boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.04.2008, 06:18
Benutzerbild von f.j.freund
f.j.freund f.j.freund ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Bitterfeld-Wolfen / Werder-Havel
Beiträge: 406
Boot: Scandica DC 20 mit Mercury F115 und Aluboot UMS 410 CC mit Mercury F15 EFI
239 Danke in 183 Beiträgen
Standard Umbau Honda BF 4,5 auf 5 PS

Hallo,
wer kann mir sagen worin sich die Bodenseeversion mit 4,5PS von dem Normalen Honda BF 5 unterscheidet und ob bzw. wie eine Umrüstung zur Leistungssteigerung möglich ist.
Vielen Dank im Voraus.
__________________
Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 17.04.2008, 06:34
Benutzerbild von meinolf
meinolf meinolf ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Brilon
Beiträge: 156
12 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von f.j.freund Beitrag anzeigen
Hallo,
wer kann mir sagen worin sich die Bodenseeversion mit 4,5PS von dem Normalen Honda BF 5 unterscheidet und ob bzw. wie eine Umrüstung zur Leistungssteigerung möglich ist.
Vielen Dank im Voraus.
Neu ist: wenn die Motoren eine CE Nummer haben bekommen diese jetzt automatisch eine Bodenseezulassung. Würde ich erstmal abklären bevor Du da irgendwas umbaust

Gruß
Meinolf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 17.04.2008, 07:14
Benutzerbild von f.j.freund
f.j.freund f.j.freund ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Bitterfeld-Wolfen / Werder-Havel
Beiträge: 406
Boot: Scandica DC 20 mit Mercury F115 und Aluboot UMS 410 CC mit Mercury F15 EFI
239 Danke in 183 Beiträgen
Standard

Ich habe ein altes Modell BF 4,5 (1998) mit Bodensse Zulassung gebraucht gekauft, lege aber keinen Wert auf die Bodenseezulassung und hätte lieber die volle Leistung.
__________________
Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.04.2008, 07:38
Benutzerbild von tommes-os
tommes-os tommes-os ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.343
1.754 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von f.j.freund Beitrag anzeigen
hätte lieber die volle Leistung.
Ich glaub nicht das der halbe PS wirklich unmengen viel bringt.
Ich würde der Motor so lassen wie er ist.
__________________
Gruß Thomas


_______________________
Echte Männer essen keinen Honig........
Echte Männer kauen Bienen...............
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 17.04.2008, 10:26
Benutzerbild von f.j.freund
f.j.freund f.j.freund ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Bitterfeld-Wolfen / Werder-Havel
Beiträge: 406
Boot: Scandica DC 20 mit Mercury F115 und Aluboot UMS 410 CC mit Mercury F15 EFI
239 Danke in 183 Beiträgen
Standard

Ja, Unmengen an Leistungszuwach sind sicher nicht zu erwarten. Aber vielleicht ist es nur eine andere Vergasereinstellung oder andere Düsen o.ä. was mit wenig Aufwand möglich wäre.
__________________
Viele Grüße
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 17.04.2008, 21:02
Möpsel Möpsel ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2006
Ort: Langenhagen/Hannover
Beiträge: 401
Boot: Bombard Explorer 600 - 225 PS Yammi
260 Danke in 194 Beiträgen
Standard

Hallo

Es muß nur eine Vergaserdüse gewechselt werden.


Möpsel
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 17.04.2008, 21:48
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 908
Boot: Hellwig Triton TS powered by Honda
429 Danke in 249 Beiträgen
Standard

Hallo!

Gemacht wurde das normalerweise nur, damit die eine Bodenseezulassung bekommen, für den 5Ps'ler gibts nämlcih keine. Düse ändern und gut ist.....
Wenn du meinst dass sich es lohnt...


Gruß

Hannes
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 23.08.2010, 14:11
Matze66 Matze66 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Roßdorf/Darmstadt
Beiträge: 1.276
Boot: Campion Monashee
606 Danke in 463 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Möpsel Beitrag anzeigen
Hallo

Es muß nur eine Vergaserdüse gewechselt werden.


Möpsel

Auch wenn das Thema schon etwas länger her ist.Ich habe auch einen BF 4,5 - wo bekomme ich die passende Düse für 5 PS her?
__________________
Gruß
Matthias

Ich will auch eine Signatur!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 23.08.2010, 14:29
Benutzerbild von Münsteraner
Münsteraner Münsteraner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.585
Boot: Regal 2500, Performance 607
1.919 Danke in 875 Beiträgen
Standard

Also diese 0,5PS machen den Kohl bei deinem Motor nun wirklich überhaupt nicht fett. Da lohnen sich eine 200€ Umbaukosten nicht. Den Leistungsunterchieied merkst du erst bei dem wechsel auf einen zwei Zylinder (Honda BF6).
__________________


Beste Grüße, Benedikt
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 24.08.2010, 07:30
Matze66 Matze66 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Roßdorf/Darmstadt
Beiträge: 1.276
Boot: Campion Monashee
606 Danke in 463 Beiträgen
Standard

Die Düse für den Vergaser dürfte <10 EUR kosten und das wäre mir eine Leistungssteigerung von ca. 10% schon wert...
__________________
Gruß
Matthias

Ich will auch eine Signatur!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 24.08.2010, 08:08
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 908
Boot: Hellwig Triton TS powered by Honda
429 Danke in 249 Beiträgen
Standard

Wenn du selbst oder dir das jemand einbauen kann ist es ja ok. Sobald du das machen lässt kommen noch Stunden dazu. Weis jetzt grad nicht wie zugänglich der Motor ist...
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 24.08.2010, 09:24
Matze66 Matze66 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Roßdorf/Darmstadt
Beiträge: 1.276
Boot: Campion Monashee
606 Danke in 463 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hannesk Beitrag anzeigen
Wenn du selbst oder dir das jemand einbauen kann ist es ja ok. Sobald du das machen lässt kommen noch Stunden dazu. Weis jetzt grad nicht wie zugänglich der Motor ist...
Ich muss gestehen, geschaut habe ich jetzt auch noch nicht, aber aus alten Mofazeiten weis ich, dass das kein Hexenwerk ist
__________________
Gruß
Matthias

Ich will auch eine Signatur!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 24.08.2010, 09:34
Matze66 Matze66 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Roßdorf/Darmstadt
Beiträge: 1.276
Boot: Campion Monashee
606 Danke in 463 Beiträgen
Standard Danke, erledigt

Also, aktuelle Info:

BF 4,5 und BF 5 sind im Prinzip baugleich. Einziger Unterschied: beim BF 4,5 ist die Ladespule bereits mit drin und das wurde wohl von Honda für den Bodensee so mit eingerechnet, dass bei voller Belastung der Ladespule nur noch 4,5 PS ankommen (und somit die Freigabe für den Bodensee erteilt wurde).

Wieder was gelernt

Info habe ich übrigens kostenlos und nett vom "der-wassersportladen.de" bekommen. Kann man in dem Zusammenhang ruhig erwähnen, finde ich!
__________________
Gruß
Matthias

Ich will auch eine Signatur!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 24.08.2010, 09:34
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 908
Boot: Hellwig Triton TS powered by Honda
429 Danke in 249 Beiträgen
Standard

Davon gehe ich jetzt auch mal aus...
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.