boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 363
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.01.2010, 07:52
Benutzerbild von Jan RLP
Jan RLP Jan RLP ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kreis Kaiserslautern (RLP)
Beiträge: 171
Boot: mal wieder auf der Suche
180 Danke in 127 Beiträgen
Standard Wer von euch fährt regelmäßig am Stockweiher in Frankreich?

Hallo,
rein Interesse halber, gibts unter euch Stocki-Fahrer?
Wenns genug wären, könnten wir ja einen eigenen Thread aufmachen mit Neuigkeiten rund um den Stockweiher.

Vielleicht besteht ja Interesse?

Gruss Jan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 18.01.2010, 08:00
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: GT+ KA
Beiträge: 3.978
6.427 Danke in 3.059 Beiträgen
Standard

Matthias Engel aus dem anderen Forum ist/war jahrelang mit seinem Boot
am Stockweiher.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 18.01.2010, 10:12
*biker1500* *biker1500* ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Homburg / Saarland
Beiträge: 686
5.983 Danke in 1.798 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jan RLP Beitrag anzeigen
Hallo,
rein Interesse halber, gibts unter euch Stocki-Fahrer?
Wenns genug wären, könnten wir ja einen eigenen Thread aufmachen mit Neuigkeiten rund um den Stockweiher.

Vielleicht besteht ja Interesse?

Gruss Jan

Hallo Jan.

Der User Gustl fährt auf dem Stockweiher und wohnt auch neuerdings in Frankreich. Mail ihn doch einfach an.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 18.01.2010, 13:20
Gustl Gustl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 561
Boot: Regal 1900RS
194 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Hallo Jan,
Dietmar hat recht!
Klingt interessant!
Ich habe mein Boot immer am Stock.
Deine Idee finde ich nicht schlecht, zumal ich da auch immer Neues entdecke.
Hier mal ein Bild der etwas anderen Art.( Bucht von Diane-Capelle)
Grüße

Gustl
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Stockweiher  Winter09.jpg
Hits:	2439
Größe:	41,2 KB
ID:	181283  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 18.01.2010, 15:46
Benutzerbild von Jan RLP
Jan RLP Jan RLP ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kreis Kaiserslautern (RLP)
Beiträge: 171
Boot: mal wieder auf der Suche
180 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Hallo,

Schönes Bild

ich habe auch vor mein Boot dauerhaft am Stockweiher zu fahren.
2008 und 2009 waren wir mit nem alten Segelboot der Fam. meiner Freundin und nem Motorboot eines guten Freundes unterwegs auf dem Stocki.
In der nächsten Saison will ich nun mit meinem Motorboot den See unsicher machen.

Wenn sich noch ein paar Leute finden, die für einen Stockweiher Thread wären, dann könnte das ja klappen.
Find ich super.

Da wir meistens nur übers Wochenende und selten für längere Zeit draussen sind, ist es doch gut auch von Zuhause aus immer auf dem neuesten Stand zu sein und sich austauschen zu können.

Gruss Jan
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 18.01.2010, 15:53
Benutzerbild von Jan RLP
Jan RLP Jan RLP ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kreis Kaiserslautern (RLP)
Beiträge: 171
Boot: mal wieder auf der Suche
180 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Hätte da noch ne Frage:

Ich würde gerne nächste Saison am Stock Angeln gehen.

Am Restaurant hatte ich mir letztes Jahr ne Tageskarte geholt (20Euro, 4Ruten)
....etwas teuer....

Hab gehört es gibt da auch Jahreskarten?
Was kosten die? Wo gibts die? Kann ich da auch vom Boot aus angeln?
Auf was fischt man den am besten aufm Stocki?

Kann mir da jemand weiterhelfen? Eigene Erfahrungen?

Gruss jan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 18.01.2010, 15:57
Benutzerbild von thekkyskipper
thekkyskipper thekkyskipper ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Rheinlandpfalz/ Südl.-Weinstrasse (SÜW)
Beiträge: 156
Boot: Quicksilver
318 Danke in 155 Beiträgen
Standard Verrate mir mal......

......wo ist der Stockweiher.
Wahrscheinlich im Elsass, aber wo ?
Nenn doch bitte mal die Koordinaten.


