boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.02.2014, 17:17
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.927
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.047 Danke in 5.883 Beiträgen
Standard Anschweißen einer abgebrochenen Finne

Habe die Tage eine abgebrochene Finne an einem Alpha-One UWT angeschweißt und möchte das hier mal ein wenig dokumentieren.

Für diesen Zweck gibt es z.B. von Mercruiser extra Ersatzfinnen zum anschweißen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392052624.488807.jpg
Hits:	43254
Größe:	94,1 KB
ID:	513566

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392052644.307162.jpg
Hits:	43341
Größe:	79,7 KB
ID:	513567
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 10.02.2014, 17:20
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.927
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.047 Danke in 5.883 Beiträgen
Standard

Bevor man allerdings ans Schweißen denken kann, muss der Bearing Carrier ausgebaut und der O-Ring entfernt werden.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392052744.715895.jpg
Hits:	43588
Größe:	73,7 KB
ID:	513568

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392052761.350570.jpg
Hits:	43553
Größe:	81,0 KB
ID:	513569

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392052778.501965.jpg
Hits:	43484
Größe:	77,8 KB
ID:	513570

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392052807.004474.jpg
Hits:	43491
Größe:	101,9 KB
ID:	513571
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.02.2014, 17:22
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.927
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.047 Danke in 5.883 Beiträgen
Standard

Danach baut man den Bearing Carrier wieder ein und schraubt auch den Retainer wieder davor.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392052941.498132.jpg
Hits:	43328
Größe:	84,6 KB
ID:	513572
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
Folgende 14 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 10.02.2014, 17:28
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.927
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.047 Danke in 5.883 Beiträgen
Standard

Jetzt kann man die Schnittstelle anreißen und den abgebrochenen Stummel abflexen.
Anschließend die Schweißfuge mit der Flex vernünftig anschrägen und die neue Finne gut anheften.
Bevor man dann mit dem WIG-Schweißen beginnen kann, muss ein wenig vorgewärmt werden.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392053305.545387.jpg
Hits:	43302
Größe:	92,4 KB
ID:	513573

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392053322.664983.jpg
Hits:	43191
Größe:	59,8 KB
ID:	513574
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 10.02.2014, 17:35
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.927
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.047 Danke in 5.883 Beiträgen
Standard

Danach kann man die Ersatzfinne wunderbar mit dem UWT verschweißen.

Anschließend gut abkühlen lassen und die Schweißnaht mit der Fächerscheibe glatt schleifen.

Abschließend den Carrier wieder demontieren, säubern, den O-Ring wieder einsetzen und das ganze mit Marinefett wieder zusammenbauen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392053632.874548.jpg
Hits:	43041
Größe:	61,0 KB
ID:	513575

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392053650.307838.jpg
Hits:	43108
Größe:	69,2 KB
ID:	513576

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392053674.362204.jpg
Hits:	43107
Größe:	67,2 KB
ID:	513577
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 10.02.2014, 22:57
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 27.278
16.595 Danke in 12.191 Beiträgen
Standard

saubere Arbeit
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 11.02.2014, 17:03
bruno88 bruno88 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: 46487 Wesel
Beiträge: 323
Boot: Rib Zar 47
652 Danke in 199 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
saubere Arbeit
Aber Hallo !!
Er ist Moderator , er muß sauber arbeiten!!
Ps. (Sehr gute Dokumentation )
__________________

Bin wie ein Oldtimer !
Der Lack ist zwar ab ,
aber die Grundierung ist noch top !

