boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.10.2020, 00:03
Hondafahrer Hondafahrer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.12.2019
Beiträge: 41
7 Danke in 5 Beiträgen
Standard Anlasser dreht leer durch

Hallo,an alle hier. Hab folgendes Problem:
Mein Anlasser startet den Motor beim ersten Start sofort.
Wenn ich ne weile gefahren bin, d.h. der Motor wird warm, und ich den Motor ausmache passiert folgendes: Beim Starten dreht der Anlasser leer, das heißt, er rückt nicht in den Zahnkranz ein .Das macht er ca. 10 mal, irgendwann rückt er ein und startet.
Hab einen Mercruiser 3,7 ltr. Motor.
So wie es aussieht, hat der Anlasser keinen Magnetschalter aufgebaut, wie ich es aus dem Auto kenne. Der Magnetschalter sitzt am Motor angebaut hinter dem Anlasser. Was ist da jetz defekt: Der Anlasser oder der Magnetschalter, der , so wie es aussieht nur den Strom für die Drehung des Starters durchschaltet.
Wäre schön, wenn mir jemand helfen kann.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.10.2020, 00:32
eigenbau15 eigenbau15 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.09.2018
Ort: Kamen
Beiträge: 295
Boot: Lifestyle 750 Tender, Mercury 290 RIB
209 Danke in 114 Beiträgen
Standard

Hallo,

es liest sich so, dass der Freilauf defekt ist. Es gibt durchaus Anlasser, welche keinen Magnetschalter mit Hebel für das Ritzel haben. Wenn du schreibst, er startet deinen Motor, wenn er kalt ist, dann solltest du ihn mal ausbauen, zerlegen und reinigen. Vielleicht ist dein Problem damit schon erledigt.
__________________
BG
Guido

*****Sollte ich mit meinen Äußerungen falsch liegen, bitte auf vernünftige Art und Weise korrigieren. Klugschei...braucht keiner. Vernünftige Menschen reden und haben Humor, Ärsche rennen zum Anwalt *****
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.10.2020, 09:22
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 1.855
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.136 Danke in 682 Beiträgen
Standard

Hallo ?????,

schau mal hier: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=149367
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 18.10.2020, 11:56
Hondafahrer Hondafahrer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.12.2019
Beiträge: 41
7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbopapst Beitrag anzeigen
Das löst mein Problem nicht wirklich, den der Anlasser wird ja bei jedem startvorgang angesteuert, er dreht sich jedesmal, aber er rückt nicht ein
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 18.10.2020, 12:44
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 1.855
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.136 Danke in 682 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hondafahrer Beitrag anzeigen
Das löst mein Problem nicht wirklich, den der Anlasser wird ja bei jedem startvorgang angesteuert, er dreht sich jedesmal, aber er rückt nicht ein

Hallo,

dann bleibt nur eins, den Anlasser ausbauen und dem Fehler auf den Grund gehen...

vielleicht ist das Ritzel am Anlasser verschlissen, oder die Ausrückgabel fest.?.?
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 18.10.2020, 12:47
Hondafahrer Hondafahrer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.12.2019
Beiträge: 41
7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Das werd ich machen, ist ja auf dem Trailer im Trockendock.
Danke für die Tipps. Geb dann Bescheid, wenn ich mehr weiß
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hydrauliklenkung geht leer durch momox Technik-Talk 5 03.07.2019 19:20
Anlasser dreht leer durch Peter R. Motoren und Antriebstechnik 26 12.10.2018 13:49
Tankanzeige bei voll: Anzeige leer, bei leer: Anzeige voll TomTom20 Technik-Talk 17 17.05.2015 23:29
Hilfe: elektrische Ankerwinde dreht leer durch lebch Technik-Talk 15 08.06.2013 11:04
Volvo Penta Anlasser dreht durch Quatschko Motoren und Antriebstechnik 20 06.04.2011 00:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.