boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.09.2003, 21:36
Info Info ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.07.2002
Ort: Karibik
Beiträge: 174
18 Danke in 15 Beiträgen
Standard elektrischer Hochspannungs- Mückenkiller

Seit 10 Jahren schlage ich mich im Wortsinn mit Mücken herum. Ich konnte noch nie mein Schiff so abdichten, dass diese Biester nachts nicht auftauchen. Dann höre ich sie, schalte ein Licht ein, und sie sind verschwunden. Auch mit viel Licht sehe ich sie nachts im Schiff praktisch nie irgendwo sitzen, höchstens auf ganz hellen, glatten Flächen. Ich habe alle möglichen Geräte ausprobiert, alles umsonst. Die Hochspannungs- Restaurant- Geräte mit der blauen Lampe z.B. verbrennen alles, aber kaum Stechmücken, denn die sehen keinen Grund, dort hineinzufliegen.

Viel besser ist die Idee, die Hochspannung zur Mücke zu bringen: Seit 1 Jahr benutze ich ein Gerät, das ich als stark Mückengeschädigter nur empfehlen kann: Preiswert (um 10,-- US $), simpel zu bedienen und äußerst effektiv.

Sieht aus wie ein kleiner Kunststoff- Tennisschläger, enthält 2 Batterien und erzeugt auf seiner Metall- Bespannung auf Knopfdruck Hochspannung, sichtbar per LED.

Mücken sind langsam. Man kann sie im Hellen (abends oder bei Licht) im Gegensatz zu Fliegen mit dem Schläger leicht im Flug erwischen. Ein kleine Funke, und die Mücke war einmal. Oder man sieht die Mücke irgendwo sitzen, schaltet den Schläger an, führt ihn langsam über die Mücke, bis die auf- und in die Bespannung hinein fliegt, Ende. Oder nachts, die Mücken summen in der Dunkelheit um den Kopf, für mich Horror. Man nimmt den bereitliegenden Schläger, drückt auf den Knopf, sieht die LED leuchten und hört ein ganz leises Summen vom Schläger. Man wedelt etwas mit dem Schläger um den Kopf und in der Gegend herum, wo man die Quälgeister vermutet, sieht hier und da leichte Lichtblitze (ehemalige Mücken), und danach ist Ruhe. Kommt doch noch mal eine Mücke, Prozedur wiederholen. Aber normalerweise ist nach dem 1. Mal Schluß.

Für mich eine der segensreichsten Käufe der letzten 10 Jahre. Ich habe zusammen vielleicht 10 Stück oder mehr diese Schläger überall verteilt. Ich kenne 2 Typen dieser Schläger, die ähnlich aussehen und funktionieren, es mag aber mehr geben:

Typ 1 hat einlagige Parallel- Bespannung, wie ein Tennisschläger, bei dem die Kreuz- Bespannung entfernt wurde. Jeder der rund 50 dünnen Stäbe ist unterschiedlich gepolt, also plus, minus, plus usw. Man sollte nicht anschalten und gleichzeitig auf die Bespannung fassen. Antrieb besteht aus 2 Stück 1,5 Volt Babies. Typ 1 habe ich nur im amerikanischen Einflußgebiet gesehen, Virgins, St. Maarten, St. Lucia etc., nicht aber im europäischen Bereich, also Martinique und den sonstigen franz. Inseln dort. Also weiß ich nicht, ob es Typ 1 auch in Europa gibt, aber vermutlich. Vielleicht Händlernachweise über die Adresse www.lectroswat.com, die auf Typ 1 aufgeklebt ist. Typ 1 wird mit Fliegen nur schwer fertig und ist die Leicht-Version mit geringerer Spannung als

Typ 2, der „Jumbo“: Etwas größer und schwerer, und scheint deutlich stärker zu sein. Hat 2 Monzellen 1,5 V und dreilagige Bespannung: Oben und unten jeweils einlagige Parallel- Bespannung wie Typ 1, beide auf Minus gepolt, dazwischen ein dünnes Drahtgeflecht, auf Plus gepolt, oder umgekehrt. Daher kann man drauffassen, auch wenn er angeschaltet ist. Der wird mit Fliegen leicht fertig. Es gibt einen Knall, einen Lichtblitz, und das war‘s. Mücken werden sogar praktisch verdampft. Gesehen in Martinique und den sonstigen franz. Inseln, aber nicht im amerikanischen Bereich, vielleicht, weil er sehr hohe Spannung erzeugt.

Trotzdem fängt Typ 1 mehr Mücken als Typ 1, wie ich meine, aber ich habe immer beide Typen überall griffbereit. Ich empfinde es als sensationell, wie selbst kleinste Mücken, die nur mit Mühe beider Flügel die Drähte erreichen, beruhigt werden.

Die genannten web Adresse liefert beide Typen, ich habe dort nachgefragt. Kosten so um die 1,5 Euro pro Stück fob Shanghai, aber ich glaube ab 1000 Stück oder so. Das ist mir zu viel, aber vielleicht sind Cyrus oder andere an einer Vermarktung interessiert. Viele Skipper so wie ich werden ihnen auf Knien danken, wie ich meine.
__________________
Gruss, René
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 22.09.2003, 16:08
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.712 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Hallo Renè!

...auf Knien danken wird wohl hinkommen!

Ich für meinen Teil habe absolut keine Lust diesen Viechern mit einem elekrisiertem Fliegenpracker nachzujagen - im Boot schon gar nicht!

Eine Schale mit frisch geriebener Zitronenschale aufgestellt- mögen die Viecher gar nicht und riecht auch noch angenehm.


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 22.09.2003, 17:10
Benutzerbild von Sven
Sven Sven ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Stuttgart und am Bodensee
Beiträge: 70
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Citronella...

Kerzen oder Duftöl erfüllen deselben Zweck...

PS: Was ist wenn Du Dich in der Dunkelheit mit dem Ding selbst triffst ... brrrzzzsch... das war der Skipper / skipper sin Fruh...
__________________
Grüsse

Sven
www.rubin-xiv.de
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 23.09.2003, 07:20
Lioba
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 23.09.2003, 13:57
Info Info ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.07.2002
Ort: Karibik
Beiträge: 174
18 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Jens aus dem forum Yacht hat die Schläger scheinbar bei ebay gefunden:

cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2347622749&category=31 94

Sie sehen auf dem Foto jedenfalls demjenigen sehr, sehr ähnlich, den ich als Typ 1 beschrieben habe.
__________________
Gruss, René
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.