boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 52Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 52 von 52
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 30.10.2003, 19:11
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 526
321 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Ja, Kroatien meinte ich eh auch. Wir fahren nur dort in Strandnaehe.
Zum Rhein waere es mir zu weit.

Ich haette nicht mal ein Binnenpatent, bzw Donaupatent waere in meiner Gegend gscheit

cu
martin
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 30.10.2003, 20:17
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Hallo Volker, vielen dank für die 2 Meter FAX, die letzte Seite ist leider nicht ganz vollständig.
Viele Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 30.10.2003, 20:37
Benutzerbild von Kostjanix
Kostjanix Kostjanix ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.08.2002
Ort: Hamburg/ Pelzerhaken/ Ockelbo 21DC
Beiträge: 155
1 Danke in 1 Beitrag
Kostjanix eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Hallo!
Meine Tochter ist 10 jahre alt und seit sie mit auf dem Boot ist trägt sie eine Schwimmweste! Das ist total normal, sobald sie an board ist holt sie sich ihre Schwimmweste und legt sie an! Ich fahre auf der Ostsee und möchte mir keine vorwürfe machen wenn sie ins Wasser fällt oder mit dem Boot etwas passiert. Und dann kommt da noch die verantwortung meiner Ex gegenüber. Wie soll ich ihr das erklähren wenn meiner Tochter etwas zugestoßen währe.
Bei mir auf dem Boot herscht Schwimmwestenpflicht für Kinder!
Ohne ausnahme!

Gruß Kostjanix
__________________
Und kost Benzin auch 3,10€ macht ja nix, Kostjanix
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 30.10.2003, 21:06
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 526
321 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ist eigentlich eh die richtige Einstellung. Schwimmweste an und aus...

Zum Originalposting, das hab ich mir noch mal durch den kopf gehen lassen...
4 monate find ich fast zu jung. Mit oder ohne Boot. Das geht natuerlich meistens gut. Wenn aber tatsaechlich mal etwas nicht gut geht, dann hat man in dem Alter richtig Probleme. Ich denke da erstmal an die Autofahrt, die fuer so ein kleines schon extrem anstrengend ist. Auch wenn man meint, mit vielen Pausen dem kind was gutes zu tun. Ich habe mir bei einer 8 Stunden Fahrt mit unserer 8 Monate alten Tochter, trotz mehrerer Pausen doch ziemlich Sorgen gemacht. Das hat sie ziemlich angestrengt.

Dann kamen im Urlaub Hautprobleme trotz Sunblocker. Generell war sie eher quengelig. Ich hatte doch den Eindruck, es ist ihr zu viel. Das haengt natuerlich auch vom Kind ab. Es gibt sicher welche, die sind die Ruhe selbst, ihr koennt das ohnehin erst entscheiden, wenn ihr euch mit dem Kind ein wenig zusammengelebt habt...
2 tage Durchfall sind bei einem Säugling halt schon gefaehrlich. Aber letzten Endes kann man das erst sagen, wenn das Kind da ist und man sich mit dem kinderarzt beraten hat. Der Arzt der so ein Kind von Geburt an betreut kann das ja sehr gut beurteilen. Mit dessem Sanktus und ein paar medikamenten im Koffer kann man es dann wohl wagen

Na gratuliere, schoen langsam muesste ja dann schon ein Bäuchlein zu sehen sein...

cu
martin
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 30.10.2003, 21:58
Juergen B Juergen B ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.12.2002
Beiträge: 555
45 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Wenn das Kind von Anfang an an das Bootfahren gewöhnt ist, dann ist das so normal wie Autofahren.

Meine Tochter war mit 3 Wochen das erste Mal auf dem Ijselmeer. In ihrem ersten Lebensjahr hatten wir ca. 70x an Bord übernachtet.

Wir hatten den Aufsatz vom Kinderwagen als Kinderbett in der Bugspitze auf der V-Koje stehen oder an Deck auf der L-Sitzgruppe verzurrt.

Später als sie sitzen konnte wurde dann der Autositz auf der L-Sitzgruppe verzurrt. Seit sie laufen kann, trägt sie an Deck eine Automatik-Weste. Die hat keinen Gurt zwischen den Beinen und ist sowieso viel bequemer.

Meiner Tochter war auf dem Boot oder im Auto noch nie übel. Je höher die Wellen, desto mehr jubelt sie. Alles eine Frage der Gewohnheit.

Wenn es im Sommer im Süden zu heiß ist, dann wird eben in der Kajüte gespielt - sozusagen mit wassergekühltem Fussboden.

