boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 52
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.04.2004, 17:51
Chrisssi Chrisssi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.10.2003
Ort: Österreich / Baden bei Wien
Beiträge: 617
Boot: Bayliner 2651CS /Mercruiser 5,0LX
32 Danke in 22 Beiträgen
Standard Ich bin wieder zurück aus Zadar (Prüfung)

Hallo Ihr Lieben

Bin wieder in Austria angekommen und alles ging gut ich habe meinen Schein in der Tasche und bin überglücklich.....

Die Prüfung fand gestern und heute in Zadar statt und ich habs geschafft...

Der Schrifftliche Teil war für mich einfacher als der Mündliche den ich verstand den Prüfer nur schwer halb Deutsch und halb Englisch, wir waren sechs Leute wobei die anderen fünf Kroaten waren und ich der einzige Ausländer.......

Wir wurden Einzeln zur Prüfung aufgerufen und alles ging gut....

Zur Prüfung selbst, es kam: Navigation Missweisung, Funk, KVR, Leuchtfeuer, Kardinalsystem, Seemanschaft, Sicherheitsfragen...

Ich habe mich wirklich gut vorbereitet und bis zuletz gepaukt.....

Ich danke auch Euch für die Unterstützung hier im Forum


LG. Christian
__________________
Grüsse aus dem schönen Bez.Baden bei Wien
wünscht Euch Christian
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 09.04.2004, 17:54
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Herzlich willkommen in der schwimmenden Gemeinde
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 09.04.2004, 18:02
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Glückwunsch, Christian!!!
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 09.04.2004, 18:05
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Herzlichen Glühstrumpf

wünscht Marilena

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 09.04.2004, 18:22
Otto Otto ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 271
Boot: Gummiente
287 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Glückwunsch auch von mir, mit wieviel PS wirst du denn auf die Menschheit losgehen?
__________________
Träume nicht dein Leben.....lebe deine Träume du kommst hier sowieso nicht lebend raus
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 09.04.2004, 18:31
Benutzerbild von Wilfried2
Wilfried2 Wilfried2 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.11.2003
Ort: Lastrup/Wilhelmshaven
Beiträge: 158
Boot: Meerencruiser
Rufzeichen oder MMSI: DH 6362
10.704 Danke in 979 Beiträgen
Standard

Natürlich auch von mir HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.
Wilfried
__________________
Wilfried
Ich mag keine Knoten
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 09.04.2004, 19:17
Chrisssi Chrisssi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.10.2003
Ort: Österreich / Baden bei Wien
Beiträge: 617
Boot: Bayliner 2651CS /Mercruiser 5,0LX
32 Danke in 22 Beiträgen
Standard

Ohhhhhhhhhh Danke Leute

Das geht runter wie Öl......

Zur Frage der PS:

Na ja fürs erste mal mit 260 PS so zum warmlaufen.......

Aber das nächste Problem ist jetzt einen Dauerliegeplatz zu finden, ich habe bereits an die 20 Marinas in HR angerufen und alle sagten sie mir leider Ausgebucht.......

Letzte Hoffnung ist ein privater Liegeplatz bei einem Privathaus in Privlaka aber ohne Strom und Wasseranschluß nur ein kleiner Holzsteg zum Festmachen, das ist ein Bekannter meiner Schwiegermutter ist zwar Billig (500.- im Jahr) aber nicht die Überlösung, ACI währe mir lieber...
__________________
Grüsse aus dem schönen Bez.Baden bei Wien
wünscht Euch Christian
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 10.04.2004, 10:01
caracas caracas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.02.2004
Ort: Klagenfurt am Wörtherteich
Beiträge: 579
Boot: Regal 252 Valanti
105 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Hallo Chrissi
Kann Dir eventeull einen Liegeplatz in Crikvenica vermitteln.
Bei Interesse bitte melden, denn es ist nur mehr einer frei.
__________________
Die Hunde bellen aber die Karawane zieht weiter.
Gruß Herbert
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 10.04.2004, 10:51
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.734
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

Glückwunsch... und willkommen im Kreis der Geprüften....
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 10.04.2004, 12:42
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.436
19.797 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

