boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 34 von 34
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.04.2004, 14:21
Nils
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Saisonstart 2004

Moin!
Also bisher kann man ja wirklich nicht meckern! Das Wetter ist ja schon fast unverschämt lange/oft gut.

Dank neuem Boot fing meine Saison jetzt schon Ende März an. Etwas kalt, aber sonst schön. Und vor allem beinahe allein auf dem Wasser. Die Sportboote, die uns zwischen Kappeln und Schleswig entgegenkamen, kann man bald an einer Hand abzählen... .

Ich habe die ersten Bilder meiner Saison hochgeladen. Da wir wie erwähnt ein neues Boot haben, ist das natürlich auch ziemlich oft das Hauptmotiv, die anderen Jahre war es die Landschaft. Ich bitte um Nachsicht ;).

Gut, hier geht's lang!

Gibt's von Euch auch schon erste Fotoberichte?
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 28.04.2004, 14:27
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Holla,

hab ichs doch gleich richtig erkannt: Du hast ne Vega.

Das sind wirklich schöne Boote. Solltest Dich mal mit Hardy (Vega-Skip) in Verbindung setzen, falls ihr euch nicht schon kennt. Er segelt von Wackerballig aus mit der "Sunday", auch einer Vega, auf der Ostsee.

Am Wochenende überführen wir das Boot über den NOK nach Wacker.

Miky
__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.04.2004, 15:07
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

... schönes Schif!! Immer die berühmte Handbreit ....
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 28.04.2004, 17:01
Nils
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Vielen Dank!!!

Zitat:
Das sind wirklich schöne Boote. Solltest Dich mal mit Hardy (Vega-Skip) in Verbindung setzen, falls ihr euch nicht schon kennt. Er segelt von Wackerballig aus mit der "Sunday", auch einer Vega, auf der Ostsee.
Nö, noch kennen wir uns nicht. Aber man sieht ja recht häufig Vegas. Allein in Schleswig liegen noch mindestens zwei andere.
Ich halt' im Forum mal die Augen offen .

Zitat:
Am Wochenende überführen wir das Boot über den NOK nach Wacker.
Die Vega? Oder da knallrote Gummiboot ?
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 28.04.2004, 19:26
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Hatte auch schon Saisonstart.
Letzte Woche.

Nach umfangreichen Reparaturen und Umbauten im Winter funktioniert alles wieder bestens.
Zum Glück.

Gruß

David.


Bilder:



__________________

Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 28.04.2004, 19:57
Nils
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey, schmuck! Das Boot sieht aber ziemlich nach Power aus! Der BMW allerdings auch. Automatik?
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 28.04.2004, 20:04
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
(formerly known as "Albion")

Albion & Njörd
Warum hats Du einen zweiten Nick?

Wir hätten Dich auch gerne umbenannt.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 28.04.2004, 22:44
Nils
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Warum hats Du einen zweiten Nick?

Wir hätten Dich auch gerne umbenannt.
Hey, können wir das immer noch machen? "Albion" in "Nils" ändern und den neuen (dann alten) Nick "Nils" (also den 1. Nils-Nick aber den 2. Nick ) löschen????

Da war ich nämlich sternemäßig schon recht weit oben.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 28.04.2004, 23:01
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nils
Zitat:
Zitat von Cyrus
Warum hats Du einen zweiten Nick?

Wir hätten Dich auch gerne umbenannt.
Hey, können wir das immer noch machen? "Albion" in "Nils" ändern und den neuen (dann alten) Nick "Nils" (also den 1. Nils-Nick aber den 2. Nick ) löschen????

Da war ich nämlich sternemäßig schon recht weit oben.
Sternemäßig?!

OK,
Albion wird umbenannt in Nils und Nils wird gelöscht.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 29.04.2004, 06:30
Miky Miky ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Röhrse
Beiträge: 745
357 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nils
Die Vega? Oder da knallrote Gummiboot ?


__________________
Grüße

Miky

Wer? Ich?
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 29.04.2004, 07:35
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nils
Hey, schmuck! Das Boot sieht aber ziemlich nach Power aus! Der BMW allerdings auch. Automatik?
Power - Naja 3.0L Mercruiser.
Aber bei weniger als 5 Metern Boot macht's schon Spaß!
Automatik - Klar. Was sonst?!

Gruß

David.
__________________

Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 29.04.2004, 07:52
Benutzerbild von Sunwind
Sunwind Sunwind ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: DH6100
Beiträge: 383
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chaabo
Hatte auch schon Saisonstart.
Letzte Woche.

Nach umfangreichen Reparaturen und Umbauten im Winter funktioniert alles wieder bestens.
Zum Glück.

