boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 40
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 11.12.2003, 22:03
Benutzerbild von KWO
KWO KWO ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Leopoldshöhe 51°00'03"N**008°42'00"E
Beiträge: 496
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Kroatenschein vs. Sportbootführerschein

Zitat:
Zitat von felix
Zitat:
Zitat von loddar
Das die Leute, die den Schein in Kroatien gemacht haben, daß natürlich völlig anders sehen, darüber braucht man nicht zu diskutieren.
Warum nicht?
Weil das wieder in einer mords Schlägerei endet und ich da wieder mithauen muß.

P.S.
Selbst das Papier des HR-Führerschein ist minderwertig!!!

Mit vorweihnachtlichem Gruß

Klaus-Werner Olderdissen
__________________
An'n Dod denken se nich, dor hebben se keen Tied to.
Dor ward nich an dacht un nich von rädt.
Jeder weit jo, wat he to doon hett.
(Richard Wossidlo über die Seenotretter)
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 11.12.2003, 22:06
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.954 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von KWO
Das da Prüfungsunterschiede sind ist sicherlich unbestritten. Was "felix" wissen will ist, ob statistisch gesehen in HR mehr Unfälle passieren als in Ländern mit einer "besseren" Ausbildung?
IMHO,
schiet egal, eine Statistik könnte man vielleicht durchführen mit folgender Trennung der Unfälle oder nicht gute Seemannschaft
Chaoten mit guter und teuere Ausbildung in HR
Choaten mit schlechter ( nicht immer ) und billigere Ausbildung in HR
und Chaoten gibt es auf der ganzen Welt
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 11.12.2003, 22:11
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Also ich muß mal die HR-Führerscheininhaber in Schutz nehmen, denn meine deutsche Schule war auch nicht besser!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 11.12.2003, 22:11
Benutzerbild von KWO
KWO KWO ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Leopoldshöhe 51°00'03"N**008°42'00"E
Beiträge: 496
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
und Chaoten gibt es auf der ganzen Welt
Genau so sehe ich es auch und letzlich wird auch da der Schlüssel für den Zusammenhang bei der Führerscheinausbildung incl. Prüfung (wo auch immer) und dem Bewegen des einzelnen im Verkehrsraum liegen.

Mit vorweihnachtlichem Gruß

Klaus-Werner Olderdissen
__________________
An'n Dod denken se nich, dor hebben se keen Tied to.
Dor ward nich an dacht un nich von rädt.
Jeder weit jo, wat he to doon hett.
(Richard Wossidlo über die Seenotretter)
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 11.12.2003, 22:21
Benutzerbild von KWO
KWO KWO ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Leopoldshöhe 51°00'03"N**008°42'00"E
Beiträge: 496
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Äpfel und Birnen

Zitat:
Zitat von Cyrus
Also ich muß mal die HR-Führerscheininhaber in Schutz nehmen, ...
Das hat überwiegend etwas mit der (laschen) Prüfung zu tun


Zitat:
Zitat von Cyrus
... denn meine deutsche Schule war auch nicht besser!
Das hat überwiegend etwas mit der (unzureichenden) Ausbildung zu tun.


Beides ist wie Äpfel und Birnen und letztlich nicht mischbar.

Mit vorweihnachtlichem Gruß

Klaus-Werner Olderdissen
__________________
An'n Dod denken se nich, dor hebben se keen Tied to.
Dor ward nich an dacht un nich von rädt.
Jeder weit jo, wat he to doon hett.
(Richard Wossidlo über die Seenotretter)
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 11.12.2003, 22:25
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard Re: Äpfel und Birnen

Zitat:
Zitat von KWO
Zitat:
Zitat von Cyrus
Also ich muß mal die HR-Führerscheininhaber in Schutz nehmen, ...
Das hat überwiegend etwas mit der (laschen) Prüfung zu tun


Zitat:
Zitat von Cyrus
... denn meine deutsche Schule war auch nicht besser!
Das hat überwiegend etwas mit der (unzureichenden) Ausbildung zu tun.