Gefährlich ist Autofahren auch. Und wenn im Boot der Motor explodiert, dann wird wohl kaum einer an Bord überleben, egal ob Kind oder Erwachsener, angeschnallt oder nicht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	658_1067550200.jpg
Hits:	213
Größe:	16,9 KB
ID:	2530   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	658_1067550277.jpg
Hits:	213
Größe:	24,6 KB
ID:	2531  
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 30.10.2003, 22:54
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 526
321 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Naja, in dem Alter ist es weniger eine Frage von Boot oder nicht Boot. In den ersten 2 Wochen soll das Kind nicht mal aus dem Haus.

Prinzipiell ist es super, wenn es in deinem Fall gut ging. Und die Kinder orientieren sich da ja an den Erwachsenen, wenn denen die Wellen Spass machen, dann haben sie im Normalfall auch keine Angst.

Es wachsen Kinder unter ganz anderen Umstaenden auf. Aber wehe es geht was schief...

In HR seh ich im Sommer das Problem der Hitze, Sonne, den Stress der Anreise, den Stress der Bootsfahrt (der ist in dem Alter auf jeden Fall da), fehlende Impfungen, extreme Anfaelligkeit fuer Viruserkrankungen, Anfaelligkeit fuer Verletzungen (das Kind kann zu der zeit nicht mal seinen Kopf aus eigener Kraft hochhalten), eventuell eine zu lange Anreise zum naechsten Spital und so weiter. Bei einem kranken Säugling gehts unter Umstaenden um eine Stunde. Ist wie beim rauchen. Es bringt dich nicht unbedingt um, aber das Risiko ist deutlich erhoeht.

Das macht manchen Kindern garnichts aus. Andere ueberleben das nicht. Eine Darmerkrankung bei sommerlichen Tempraturen in HR fuehrt blitzschnell zur Dehydrierung. Bis zu einem Alter von 6-8 monaten ist ein Säugling extrem heikel. Seetauglich kann man sie auch ein Jahr spaeter machen.

Ob man das Risiko eingeht bleibt den Eltern ueberlassen. Und haengt ganz stark von individuellen Faktoren ab. Ich hab mal erlebt wie mein Sohn innerhalb von 2 Stunden hoechste Atemnot hatte. 2x Husten 1x erbrechen und schon war die Rettung da. ich war garnicht so boes, dass das Spital keine 10 Autominuten von daheim weg war. Und eine ueberkomplette technische Ausstattung besaß.

Eine Fahrt nach HR halte ich in dem Alter fuer eine unnoetige Strapaz. Da haben nur die Eltern was davon. Das Kind sicher nciht.

cu
martin
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 31.10.2003, 08:30
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Hallo ich bin der neue
Einige von euch kennen mich aus DU
Ich lebe jetzt seit drei Jahren dauerhat an Bord mit 2 Kleinkindern 1J / 3J.
Bei uns wird an Deck grundsätzlich die Weste getragen.
Wichtig ist eine Automatikweste für die bessere Bewegungsfreiheit (krabbeln wie eine Schildkröte auf dem Rücken).Im Sommer ohne Pampers kein Problem. Wofür gibt es die Pütz?

Gruß Feddo
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 31.10.2003, 09:20
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von (B)Eule1
Hallo ich bin der neue
Einige von euch kennen mich aus DU
Ich lebe jetzt seit drei Jahren dauerhat an Bord mit 2 Kleinkindern 1J / 3J.
Bei uns wird an Deck grundsätzlich die Weste getragen.
Wichtig ist eine Automatikweste für die bessere Bewegungsfreiheit (krabbeln wie eine Schildkröte auf dem Rücken).Im Sommer ohne Pampers kein Problem. Wofür gibt es die Pütz?

Gruß Feddo
Du lebst dauerhaft auf dem Boot, muss sich mir das dann als Hausboot also ohne Fahrten vostellen? Und dann müssen die Kinder Westen tragen?

Das ist doch bestimmt anders gemeint, oder nicht?
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 31.10.2003, 09:54
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 526
321 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Hallo,

Wie muss ich mir eine Automatikweste vorstellen? Das klingt interessant, denn der Riemen zwischen den beinen bei den Westen die ich habe stoert doch ein wenig. Gibt es einen Link um sich so eine Automatikweste mal anzusehen?

danke
martin
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 31.10.2003, 09:57
Juergen B Juergen B ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.12.2002
Beiträge: 555
45 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von (B)Eule1
Hallo ich bin der neue
Einige von euch kennen mich aus DU
Ich lebe jetzt seit drei Jahren dauerhaft an Bord mit 2 Kleinkindern 1J / 3J.
Da freue ich mich aber, daß es jetzt hier im Forum einen echten Liveaboard gibt.

Für mich ist das auch so ein Lebenstraum.