MfG. Bruno
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 11.02.2014, 19:24
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist offline
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.122
Boot: Seadoo Spark HO, Baja 196 Sport
14.467 Danke in 3.398 Beiträgen
Standard

Etwas unruhige Hand gehabt was warts aufgeregt nech

Saubere Arbeit
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 11.02.2014, 19:41
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.927
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.047 Danke in 5.883 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank C. Beitrag anzeigen
Etwas unruhige Hand gehabt was warts aufgeregt nech
Fehlende Übung
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 11.02.2014, 19:45
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist offline
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.122
Boot: Seadoo Spark HO, Baja 196 Sport
14.467 Danke in 3.398 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skibsplast Beitrag anzeigen
Fehlende Übung
Jo,würde bei mir jetzt auch so aussehen musste heute 1,7mm dickes Alu schweißen
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 11.02.2014, 19:49
TobiA6 TobiA6 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.08.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 43
27 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Hallo Ingo,

hast du ein Genaues Bild von den Kronenmutter Schlüssel??
Muss mir nämlich einen Bauen

Gruß Tobi
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 11.02.2014, 20:07
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.927
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.047 Danke in 5.883 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von TobiA6 Beitrag anzeigen
Hallo Ingo,
hast du ein Genaues Bild von den Kronenmutter Schlüssel??
Muss mir nämlich einen Bauen

Moin!

Du meinst von meinem selbstgeschnitzten Spezialwerkzeug

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392149240.641651.jpg
Hits:	43112
Größe:	45,2 KB
ID:	513994

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1392149256.172812.jpg
Hits:	43078
Größe:	41,6 KB
ID:	513995
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 11.02.2014, 20:10
TobiA6 TobiA6 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.08.2013
Ort: Niederbayern
Beiträge: 43
27 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Danke dir
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 11.02.2014, 21:16
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 6.231
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
7.458 Danke in 3.964 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Skibsplast Beitrag anzeigen
Moin!

Du meinst von meinem selbstgeschnitzten Spezialwerkzeug

Anhang 513994

Anhang 513995
Saubere Arbeit Ingo

Aber wie bekommt man mit dem selbstgeschnitzten das vorgeschriebene Drehmoment der Verschlußmutter angezogen

Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 11.02.2014, 21:21
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.927
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.047 Danke in 5.883 Beiträgen
Standard

Mit dem Schlüssel leider nicht Karsten. Stell mal ein Bild vom richtigen ein
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 12.02.2014, 17:41
Benutzerbild von Skibsplast
Skibsplast Skibsplast ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: südlich HH / Fehmarn
Beiträge: 4.927
Boot: Maxum 2600 SE, VW 265-6 TDI - Amidala III
Rufzeichen oder MMSI: DJ7070 - 211664330
22.047 Danke in 5.883 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Exhauster Beitrag anzeigen
Aber wie bekommt man mit dem selbstgeschnitzten das vorgeschriebene Drehmoment der Verschlußmutter angezogen
Moin Karsten!

Um Deine Frage zu beantworten, ohne irgendwelche Copyrights zu verletzen, oder alle Geheimnisse preiszugeben ...
die geforderten 285 Nm nach Gefühl anzuziehen hat bisher bestens gefunzt
__________________
Gruß Ingo
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 12.02.2014, 17:50
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 6.231
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
7.458 Danke in 3.964 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Denn ist ja alles chic Ingo...weitermachen
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 13.02.2014, 18:55
Benutzerbild von seebaer71
seebaer71 seebaer71 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Sulzfeld/Kitzingen am schönen Main
Beiträge: 331
Boot: Maxum 1800 SR
120 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Top
__________________
Gruß Armin

Es muss nicht immer der Wind sein, wenn das Boot schaukelt...
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 04.05.2018, 19:22
Benutzerbild von Bernard
Bernard Bernard ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: 49377 Vechta
Beiträge: 475
Boot: Regal 1800
1.784 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Heute meine Finne nach Ingo sein Rezept angeschweißt. Original Ersatzfinne bei Cyrus bestellt, angepasst und angeschweißt. War doch einfacher als ich dachte. Jetzt muss die Farbe trocknen und morgen wird dann wieder alles zusammen gebaut.

Wird der Retainer wirklich mit 285 Nm angezogen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_948.jpg
Hits:	92
Größe:	39,3 KB
ID:	795971   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ios_image_827.jpg
Hits:	111
Größe:	44,8 KB
ID:	795972  
__________________

Mfg
Bernard
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 05.05.2018, 18:38
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 6.231
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
7.458 Danke in 3.964 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wird er!
__________________
Lieber den Joker im Spiel als die Advocard im Leben

Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.