boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.12.2003, 19:38
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard Bootsfarbe komplett ändern - wie?

Hallo Forum!!

Mich würde nur mal so nebenbei interessieren, ob man das machen kann:

Angenommen man hat ein weisses Boot mit kleineren ausgebesserten Gelcoatschäden, und möchte es z.B. komplett in Blau haben.
kann das ein "normaler" Autolackierer?(ich kenne einen)
oder muss man das ganz anders machen?

Wenn ja, kann mir jemand nen Tip geben und mir sagen, ob man besondere "Bootsfarbe" dafür braucht?
Es soll natürlich auch gut aussehen

Dankeschön!

mfG
oudee
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 16.12.2003, 20:43
Benutzerbild von Andrée
Andrée Andrée ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Kiel / Alcudia
Beiträge: 1.770
Boot: Fairline Targa 28
740 Danke in 363 Beiträgen
Standard

Benutze mal etwas die Suchfunktion dieses Forums. Unter lackierung oder so wirst Du einige Beiträge finden die sich um das Thema drehen. Dort wirst Du alle Antworten auf Deine Fragen finden. Soviel vorab ein Autolackierer kann es machen.
__________________
www.Worldoffshore.de
Bourbon and Coke
and Big Block Boats
BOAT=Blow out another thousand
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.12.2003, 21:06
Benutzerbild von balimara
balimara balimara ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: Bonn (50°40,0´N 07°09,0´E)
Beiträge: 776
545 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Hallo,

lass die Finger vom Umlackieren, ganz besonders von blau - die Freude ist bereits nach/in der ersten Saison vorbei. Weiß ist zwar doof, aber blau mit vielen Kratzern und "Ditschern" sieht bescheuert aus. Ich hab`n Stegnachbar, der hat sich seinen Kahn blau machen lassen, auh weiah, nur nicht hinschauen, das tut in den Augen weh.

Das was da im Anhang ist - hat auch seine Farbe gewechselt - und sicherlich nicht freiwillig.
Aber er hat geschmeckt!!!!!!mhmmmmmmmmmmmmmmm
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1551_1071608770.jpg
Hits:	1988
Größe:	40,0 KB
ID:	2952  
__________________
Gruß Manfred
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.12.2003, 14:43
Benutzerbild von miki
miki miki ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Norddeutschland/ ansonsten mit Boot auf der Ostsee
Beiträge: 1.763
Boot: Comfortina 42
3.038 Danke in 824 Beiträgen
Standard

Geh mal auf die Suche. Und wenn Du noch Fragen hast, dann helfen wir gerne weiter.
Keine Angst vor Schrammen - wenn Du eine gute Stoßkante hast.
Wir haben schon das 3. Boote lackiert und würden es immer wieder machen.
Nie wieder polieren :-D

Viele Grüße
miki

PS.: Weiße Boote sind langweilig :-D
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.12.2003, 15:41
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Ich gebe ja zu meins ist blau und hat kleinere Kratzer.

Aber häßlich ist es deswegen noch lange nicht!
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 17.12.2003, 15:43
Benutzerbild von Gernot
Gernot Gernot ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.478
Boot: Bavaria 37sport
642 Danke in 339 Beiträgen
Standard

@boatman: Is ja auch original blaues Gelcoat
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 17.12.2003, 16:58
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von balimara
Hallo,

lass die Finger vom Umlackieren, ganz besonders von blau - die Freude ist bereits nach/in der ersten Saison vorbei. Weiß ist zwar doof, aber blau mit vielen Kratzern und "Ditschern" sieht bescheuert aus. Ich hab`n Stegnachbar, der hat sich seinen Kahn blau machen lassen, auh weiah, nur nicht hinschauen, das tut in den Augen weh.
Mal langsam...wenn Du guten 2K-Lack hast, dann kann der schon was ab,wir haben unser Boot vor 8 Jahren umgespritzt..admiral blue von Sikkens als 2K Pu-Lack und der hat inzwischen viel mitgemacht, da würde ein nicht gespritzes Boot auch einige Macken haben.
Wenn du nicht Stegnachbarn hat, die Dir dauernd reinraspeln, dann hält das schon ganz gut und auch lange.
Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 17.12.2003, 20:35
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

Danke für Eure Antworten!

Gesucht hab ich grestern auch - ehrlich
Aber da war ziemlich viel widersprüchliches zu lesen , wie in jedem Forum

Also ich habe nur eine kleine Fletcher - Schale , knapp 5 meter in Beige-Braun, knapp 20 Jahre alt.
Hab ich mir vor 3 Wochen zugelegt. Die Farbe ist nicht so der Hammer.
Soll nächste Saison in der Ostsee gefahren werden.Rempel-Nachbarn hab ich keine, da ich es immer wieder an Land slippe.

Mal eine Frage : Was kostet der Spaß eingentlich , wenn ich das Boot in Blau haben möchte?
THX!

mfG
oudee
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.12.2003, 07:02
tboat tboat ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 422
109 Danke in 71 Beiträgen
Standard

Hallo Oudee,

ich fahr seit 25 Jahren dunkelblau lackierte Holzboote, die haben auch nicht mehr sichtbare Kratzer oder Scheuerstellen als "gegelcoated" Boote. Was man schon schneller sieht, sind die "Kalk"ablagerungen am Bereich Wasserpass. So was ließ sich aber mit Poliermittel immer wieder wegpolieren. Nach 12 Jahren wurde dann bei Boot Nr. 2 mal neu lackiert, war wegen dem Lack (Beständigkeit, Farbe) eigentlich nicht nötig, aber wg. der Optik schon (Boot wurde aber auch im Mittelmeer eingesetzt).

Zum Farbbedarf und Kosten:
Annahme von mir: 5 m lang, 2,50 m breit, Freibord 0,7 m, Tiefgang 0,3 m
Überwasser: ca. 10-11 m², Unterwasser ca. 6-7 m² --->
Überwasser ca. 1,5 l (2x750) für 1-2 Anstriche
Unterwasser: ? Antifouling oder was soll drauf?

Kosten für 2-K-Lack ca. 30-40 Euro pro 750ml, und nur von solchem Lack sprech ich hier.

tboat
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 22.12.2003, 07:13
frogger1403 frogger1403 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.06.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 87
76 Danke in 27 Beiträgen
Standard

wir machen sowas!

http://www.autolackiererei-frosch.de
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.