boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.04.2004, 08:43
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard VERDECK passt nicht !!

..neues Originalverdeck (Werft) besorgt.. einen Tag damit gekämpft und gestern mal alles genau untersucht... das alte Bimini-Top (war drauf) istr 20 cm länger als das neue (vordere teil)... d.h. meiner Meinung nach ist eine Stange (Pfeil) zu LANG !!... (siehe Bild)... denn das Seitenteil reicht bei gerade Ausrichtung des Daches nicht mehr an die Befestigungen an der Windschutzscheibe....

...oder habe ich da einen Denkfehler...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	42_1083221007.jpg
Hits:	473
Größe:	47,8 KB
ID:	4079  
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 29.04.2004, 09:11
kore1 kore1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Schleswig
Beiträge: 94
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo,

schiebe den Rutscher der Stütze (an Deiner rechten Hand) auf der von Dir
gekennzeichneten Stütze nach oben, dann müßte das Gestell im hinteren Bereich runter kommen.

gruß, Uwe
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 29.04.2004, 09:11
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard

Kannst Du die mittlere Querstange weiter runter setzen? Dann müsste die hintere doch tiefer kommen und damit könnte es evt. besser passen....?
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 29.04.2004, 09:12
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard

War Uwe wieder 10 Sekunden schneller!

__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 29.04.2004, 09:27
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

sorry jungs.. .alles schon probiert.... (den klarsichteinsatz vorne über die ganze breite sieht man auf dem foto schlecht).... entweder ist dann alles faltig ... und wenn ich das verdeck nach hinten fertig zusammenbaue, dann fehlen mir hinten die 20 cm ...

ich vermute mal einfach ... das gestänge ist auf ein 20 cm längeres bimini-top abgestimmt... und wenn ich (wie oben beschrieben) von der gekennzeichneten stange links und rechts 10 cm abschneide ... dann kommt das ganze dach 10 cm tiefer ... wird dadurch auch gerade (es steigt jetzt nach oben .. und ich bin ja auch fixiert mit demhalter der dritten stange hinten ...!! die kann ich nur steil oder schräg setzen ... siehe funktionierendes verdeck aus dem Netz....
Angehängte Grafiken
 
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 29.04.2004, 21:03
Benutzerbild von Andrée
Andrée Andrée ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Kiel / Alcudia
Beiträge: 1.767
Boot: Fairline Targa 28
739 Danke in 363 Beiträgen
Standard

Kleine Empfehlung. Erst das verdeck komplett aussen befestigen und dann das Gestänge einstellen.
__________________
www.Worldoffshore.de
Bourbon and Coke
and Big Block Boats
BOAT=Blow out another thousand
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 29.04.2004, 21:53
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

..gute empfehlung... aber auch nicht machbar... denn bei dem verdeck sind die druckknöpfte mitgeliefert (im Beutel)... um diese den am boot bereits verschraubten gegenstücke anzupassen... !!
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 30.04.2004, 08:07
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

..nach orlando florida !! ...und warum das verdeck zurückschicken.. das verdeck ist o.k. .... nur das gestänge ist nicht in ordnung... ....

der vorbesitzer des bootes ist nur mit einem biminitop gefahren.... (in malorca regnet es anscheinend nie
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 30.04.2004, 08:36
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dieter
..gute empfehlung... aber auch nicht machbar... denn bei dem verdeck sind die druckknöpfte mitgeliefert (im Beutel)... um diese den am boot bereits verschraubten gegenstücke anzupassen... !!
Das heisst, die ganze Sache war noch nie montiert????
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 30.04.2004, 08:41
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

..so isses.... es ist ein ersatzverdeck direkt von der werft, zu diesem bootstyp.... (also verdeck ist o.k.).....
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 30.04.2004, 23:46
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.793 Danke in 14.364 Beiträgen
Standard

Hallo Dieter,
dann würde ich 3 mal ausmessen und 3 mal drüber schlafen, wenn alles genau bedacht ist zum Rohrschneider greifen.
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 01.05.2004, 07:19
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,
hast du mal versucht, das ganze Gestänge komplett anders herum zu montieren?
Willy
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 01.05.2004, 08:09
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Motorwilly
Moin,
hast du mal versucht, das ganze Gestänge komplett anders herum zu montieren?
Willy
...ja .... heute wird abgeschnitten... ich werde euch berichten.... !!
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 02.05.2004, 09:46
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Und Dieter, was ist nun mit deinem Verdeck??

Zitat:
Zitat von dieter
...ja .... heute wird abgeschnitten... ich werde euch berichten.... !!
__________________
Viele Grüße Dieter
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 02.05.2004, 10:40
Pitter1401 Pitter1401 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.02.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 192
Boot: Fjord 21 DC
141 Danke in 62 Beiträgen
Standard

Dieter wie ist es gelaufen hast du es abgschnitten,und passt es jetzt.
__________________
Gruß Peter
Urlaubszeit ist die schönste Zeit
Cayo-Forum
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 02.05.2004, 15:08
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

... komm gerade vom boot... wir haben nochmal alles durchgespielt... und sind jetzt fast der Meinung, dass das Gestänge nicht zu lang, sondern zu breit ist... !!!!...

..abgeschnitten ist schnell !!!.. ich muss mich die kommende Woche mal mit RAGL Besitzer in VErbindung setzen oder mit Verdeckfirmen sprechen, vielleicht gibt es auch Pläne für dieses Boot...

ich bin inzwischen so weit, gerne nochmal Geld für ein passendes Gestänge auszugeben... aber finden !!
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 02.05.2004, 15:25
XXXXXXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

HI Dieter!

Ich hatte ein REGAL 233XL aber Bj 1995. Mein Verdeck sah gleich aus wie deines, auch die Form des Gestänges scheint gleich zu sein.

Ich sende hier mal zwei Bilder, vielleicht kannst du was anfangen damit.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 02.05.2004, 15:27
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

..danke Georg, hilft vielleicht weiter ..

.lt mehrerer. Bootshändler soll das Gestänge und Verdeck der 233XL nach 1987 bis ende der 90er Jahre unverändert geblieben sein...
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 02.05.2004, 15:32
XXXXXXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ha ich hab was entdeckt..........

Die beiden Gestänge auf deinem ersten Bild wo deine Hand zu erkennen ist sind vertauscht..

Meine Bilder kommen noch, mein Sohn scannt sie gerade ein
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 02.05.2004, 15:52
XXXXXXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

so.........

Geändert von XXXXXXX (14.10.2016 um 22:48 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 02.05.2004, 15:58
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.676
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.471 Danke in 8.094 Beiträgen
Standard

... danke für die fotos... dies bestätigt meine vermutung, dass das gestänge zu breit ist.. denn wenn ich das verdeck einmitte... komme ich oben nur in etwa bis zur gelben linie...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	42_1083506306.jpg
Hits:	151
Größe:	13,2 KB
ID:	4094  
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.