrieb. Den Rest must Du selber herausfinden. Eine solide technische Grundausbildung ist hier von Vorteil.

Holzdeck: das miese an diesen eigentlich tollen Dingern ist der Balsakern, er zieht Feuchtigkeit wie ein Schwamm. Die Sanierung sieht brutal aus, ist aber kein Hexenwerk.

GFK: Ich habe mehrere Ambassador inspiziert, die hatten den ganzen Rumpf voller Mikrorisse, das ist mindestens genauso schlimm wie Osmose. Die Reparatur ist sehr aufwändig und teuer.

Verbrauch: vergiss, ihn einfach, sparsam sind Schiffe aus diesen Jahrgängen alle nicht. Der AQ140/280 ist schon einer der ganz genügsamen Gesellen. Achte auf regelmäßige Inspektionen, dann ist der Verbrauch so gering wie möglich. Obwohl der 2,1 Volvo ein Freiläufer ist achte auf die Wechselintervalle der Zahnriemen.

Verdieseln (diese Frage kam noch nicht auf): es rechnet sich nur für Bastler, die auf keine Werkstatt angewiesen sind, denn das Getriebe vom Antrieb muss auch umbegaut werden - seeehr teuer!

Eine Cytra ist meiner bescheidenen Meinung nach ein imposantes, gut durchdachtes und stäbiges Schiff und viel wertiger als die aktuellen moderneren "Yachten".

Viel Freude mit euren Dampfern!
Der Name "Cytra" entstand aus einer Automarke die Herr Heim, der Eigner der Werft, gefahren hat.

Quelle dazu ist die Geschichte der Cytra - Werft, hervorragend aufgearbeitet auf der Cytra Yacht Club Seite.

Die Cytra ist absolut ein prächtiges Schiff, Zeitlos in der Form, Qualitativ hochwertig verarbeitet. Und wer beim Hobby Boot immerzu von verbräuchen redet, sollte sich lieber ein Segel aufziehn. Boot fahren kostet nun mal.
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 26.03.2017, 22:54
Benutzerbild von Triton17
Triton17 Triton17 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.11.2014
Ort: 16321 Bernau bei Berlin
Beiträge: 57
Boot: Cytra Courier 31
22 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von cruiser72 Beitrag anzeigen
Hab gerade gesehen Triton 17 aus der Nähe von Berlin, wo ist denn euer Liegeplatz?
Da habe ich deine Frage gar nicht mitbekommen, sorry. Unsere Cytra liegt in der Marina Marienwerder.
__________________
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 27.03.2017, 18:59
cruiser72 cruiser72 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 446
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
83 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Triton17 Beitrag anzeigen
Da habe ich deine Frage gar nicht mitbekommen, sorry. Unsere Cytra liegt in der Marina Marienwerder.
Aha, eher im Finowkanal oder im OHK ?
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 27.03.2017, 19:32
Benutzerbild von Triton17
Triton17 Triton17 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.11.2014
Ort: 16321 Bernau bei Berlin
Beiträge: 57
Boot: Cytra Courier 31
22 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Direkt am OHK, aber aktuell noch in der Halle .
__________________
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 244Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 244


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kennt, oder hat eine Cytra Aviso 22 taucher Allgemeines zum Boot 12 09.11.2010 21:16
Cytra Skipper 27 Prospekt oder Zeichnungen nuggi Allgemeines zum Boot 5 04.08.2009 17:16
Welchen Motor f. Cytra Avisso 22 Ausbauschale als Verdränger Oberfranke Selbstbauer 22 29.03.2007 13:23
Cytra Captain ??? Dirk-S Allgemeines zum Boot 0 16.04.2005 08:27
Cytra Ambassador 38 Peter Allgemeines zum Boot 7 03.09.2003 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.