boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 26 von 26
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.09.2003, 16:54
Benutzerbild von Sam
Sam Sam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: 43° 44,3`N 015° 53,6`E
Beiträge: 92
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Kann mir jemand bei Fragen zu "Schlauchboot" helfe

Eigendlich ist es kein Schlauchboot mehr
ich spreche über ca. 10:00mtr. länge/3:30 breite und so 500PS

Aber das Problem ist real, seit Monaten durchforste ich das Netz. Ich habe viel Tipps bekommen und Internetseiten gefunden auf die ich nie gekommen wäre, Dank an dieser Stelle all denen die mir geholfen haben.
Eine finde ich hier bestimmt wieder

All meine Bemühungen haben mich zu Lomac geführt, ganz neu ist ein Betrieb in NL der in der Größe auch baut. Per Mail habe ich auch schon einen Preis, nun muß ich hin und mir das mal ansehen und Details besprechen.

Im goßen und ganzen möchte ich ein RIB in der o.g. Größe das ein Geschw. von ca. 50/55 KN erreicht und 20 Personen aufnimmt.
Ich will damit Geld verdienen und nicht zum Angeln fahren

Gibt es hier jemanden der Tipps geben kann, Erfahrung mit derartigen RIBs hat oder jemander die Idee klasse findet und sich beteidigen will?

Im Austausch kommt da vielleicht was bei raus
__________________
__________________

...und immer ne handbreit Wasser unterm Propp
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 23.09.2003, 17:51
Benutzerbild von Tequila
Tequila Tequila ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.04.2003
Ort: Overath
Beiträge: 940
Boot: nur noch `n Schlauchi
5.600 Danke in 1.932 Beiträgen
Standard

Hi Sam,
in der aktuellen Ausgabe von "BOOTE" wird genau sowas im Kleinanzeugenteil angeboten.
Ich glaube für rund 50 t€
Grüße
Heinz
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 23.09.2003, 20:02
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Geld verdienen vielleicht mit Tauchen HR?

Jedenfalls check das mal ob die Schläuche unter gewerblicher Benutzung nicht auch mechanisch durch die Besucher an Bord beansprucht werden.

Blei, Flaschen, Jackets....

Vielleicht kommt am Ende ja doch was hartes dabei raus.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 24.09.2003, 06:07
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Kann mir jemand bei Fragen zu "Schlauchboot" h

Zitat:
Zitat von Sam
Im goßen und ganzen möchte ich ein RIB in der o.g. Größe das ein Geschw. von ca. 50/55 KN erreicht und 20 Personen aufnimmt.
Ich will damit Geld verdienen
Aber bitte vorher kassieren.
Nicht dass Dir unterwegs die Gäste ausgehen...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 24.09.2003, 07:57
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boatman
Geld verdienen vielleicht mit Tauchen HR?

Jedenfalls check das mal ob die Schläuche unter gewerblicher Benutzung nicht auch mechanisch durch die Besucher an Bord beansprucht werden.

Blei, Flaschen, Jackets....

Vielleicht kommt am Ende ja doch was hartes dabei raus.
In Hyeres war jahrelang ein Belgier mit so einem Monster

Die Haltbarkeit scheint gegeben, allerdins hat mich das 200- Liter Mostfass als Tank erschüttert.
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 24.09.2003, 08:09
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Die größe des Tanks ist nicht ausschlaggebend. Vielleicht mag der Skipper ja auch nur nicht so oft tanken.

Die Haltbarkeit des Bootes selber bezweifel ich nicht. Wenn ich aber sehe, wie die Gäste auf der Basis mit den Plörren schmeissen, ihr Blei auf den Steg knallen und anschließend über die Schläuche ins Wasser rutschen, dann ist das bestimmt nicht gut fürs "Gummi" wenn die Grate des Bleis darüber ratschen.

An einer Basis finde ich schnelle Boote top! Habe das in HR selber erlebt.