Hallo Chrissi,
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch von uns.
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 10.04.2004, 15:03
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard NURFRAGE

Was für einen Schein hast du gemacht ?
herbert
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 10.04.2004, 19:35
Chrisssi Chrisssi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.10.2003
Ort: Österreich / Baden bei Wien
Beiträge: 617
Boot: Bayliner 2651CS /Mercruiser 5,0LX
32 Danke in 22 Beiträgen
Standard Re: NURFRAGE

Zitat:
Zitat von herbert
Was für einen Schein hast du gemacht ?
herbert

Hallo Herbert

Es handelt sich um das Kroatische Küstenpatent, mit Internationaler Anerkennung......

LG. Christian
__________________
Grüsse aus dem schönen Bez.Baden bei Wien
wünscht Euch Christian
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 10.04.2004, 20:49
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard nur Info

Gratuliere

Jetzt darfst du auch noch funken und chartern
Könnte sein das du da Cayo-Forum-Training mitmachen möchtest.

herbert
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 11.04.2004, 10:39
Alain Alain ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.03.2003
Ort: Wien
Beiträge: 89
Boot: Sportis MC5600
19 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hi Chrissi!

Vorerst einmal: GRATULIERE!!

Ein paar Freunde und ich haben im Sommer '03 auch das kroatische Küstenpatent gemacht (inkl. Funk) und sind jetzt am überlegen uns denn Schein in Österreich umschreiben/anrechnen zu lassen. Weißt du vielleicht ob das möglich ist bzw. was notwendig ist?

Vielen Dank &
lg,
Alain
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 11.04.2004, 10:51
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard Bootsschein

Zitat:
Ein paar Freunde und ich haben im Sommer '03 auch das kroatische Küstenpatent gemacht (inkl. Funk) und sind jetzt am überlegen uns denn Schein in Österreich umschreiben/anrechnen zu lassen. Weißt du vielleicht ob das möglich ist bzw. was notwendig ist?
Warum willst du den Schein umschreiben lassen ?
Und vor allem in welchen Schein. in einen Motorboot oder Segelboot Schein?
und was ist dann mit dem Funk?
Das wird nicht funktionieren, denn der MSVÖ hat keine Lust das zu machen.

Du hast dich ja sicher informiert was so ein ÖSI Schein kostet. Das wäre ja fast so du kaufst beim Billa ein und tauscht bei Hofer um.

Herbert
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 11.04.2004, 13:20
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hi Chrissi,

herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

So wie Du das beschreibst, war das viele Pauken wohl doch notwendig. Entgegen den früheren Beiträgen scheint der Schein doch nicht nur proforma zu sein, sondern es wird wirklich geprüft.

Oder hast Du nicht richtig geschmiert?

Ist natürlich nur Scherz. viel Spass beim fahren.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 11.04.2004, 14:01
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.708 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Glückwunsch Chrissie!

Über Sinn und Unsinn der kroatischen Scheine wurde inzwischen hier so viel geschrieben, dass ich es langsam leid habe!
Also - noch mal:
Das Ding ist nur International für Kroaten oder Ausländer, die ihren Lebensmittelpunkt in Kroatien haben. Umschreiben geht in der Regel nicht!

Wenn Du einen Liegeplatz suchst, Chrissie: bei mir in Krk gibt's welche, aber ich kann es nicht mit ruhigem Gewissen empfehlen. Müsstest Du Dir selber ein Urteil drüber bilden, was Du für Ansprüche stellst...

