boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.03.2004, 07:49
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard Gummidichtung fürs Vorluk als Meterware erhältlich?

Moin moin,

*erstmal in diesem Forum anmeld:

kurz vorgestellt: ich heiße Philip, wohne in HH und habe eine L29 in Eckernförde liegen.*

Aber zur Sache:
bei meinem Vorluk (Hersteller unbekannt) gibt die Dichtung allmählich den Geist auf. Es handelt sich dabei um eine "Schaumgummi"(gibt es sowas?)-Dichtung, im Querschnitt quadratisch, ca. 1cm Kantenlänge. Gesamtlänge ca. 1,50m.

Kann man so etwas als Meterware kaufen? Das Luk ist nicht von Lewmar o.ä. und über 20 Jahre alt - vom Hersteller wird es da nix geben.

Abgeklappert habe ich bereits erfolglos die Fa. Willbrandt in HH, evtl. ist Fa. Rüegg in HH noch einen Hoffnungsschimmer wert.

Für Tips bin ich dankbar!
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 11.03.2004, 07:53
Benutzerbild von ugies
ugies ugies ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.528
Boot: ... aber sicher, zornige 29 PS ;-)
Rufzeichen oder MMSI: 211 .... .... ....
3.504 Danke in 1.993 Beiträgen
Standard

... es ware schon schön, wenn du den Hersteller nennen würdest. Ict auf den Bändern - vulgo Scharniere - vielleicht ein Bär abgebildet?

Gruß
Uwe
__________________
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 11.03.2004, 08:06
FINNnix FINNnix ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.02.2002
Beiträge: 807
70 Danke in 44 Beiträgen
Standard

MOIN, Moin,

bei Ruegg würde ich es auf jeden Fall mal versuchen.
__________________
handbreit ....
Rolf
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 11.03.2004, 08:09
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard leider kein Hinweis auf den Hersteller...

Hallo Uwe, das ging ja schnell!

Leider habe ich ÜBERHAUPT keine Markierungen am Luk gefunden . Ich hebe hier noch ein sehr schlechtes Bild von meiner Homepage, auf dem das Luk zu sehen ist
(leider noch total dreckig, daher schwer zu erkennen). Das Luk ist verchromt und hat drei Längsstreben zum Schutz der Scheibe. Ich werde am Wochenende nochmal genau nachsehen und evtl. bessere Bilder machen.
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 11.03.2004, 08:13
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard Ruegg

Hallo Rolf,

danke für den Tip!

Das Problem ist, daß Rüegg die alte Dichtung als Muster haben will - ich habe aber ein doofes Gefühl dabei, die alte Dichtung herauszureißen, wenn ich noch keine neue habe. Vielleicht nehme ich einfach mal den kompletten Deckel mit...
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.03.2004, 08:15
Benutzerbild von nautipro
nautipro nautipro ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 233
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Philip,

vielleicht kann Dir die Firma Staufenbiehl in Berlin helfen.
http://www.staufenbiel-berlin.de

Die haben so ziemlich alles, was es an Dichtungen, Zierleisten, etc. gibt.
Zumindest für (alte) KFZ habe ich hier gute Erfahrungen gemacht und von der Beratung her sind die "Jungs" echt in Ordnung.
Grüße, Lars
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.03.2004, 08:20
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
53 Danke in 33 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: Gummidichtung fürs Vorluk als Meterware erhältlich?

Zitat:
Zitat von Bomber
... Es handelt sich dabei um eine "Schaumgummi"(gibt es sowas?)-Dichtung, im Querschnitt quadratisch, ca. 1cm Kantenlänge. Gesamtlänge ca. 1,50m.
...

moin,

zunächst mal das wichtigste:
herzlich willkommen im forum.

hat das zeug ne glatte oberfläche und ne sehr dichte struktur?
dann könnte es sich um "Moosgummi" handeln.

schau mal bei staufenbiel in den katalog.

le loup
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1456_1078993224.jpg
Hits:	1737
Größe:	7,3 KB
ID:	3598  
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.03.2004, 08:32
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard Staufenbiel

Das isses!

Die Fa. Staufenbiel scheint genau das zu haben, was ich brauche, ich werd verrückt vor Glück!

Danke Euch!
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 11.03.2004, 08:38
Benutzerbild von nautipro
nautipro nautipro ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 233
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

...Gern geschehen ...
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 11.03.2004, 08:59
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
53 Danke in 33 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: Staufenbiel

Zitat:
Zitat von Bomber
Das isses!

Die Fa. Staufenbiel scheint genau das zu haben, was ich brauche, ich werd verrückt vor Glück!

Danke Euch!
moin,
leider hat staufenbiel auch nen hohen mindestbestellwert (35.-).
da wirste noch verrückter.

aber vielleicht reichen die informationen nun, um was passendes in deiner nähe zu finden.

le loup
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 11.03.2004, 17:55
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.813 Danke in 910 Beiträgen
Standard hat sich erledigt...

Hallo nochmal,

erstmal vielen Dank Euch allen!

Das Thema hat sich erledigt, habe heute den neuen Toplicht-Katalog bekommen: die haben das Luk und sämtliche Ersatzteile, also auch die genau passsende Dichtung!

Grundsätzlich muß ich übrigens sagen, daß dieses Forum auf den ersten Blick einen deutlich "solideren" Eindruck macht als das Yacht-Forum, hier gibt es anscheinend nicht so viele "Leckpfropfen"....schön ist's hier!
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.