boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.10.2003, 20:48
mr-friend mr-friend ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.03.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 298
Boot: Sunseeker Martinique 39
72 Danke in 22 Beiträgen
Standard Mein Pölumbau auf Volvo Penta

HI !

Ich möchte im Winter mein Boot auf eine Zweitanklösung umbauen um mit Rapsöl zu fahren. Dieses Umbauset wird von einem Unternehmen gehandelt das bereits seit vielen Jahren auf dem Markt ist und bereits viele Kraftfahrzeuge, LKW etc. umgerüstet hat.. Ich möchte diesen Umbau mit den daraus folgenden Erfahrungen von einer Bootszeitschrift begleiten lassen, incl. einer Tour nach Dänemark und die Möglichkeit der entsprechenden Betankung. Ich weiß hier im Forum interessiert es die wenigsten (ist halt was neues bzw. die meisten ist die Umwelt egal oder Sie haben genug Geld um im nächsten Frühling 0,98 cent per Liter Diesel zu zahlen oder Sie kennen nicht den Unterschied zwischen Pöl und Biodiesel)
Wer kennt einen interessierten Redakteur der Lust auf etwas Neues in diesem Bereich hat ! Wen kann ich mal anschreiben ?

Vorab vielen Dank
Eurer Mr-Friend
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.10.2003, 20:56
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.707 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

He - wie kommst Du zu der Behauptung, dass den meisten hier die Umwelt egal ist?????

Oder habe ich da was falsch verstanden?

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.10.2003, 21:46
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
48 Danke in 10 Beiträgen
Standard

@Volker: Ist ja nur ein Teilaspekt von vielen (siehe ... bzw. ...oder ...oder ...oder... im Text)... und aus der umwerfenden Resonanz dieser Forumsthreads:

http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=3850
http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2737
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.10.2003, 22:38
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Hey Christian,

ich glaube jetzt kann ich Dir helfen!

Ich habe eine sehr guten Draht zum Boote-Magazin.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.10.2003, 22:46
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nimm lieber Friteusenöl von den Fischbuden auf den Wochenmärkten. Dann riecht es wenigstens auch zünftig...
Willy
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.10.2003, 23:01
Benutzerbild von MOMO
MOMO MOMO ist offline
BF-Archivar
 
Registriert seit: 10.02.2002
Ort: NF
Beiträge: 519
69 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Moin,

es wäre wirklich Interessant zu lesen wie du das ganze technisch realisieren willst.

Bin gerade dabei mich in den Bereich einzulesen, bezogen auf den Wassersport habe
ich bisher eigentlich nur eine Seite im Net gefunden die das Thema Biodiesel gut erläutert.

Biodiesel und Sportschifffahrt in der Euregio Bodensee


Zu Pöl im Wassersportbereich ??????
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.10.2003, 15:04
mr-friend mr-friend ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.03.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 298
Boot: Sunseeker Martinique 39
72 Danke in 22 Beiträgen
Standard Umsetzung Pölbetrieb im Boot

Hi !
Es wird grob gesagt daraus hinauslaufen das es einen zweiten Tank für Diesel geben wird, einen großen Wärmetauscher für beide Motoren.
Eine Temperatur Anzeige für das Pöl. Ein Kraftstoffilterwechselsystem und am wichtigsten eine Möglichkeit sobald nicht unter Last gefahren wird die beiden Tanks vorne am Cockpit umzuschalten.
Wenn Du darüber mehr wissen möchtest, kannst Du gerne mal im Netz unter Greten-Technik ( http://www.greten-technik.de/ ) schauen. Das wird auch das Unternehmen sein, welches meinen Umbau realisieren wird.
Geht wohl so im Dezember - Januar los !
Ich hoffe das ich Herrn Tom Greten davon überzeugen kann das er in diesem Forum etwas zu diesem Thema beitragen wird.

Gruss Eurer Mr-Freind
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.