boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.12.2003, 21:30
Thomas Hamburg Thomas Hamburg ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.672
Boot: Nimbus 310
910 Danke in 460 Beiträgen
Standard Neuer Palstek = elektronische Karten

Die erste Folge über das o.a Thema finde ich recht gut, denn wo gab es bisher eine Aufstellung der einzelnen Kartenformate. Beitrag hebt sich wie gewohnt von anderen Boot- Zeitschriften wohltuend ab. Meine persönliche Meinung.

Dafür sind m.E. in dem Artikel über Ladestromverteilungen einige Ungereimtheiten. Werden mal im Januar einmal einige Messungen vornehmen und außerdem mit unseren Elektronik- Entwicklern einmal techn. "Fach"gespräche führen.

Frohe Weihnachten, ein Gutes Neuses Jahr, eine gute Saison 2004, und dir lieber KWO, beständige Gesundheit.
__________________
Gruß
Thomas

Ehre sei Gott in der Höhe. Er hat das Meer so weit gemacht, damit nicht jeder Lumpenhund, mit dem die Erde so reichlich gesegnet, dem ehrlichen Seemann da draussen begegnet. (abgewandelte Inschrift ehem. Marine Kaserne Glückstadt)
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 21.12.2003, 22:10
Benutzerbild von Jörg L.
Jörg L. Jörg L. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.931
Boot: Bavaria 320
2.301 Danke in 1.470 Beiträgen
Standard

Moin,
leider hat der Autor kein Wort über C-Map verloren. Ansonsten nicht schlecht.

Jörg
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 21.12.2003, 22:34
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg L.
Moin,
leider hat der Autor kein Wort über C-Map verloren. Ansonsten nicht schlecht.

Jörg
Nur interessehalber:
Welches Laptop-Navigationsprogramm arbeitet mit C-Map-Karten?
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 21.12.2003, 22:37
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Seekreuzer
Zitat:
Zitat von Jörg L.
Moin,
leider hat der Autor kein Wort über C-Map verloren. Ansonsten nicht schlecht.

Jörg
Nur interessehalber:
Welches Laptop-Navigationsprogramm arbeitet mit C-Map-Karten?
Keines.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 21.12.2003, 22:37
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf
Zitat:
Zitat von Seekreuzer
Zitat:
Zitat von Jörg L.
Moin,
leider hat der Autor kein Wort über C-Map verloren. Ansonsten nicht schlecht.

Jörg
Nur interessehalber:
Welches Laptop-Navigationsprogramm arbeitet mit C-Map-Karten?
Keines.
doch...maxsea...
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 21.12.2003, 22:40
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von moskito
Zitat:
Zitat von Wolf
Zitat:
Zitat von Seekreuzer
Zitat:
Zitat von Jörg L.
Moin,
leider hat der Autor kein Wort über C-Map verloren. Ansonsten nicht schlecht.

Jörg
Nur interessehalber:
Welches Laptop-Navigationsprogramm arbeitet mit C-Map-Karten?
Keines.
doch...maxsea...
Du wolltest mich nur noch schnell ärgern; gib´s zu!
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 21.12.2003, 22:40
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Danke, moskito!!!

Dann weiß man wenigstens, wonach man googlen muß
http://www.marintec.de/maxsea.html
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 21.12.2003, 22:48
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf
Zitat:
Zitat von moskito
Zitat:
Zitat von Wolf
Zitat:
Zitat von Seekreuzer
Zitat:
Zitat von Jörg L.
Moin,
leider hat der Autor kein Wort über C-Map verloren. Ansonsten nicht schlecht.

Jörg
Nur interessehalber:
Welches Laptop-Navigationsprogramm arbeitet mit C-Map-Karten?
Keines.
doch...maxsea...
Du wolltest mich nur noch schnell ärgern; gib´s zu!
nee.nee.ist realo...maxsea und C-map geht wie Fritzen's Katze..
Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 22.12.2003, 04:30
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von moskito
Zitat:
Zitat von Wolf
Du wolltest mich nur noch schnell ärgern; gib´s zu!
nee.nee.ist realo...maxsea und C-map geht wie Fritzen's Katze..
Gruss
Thomas
Moin Thomas,

wusste ich nicht. Danke für den Tipp.
Trotzdem möchte ich danach nicht navigieren müssen.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 22.12.2003, 07:52
Benutzerbild von Sunwind
Sunwind Sunwind ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: DH6100
Beiträge: 383
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Der Preis mit 680 Euros ist aber echt heavy - für diese Max-Sea Progr.