Gruß

David.


Bilder:



Hallo David,

sehr schönes Gespann - mir gefällt insbesondere die farbliche Abstimmung
zwischen Boot und Zugfahrzeug.

Gruß Sunwind
__________________
"Der Weg ist das Ziel"
__________________
www.sunwind.de.vu
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 29.04.2004, 08:23
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo David. Hast Du mal ein Detailfotot von deinem Windenstand? Das schaut so aus als wenn dein Zugseil unter dem Buggummi herläuft?
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 29.04.2004, 08:55
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Saisonstart2004

Cyrus:
Hey, vielen Dank! Das ging ja fix!
Mit "sternemäßig" meine ich diese Sterne unter dem Namen. Du hat z.B. "Administrator" und 9 Sterne. Die Sterne meinte ich.

Chaabo:
3.0 Liter klingt doch schon ziemlich groß. Finde ich.
Zur Automatik: naja, viele Leute hierzulande sind ja der Meinung, Automatik wäre langweilig und man würde ständig Gefahr laufen, dabei einzuschlafen. Was natürlich völliger Blödsinn ist. Dazu kommt, daß diese Argumente immer nur von Leuten kommen, die nie richtig einen Automatikwagen gefahren haben.
Zum Fahren gibts m.E. nichts besseres. Aber bei Reparaturen sicherlich schon. Durch die Vergaser steigt keiner durch, das Getriebe ist so riesig, daß man nirgends ankommt (z.B. an den Anlasser im Golf II) usw. .
Hatte ein paar Jahre einen Golf II mit Automatik. Hat sehr viel Spaß gemacht. Wenn ich mal richtig zu Geld komme und mein derzeitiges Auto schlapp macht, steige ich bestimmt wieder um.
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 29.04.2004, 09:01
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boatman
Hallo David. Hast Du mal ein Detailfotot von deinem Windenstand? Das schaut so aus als wenn dein Zugseil unter dem Buggummi herläuft?
Ja könnte man meinen.
Bei meinem Hänger (Ellebi) ist der Buggummi zweigeteilt.

Gruß

David.

__________________

Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.04.2004, 09:04
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sunwind
Hallo David,

sehr schönes Gespann - mir gefällt insbesondere die farbliche Abstimmung
zwischen Boot und Zugfahrzeug.

Gruß Sunwind
Hallo Sunwind,

Danke!
Das mit der Farbe ist lustigerweise absoluter Zufall.
Sieht in Natura auch nicht so ganz gleich aus, wie auf den Bildern.
Der Wagen ist Dunkelrot Metallic und der Streifen am Boot Purpur.

Gruß

David.
__________________

Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 29.04.2004, 09:43
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chaabo
Zitat:
Zitat von boatman
Hallo David. Hast Du mal ein Detailfotot von deinem Windenstand? Das schaut so aus als wenn dein Zugseil unter dem Buggummi herläuft?
Ja könnte man meinen.
Bei meinem Hänger (Ellebi) ist der Buggummi zweigeteilt.

Gruß

David.

Kannte ich noch nicht! Wieder was gelernt.

Aber ab wann sollte denn die Schonzeit für die Kinder vorbei sein. Wenn sie schon am Hobby teilhaben, sollten sie auch dafür arbeiten!
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 29.04.2004, 10:40
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard

Hallo Nils,

Glückwunsch zum Boot. Mit ner Vega macht keiner was verkehrt, nicht nur tolle Boote, sondern auch noch außerordentlich wertstabil weil begehrt!

Kann Dein Gefühl gut nachempfinden, da auch wir gerade die erste Saison mit unserem neuen Kahn begonnen haben.

Siehe Homepage, unter "Bilder"!

...und immer die berühmte handbreit!
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.04.2004, 11:05
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

@Philip: Na, Euer Boot ist aber auch was feines. Als ich auf der Suche war, hatte ich auch mal an den Typ gedacht, angesichts des Raumbedarfes der Familie dann aber doch "etwas breitere Hüften" gewählt.
Viel Spaß in der Saison
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.04.2004, 12:02
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard

Danke Jürgen!

Wir sind zu zweit, dafür ist es optimal. Für drei ist es zugegebenermaßen etwas eng. Wir haben zwar 5-6 Schlafplätze, aber für wen die gedacht sind, weiß ich auch nicht...