Beides ist wie Äpfel und Birnen und letztlich nicht mischbar.

Mit vorweihnachtlichem Gruß

Klaus-Werner Olderdissen
Nach der Prüfung habe ich mein erstes Boot geslipt.
Da waren diese gelben Tonnen mit schwarzen Kreuzen...
Und ich mitten rein.
Das Boot war sofort fest!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 11.12.2003, 22:34
Benutzerbild von KWO
KWO KWO ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Leopoldshöhe 51°00'03"N**008°42'00"E
Beiträge: 496
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Re: Äpfel und Birnen

Zitat:
Zitat von Cyrus
Nach der Prüfung habe ich mein erstes Boot geslipt.
Da waren diese gelben Tonnen mit schwarzen Kreuzen...
Und ich mitten rein.
Das Boot war sofort fest!
Kenn ich. Gelbe Tonnen mit schwarzem Kreuz, das sind Schiffsfriedhöfe.

und gelbe Tonnen mit roten Kreuzen, das waren volkseigene Friedhöfe (oder so).

und gelbe Tonnen mit gelben Kreuz waren glaube ich die seewärtigen Grenzmarkierungen der ostfriesischen Hoheitsgewässer.

Mit vorweihnachtlichem Gruß

Klaus-Werner Olderdissen
__________________
An'n Dod denken se nich, dor hebben se keen Tied to.
Dor ward nich an dacht un nich von rädt.
Jeder weit jo, wat he to doon hett.
(Richard Wossidlo über die Seenotretter)
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 11.12.2003, 22:46
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.954
Boot: Hoffentlich das Letzte
2.983 Danke in 1.075 Beiträgen
Standard

Im Watt geht das sogar prima ohne die gelb/schwarzen Tonnen!
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 11.12.2003, 22:49
Benutzerbild von KWO
KWO KWO ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Leopoldshöhe 51°00'03"N**008°42'00"E
Beiträge: 496
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Gesetzlich?

Zitat:
Zitat von Gerwin
Wenn du den Kahn verchartern willst ist es Gewerbsmäßig und damit braucht man eine Funke

Das hat man uns in Rijeka bei der Funkprüfung ( anno 98 ) so gesagt.
Die HR sind dann ja noch heißer wie die in D! Wie sieht das in A aus?

Mit vorweihnachtlichem Gruß

Klaus-Werner Olderdissen
__________________
An'n Dod denken se nich, dor hebben se keen Tied to.
Dor ward nich an dacht un nich von rädt.
Jeder weit jo, wat he to doon hett.
(Richard Wossidlo über die Seenotretter)
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 11.12.2003, 23:23
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Eigentlich wollte der Christian ja nur wissen, ob er auf seinem Boot in HR ein VHF-Gerät braucht...
Ich meine ja, da er ja im Sinne einer sicheren Schiffsführung, selbst wenn das Bootnicht ausrüstungspflichtig ist, auf Kanal 16 hör und sprechbereit sein muss.
Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 11.12.2003, 23:49
Benutzerbild von KWO
KWO KWO ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Leopoldshöhe 51°00'03"N**008°42'00"E
Beiträge: 496
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von moskito
Eigentlich wollte der Christian ja nur wissen, ob er auf seinem Boot in HR ein VHF-Gerät braucht...
Ist doch schon längst geklärt. Gesetzlich nein, aber von der Ratio her ja.

Mit vorweihnachtlichem Gruß

Klaus-Werner Olderdissen
__________________
An'n Dod denken se nich, dor hebben se keen Tied to.
Dor ward nich an dacht un nich von rädt.
Jeder weit jo, wat he to doon hett.
(Richard Wossidlo über die Seenotretter)
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 12.12.2003, 08:43
Benutzerbild von Gerwin
Gerwin Gerwin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wiener Neudorf
Beiträge: 557
382 Danke in 213 Beiträgen
Standard Re: Gesetzlich?

