boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 27
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 27.06.2004, 17:57
Benutzerbild von Sonnensegler
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: MZ/MA/Mittelmeer
Beiträge: 1.111
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
Immer genug Abstand halten
Aber guugste mal hier, muss man aber nicht auswendig lernen
http://leidenschaft-meerforelle.gmxh...uefo04.html#20
Gruß
UWE
PS
EIN WILLKOMMEN HIER IM FORUM
( le loup, wat is da mit dir los )
Na ist das schön in Dtld gibt's für alles Regelungen ... im MM sieht das ganz anders aus ... Kanister, Flaschen, Bojen (mit und ohne Stoffetzen) ... aber dran vorbeifahren kann man mit ner guten Bootslange (15m) wirklich "überall" [na gut wenn Ihr Mobo's Euch bei <5m rumtreibt hab ich keine Erfahrung] und dabei rede ich jetzt noch von 2m Tiefgang

kann mir nicht vorstellen, dass die Netze der Fischer in der Ostsee soooo anders sind

Grüßel und WILLKOMMEN übrigens
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 29.06.2004, 11:15
Benutzerbild von Peter R.
Peter R. Peter R. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Mering; Bayliner Trophy2002, ALINE DB7864
Beiträge: 659
Boot: Bayliner Trophy2002
Rufzeichen oder MMSI: DB7864
432 Danke in 171 Beiträgen
Standard

Hatte dieses Jahr das erste mal Probleme mit einem Netz.
Bis jetzt war ein Netz im Langeland-Belt nur ein Problem für unsere
Angeln. Wenn man so vor sich hintreibt und plötzlich hat jeder einen
Biss, der sich dann ganz schnell als Hänger im Netz rausstellt . Dänische
Belt Berufsfischer sind auch Pilkerverkäufer.
Dieses Jahr bin ich im Abstand von ca. 20m von so einem Fähnchen vorbeigefahren und wie ich so zur Seite sehe, sehe ich wie die Boje untergeht wie ein Schwimmer beim fischen. Und schon merkte ich,
wie mein Boot etwas eingehakt hat, Gas weg, Antrieb etwas angehoben
und die Leine war frei.
Seit über 10 Jahren fahre ich da und hab schon sehr viele Netze über bzw.
bin dran vorbeigefahren, ohne Probleme.
Bei diesem war es sehr seltsam, in dieser Richtung wie wir gequert haben gab es keine weitere Boje. Ich nehme an, dass ein Berufsschiff, dass sich nicht an die Fahrrinne gehalten hat, weil vom Tiefgang nicht erforderlich, da vorher gewütet hat.
__________________
eat, sleep, go fishing and boating
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 27


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.