boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.05.2012, 16:41
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 4.612
Boot: Uralte, gelbe Neptun 25
Rufzeichen oder MMSI: DK2702
12.252 Danke in 4.776 Beiträgen
Standard Bin schon wieder fies vor der Autobahngurkerei....

Das ist es, was mir den Urlaub verleidet, nämlich erst mal dort hin zu kommen. Demnächst muss ich knapp 600 Kilometer unter die Räder nehmen und bin schon wieder kurz davor, den Kutter hier zu lassen.

Der Gedanke an, alle zwei Stunden muss ich Pause machen, (Rücken) beinahe 10 Stunden im Auto macht mich jetzt schon wieder leicht unpässlich. Wie ein Klotz liegt mir diese Aussicht im Magen........ohne Anhängsel ließe sich die Zeit auf 5 - 6 Stunden reduzieren aber dann hätten wir vor Ort nur die Fahrräder....und Wasser gibts da ja genug.

Gibts hier jemanden, der ebenso ungern auf Deutschlands Schnellstraßen unterwegs ist und wenn ja, wie macht er sich das leichter?
(Ich fahre die ganze Woche und Fahren ist für mich Arbeit)


Die Gernefahrer mögen schweigen, sie kennen solche Probleme nicht....ich in früheren Zeiten ja auch nicht. Ich habe keine Angst auf der Bahn, es geht mir einfach nur tierisch auf den Senkel.

Gruß
Willy
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 30.05.2012, 16:59
wotan01 wotan01 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 233
Boot: Kutter , alt aber bezahlt
1.519 Danke in 541 Beiträgen
Standard

Na ja- eigentlich fahre ich gerne aber inzwischen tut mir auch nach einigen Kilometern der Rücken weh...
Da freuste dich , lädst alles in den (langsamen ) Transporter und - wenns dann soweit ist , würdeste am Liebsten im Bett liegen bleiben -und irgendwann den Transporter wieder ausladen...
Jo- was tue ich , damits nicht "langweilig " wird ?
Laute Musik, Pausen, Essen und - wenns soweit ist , mal von der Autobahn runter und - hinsetzen- (Hab immer nen Liegestuhl dabei) Ne Zeitung oder Heft zum entspannen, mal runter kommen...
Genug Wasser - nichts Süßes, normales Selters...
Und - : Immer daran denken : Der Weg ist das Ziel !
Mein Wagen ist gepackt , noch hab ich "Lust" --morgen Früh gehts los, einfache Fahrt -798 Km....
Mir graut schon vor morgen Früh, da ist die Reiselust verflogen......
Wünsche dir ne gute Fahrt-
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 30.05.2012, 17:03
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 4.612
Boot: Uralte, gelbe Neptun 25
Rufzeichen oder MMSI: DK2702
12.252 Danke in 4.776 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wotan01 Beitrag anzeigen
NaMein Wagen ist gepackt , noch hab ich "Lust" --morgen Früh gehts los, einfache Fahrt -798 Km....
Mir graut schon vor morgen Früh, da ist die Reiselust verflogen......
Exakt so ist es!!

Ich schiebe das Wetter vor, um die Option zu haben, ohne Boot fahren zu können, wenn mir in der Früh danach ist.

Ab und an muss ich mit der Dienstkarre nach Wuppertal, zu 90% fahre ich über Land und meide die Autobahn. Mit dem Cabrio, ohne Zeitdruck, durchs Münster oder Sauerland, ist eine völlig andere Nummer, das mache ich ausgesprochen gern. Wenn ich die Räder mit bekäme, würde ich auch den Wagen für den Urlaub nehmen...dann schiet auf`s Boot.

Willy
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 30.05.2012, 17:05
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d.R. / LP: Marina Duisburg
Beiträge: 3.458
Boot: Chaparral 205 SSe 1.7L DTI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.112 Danke in 1.771 Beiträgen
Standard

Kauf Dir einen alten Terrano.
Der hat so geile Sitze und eine so aufrechte Sitzposition, dass ich mich bei Rückenschmerzen ins Auto setze (na gut, gelogen).
Aber mit einem guten Sitz sind 600km kein Problem.