Zitat:
Zitat von KWO
Zitat:
Zitat von Gerwin
Wenn du den Kahn verchartern willst ist es Gewerbsmäßig und damit braucht man eine Funke

Das hat man uns in Rijeka bei der Funkprüfung ( anno 98 ) so gesagt.
Die HR sind dann ja noch heißer wie die in D! Wie sieht das in A aus?
...
Jetzt kann ich dir nicht ganz folgen was du meinst liegt vielleicht an der Tageszeit
Brauch erst einmal ein paar Kaffee zum munterwerden und ab Mittag ein paar Bier daß man wieder ruhiger wird.

Zum laufenden Thema kann ich nur sagen:
Es sind immer zwei Paar Schuhe zwischen WISSEN und WOLLEN
Was nützt es alles zu wissen und dann trotzdem alles ignorieren
Ich bin der Meinung (im Privat-Yacht-Bereich) daß die Ausbildung nur der Anfang einer Lernphase ist und Erfahrung durch nichts ersetzt werden kann. Ich kenne einen Profi-Skipper (50er IOR-Racer) der Skippertrainings und FB2/3 Ausbildungsfahrten macht aber selbst KEINEN Schein hat aber sicher jede Menge Gefühl und Erfahrung

Gruß aus Wien
Gerwin
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 12.12.2003, 09:33
huegli huegli ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort: wien
Beiträge: 9
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Funk in A

Hallo,

in A schreibt das Fernmeldegesetz vor, daß - außer in Notfällen - nur jemand, welcher dazu berechtigt ist, ein Funkgerät in Betrieb nehmen darf. Ist wahrscheinlich in ganz Europa so...

Die Prüfung ist vor der obersten Fernmeldebehörde zu machen und man kann entweder nur UKW-Binnenfunk (u.a. für die Donau) machen oder gleich GMDSS (welches den UKW-Binnenfunk mitbeinhaltet).

Wie das mit Charterschiffen in A aussieht weiß ich eigentlich nicht, da dies imho bei uns eher unüblich ist - zumindest kenn ich auf der Donau keinen Vercharterer.

LG
Harald
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 12.12.2003, 11:19
Benutzerbild von KWO
KWO KWO ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Leopoldshöhe 51°00'03"N**008°42'00"E
Beiträge: 496
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Re: Gesetzlich?

Zitat:
Zitat von Gerwin
Zitat:
Zitat von KWO
Zitat:
Zitat von Gerwin
Wenn du den Kahn verchartern willst ist es Gewerbsmäßig und damit braucht man eine Funke

Das hat man uns in Rijeka bei der Funkprüfung ( anno 98 ) so gesagt.
Die HR sind dann ja noch heißer wie die in D! Wie sieht das in A aus?
...
Jetzt kann ich dir nicht ganz folgen was du meinst liegt vielleicht an der Tageszeit
Brauch erst einmal ein paar Kaffee zum munterwerden und ab Mittag ein paar Bier daß man wieder ruhiger wird.
Meine Frage geht darauf hinaus, ob in A vercharterte Boote mit einem Funkgerät ausgerüstet sein müssen. In HR scheint das ja wohl der Fall zu sein, wenn ich das hier richtig verstanden habe.

Mit vorweihnachtlichem Gruß

Klaus-Werner Olderdissen
__________________
An'n Dod denken se nich, dor hebben se keen Tied to.
Dor ward nich an dacht un nich von rädt.
Jeder weit jo, wat he to doon hett.
(Richard Wossidlo über die Seenotretter)
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 12.12.2003, 13:58
Benutzerbild von Gerwin
Gerwin Gerwin ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wiener Neudorf
Beiträge: 557
382 Danke in 213 Beiträgen
Standard

alles klar KWO

In A habe ich noch nie ein Schiff gechartert (bin ja Segler), denke aber daß es keine Funkpflicht gibt

Gruß
Gerwin
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 40


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.