boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.10.2003, 19:43
pearse pearse ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2003
Beiträge: 202
7 Danke in 2 Beiträgen
Standard wo muss die bilgenpumpe positioniert werden?

hi
ich wundere mich das meine bilgenpumpe in der bilge zum bug hin,auf einer erhöhung montiert ist.
so das immer ca 4cm wasser nicht abgepumpt werden kann.
hat das einen sinn, oder hat mein vorgänger mist gebaut ?

ich würde sie doch achtern an die tiefste stelle setzen
was meint ihr
gruss olaf
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.10.2003, 19:48
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Auf einen Sockel sitzt die Pumpe, damit man sie festschrauben kann.
Ohne Sockel würde die Schrauben draußen zu sehen sein.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.10.2003, 23:01
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.431
19.800 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

Hallo Olaf,
meine Pumpe steht oder liegt hinten an der tiefsten Stelle, anschrauben habe ich mich nicht getraut, sonst sieht man evtl. die Schrauben von außen, wie Cyrus schon erwähnt hat.

Ralf Schmidt
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 18.10.2003, 23:12
pearse pearse ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2003
Beiträge: 202
7 Danke in 2 Beiträgen
Standard .

ahh ja,....
na ja ich muss ja nicht in den rumpf schrauben ich kann das pumpen unterteil ja kleben.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 18.10.2003, 23:14
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard Re: .

Zitat:
Zitat von pearse
ahh ja,....
na ja ich muss ja nicht in den rumpf schrauben ich kann das pumpen unterteil ja kleben.
Stimmt!

Bei meinem Boot ist die Pumpe mit einem Niro Winkel an der Spiegelplatte befestigt...
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 19.10.2003, 01:24
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.709 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Ich hab die Schwimmpumpe gegen eine selbstansaugende getauscht - jetzt geht nur ein Schlauch mit dem Ansaugkorb nach unten und die Pumpe ist sichtbar oben im trockenen, denn mir sind Elektrokabel, die ins Wasser führen, immer suspekt! Ausserdem kommt man besser ran, den meine Bilge ist so ca 1,90 m tief und drinnen ist auch noch der Wassertank.
Ich habe aber auch die beiden Ansaugkörbe (den 2. für die Hand-Pumpe)sowie den Schalter auf eine Aluplatte montiert, die lose unten liegt.
Ganz raus geht das Wasser aber nie, da sogar die Körbe 1 - 1,5 cm Abstand vom Boden haben.
Last nor least habe ich noch vor, einen 3-Wege-Hahn in die Kühlwasser-Ansaugung einzubauen, so dass ich notfalls auch noch mit der Kühlwasserpumpe pumpen kann.

Gruß

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.