Gru? Sunwind
__________________
"Der Weg ist das Ziel"
__________________
www.sunwind.de.vu
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 22.12.2003, 10:58
Benutzerbild von Jörg L.
Jörg L. Jörg L. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.931
Boot: Bavaria 320
2.301 Danke in 1.470 Beiträgen
Standard

Moin,
ausser dem schon genannten Programm "MaxSea" gibt es noch weitere Programme, die mit den C-Map Karten vom Typ CM-93 zusammen arbeiten:
"TelChart" von Furuno
"RayChart" von Raymarine
"CMapECS" von ??
Es wird sicherlich noch mehr Programme geben.

# Wolf
Du schriebst, dass Du damit nicht navigieren möchtest. Hast Du schon mal mit Vektorkarten (im besonderen C-Map) gearbeitet? Ist genial.
Bei CMapECS z.B. kann ein Kartenmassstab bis 1:1500 angewählt werden. Wird bei den anderen oben genannten Programmen wohl genauso sein, habe ich aber noch nicht ausprobiert. Ein rechter Mausklick auf einer Tonne, Leuchtfeuer oder Hinweissymbol bringt weitere Informationen. Mit einem Zusatztool können in der Karte geplante Routen auf ein Garmin GPS übertragen werden. Anschlussmöglichkeiten für Autopilot, Gyro, (Do)log sind auch vorhanden.

CM-93 Karten sind nicht die kleinen C-Map Module, die in Kartenplotter reingesteckt werden, sondern die Karten(daten) werden auf CD geliefert.

Klar, die genannten Programme sind nicht für den "kleinen" Sportschiffer entwickelt worden, das sind schon professionelle Programme. Dementsprechend auch der Preis. Nicht nur für die Programme, auch für die Karten.
Trotzdem hätte der Autor des Artikels die C-Maps mit in seiner Auflistung aufführen können.

Jörg
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 22.12.2003, 11:48
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf
Zitat:
Zitat von moskito
Zitat:
Zitat von Wolf
Du wolltest mich nur noch schnell ärgern; gib´s zu!
nee.nee.ist realo...maxsea und C-map geht wie Fritzen's Katze..
Gruss
Thomas
Moin Thomas,

wusste ich nicht. Danke für den Tipp.
Trotzdem möchte ich danach nicht navigieren müssen.
also...wenn Du überhaupt elektronisch navigieren willst---ist ja ne berechtigte Frage--und du mal den Unterschied zwischen Vektor und gepixelten Karten erlebt hast, dann machst Du das nur noch mit Vektor-Karten...
als Beispiel aus der gleichen CD ohne Kartenwechsel das Aus und Einzoomen con 1:250 Mio nach 1:2500

Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 22.12.2003, 11:56
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Bilder waren zu gross..hier nochmal
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	610_1072094169.jpg
Hits:	414
Größe:	48,1 KB
ID:	2981  
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 22.12.2003, 11:58
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

bin wohl noch zu blöd, um hier Bilder hochzuladen..also nr. 2
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	610_1072094297.jpg
Hits:	407
Größe:	50,0 KB
ID:	2982  
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 22.12.2003, 12:22
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hi Moskito, welche Karten verwendest du bei MAx Sea. Sind das Tsunamis ?
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 22.12.2003, 13:06
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd1000
Hi Moskito, welche Karten verwendest du bei MAx Sea. Sind das Tsunamis ?
nee das ist das C-Map Paket CM 93
Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 22.12.2003, 13:53
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von moskito
also...wenn Du überhaupt elektronisch navigieren willst---ist ja ne berechtigte Frage--und du mal den Unterschied zwischen Vektor und gepixelten Karten erlebt hast, dann machst Du das nur noch mit Vektor-Karten...
als Beispiel aus der gleichen CD ohne Kartenwechsel das Aus und Einzoomen con 1:250 Mio nach 1:2500

Gruss
Thomas
An Bord habe ich einen Plotter mit C-Map´s.
Das sind noch diese CF-85.
O.K. war drin und bleibt drin im Boot. Update ich aber nicht mehr. Dieser Kartenplotter, mit der doch sehr beschränkten "Monitorgröße", ist für mich Mäusekino.

Als Navigationshilfe benutze ich meinen Laptop, mit den CD´s im BSB Format vom NV-Verlag.
Da sind ja auch die Papierkarten dabei.
Die sind für mich wichtig, da trage ich meine Kurse ein und dann, wenn ich damit fertig bin, übertrage ich das auf den PC.

Das System hat halt den Vorteil, dass die Karte, welche auf dem Laptop zu sehen ist, die gleiche ist, welche bei mir in Papierform auf dem Kartentisch liegt.

Ich kann mir imho kein besseres System vorstellen.
Setzt sich übrigens auch in der Berufsschifffahrt, zumindest in der Ostsee,
grade durch.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.