Hilft Dir kurzfristig auch nicht, weiß ich.
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

PC-basierter GPS-Monitor auf'm Boot: gpsmonitor.de
GPS und Funkgerät verbinden: http://www.bootstechnik.de/?p=172
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 02.12.13)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 30.05.2012, 17:09
wotan01 wotan01 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 233
Boot: Kutter , alt aber bezahlt
1.519 Danke in 541 Beiträgen
Standard

Willy- ohne Boot sitzte dann dort nur rum und gucks unzufrieden Löcher in die Luft...
Selbst wenn "Sauwetter" ist - und du nicht 1 Mal mit dem Schiffchen fahren kannst -
es würde was fehlen !
Ich weis ja nun nicht was du für ein Fahrzeug hast , aber auf Kurztripps , mal so eben an die Küste für 3 Tage , da hab ich mir extra einen Schlauchi zugelegt ...
Dann die Suche nach nem leichten und trotzd. "pfeffrigen" Motor und -hab den Passenden gefunden, wenn auchgUralt , aber der ist handlich , ein 9,9 PS Johnson "Speedtwin" zieht ab wie Hulle , ich hab meinen Spass -und kann (mit dem PKW) trotzdem schnell fahren...
Ne Option ist das
Entweder beim PKW aufs Dach - oder beim Transporter hinten rein.
Aber ohne Boot....macht alles nur halb so viel Spass.
Glaub mir , nach 10 km tut der Rücken noch mehr weh und nach den ersten Hundert würdeste am Liebsten umdrehen...
Ohne Boot - das währe am Wasser wie - ja ... wie Nordsee bei Ebbe ...
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 30.05.2012, 17:14
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: N 51` 16.233 >< E 009' 29.922
Beiträge: 2.218
Boot: meins :-)
4.408 Danke in 1.884 Beiträgen
jugofahrer eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Willy,
ich muß beruflich jede Woche zwischen 800 und 1200 Km auf Bundesdeutschen Landstrassen und Autobahnen abraspeln, unter Zeitdruck und mit Tausend Dingen im Kopf, weil mein Einkommen damit zusammen hängt.
Wie sicher bei vielen hier.
Privat setze ich mich dann wirklich gerne in meinen ollen Daily und lass mich mit Tempomat eingereiht in die Truckerschlange Richtg. Adria treiben.
Da tut nichts weh, bzw. man nimmt es nicht so wahr, wie es wahrscheinlich wirklich ist.
Aber Recht hast Du: Wenn ich an meine Anfänge denke Mitte der 70iger, da war nicht mal Halb so viel Volk auf den Strassen unterwegs.
Und das ist letztendlich das, was einem zu schaffen macht, denn die Strassen an sich und auch die Fahrzeuge, beides ist schon besser geworden.
Nur man selbst wird eben leider nicht jünger.
Blöd!
__________________
Gruß Heinz ...der bald nicht mehr arbeiten braucht!


Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 30.05.2012, 17:14
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 4.612
Boot: Uralte, gelbe Neptun 25
Rufzeichen oder MMSI: DK2702
12.252 Danke in 4.776 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Seestern Beitrag anzeigen
Kauf Dir einen alten Terrano.
Der hat so geile Sitze und eine so aufrechte Sitzposition, dass ich mich bei Rückenschmerzen ins Auto setze (na gut, gelogen).
Aber mit einem guten Sitz sind 600km kein Problem.

Hilft Dir kurzfristig auch nicht, weiß ich.
Mercedes, auch die älteren Modelle, haben anständige Sitze, daran liegt es nicht, passiert mir außerdem in jedem Auto. Aber fieser und hauptbelastend, ist halt diese Abneigung gegen das stupide, langweilige Asphaltband mit den vielen Irren darauf....

Willy
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 30.05.2012, 17:48
Benutzerbild von Mizeca
Mizeca Mizeca ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: am Ende der Schlei
Beiträge: 133
Boot: Hellwig Proteus
399 Danke in 200 Beiträgen
Standard

Fahr in die Berge anstatt ans Wasser, dann dürfte Dir das Boot nicht fehlen
__________________
Nördliche Grüsse

Ralf
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 30.05.2012, 18:15
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 674
Boot: Jährlich wechselnd
2.890 Danke in 1.294 Beiträgen
Standard

Boot verkaufen und Vorort eines chartern !?