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 11.04.2004, 16:59
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard Nix wichtig

@ volker
nichts für ungut aber da immer wieder neue ins Forum kommen werden zwangsläufig oft die selben fragen gestellt.
mag schon stimmen das für deutsche das HR Patent nur in HR gültig ist .

für österreicher sieht es aber ein wenig anders aus, auch wenn immer wieder gegenteiliges behauptet wird. Jeder kennt ja den satz :
Es gibt keine internationale regelung der sportbootpatente.
Warum schreibt keiner das auch der deutsche schein für österreicher ungültig ist (wäre ) wenn schon darüber geschrieben wird.
was soll den ein ösi machen ?
2.000,- für einen Motorbootschein FB3 und dann noch Funk extra !
Der Preis setzt sich aus Kurs - Unterlage - Theorie Prüfung dem Praxistörn über 500 Sm und der Praxisprüfung und den Scheingebühren zusammen.
Da wir ja kein Meer haben müssen unsere Praxisprüfungen im Ausland statt finden. Nix mit einmal an und ablegen und eine Runde fahren und fertig so wie es in D möglich ist. Jetzt kommt noch der Funk dazu damit du chartern kannst noch einmal 400, -€ Und jetzt mußt du auch die Zeit rechnen. Und wo fahren die meisten Ösis mit ihrem
Motorboot ? Na wo ? .. in Kroatien da kann ja gleich das HR Patent machen oder ? so schaut´s aus.
Und die Versicherungen versichern auch.



herbert
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 11.04.2004, 17:29
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.708 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Herbert - ich hab doch gar nix gegen den kroatischen Führerschein gesagt, sonder nur, dass da wieder jemand meint, das Ding wäre international und könnte sogar noch umgeschrieben werden...

Den Satz: Es gibt keine internationale Regelung für Sportbootpatente kenne ich zumindest nicht! Mir ist die internationale Regelung bekannt, dass jeder mit der Lizenz rumfahren muss, die in seinem Land vorgeschrieben ist! So kann es passieren, dass mein englischer Freund keinen Schein vorlegen muss, wo ich schon mit einem ganzen Koffer ( ) an Papieren antanze... Und was in Österreich vorgeschrieben ist, weiss ich nicht - und wenn nix, dann brauchste auch nix in Kroatien

Apropos - meinst Du, dass wir süddeutschen Segler an die Ostsee fahren, um dort unsere Scheine zu machen? Ich hab' doch meine (deutschen) Scheine genauso in der Adria gemacht wie Ihr auch. Bayern hat auch kein Meer.
Immerhin war ich auch jahrelang im YCA (bin erst Ende 2003 ausgetreten) und fahre uinter kroatischer Flagge - also da bin ich ganz Kosmopolit

Was mich aber interessiert: In Deutschland kannst Du iinternationale Scheine auch auf dem Bodensee machen - gilt das auch für die Österreicher?

Gruß

Volker

Volker
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 11.04.2004, 17:55
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard nix wichtig

@volker
Ich kann jetzt natürlich nicht für alle Bootsfahrschulen schreiben, sondern nur für eine bestimmte bzw wie es bis vor 4 Jahren war. Hat sich aber nichts geändert. Wir ( Reisebüro, Charteragentur) sind mit dem Firmenschiff für die Fahrschule gefahren, daher kenne ich auch die Praxistörns des MSVÖ.

Was mich gewundert hat, endgegen der Richtlinien des MSVÖ, wurde wärend des Krieges in HR die Prüfung auch auf der Donau abgenommen. Da habe ich mir die Frage gestellt warum sie die nicht in Italien gemacht haben. http://www.msvoe.at/

Leider ist es nicht möglich österreichische Befähigungsnachweise auf Binnengewässer durchzuführen den:
Es sind für den FB3 ( wird meist gemacht, Fahrbereich 3 = 200 Sm vor Küste ) ein Praxisnachweis von min. 500 Sm als Rudergänger Wachführer erforderlich. Weiters eine Überfahrt von min. 60Sm ( zb. Zadar - Ankona) und eine Nachteinsteuerung. Wir sind meist die Route Punat - Zadar - Skradin (Nachtausfahrt nach Vis) Vis Fieste - Vis - Konaten - Bozava - Zadar (Donnerstag hatten wir immer Funkprüfung in Zadar, das alte kroatische Radio Telegr. Operator) - Punat gefahren. Die Prüfung hat damals Samstag von 09:00 bis 23:00 Uhr gedauert. An Bord waren 5 - 6 Schüler, wir 2 Skipper und 2 Prüfer vom MSVÖ

Jetzt kannst nachrechnen was das dem einzelnen gekostet hat.
Die Prüfer nahmen damals 2.100,- DM + dann die Schiffskosten für eine Woche + Treibstoff und Hafengebühren und natürlich die Anreise und Verpflegung.

