boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.03.2004, 16:07
thelatehorscht thelatehorscht ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 16.03.2004
Beiträge: 4
0 Danke in 0 Beiträgen
thelatehorscht eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Bootsinstandsetzung

Hallo zusammen,

Ich bin gerade dabei ein etwas heruntergekommenes Boot wieder flott zu machen. Dazu ein paar Fragen:

Das Boot hatte eine ca. 40 cm hohe "Windschutzscheibe" aus Plexiglas, sie stand etwa in einem winkel von 45 grad zum boot und war um die Ecken herum gebogen. Nun, die Orginale ist kaputt und ich bräucht ne Neue. Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Und noch ne Frage: Was kostet es, so einen Bootstrailer zuzulassen? Eine Achse, ca. 8 m Länge über alles.

Bereits im Voraus vielen Dank fürs Drübernachdenken.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 16.03.2004, 21:30
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Hallo thelatehorscht,

herzlich willkommen im

Obwohl ich das nicht gerne poste....
Aber Scheiben gibt es bei der Bootshalle Braunschweig.

Der Link wird sicher gleich kommen
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.03.2004, 22:50
weishaupt weishaupt ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Leer
Beiträge: 31
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die kann man bei die meiste glashändler bekommen, guck mal auf www.glas.de und mach ein händler suche.

Ich bestelle die Scheiben immer bei Marycryl in Rhauderfehn (Ostfriesland) für meine Kunden.

Grtz, Rene
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.03.2004, 07:13
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Hallo thelatehorscht,

herzlich willkommen im

Obwohl ich das nicht gerne poste....
Aber Scheiben gibt es bei der Bootshalle Braunschweig.

Der Link wird sicher gleich kommen




......wird Zeit das Firma Kegel mit Scheiben handelt!
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 20.03.2004, 13:38
Benutzerbild von Hank
Hank Hank ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.01.2004
Ort: Rheinberg
Beiträge: 636
16 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Scheibe selbermachen...:

http://www.boote-forum.de/phpBB2/vie...r=asc&start=15

Gruss
Hank
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 20.03.2004, 17:59
Free Willy Free Willy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.04.2003
Ort: Kondrau
Beiträge: 516
Boot: Thompson Carerra 2000
133 Danke in 101 Beiträgen
Free Willy eine Nachricht über AIM schicken
Standard Scheibe wechseln

Ich habe bei meinen kleinen Boot, als ich es restaurierte auch die Scheibe gewechselt, klappte ganz gut. Ich habe Makrolan ( Plastik vom Glaser) genommen, wollte es besonders gut machen, da habe ich getönte Scheiben genommen. Es war nicht gut, wegen der Sicht- es verfälscht die Gegebenheiten- überhaupt bei Sonneneinstrahlung.
Makrolan kann man biegen, kanten- es bricht nicht
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 20.03.2004, 22:29
Benutzerbild von nadja1979
nadja1979 nadja1979 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.07.2003
Ort: Rhede
Beiträge: 266
Boot: Pouch RZ 85-3
Rufzeichen oder MMSI: Haaalllooo
43 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hallo,

Habe auch so eine gebogene Windschutzscheibe mit Metallrahmen. Der Rahmen sieht irgendwie wie verchromtes Messing aus. Kann auch was anderes sein, aber kein VA. Den würde ich auch gerne mitsamt der Scheibe erneuern und an den Seitenlängen vieleicht etwas länger machen.
Kann mir jemand sagen, wo ich so ein U-Profiel bekommen kann? Müßte warscheinlich etwas weicher sein, damit man es eventuell auch kalt biegen kann.
Danke schon mal für Eure Tips.
Hier mal ein Foto von der Scheibe
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1239_1079822731.jpg
Hits:	217
Größe:	45,5 KB
ID:	3686  
__________________
Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.