boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.05.2004, 15:06
Atze Atze ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.02.2002
Beiträge: 152
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard Fröhliche Dörte

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,299524,00.html

Schiffbrüchige sanken im Rettungsboot

Erst kein Glück, und dann auch noch Pech: Zunächst kenterte ein Kanu, in dem eine Gruppe Schülerinnen und ihre Lehrerin auf der Unstrut in Sachsen-Anhalt unterwegs waren. Als sich die Schiffsbrüchigen dann an Bord eines vorbeifahrenden Schiffes gerettet hatten, sank auch dieser Kahn.



Naumburg - Das Kanu mit Schülerinnen und Lehrerin an Bord war in den Strudel eines Wehres gekommen und dabei gekentert. Die mit Rettungswesten im Fluss schwimmenden zwischen 14 und 15 Jahre alten Schülerinnen und die 46-jährige Lehrerin wurden an Bord des Schiffes "Fröhliche Dörte" genommen, teilte eine Polizeisprecherin heute mit.

Das Fahrgastschiff, auf dem nur der Kapitän und ein Passagier waren, geriet dann aber selbst in Seenot. In der starken Strömung lief das Heck so voll Wasser, dass die "Fröhliche Dörte" unterging.

Der Unfall passierte bereits gestern. Heute wurde das Schiff aus der Unstrut gehoben. Beteiligt an der Aktion waren Freiwillige Feuerwehr, DRK, Wasserwacht, Technisches Hilfswerk und Polizei.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.05.2004, 06:36
Benutzerbild von sealord
sealord sealord ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.04.2004
Ort: Auf dem Meer
Beiträge: 203
Boot: Reinke 15 m
Rufzeichen oder MMSI: DNQQ
23 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Murphy lebt!!

Alles was schiefgehen kann wird auch schiefgehen.

hoffentlich sind die Kids wenigstens nach dem zweiten absaufen wohlbehalten ins Trockene gekommen.
__________________
Was kann sich ein Mann vom Leben erhoffen?
Heisches Wascher, gute Schahnärtschte und weichesch Toilettenpapier - frei nach Terry Pratchet

www.aerzte-unter-segeln.de Helfen wo sonst keiner Hilft!
www.kulinarisches-blog.de Weltweit gut Essen
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.05.2004, 06:57
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.602
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.294 Danke in 2.301 Beiträgen
Standard

Tja, im Strudel hätten sie ohne R-Westen wahrscheinlich nicht lange überlebt.
Siehe auch ESYS, dort wird erwähnt, daß das 2. Boot in den gleichen Strudel geriet.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.