An der mir bekannten Basis wurden aber keine Schlauchribs verwendet, sondern eine alte offene NVA Hartschale. Die war flach zum besseren Einstieg und leichterem Ausstieg über die Leiter. Kaputt gehen konnte eigentlich nix.

Wobei der genaue Verwendungszweck wurde ja am Anfang nicht genannt. Meine Vermutung mit dem Tauchen schließe ich nur aus einem anderen Beitrag.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 24.09.2003, 22:21
Benutzerbild von Sam
Sam Sam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: 43° 44,3`N 015° 53,6`E
Beiträge: 92
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin,

eins nach einander.

Zuerst Heinz, ich habe schon versuch den Verkäufer zu erreichen.
Bisher leider nicht geklappt, ich werd ihm das Ding auch nicht abkaufen weil ich die "Kuchenbude" an Deck nicht brauch.
Aber die Werft interessiert mich denn die deutsche Vertrettung versuche ich schon seit Wochen zu erreichen und ne Homepage unterhält die Werft wohl nicht. Jedenfalls find ich in keiner Suchmaschine einen Eintrag in E.
__________________
__________________

...und immer ne handbreit Wasser unterm Propp
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 24.09.2003, 22:23
Benutzerbild von Sam
Sam Sam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: 43° 44,3`N 015° 53,6`E
Beiträge: 92
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

@ boatman,

völlig falscher weg
mit Tauchen hab ich ichts im Sinn will ich auch nicht anfangen,
__________________
__________________

...und immer ne handbreit Wasser unterm Propp
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 25.09.2003, 12:22
C. Goldberg C. Goldberg ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bühl (Baden)
Beiträge: 97
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Suchst Du ein Mega-RIB oder jemand der Deine Unternehmungen mitfinanziert oder beides. Habe am letzten Wochenende in Italien 97 RIBs in natura im Wasser gesehen von 40 bis 600 PS. Da haettest Du mal 3 Tage Probefahrten von Bibione nach Kroatien machen koennen. Ansonsten empfehle ich Dir einen Besuch des Salone Nautico in Genua ab dem 4.10.
Gruss
CG
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 25.09.2003, 12:33
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von C. Goldberg
Suchst Du ein Mega-RIB oder jemand der Deine Unternehmungen mitfinanziert oder beides. Habe am letzten Wochenende in Italien 97 RIBs in natura im Wasser gesehen von 40 bis 600 PS. Da haettest Du mal 3 Tage Probefahrten von Bibione nach Kroatien machen koennen. Ansonsten empfehle ich Dir einen Besuch des Salone Nautico in Genua ab dem 4.10.
Gruss
CG
Das stimmt die Italiener bauen viele von diesen Booten.
Mit 2 x 300 PS AB, Radar usw... Schöne Geschosse!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 25.09.2003, 14:38
Benutzerbild von Sam
Sam Sam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: 43° 44,3`N 015° 53,6`E
Beiträge: 92
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Genua steht dick im Kalender
Aber die 97 RIB im Wasser

was war das? das ärgert einen aber doch

Ich habe schon so viel angemailt/gefaxt es kommt aber wenig zurück.
Es gibt eben in der größe nicht viel.

Diesen Spanier bekomme ich nicht, ich will ja auch nur nach der werft fragen, bisher habe nichts darüber gefunden. Keine Internetseite, ein deutscher Händler in München "lebt" wohl nicht mehr. Das Tel. klingelt durch ohne das jemand abnimmt.

