boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.11.2003, 07:55
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard Benzinfilter mit Wasserabscheider ?

Hallo zusammen

ich habe mir kürzlich eine bayliner 1802 gekauft.
bei der einwinterung meinte ein bekannter ich bräuchte noch einen benzinfilter mit wasserabscheider ??
kann mir jemand sagen welchen ich da nehmen muß ?

motor ist ein 90ps mercury bj. 99 ( 2-takter )

danke...

gruß
dirk
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 07.11.2003, 20:49
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard Re: Benzinfilter mit Wasserabscheider ?

Zitat:
Zitat von Bayliner 1802
Hallo zusammen

ich habe mir kürzlich eine bayliner 1802 gekauft.
bei der einwinterung meinte ein bekannter ich bräuchte noch einen benzinfilter mit wasserabscheider ??
kann mir jemand sagen welchen ich da nehmen muß ?

motor ist ein 90ps mercury bj. 99 ( 2-takter )

danke...

gruß
dirk
Ist denn vor dem Motor ein Filter installiert der aussieht wie eine Ölfilterpatrone vom Auto?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.11.2003, 08:47
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

nö, kein filter in sicht.
werde wohl besser einen nachrüsten.
gestern habe ich beim probelauf festgestellt das der drehzahlmesser nicht funktioniert.
wenn ich bei laufender maschiene draufklopfe geht er bei jedem klopfen etwas hoch ( aber nur ein paar milimeter ) wen ich den motor abstelle und weiterklopfe geht er wieder runter.
da wird wohl das instrument nicht ok sein oder ?
ich glaube nicht das man das öffnen kann. ein neuer drehzahlmesser kostet bei bayliner bestimmt ein vermögen.
ein boot ist eben doch ein loch im wasser, wo man geld reinschmeissen kann...

gruß
dirk
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.