boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.01.2004, 12:09
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard Teak am Cockpit

Moin Forum - ich bastele gerade an folgendem Thema:
Auf dem Cockpitsüll haben wir Trittflächen aus Teak, die ich erneuere. Statt einer durchgängigen Platte wie bisher möchte ich lieber einzelne Platten an den tatsächlich genutzten Stellen anbringen, die nicht viel größer als Frühstücksbrettchen werden (ca. 5-7mm stark). Für einen guten Sitz lieber mit Sika/Pantera aufkleben oder eher Epoxi? Ich möchte nur kleben und nicht zusätzlich verschrauben
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 28.01.2004, 12:20
Benutzerbild von balimara
balimara balimara ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: Bonn (50°40,0´N 07°09,0´E)
Beiträge: 776
544 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Hallo Jürgen,

ich habe auf meinem Cockpitsüll auch Teakleisten, nachträglich angebracht, zum Schutz gegen Kratzer. An den Stellen, an denen der Untergrund plan ist, den beiden Längsseiten - ist nur mit Sika geklebt, an der hinteren Kante, die gewöbt ist, ging es ohne zusätzliches Verschrauben nicht. Sika hat gegenüber Epoxi den Vorteil, das es besser (rückstandsfrei) zu entfernen ist, wenn es erforderlich sein soll. Die Haltekraft ist wirklich gut, ich hatte bisher keine Probleme und würde es wieder verwenden.
__________________
Gruß Manfred
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.01.2004, 12:48
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.712 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Hallo Jürgen!

Womit entfernst du Sikaflex "rückstandsfrei"?
Gelingt mir nur mittels Schleifpapier

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 28.01.2004, 12:53
Benutzerbild von Thunfisch
Thunfisch Thunfisch ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 13.02.2002
Ort: * am Bodensee
Beiträge: 43
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo Manfred,

SIKA rückstandsfrei entfernen - geht das ohne schleifen? Wenn ja, wie machst Du das? Weil ich die Reste nie entfernen konnte (ohne zu spanen) bin ich auf pastöse Dichtmittel um gestiegen (Butyl) wenn es um die reine Dichtfunktion geht. Das hat jetzt zwar nicht direkt mit Holzverklebung zu tun, aber weg muss das SIKA irgendwann immer.

Gruss, Mathias


Nachtrag 12:54 : Da hat einer das gleiche gedacht....
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 28.01.2004, 13:11
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.712 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thunfisch
Nachtrag 12:54 : Da hat einer das gleiche gedacht....
Passiert schon mal, wenn ziemlich gleichzeitig gepostet wird..

Bin schon auf die Antwort gespannt- wenn das wirklich irgendwie funzt- das bezweifle ich aber seeeehr stark- wärs natürlich seeeehr hilfreich!

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 28.01.2004, 18:57
Benutzerbild von Flamingo
Flamingo Flamingo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: BHV
Beiträge: 547
422 Danke in 263 Beiträgen
Standard

Hallo ,

was kostet Teakholz eigentlich so und wo bekommt man es zu kaufen?
War schon in einem Holzfachmarkt hier bei uns , die hatten sowas aber leider nicht gehabt .

Andre
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 28.01.2004, 19:26
Benutzerbild von balimara
balimara balimara ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: Bonn (50°40,0´N 07°09,0´E)
Beiträge: 776
544 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thunfisch
Hallo Manfred,

SIKA rückstandsfrei entfernen - geht das ohne schleifen? Wenn ja, wie machst Du das? Weil ich die Reste nie entfernen konnte (ohne zu spanen) bin ich auf pastöse Dichtmittel um gestiegen (Butyl) wenn es um die reine Dichtfunktion geht. Das hat jetzt zwar nicht direkt mit Holzverklebung zu tun, aber weg muss das SIKA irgendwann immer.

Gruss, Mathias


Nachtrag 12:54 : Da hat einer das gleiche gedacht....
Ich hab bisher zweimal Sika wegrubbeln können, mit einem feuchten groben Tuch und etwas Geduld ging es ganz gut weg. Ich gebe zu, die Reinigungsstelle war noch nicht sehr alt. Das rückstandsfreie entfernen bezog sich auch mehr auf Klekse bei der Arbeit. Hab mich da vielleicht nicht so präzise ausgedrückt.
__________________
Gruß Manfred
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 29.01.2004, 09:41
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.341 Danke in 674 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flamingo
Hallo ,

was kostet Teakholz eigentlich so und wo bekommt man es zu kaufen?
War schon in einem Holzfachmarkt hier bei uns , die hatten sowas aber leider nicht gehabt .

Andre
Moin - mir fallen da Ruegg in Hamburg und vielleicht Thiele und Sommerfeld in Möln ein.
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.