Grüße von der SüW
Jürgen
__________________
Nichts ist so wie man vermutet.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 18.01.2010, 16:10
Benutzerbild von Jan RLP
Jan RLP Jan RLP ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kreis Kaiserslautern (RLP)
Beiträge: 171
Boot: mal wieder auf der Suche
180 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Der Stockweiher liegt in Frankreich im Elsass,
etwa 60 km von Saarbrücken entfernt,
Wenn du Frankreich / Rhodes (PLZ: 57....) als Ort eingibst, dann findest du Ihn.

In der näheren Umgebung liegt auch der Mittersheimer Weiher.

Gruss Jan
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 18.01.2010, 16:16
*biker1500* *biker1500* ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Homburg / Saarland
Beiträge: 686
5.983 Danke in 1.798 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von thekkyskipper Beitrag anzeigen
......wo ist der Stockweiher.
Wahrscheinlich im Elsass, aber wo ?
Nenn doch bitte mal die Koordinaten.


Grüße von der SüW
Jürgen

Hallo Jürgen.

Gugst du hier:

Breite 48.752476
Länge 6.933141
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 18.01.2010, 16:19
Benutzerbild von thekkyskipper
thekkyskipper thekkyskipper ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.04.2007
Ort: Rheinlandpfalz/ Südl.-Weinstrasse (SÜW)
Beiträge: 156
Boot: Quicksilver
318 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jan RLP Beitrag anzeigen
Der Stockweiher liegt in Frankreich im Elsass,
etwa 60 km von Saarbrücken entfernt,
Wenn du Frankreich / Rhodes (PLZ: 57....) als Ort eingibst, dann findest du Ihn.

In der näheren Umgebung liegt auch der Mittersheimer Weiher.

Gruss Jan
Danke, das ist für mich interessant. Ist dort gut zu slippen.
Ich bin sonst auf dem Rhein, aber ich mag nicht mehr so gern.

Gruß Jürgen
__________________
Nichts ist so wie man vermutet.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 18.01.2010, 16:23
Benutzerbild von Jan RLP
Jan RLP Jan RLP ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kreis Kaiserslautern (RLP)
Beiträge: 171
Boot: mal wieder auf der Suche
180 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ja, geht an mehreren Stellen, und recht gut, kostet etwa 15 Euro.
Kranen ist auch möglich, kostet meines Wissens 50 Euro.

Voraussetzung ist jedoch ein ausreichender Wasserstand, da der erheblich schwanken kann... bis zu 1m ...

gruss Jan
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 19.01.2010, 06:29
Benutzerbild von Eclipse197
Eclipse197 Eclipse197 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.134
Boot: im Moment ohne...Wellcraft Eclipse 197,Glastron SSV 239
917 Danke in 561 Beiträgen
Standard

Der Stockweiher liegt in Frankreich gehört aber wohl nicht zum Elsass, es müßte schon in Lothringen sein,außerdem führt der Saarkohle-Kanal Mitten hindurch.Es ist aber eine echt schöne Region.
Gruß Rudi
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 19.01.2010, 10:07
Benutzerbild von woody67
woody67 woody67 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Homburg Saar
Beiträge: 533
Boot: Holzböötchen
2.326 Danke in 418 Beiträgen
Standard

... klingt gut mit dem Stocki-Fred. Ich bin ja auch öfter am Stockweiher, da treff ich dann auch schon mal den Gustl. Obwohl wir ja dieses Jahr öfter moseln wollen wäre es sicher gut aktuelles aus Frankreich zu erfahren.

Thilo
__________________
Facebook/ Thilo Neubauer
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 19.01.2010, 11:14
Benutzerbild von thommygun
thommygun thommygun ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Rastatt
Beiträge: 473
Boot: Seahorse Segeljolle
327 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Hallo,
wie gross ist den der Stockweier?
Hat man den in 10 minuten umfahren oder ist das schön was grösseres?
Was macht den See so interresant?
__________________
Gruß Thomas


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 19.01.2010, 11:42
Benutzerbild von Santa Fe
Santa Fe Santa Fe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 12.11.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 370
288 Danke in 162 Beiträgen
Standard Stockweiher

Man kann den See kaum in 10Min umrunden, dafür ist er zu sehr verzweigt.
Das schöne an dem See und dem in der Nähe liegenden Mittersheimer Weiher ist, dort ist noch nicht alles verboten, wie bei uns. Es geht Wasserski, sogar mit Sprungschanze und über Sommer immer was los.
Segler, Motorboote und Surfer alles ist dort machbar, natürlich ganz normale Badegäste und Angler sowieso.
__________________
Grüße von Leo
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 19.01.2010, 12:38
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.293
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
10.716 Danke in 4.236 Beiträgen
Standard