Habe gerade mal Deine Postings durchkämmt, war aber erfolglos - was und wo segelst Du denn?
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 29.04.2004, 12:59
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

@Philip: Wir sind zu viert (zwei Kinder J 13/M 11 Jahre) von Wendtorf aus in der westlichen Ostsee zugange, typisches schönes Familiensegeln halt. Unser Boot ist eine Bavaria 30 von 1987, die eigentlich garnicht so schlecht segelt. Nur das Heck ist arg breit, was an der Kreuz nicht so prickelnd ist. Dafür gibt sie den Kindern ein sicheres Gefühl und man kann auch mal den einen oder anderen Regentag verkraften ohne daß sich alle auf den Keks gehen
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 29.04.2004, 13:28
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard

@Jürgen:

Hört sich doch gut an, für 4 Personen hat die Bav doch gut Platz, und in unseren Breiten ist die Frage "und was machen wir bei Mistwetter?" sowieso nicht zu verachten...

Habt eine schöne Saison 2004!
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 29.04.2004, 13:52
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

Danke Philip, euch auch. Und vielleicht sieht man sich ja mal, immer schön auf Wimpel achten!
Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 29.04.2004, 14:29
Benutzerbild von Nils
Nils Nils ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.09.2002
Ort: Achim b. Bremen
Beiträge: 1.653
Boot: Albin Vega
2.277 Danke in 976 Beiträgen
Nils eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bomber:
Ebenso Glückwunsch! Schickes Boot! Witzigerweise sagt mir L29 nix (bzw. sagt mir das schon was, aber es ist erkennbar, daß es sich wohl kaum um eine Leisure 29 handelt). Ist es ein dänisches, schwedisches oder norwegisches Boot (ich tippe auf dänisch)? Wegen dem Namen "Lars Olsen".
Unser Kaufvertrag war übrigens auch irgendwann Mitte/Ende Januar.


Hey, eines der wenigen Boote, wo nicht die Seereling beim Vorsegelhandling im Weg ist.

Ich konnte es nicht 100% erkennen, aber Ihr liegt in der großen Marina in Eckernförde, kurz vor dem Marinehafen?
Dieser monströse Betonklotz in den Ausmaßen einer kleinen Insel, der seit wenigen Jahren die Hafeneinfahrt dort "ziert", ist das ein Rest der Schwedeneck-Plattformen?
Als wir da letztes Jahr bei dem Seenotrettungsboot am Steg standen, fiel uns das Gebilde auf. Daß das ein Teil der Bohrinseln sein könnte, der Gedanke kam uns erst später. Wir dachten bloß "war das schon immer hier"? ;).

Ramsey:
Also wir hatten 82/83 mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern (4bzw.5 und 7 bzw.8 Jahre) mit einer Leisure17 Urlaub gemacht. Und von 1987 bis 1992 auf einem 25-Fuß Holzboot, wo ich allerdings zwischen 9 und 14 und mein Bruder zwischen 12 und 17 Jahre alt war.

Zugegeben, beide Boote wurden im Laufe der Zeit zu klein. Aber ich kann noch nicht ganz nachvollziehen, daß ein 29-Fuß Boot zu klein sein kann.
Wir sind momentan teilweise mit 3 Erwachsenen auf der Vega. Klar, manchmal muß man ziemlich aneinander vorbeikriechen, aber hey, als Leisure17-Segler erscheint einem die Vega wie ein Dimensionstor .

In Schweden hatten wir 1981 einen Albin 82 Motorsegler (8,20m) über zwei Wochen gechartert. Eine Woche davon war neben uns vier noch ein Onkel und eine Tante mit dabei.
Hat allerdings keinen Spaß gemacht, was jedoch weniger am Platz als an einer Spaßbremse lag.
Die 2. Woche war definitiv besser ;).


Zu den zwei Personen: ich glaube, im Großen und Ganzen sind zwei Personen für fast jedes Boot ideal, egal, ob es sich um eine Neptun22 oder um eine H35 handelt. Oder?



EDIT:
Zitat:
Zitat von Bomber
[...] und in unseren Breiten ist die Frage "und was machen wir bei Mistwetter?" sowieso nicht zu verachten...
Sind da jetzt irgendwelche Schweinereien mit gemeint?
__________________
Gruß
Nils
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 29.04.2004, 15:02
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard

Hallo Nils,

die L29 kommt tatsächlich aus Dänemark. Bekannter ist die kleinere Schwester L23:


Die meisten Leute halten das Boot für eine Larsen 28, ist tatsächlich auch sehr ähnlich, auch unter Deck.

Die Betoninsel vor dem Segelclub Eckernförde (wo wir auch liegen) war tatsächlich der Rest einer der Bohrplattformen von vor Damp - inzwischen ist aber alles wieder weg.

Übrigens: Eigentlich hatte ich nicht an "Schweinereien" gedacht, das warst jetzt Du...
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 34 von 34


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.