Da ja auch die ÖSi Scheine keine Internationalen sind kannst dir aussuchen welchen Schein du machen würdest.

Herbert
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 11.04.2004, 18:29
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.708 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Warum soll es Euch anders gehen, als uns?

Das zahlste in Deutschland - glaube ich - inzwischen auch für nen Schein!
Weiss es nicht mehr so aktuell, weil es ein paar Jahre zurück liegt.

Aber mein int. Sprechfunkzeugnis für alle Wellen und dann später noch das digitale draufgesattelt hat mich auch schon viele Hunderter gekostet....

Meinen BR-Schein habe ich auch vor der Küste Kroatiens gemacht und die Seemeilen mir vorher schon jahrelang angesammelt. Ich persönlich halte nicht viel davon, den Ausbildungstörn gleich zum Sammeln der Seemeilen zu benutzen - eins von beiden kommt dann meistens zu kurz.

Gruß

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 11.04.2004, 18:45
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard info

Zitat:
Ich persönlich halte nicht viel davon, den Ausbildungstörn gleich zum Sammeln der Seemeilen zu benutzen - eins von beiden kommt dann meistens zu kurz.
Genau das ist es.
Wenn die Leute von Ausbildung reden und sicherheit dann sollte man nicht Alibihandlungen setzen.
Ich würde den HR Schein machen mir einen Skipper nehmen und lernen, üben u Erfahrungen sammeln. Wenn ich dann noch immer der Meinung bin ich brauche den ÖSI Schein habe ich die Sm schon selbst gemacht und brauche den Törn nicht mitmachen.

Herbert
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 11.04.2004, 19:00
Harald Harald ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort: NRW
Beiträge: 38
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: nix wichtig

Hallo Herbert.

Warum meldest Du Dich immer bei Führerscheinfragen und versuchst mit Ösi-Problemen die Menschen zu verwirren.
Da Du ja selber ausbildest oder zuminderst vorbereitest, kennst Du dich doch bestens aus.

Für den in D lebenden ist es doch klar geregelt.
Also Volker hat recht: Punkt. Komma, aus!


Zitat:
Zitat von herbert

Da ja auch die ÖSi Scheine keine Internationalen sind kannst dir aussuchen welchen Schein du machen würdest.

Herbert
Was soll dieser Satz: Meines Wissen werden oder sollten eure Scheine weltweit anerkannt werden.
Korrigiere mich, wenn ich falsch liege.

Gruß

Harald
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 11.04.2004, 19:30
herbert herbert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wien
Beiträge: 564
372 Danke in 181 Beiträgen
Standard Info

@ Harald
Zitat:
Warum meldest Du Dich immer bei Führerscheinfragen und versuchst mit Ösi-Problemen die Menschen zu verwirren.
Hab ich das ?
Da der Beitrag von einem Österreicher geöffnet wurde, denke ich
kann man keine Deutschen damit verwirren.
1. ging es um ein HR Patent
2. Um das umschreiben in ein MSVÖ Patent.
Wie soll da ein Deutscher antworten ?

Herbert
ps.
werde mich aber bessern
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 11.04.2004, 19:45
Alain Alain ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.03.2003
Ort: Wien
Beiträge: 89
Boot: Sportis MC5600
19 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Sorry, war nicht in meinem Sinn eine Diskussion zu entfachen, die es scheinbar schon öfter gegeben hat!

Der Grund meiner Frage war, wie Volker schrieb: "Mir ist die internationale Regelung bekannt, dass jeder mit der Lizenz rumfahren muss, die in seinem Land vorgeschrieben ist!"

Weiters weiß ich nicht ob ich mit dem kroatischen Küstenpatent mir ein Motorboot in z.B. Griechenland ausborgen kann.
(Daher die Idee sich den Schein umschreiben zu lassen, die sich jetzt erübrigt hat).

Grüße,
Alain
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 52


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.