boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 28 von 28
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.02.2008, 17:30
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Suche Informationen zu folgedem Boot..

Hallo erstmal ich bin Philipp und habe folgendes Problem.
Möchte mir ein Boot kaufen was bei mir um die Ecke steht.
In den Papieren steht aber nur (unter Werft)
Spectre Vanguard GB

Baujahr 1977 Länge 6,10 Breite 2,10.

(ist ein Kajütboot)

Kennt irgendwer dieses Boot und kann mir weiterhlefen finde leider keine
Informationen im Internet.

Mit freundlichen Grüßen
Philipp
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 26.02.2008, 17:34
Benutzerbild von glastron v-184
glastron v-184 glastron v-184 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Aalen
Beiträge: 174
Boot: Glastron V-184
129 Danke in 93 Beiträgen
Standard

...Keine Ahnung, aber herzlich willkommen im ! Die Profis melden sich bestimmt bald!
__________________

Grüße,
Ralf
(Glastron V-184 mit Ford 302 5,0l V8 & Volvo Penta)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 26.02.2008, 17:48
Thomas S Thomas S ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 3.485
Boot: Sea Ray 265 DAE
6.800 Danke in 2.307 Beiträgen
Standard

http://www.boatshop24.com/web/de/suc...1&totalcount=8

So was findet man wenn Du Vanguard eingibst.Die Marke gibt es scheinbar..Ist das so ein Boot?
__________________
Gruß Thomas S

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 26.02.2008, 19:10
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich habe folgendes gefunden die maße würden passen aber leider ist kein bild dabei.

http://www.marinefacts.org/blue-list...%5Bkind%5D=asc


aber schonmal danke für die Antorten

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 28.02.2008, 16:19
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Kann mir echt keiner weiterhelfen Schade

Ich werde morgen mal ein paar Fotos machen vielleicht fällt euch ja dann was ein.

Gruß Philipp
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 28.02.2008, 16:37
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.474
14.964 Danke in 6.654 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von philipp Seidel Beitrag anzeigen
ich habe folgendes gefunden die maße würden passen aber leider ist kein bild dabei.
Ist es das hier?

http://www.boatsandoutboards.co.uk/view/F167902
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 28.02.2008, 16:58
Benutzerbild von Luckytilo
Luckytilo Luckytilo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 25.12.2007
Beiträge: 758
549 Danke in 346 Beiträgen
Standard

Na das ist ja ein besonders schönes Exemplar
__________________

Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 29.02.2008, 16:16
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

der erste Teil der Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	boot.jpg
Hits:	533
Größe:	72,4 KB
ID:	74733   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	front_1.jpg
Hits:	535
Größe:	39,8 KB
ID:	74734   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	front_2.jpg
Hits:	526
Größe:	43,2 KB
ID:	74735  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	haarrisse.jpg
Hits:	522
Größe:	33,3 KB
ID:	74736   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	heck_1.jpg
Hits:	532
Größe:	40,3 KB
ID:	74737  
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 29.02.2008, 16:19
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

so und der zweite Teil.

Was mein Ihr was das Boot noch wert ist.
(mit Trailer und Motor)

Vielleicht kennt ja auch einer von euch diesen Bootstyp das würde mir echt weiterhelfen.

ich möchte das Boot im Sommer neu aufbauen und möchte nicht zuviel beim Kauf des Bootes investieren.

Danke Philipp
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	heck_2.jpg
Hits:	520
Größe:	47,3 KB
ID:	74738   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	heck_3.jpg
Hits:	523
Größe:	72,6 KB
ID:	74739   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	seite.jpg
Hits:	513
Größe:	26,7 KB
ID:	74740  

Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 01.03.2008, 12:05
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,

hoffe ich nerve euch nicht.

Wäre aber super wenn Ihr mir ein Paar Infos geben könntet.
Was würdet Ihr für das Boot denn noch ausgeben, ist der Motor OK (vielleicht hat einer den selben), Sind die Reperaturen aufwenig (was auf den Bildern zu sehen ist), sollte ich lieber die Finger vom Boot lassen...

Soll ein Angelboot werden für die Ostsee. Ist das eingendlich ein Gleiter?