Der Stockweiher (Etang du Stock) ist einer der Speicherseen des Rhein-Marne-Kanals und des Saar-Kohlen-Kanals. Leider hat man von den genannten Kanälen keinen Wasserzugang mit dem Boot zum See. (ich würde mich gerne irren.)
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 19.01.2010, 13:19
Gustl Gustl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 561
Boot: Regal 1900RS
194 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Hallo,
der Weiher ist wirklich nicht groß, ca 750 ha, aber sehr verzweigt mit vielen kleinen Buchten. Wenn man jede anfährt ist man schon eine gute Stunde unterwegs ( in Verdrängerfahrt). Es gibt bereiche wo man seine Ruhe hat und Vollgasstrecken. Man kann wunderbar Ankern und die Sonne genießen oder Wasserski fahren. Ab und an schalte ich einfach mal den Motor aus und lasse mich treiben. Hier kann eigendlich kaum was passieren. An der tiefsten Stelle ist der Weiher auch nur ca 7m tief und der Boden ist Lehm. Der Vorteil ist daß man sich kaum eine Schraube verbiegen kann, der Nachteil - obwohl sauberen Wassers ist es nie klar. Es gibt ein Restaurant mit Schwimmbad, Steg- und Slipanlage wo ich auch meinen Platz gemietet habe. Slippen kostet für nicht Dauerlieger 10€.
Das mit dem Wasserstand ist so eine Sache. Ich bin jetzt seit 4 Jahren dort, und es gab noch nie Wasserprobleme. Gegen Ende der Saison lassen sie immer Wasser ab, damit über den Winter genug Platz für neues ist.
Das mit dem Angeln vom Boot aus ist nicht so einfach, man braucht eine extra Lizenz, und die ist richtig teuer. Ich jage die Fische mit meiner VA-schraube!
Hier noch ein link und ein Luftbild.
http://rhodeslorraine.com/?cat=3

Salu
Gustl
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Luftbild Stockweiherkleiner.jpg
Hits:	1707
Größe:	9,2 KB
ID:	181441  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 19.01.2010, 15:04
Benutzerbild von Jan RLP
Jan RLP Jan RLP ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kreis Kaiserslautern (RLP)
Beiträge: 171
Boot: mal wieder auf der Suche
180 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Hallo,

hier ist eine Zonenkarte vom Stockweiher,
Kmh-Bereiche, Wasserski, Ankerverbote, etc.

Gruss Jan
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Stockw1.jpg
Hits:	2380
Größe:	37,4 KB
ID:	181466  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 19.01.2010, 15:09
Benutzerbild von Jan RLP
Jan RLP Jan RLP ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Kreis Kaiserslautern (RLP)
Beiträge: 171
Boot: mal wieder auf der Suche
180 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Hallo Gustl,

kannst du mir mehr zu dieser "Lizenz zum Angeln" sagen?

Also bei der Tageskarte war das Angeln vom Boot aus erlaubt mit bis zu 4 Ruten.
Habe gehört, es gäbe ne Jahreskarte, die so ca. 80-90 Euro kosten würde, hab aber keine Ahnung wie da die Bestimmungen sind ??

Gruss Jan
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 20.01.2010, 07:28
Gustl Gustl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 561
Boot: Regal 1900RS
194 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich bin kein Angler,aber hier gibt es Infos:
http://www.langatte-tourisme.com/?cat=8&lang=1

Langatte ist an dem Motorbootfreien Zipfel des Sees, der durch den über einen Damm führenden Kanal getrennt ist. Da der Kanal ca 4m über dem Weiher liegt ist leider kein Zugang mit dem Boot zum möglich.
Im Paquis in Rhodes oder chez Claudine in Langatte gibt es die Angelkarten. Wenn ich mich aber recht entsinne haben die Angelkähne dort alle ganz andere Zulassungsnummern wie die Bateau de plaisir!
Ich bin aber nächste Woche bei der VNF um mein Boot umzumelden ( war gestern auch schon dort, aber alle sind krank oder schwanger ) da werde ich mal für Dich nachfragen.
Gustl
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 363


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.