Somit haste ne schnellere Anreise, bist flexibel und unterm Strich auch preisgünstiger .......aber dann eben bootlos
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 30.05.2012, 18:32
wotan01 wotan01 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 233
Boot: Kutter , alt aber bezahlt
1.519 Danke in 541 Beiträgen
Standard

Willy--- das Beste ist : Zähne zusammen beißen, widerwillig ins Auto steigen, Strecke mit Pausen innerlich mürrend fahren...
Sobald du dann das Wasser siehst geht es dir besser....
Ich denke , ganz ehrlich , es liegt am Alter...
Ich freu mich Wochen vorher schon auf die Reise - wenn dann alles fertig gepackt und startbereit ist , sacke ich innerlich zusammen, wie ein Luftballon dem die Luft raus geht...
Wird Dir nach der Beschreibung genau so gehen....
Kommt oft vor , dass dann meine Frau sagt : Nun haste das alles gemacht , nun fährste auch - obwohl ich mich innerlich winde wie ein Aal...
Aber - so kurz vor dem Ziel gehts dann und wenn erst das Boot im Wasser ist , das Wetter stimmt , dann ist die Fahrt so gut wie vergessen...
Beiß die Zähne zusammen--
Ich muss es morgen Früh auch....obwohl ich Jetzt schon keine Lust mehr habe...
Da kann der Wagen noch so bequem sein...Es ist einfach der Aufwandt, die Strecke , das zieht sich wie Kaugummi...und - das ist uns einfach irgendwie zu viel geworden...
Wohl das Alter....
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 30.05.2012, 19:12
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 4.612
Boot: Uralte, gelbe Neptun 25
Rufzeichen oder MMSI: DK2702
12.252 Danke in 4.776 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wotan01 Beitrag anzeigen
.... sacke ich innerlich zusammen, wie ein Luftballon dem die Luft raus geht...
Wird Dir nach der Beschreibung genau so gehen....
Kommt oft vor , dass dann meine Frau sagt : Nun haste das alles gemacht , nun fährste auch - obwohl ich mich innerlich winde wie ein Aal...
Ich frag meine Frau mal, ob sie michnicht wieder aufbl.........na, lassen wir das.

Berge, Gummiboot, Chartern, alles nicht so mein Ding. Ich bin ja selbst schuld, nächstes Jahr gehts wieder in die Niederlande, da bin ich nach spätestens 4 Stunden auf dem Wasser.

Aber Darß war schön und darum tat ich diese Kurzschlusshandlung, dort wieder hin zu fahren.

Willy
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 30.05.2012, 19:15
Benutzerbild von skip
skip skip ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 532
569 Danke in 313 Beiträgen
Standard

mach den Pilotenschein, gönn Dir nen Hubschrauber mit entsprechender Traglast, dann brauchste nicht mehr auf die Autobahn und Kranen entfällt auch...
__________________
Segeln ist eine Philosophie, bei der wir Wind und Wellen überlassen, Worte und Sätze zu formen.

MfG skip
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 30.05.2012, 19:15
Benutzerbild von el toro
el toro el toro ist gerade online
Facility Management Equipment Salesman
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 1.359
18.270 Danke in 5.885 Beiträgen
Standard

dann bleibt zu Hause, die Bahn ist schon voll mit alten grimmigen Männern
die können einen den Spass vermiesen mit ihrer lustlosen Rumgurkerei
__________________
du weißt ,dass du in einer Welt voll Scheiße lebst wenn die Satiresendungen realistisch und reale Nachrichtensendungen wie Satire sind
der Raik
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 30.05.2012, 19:21
Benutzerbild von Leukermeerbewohner
Leukermeerbewohner Leukermeerbewohner ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: NL , Leukermeer/Well , nach Deutschland geht nur noch die Post ;-)
Beiträge: 1.572
Boot: Inter 540
4.095 Danke in 1.454 Beiträgen
Standard

Hi Willy ,
ich dürfte , kann und soll kein Auto mehr fahren , aber wenn es darum gehen sollte das ich Urlaub mit oder ohne Boot verbringe dann würde ich alles in Kauf nehmen damit ich Boot fahren könnte.