Ich hoffe, Du berichtest hier nochmal ausführlicher darüber. Vielleicht kannst Du ein neues Thema anlegen über permanentes Wohnen an Bord. Wir haben sicher alle viele Fragen an Dich.
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 31.10.2003, 10:00
Juergen B Juergen B ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.12.2002
Beiträge: 555
45 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dodl
Hallo,

Wie muss ich mir eine Automatikweste vorstellen? Das klingt interessant, denn der Riemen zwischen den beinen bei den Westen die ich habe stoert doch ein wenig. Gibt es einen Link um sich so eine Automatikweste mal anzusehen?

danke
martin
Ich habe eine bfa 80 für Kinder von 1 bis 5 Jahren.

http://www.delfinos.ch/shop-rett-mittel.htm
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 31.10.2003, 10:42
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Hallo Boatman
Mein "Hauptschiff" ist ein 24m KFK Fischkutter fahrbereit!
Nebenbei sind noch das eine oder andere kleinere Fahrzeug für den alltäglichen Gebrauch vorhanden. Jährliche Fahrstrecke mit dem "Beiboot"ca.2000 km.
Westenpflicht besteht für die Kinder immer sobald sie sich nicht im Schiff aufhalten. Ansonsten für alle an Bord auf dem Rhein, offenem Wasser und bei Manövern.

zu Dodl
mit Automatikweste sind automatisch aufblasbare gemeint, zwar etwas teuer aber Praktisch.

Feddo
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 31.10.2003, 10:50
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von (B)Eule1
Hallo Boatman
Mein "Hauptschiff" ist ein 24m KFK Fischkutter fahrbereit!
Nebenbei sind noch das eine oder andere kleinere Fahrzeug für den alltäglichen Gebrauch vorhanden. Jährliche Fahrstrecke mit dem "Beiboot"ca.2000 km.
Westenpflicht besteht für die Kinder immer sobald sie sich nicht im Schiff aufhalten. Ansonsten für alle an Bord auf dem Rhein, offenem Wasser und bei Manövern.

zu Dodl
mit Automatikweste sind automatisch aufblasbare gemeint, zwar etwas teuer aber Praktisch.

Feddo
Feddo,
hast Du Bilder von Deinem Kutter?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 31.10.2003, 11:25
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Hallo Cyrus

Leider im Moment nicht werden Morgen nachgereicht.
Nicht wundern Großbaustelle 60 Jahre alt.

Feddo
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 31.10.2003, 12:01
Benutzerbild von stef0599
stef0599 stef0599 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: LK Hannover
Beiträge: 1.109
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

meine two cent:

unsere Tochter ist jetzt 8 Jahre und 6 Monate alt und seit ungefähr 9 Jahren und 3 Monaten ist sie auf dem Wasser - Jolle, Dickschiff klein und gross, inzwischen im Opti.

seitdem sie nicht mehr den sicheren Schutz von Mamas Bauchdecke hat trägt sie auf dem Wasser eine Schwimmweste, in den ersten beiden Jahren des Laufens an Bord generell.

Vor einigen Jahren auch bei einem nicht zu empfehlenden Ritt von Kiel nach Hally bei 8 aus Nord ( 26 Fuss Schiff ).

Die nachfolgenden Punkte sind im nachhinein betrachtet unsere Vorgehensweise, will hier niemanden belehren.

1. Skipperregel: Niemand fällt über Bord, weder Mann noch Maus noch Frau oder Kind.

2. Skipperregel: Wenn doch Gefahr besteht, das jemand über Bord fallen könnte wird entweder mittels Lifeline gesichert ( gibts die nicht eigentlich auch auf Mobos ? ) oder - falls rechtzeitig zu erkennen - gar nicht erst ausgelaufen. Dabei habe ich mich immer nach dem schwächsten Crewmitglied gerichtet.

Heute kein wirkliches Thema mehr, weil Tochter mit Ihrer Erfahrung selbst sicher genug ist um sich an Bord unter fast allen Umständen zu bewegen und mit anzufassen.

Unter Beachtung der o.g. Bedingungen hat das Segeln auch der Tochter soviel Spass gemacht, dass sie in diesem Jahr mit Begeisterung Ihren Jüngstensegelschein gemacht hat.