Wie schon gesagt bin für jeden Tip dankbar,
__________________
__________________

...und immer ne handbreit Wasser unterm Propp
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 25.09.2003, 14:57
C. Goldberg C. Goldberg ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bühl (Baden)
Beiträge: 97
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe Dich schon etliche Male gefragt was genau Du wissen willst (und zwar konkret) damit man dir auch konkret antworten kann. Sonst koennte ich Dir ja ein Buch schreiben, wozu ich keine Zeit und auch keine lust habe. Das in Italien in den verschiedenen Clubs bestimmte Veranstaltungen eben eine hohe Konzentration von RIBs mit sich bringen liegt in der natur der Sache, aber ich habe vorausgesetzt dass Du das weisst. Ich kann Dir nur empfehlen:
1. Geh auf die Messe nach Genua.
2. Kauf Dir dort das italienische Magazin il Gommone
3. Und leg mal die Karten auf den Tisch was fuer Unternehmungen Du ueberhaupt im Kopf hast.
Wenn Du das allerdings schon alles hinter Dir hast weiss ich nicht wo Dein Problem liegt.
Gruss
CG
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 25.09.2003, 15:10
Benutzerbild von Sam
Sam Sam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: 43° 44,3`N 015° 53,6`E
Beiträge: 92
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Ich find so schlimm ist es gar nicht

Ich habe Dir auch schon mal gesagt das ich von RIBs keine Ahnung
habe und mir erst einmal ein gewisses Grundwissen aneignen muß.

Hierbei hast Du mir auch sehr geholfen, vielen Dank soweit.

Bis auf die Lomac 950 ist bisher nicht viel heraus gekommen,leider.
Weil die Hersteller sich mit einem RIB in der LÄNGE um 10,00 mtr.
mit ca.20 Sitzplätzen schwer tun. Ich möchte ja auch ca. 50/55 KN
erreichen

Die meisten wollen Diesel verkaufen, das kommt nicht in frage.
Beim Aussenborder läuft alles auf die Optimax Motoren hinaus,
schon allein wegen des Service in HR.

Und, ganz wichtig!!! ich muß langsam den Auftrag vergeben um meinen Zeitplan zu erfüllen.

Was ich nun vor habe kann ich nicht in der Öffentlichkeit "breit tretten"
ich bitte um Verständniss
__________________
__________________

...und immer ne handbreit Wasser unterm Propp
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 25.09.2003, 15:52
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Sei mir nicht böse, wir hatten neulich mal einen, der wollt uns sein Problem mit der Schräglage schildern, ohne dabei sein Problem zu beschreiben

Dein Geheimniss erzeugt ein kleines Misstrauen.

Aber kann ja auch sein, dass du mit 20 Mann und Highspeed der Einwanderungsbehörde davonfahren willst - das würd ich auch nicht an die große Glocke hängen
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 25.09.2003, 16:56
Benutzerbild von Sam
Sam Sam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: 43° 44,3`N 015° 53,6`E
Beiträge: 92
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

@Muckymu,

Du bist nicht der erste der das vermutet

............bis auf die Einwanderungsbehörde ist das aber schon die Richtung
__________________
__________________

...und immer ne handbreit Wasser unterm Propp
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 25.09.2003, 17:27
Benutzerbild von KäptnKatze
KäptnKatze KäptnKatze ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: bei Ulm
Beiträge: 253
Boot: 470er
41 Danke in 26 Beiträgen
KäptnKatze eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wasn Kindergarten...... echt...

Herr Doktor, ich habe ein Problem und brauche Hilfe, aber ich sage nicht wo es weh tut..... so kommts mir fast vor.


__________________
Beim Segeln ist der Segler das einzige was stinken darf!
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 26.09.2003, 03:57
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Sam
@Muckymu,

Du bist nicht der erste der das vermutet

............bis auf die Einwanderungsbehörde ist das aber schon die Richtung
Moin,

welchen Befähigungsnachweis benötigt man eigentlich in HR für den gewerblichen Transport von bis zu 20 Personen?
In Deutschland liegt da wohl die Messlatte relativ hoch.

Ansonsten viel Erfolg!
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 26.09.2003, 04:02
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von KäptnKatze
Wasn Kindergarten...... echt...

Herr Doktor, ich habe ein Problem und brauche Hilfe, aber ich sage nicht wo es weh tut..... so kommts mir fast vor.