Ob du nun 10 oder 6 Stunden fährst , eh , 4 Stunden mehr aber dafür Boot fahren, es gibt nur noch eine Sache die mehr Spaß macht als Boot fahren

Das wäre für mich keine Frage , Urlaub ohne Boot ist kein Urlaub.

Gruß Udo
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 30.05.2012, 19:36
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: der mit der Schwebebahn
Beiträge: 1.444
Boot: Elling
1.433 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Ihr klagt auf hohem Niveau!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1000336.jpg
Hits:	85
Größe:	57,3 KB
ID:	364114  
__________________
Gruss Thomas,

If in danger or in doubt - run in circles, scream and shout!
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 30.05.2012, 19:39
Benutzerbild von Vierzigplus
Vierzigplus Vierzigplus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.11.2008
Ort: Greven
Beiträge: 1.702
Boot: SY Hanse 342
2.426 Danke in 1.396 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
Das ist es, was mir den Urlaub verleidet, nämlich erst mal dort hin zu kommen. ...
Stell das Boot an die Ostsee, dann hast Du die Schlepperei nicht.

Dann mit ordentlich Power unter der Haube die Autobahn aufmischen; Blinker und Lichthupe helfen, die bescheuerten Sparschleicher und Kleinwagen auf der linken Spur wegzuschubsen.

Sein eigenes Tempo fahren, nicht von der staatlichen Abzocke stören lassen. Die Abzockstellen in Bremen im Auge behalten und immer kräftig Gas geben!

Vielleicht kommen irgendwann die Politiker an die Macht, die freie Fahrt für freie Bürger hinbekommen; mit gepflegten 130 Sachen Dauerspeed in 3 Stunden ankommen. Dann gibt es sofort einen kleinen wirtschaftlichen Diesel, aber bis es soweit ist, müssen die 256 Pferdchen in 6 Zylindern ran.
__________________
Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 30.05.2012, 19:46
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 4.612
Boot: Uralte, gelbe Neptun 25
Rufzeichen oder MMSI: DK2702
12.252 Danke in 4.776 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rauti Beitrag anzeigen
Ihr klagt auf hohem Niveau!
Sag bloß, du ziehst den Kahn mit der Kugel?

Willy
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 30.05.2012, 19:49
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: der mit der Schwebebahn
Beiträge: 1.444
Boot: Elling
1.433 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
Sag bloß, du ziehst den Kahn mit der Kugel?

Willy
Ist leider nicht mein Gespann, gesehen auf einem Oldtimertreffen im Sauerland.
__________________
Gruss Thomas,

If in danger or in doubt - run in circles, scream and shout!
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 30.05.2012, 19:53
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 4.612
Boot: Uralte, gelbe Neptun 25
Rufzeichen oder MMSI: DK2702
12.252 Danke in 4.776 Beiträgen
Standard

Schade, da hättest du mal was Gescheites gehabt!

Gruß an H.

Willy
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 30.05.2012, 19:57
wotan01 wotan01 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 233
Boot: Kutter , alt aber bezahlt
1.519 Danke in 541 Beiträgen
Standard

Ein Bekannter von mir hat nen alten 1939 ger Ford Präfect- mit nem 1100 ccm Motor und 26 PS - der fährt mit dem Ding und nen kleinen Eriba Puck jedes Jahr in Urlaub.... allerdings - immer nur soweit er kommt...
leider waren es im letzten Jahr genau 65 km- dann hat er mich angerufen :
" Gerd - du , ich hätte da mal ne Frage.....hast du mal Zeit ??? "
War aber nur ne Kleinigkeit ....Kupplung hin...
Dauerte allerdings 1 Woche bis das Teil da war , dann 1 Tag Arbeit und - dann war sein Urlaub vorbei....
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.