boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.05.2004, 20:04
DennisK DennisK ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.01.2004
Beiträge: 372
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard International "Interstrip" u. VC-Tar

Hi!

Hab kürzlich mal an meinem 1 Jahr alten VC-Offshore naß rumgeschliffen, weil ich den Untergrund vor der nächsten Schicht aus reinem Spieltrieb einfach mal glatt haben wollte.
Dazu stelle ich offiziell fest: "Na schönen Dank auch!"

Soll heißen:...Ist überraschend schwer zu schleifen- trotz SiC-Papier!

Nun stelle ich mir vor, die "Jahresringe"der angesammelten AF-Schichten sollen irgendwann mal runter. Das am besten, ohne den Osmoseschutz zu beschädigen! Dazu gibt es dann den passenden Abbeizer "Interstrip".

Wenn ich diese Mittelchen dann nehme, ist dann die Osmoseschutzschicht auch im Allerwertesten?

Grüße!
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.05.2004, 07:29
Benutzerbild von Ostseeaal
Ostseeaal Ostseeaal ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: Ostholstein
Beiträge: 301
25 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Also ich habe auch mit Interstrip gearbeitet.
Bei mir ging es gut,das Material wurde richtig so weich,es staubte beim Abschaben nicht.
Untergrund wurde nicht angegriffen.
Soll aber nicht bei allen Antifoulings funktionieren.
Ich würde mir erst mal ne Dose für 19,90 besorgen,dann testen.
Wenns gut geht eine 2,5 kg holen,wenn nicht,die angebrochene Dose weiterverkaufen an Kollegen,bei denen es geht oder bei Ebay.
Ein Versuch ist es allemal wert
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.05.2004, 09:04
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: International "Interstrip" u. VC-Tar

Hallo Dennis,
mach dich am besten auf der Hompage direkt schlau, da steht irgend wo welches Lösungsmittel welche Farbe angreift,
lohnt das entfernen wirklich, da wird doch kaum Farbschicht aufgebaut ???

http://www.yachtpaint.com/Germany/
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.05.2004, 13:00
DennisK DennisK ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.01.2004
Beiträge: 372
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Bei VC-Offshore wird von "ultradünnen Schichten" gesprochen. Wenn das dünn sein soll, dann möchte ich mal die anderen AF´Schichtdicken sehen!
VC besitzt bei drei Schichten eine ganz beachtliche Gesamtdicke! So nach 20 Jahren braucht man einen breiteren Trailer!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.