Ich wünsche allen, die vor dem gleichen "Problem" stehen eine ähnliche Entwicklung.
__________________
beste Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #41  
Alt 31.10.2003, 17:07
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Hallo Cyrus
hast du die Adresse von dem Frauen-Kinderarzt auf Rab?
Das Krankenhaus kenne ich schon, hab ich selbst im Sommer aufsuchen müssen.
Viele Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 31.10.2003, 17:16
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Hallöle
es ist mir vollkommen klar das wir abstriche machen müssen,aber ich denke das die Ärtzliche versorgung einigermaßen sichergestellt ist.
Sollte der oder die kleine (wir wissens noch nicht) krank werden gehts wieder nach Hause.
Wir haben zwar das Apartment schon mal gebucht aber wir müssen eh erstmal abwarten ob alles in Ordnung ist.
Nur wenn das Kind kerngesund ist werden wir das ganze überhaupt riskieren.
Unötige Risiken eingehen ist nicht so mein Ding.
Also abwarten, vieleicht sieht man sich ja mal auf Rab.
Viele Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 31.10.2003, 20:47
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mutiny
Hallo Cyrus
hast du die Adresse von dem Frauen-Kinderarzt auf Rab?
Das Krankenhaus kenne ich schon, hab ich selbst im Sommer aufsuchen müssen.
Viele Grüße
Dieter
Da mußt Du boatman eine PN schicken.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 01.11.2003, 09:56
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Ich veröffentliche mal die Adresse, denn ich glaube das hat nichts mit Datenschutz zu tun, wenn ich ihn positiv weiterempfehle. Falls doch zu brisant, einfach löschen und ich schreibe PN´s

PRIVATNA ORDINACIJA
Dr med. Dubravko Bjelos, mr. sci. med.
D i v i n g P h y s i c i a n
RAB - KAMPOR 123
_________________________________

Tel. 725 - 060 Mob. 091 5018940
Radno vrijeme: 07 - 22 h
Sprechstunde auch S o n n t a g s
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 01.11.2003, 10:04
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 526
321 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Morgen,

Also um es kurz zu machen, letzte Instanz ist bei uns immer der Kinderarzt. Wenn der sein OK gibt kann nicht viel sein. Wenn du wirklich Krankenhaus und Arzt in der naehe hast, ist das natuerlich super.

Ich bin da ein gebranntes Kind, nachdem unsere Tochter prompt in HR krank wurde. Eine Woche vor dem Urlaub werden sowieso prinzipiell beide krank, das ist schon Tradition

cu
martin
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 01.11.2003, 15:14
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Hallo Boatman
vielen Dank für die Adresse, hoffentlich brauchen wir sie nicht!!
__________________
Viele Grüße Dieter
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 04.11.2003, 21:02
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Hallo,
meine Frau war heute beim Ultraschall,
wir bekommen wohl eine Skipperin !!
__________________
Viele Grüße Dieter
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 04.11.2003, 21:11
Benutzerbild von Wolfgang B.
Wolfgang B. Wolfgang B. ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: Neustadt am Rbg. MY Sealine 220 Family - LUNA - DJ5977 - DSC 211 387 910 - Binnen, Ostsee, Adria
Beiträge: 911
30 Danke in 21 Beiträgen
Wolfgang B. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Mutiny
Hallo,
meine Frau war heute beim Ultraschall,
wir bekommen wohl eine Skipperin !!
Hallo Dieter,
wir wünschen euch alles gute und deiner Frau wünschen wir eine schöne Zeit. Halte uns auf dem laufenden, ob die Prognose zutrifft.
Wann dürfen wir euch den Gratulieren?
__________________
Gruß Wolfgang


Eins kann mir keiner nehmen,
und das ist die pure Lust am Leben
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 04.11.2003, 21:15
Benutzerbild von Mutiny
Mutiny Mutiny ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Kassel-Calden
Beiträge: 1.802
Boot: Bayliner 2051 SS 5,7L
1.499 Danke in 851 Beiträgen
Standard

Hallo Wolfgang
der errechnete Termin ist der 19.2.
wenn du mir dann mal erklären könntest wie man Bilder hochlädt wäre ich die echt dankbar, das ich die Bilder erst ins I-Net hochladen muß habe ich nachgelesen, nur wohin ins I-Net??
__________________
Viele Grüße Dieter
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 04.11.2003, 21:23
Benutzerbild von Wolfgang B.
Wolfgang B. Wolfgang B. ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: Neustadt am Rbg. MY Sealine 220 Family - LUNA - DJ5977 - DSC 211 387 910 - Binnen, Ostsee, Adria
Beiträge: 911
30 Danke in 21 Beiträgen
Wolfgang B. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Dieter,
wenn du einen neuen Beitrag schreibst
ist unten das Feld
Attachment hinzufügen
und
Durchsuchen...
wenn du hier klikst, kannst du ein Bild, das auf deiner Festplatte liegt, hochladen.
oder meinst du was anderes?
__________________
Gruß Wolfgang


Eins kann mir keiner nehmen,
und das ist die pure Lust am Leben
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 52Nächste Seite - Ergebnis 51 bis 52 von 52


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.