boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.08.2008, 17:27
Dennis525i Dennis525i ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 15
Boot: Reinell V170
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Unterschiede Volvo Penta AQ 130 A-D

Hallo
Wollte mal fragen wo der Unterschied zwischen den Motoren AQ 130 A, B, C, D liegt, da ja die Motoren bei gleichem Hubraum unterschiedliche PS Zahlen haben. Wodurch ist der unterschied zustande gekommen???
Habe einen AQ 130D Motor mit 110PS. Ist ja der letzte Motor der AQ 130 Serie, warum hat er die niedrigste PS Zahl? Kann man durch eine Umbaumaßnahme die PS ZAhl vielleicht auf 130ps wie beim AQ 130C Motor steigern.
Bin über eure Antworten sehr dankbar.

Dennis
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.08.2008, 19:12
makana makana ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 521
614 Danke in 373 Beiträgen
Standard

AQ130A: Used with the 100 and 250 series drive, ran 9.5:1 compression ratio and used Stromberg carbs. Rated at 130 hp.
AQ130B: Same as above but ran 8.4:1 compression ratio. Rated at 115 hp.
AQ130C: Used with the 250 and 270 series drive, ran 9.5:1 compression ratio and used Solex 44PA1 carbs. Rated at 130 hp.
AQ130D: Used with the 280 series drive, ran 9.0:1 compression ratio and used Solex 44PA2 carbs. Rated at 130 hp.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.08.2008, 19:27
Dennis525i Dennis525i ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 15
Boot: Reinell V170
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Thanks for your answer.
That means that the AQ 130D has 130HP?!
http://www.volvo.com/volvopenta/germ...ines_database/

On the homepage of Volvo penta stands that the AQ130D has only 110hp. which one is the right number hp.


Zitat:
Zitat von makana Beitrag anzeigen
AQ130A: Used with the 100 and 250 series drive, ran 9.5:1 compression ratio and used Stromberg carbs. Rated at 130 hp.
AQ130B: Same as above but ran 8.4:1 compression ratio. Rated at 115 hp.
AQ130C: Used with the 250 and 270 series drive, ran 9.5:1 compression ratio and used Solex 44PA1 carbs. Rated at 130 hp.
AQ130D: Used with the 280 series drive, ran 9.0:1 compression ratio and used Solex 44PA2 carbs. Rated at 130 hp.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.08.2008, 22:40
Benutzerbild von Sealord69
Sealord69 Sealord69 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.10.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 600
Boot: 2006 Cobalt 263 mit 8.1-GXI DP
335 Danke in 180 Beiträgen
Standard

In der Bedienungsanleitung auf der VP Homepage steht, das du mind. 90 Oktan haben sollst, alle die ich kenne benötigen aber 97 Oktan.

Es kann sein das du eine 1,2mm dicke Kopfdichtung hast, die 97 Oktan Motoren haben nur 0,8mm.

Dadurch eine geringere Kompression und weniger Leistung.
__________________
Gruß Nils
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 09.08.2008, 08:59
Dennis525i Dennis525i ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 15
Boot: Reinell V170
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Also heute bekommst du ja kein 90 Oktan mehr. Ich tanke normal Benzin oder Super, da man Normal nicht mehr überall bekommt.
Von außen kann ich ja leider nicht überprüfen, welche Kopfdichtung verbaut ist. Kann man das mit einem Kompressionstest raus finden???

Braucht so ein alter Motor eigentlich kein verbleites Benzin?=???

Dennis

Zitat:
Zitat von Sealord69 Beitrag anzeigen
In der Bedienungsanleitung auf der VP Homepage steht, das du mind. 90 Oktan haben sollst, alle die ich kenne benötigen aber 97 Oktan.

Es kann sein das du eine 1,2mm dicke Kopfdichtung hast, die 97 Oktan Motoren haben nur 0,8mm.

Dadurch eine geringere Kompression und weniger Leistung.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 09.08.2008, 09:05
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.756
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.580 Danke in 8.138 Beiträgen
Standard

Lt. Volvo Liste,
AQ 115
AQ 115A : 97 Okt. verbleit
AQ 115B : 87 Okt. bleifrei
AQ 115C : 97 Okt. bleifrei + verbleit

AQ130
AQ130A: 97 Oktan (Super), verbleit
AQ130B: 87 Oktan (Normal), verbleit
AQ130C: 97 Oktan (Super), verbleit
AQ130D: 90 Oktan (Normal), bleifrei

AQ170
AQ 170A : 97 Okt. verbleit
AQ 170B : 97 Okt. verbleit
AQ 170C : 97 Okt. verbleit (bis Motor-Nr.: 119686)
AQ 170C : 97 Okt. bleifrei (ab Motor-Nr.: 119687)

so steht es bei Volvo in der Anlage zum Servicebulletin 12/2 Nr. 2
(ersetzt frühere Anlage 4-1987).
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 05.10.2008, 14:39
Benutzerbild von ludo2006
ludo2006 ludo2006 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: 40xxx
Beiträge: 197
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich habe auch den AQ130, aber leider ist kein Typschild dran. Deswegen weiß ich nicht welcher Buchstabe. Da ich den Z280 dran habe könnte es laut Makana's Aussage der AQ130D sein. Ich tanke aber trotzdem Super Plus mit Bleizusatz. Kann doch nicht schädlich sein oder? In Kroatien kostet 97-Oktan 1,4cent mehr als 95-Oktan
__________________
Glastron V184
Volvo AQ130 - Z280

Crownline 18ss
Mercruiser Alpha One 3.0L
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 13.02.2011, 19:23
Benutzerbild von evorox
evorox evorox ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2010
Ort: Graz - Umgebung/AUT
Beiträge: 1.270
Boot: Chaparral
714 Danke in 412 Beiträgen
Standard

hallo,

könnt ihr mir sagen wie ich herausfinde ob ich einen AQ115 A,B,C habe?

ich hab heute ein wenig in ner Betriebsanleitung gelesen die ich im internet gefunden hab, jetzt stand dort drin 97 oktan?

bin bisher 95er gefahren (bin noch nicht viel gefahren) mit Bleizusatz?

Danke schonmal

lg Manuel

Ps.: Motornummer: 503984 (wenns stimmt)
__________________
lg Manuel
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 15.02.2011, 20:41
Benutzerbild von evorox
evorox evorox ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2010
Ort: Graz - Umgebung/AUT
Beiträge: 1.270
Boot: Chaparral
714 Danke in 412 Beiträgen
Standard

echt keiner?
__________________
lg Manuel
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 15.02.2011, 21:06
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 12.862
Boot: derzeit keines
32.616 Danke in 12.326 Beiträgen
Standard

130 A - D
Andere Vergaser, andere Krümmer
Kopf, Nocke und Ventile war auch noch was
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 15.02.2011, 21:14
Benutzerbild von evorox
evorox evorox ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.06.2010
Ort: Graz - Umgebung/AUT
Beiträge: 1.270
Boot: Chaparral
714 Danke in 412 Beiträgen
Standard

vieel wichtiger wäre:

"könnt ihr mir sagen wie ich herausfinde ob ich einen AQ115 A,B,C habe?"

und

die geschichte od. Super 95 reicht oder 98er getankt werden muss?
__________________
lg Manuel
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.