Naja,
verstehen kann ich das schon.
Vielleicht will er sich ja seine Geschäftsidee nicht klauen lassen.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 26.09.2003, 07:29
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Tippe mal auf Schmuggel oder Schleuserei.
Wenn ich sowas planen würde, würd' ich's auch keinem erzählen.

Wozu braucht man ein Schlauchboot?
- Um gefahrlos an Küsten, Stränden, unbefestigtem/unzugänglichem Ufer anzulanden.

Wozu braucht man ein so großes Schlauchboot?
- Um genug Waren/Personen transportieren zu können.

Wozu braucht man 55kn?
- Um schneller zu sein als andere.

Wozu muss man schneller sein als andere?
- Um entweder ein Rennen zu gewinnen oder anderen davonfahren zu können.

Gibt es Schlauchbootrennen in HR?
- Meines Wissens nicht.

Just my 2cents.

David.
__________________

Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 26.09.2003, 10:51
Benutzerbild von BadWolfi
BadWolfi BadWolfi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.03.2003
Ort: Wien
Beiträge: 132
1.203 Danke in 322 Beiträgen
Standard

Hallo Sam

Dir kann geholfen werden!!
Schau mal auf diese Seite
http://www.nauticaintl.com

Und hier die Hardcoreversion
geht echte 67Knoten=124km/h

http://www.nauticaintl.com/military_com/r36tdl_m.html

Herzliche Grüße
BadWolfi
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 26.09.2003, 11:27
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo Sam!
Da ich nicht mitkriege welche Probleme du hast (komische jedenfalls, kommt mir vor), kann ich auch nix zum Thema sagen.
Eins weiß ich aber sicher: Wenn du der Kroatischen Polente entfleuchen willst- dann zieh dich warm an mein Freund-hab erst heuer die Ribs gesehen- die Dinger berühren das Wasser nur zur Richtungsänderung!

Ansonsten viel Spass- wie wärs mit einem Wasserflugzeug- die brauchst nicht aufzupumpen!

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 27.09.2003, 07:05
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von BadWolfi
Und hier die Hardcoreversion
geht echte 67Knoten=124km/h

http://www.nauticaintl.com/military_com/r36tdl_m.html

Herzliche Grüße
BadWolfi
Die ist ja goil
Die MG´s braucht Sam aber nicht, oder?
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 27.09.2003, 19:46
C. Goldberg C. Goldberg ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 25.04.2003
Ort: Bühl (Baden)
Beiträge: 97
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Sam
Bin am kommenden Samstag 4.10. in Genua auf der messe. 0172 7705065
Gruss
CG
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 01.10.2003, 13:09
Benutzerbild von Sam
Sam Sam ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: 43° 44,3`N 015° 53,6`E
Beiträge: 92
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin,

an alle die sich reichlich den Kopf zebrechen. Ich habe am 23.09
aufgezeigt was ich suche.

Leider stelle ich fest, das die meisten sich Gedanken über die Nutzung machen und nicht unbedingt ne Hilfe darstellen. Wie gesagt, die meisten.

Was ich suche habe ich gesagt, und wenn ich es habe und anzünde ist es meine sache

@ CG

Samstag werd ich nicht schaffen , ich fliege sam. nach Zagreb und kann erst am Montagabend dort weg. Ich fahre dann zu meinem Freund,
wenn alles gut klappt bin ich dann am Do. in Icici.

Dann bin ich frei und will nach Genua.
Solltest Du interessante Objekte in meiner Größe finden wäre ich
für jede einzelne übermittelte Homepage dankbar,

viel Spass am Samstag
__________________
__________________

...und immer ne handbreit Wasser unterm Propp
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 01.10.2003, 14:55
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.709 Danke in 3.166 Beiträgen
Standard

Schick mal 'Jörg Garvens' hier im Forum 'ne PN - der betreibt so ein Ding in Kroatien mit seiner Tauchschule:

http://www.cormorandiving.de

Dort siehste es unter "Tauchboote"

Gruß

Volker
SY JASNA, HR
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 26 von 26


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.