Sorry wegen den vielen Fragen aber bin ein totaler neuling in dieser Sache und habe keine Ahnung worauf ich achten muss.

Gruß Philipp
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 01.03.2008, 12:21
Benutzerbild von team_shetland
team_shetland team_shetland ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: OWL
Beiträge: 627
944 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Zum Boot kann ich Dir leider wenig sagen. Da haben andere mehr Ahnung. Die Beschädigungen sehen für mich erst mal nicht so gravierend aus. Die Wahrheit siehst du sowieso eher von innen als von außen. Den Bereich um die rausgerissene Bugöse solltest Du Dir sehr genau ansehen, auch den Spiegel.
Der Motor ist alt, aber wenn er gut läuft sicher nicht der schlechteste. Stutzig machen mich die riesigen Trimklappen . Denn von der Rumpfform ist das sicher kein Gleiter, aber es macht einen rauhwassertauglichen Eindruck.

Ein paar Worte zum Anhänger. Dafür würde ich kein Geld bezahlen und auch nichts mehr investieren. Mein Eindruck ist, dass er mit dem Bootsgewicht völlig überfordert ist. Ist auch gut daran zu erkennen dass er sich schon ziemlich dem Gewicht geopfert hat und vor und hinter der Achse "hängt". Außerdem ist er viel zu kurz. Könnte ein Heinemann mit 900 kg zGG. sein. Hatte ich auch mal deshalb meine Aussage oben!
Für dieses Boot wirst Du sicher einen 1200 kg Trailer brauchen.
Der wird gebraucht zwischen 1000 € (Schnäppchen) und 1500 (Topzustand) gehandelt.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 01.03.2008, 12:29
outsider outsider ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

also ich würde sagen es ist ein Gleiter, aber es sieht nach viel Arbeit aus

schon alleine die Polyesterarbeiten am Rumpf

der Motor ist so ca 18-20 Jahre alt, ich hatte mal den gleichen aber mit 75 Ps

weisst du denn, wie lange das Boot schon rumsteht, wann ist der Motor das
letzte mal gelaufen, ist so eine Sache, man steckt leider nicht drin, du kannst
Glück haben aber leider auch Pech
also so wie das Boot aussieht würde ich nicht viel dafür bezahlen
__________________
Gruss
outsider
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 01.03.2008, 12:31
Benutzerbild von Barracuda
Barracuda Barracuda ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2005
Ort: Bei Ulm
Beiträge: 1.880
Boot: keins mehr
3.902 Danke in 1.768 Beiträgen
Standard

Mir wär das Boot mit den jetzigen Informationen max 1000 Euro wert. Was den Hänger angeht, schließ ich mich dem Vorschreiber an. Der Spiegel sollte peinlichst genau geprüft werden.
__________________

Ciao
Barracuda

Der, der keine Zeit mehr hat
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 01.03.2008, 12:32
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Der Motor soll Laufen würde ich aber vorher ausprobieren.
Habe leider sonst keine Infos wie lang das Boot schon steht.
Der Preis des Bootes komplett soll bei 3500€ liegen ist das Zuviel?
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 01.03.2008, 12:33
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Worauf muss ich beim Spiegel denn achten?
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 01.03.2008, 12:37
outsider outsider ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

nee,also den Preis würde ich dafür nicht ausgeben

schliesse mich dem Vorschreiber mal an höchstens 1000,- und keinen cent mehr
für 3500,- kriegst du andere Sachen, die intackter sind
__________________
Gruss
outsider
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 01.03.2008, 12:45
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

1000,- gut das Ich euch hier gefunden habe dachte das ich Ihn noch auf 2500 hätte drücken können. Schade hatte mir von der Form gut gefallen.
Er hat da noch nen anderen Trailer mit ner grünen Nummer dran ich glaube 1100 KG Trailer wollte Ihn dann eigentlich fragen ob ich diesen dazu bekomme.

Was würdet Ihr mir denn für ein vergleichbares boot empfehlen (von der Form und den Maßen)?

Gruß Phil
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 01.03.2008, 12:55
outsider outsider ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

mit dem anderen Trailer, würden 2500,- gerade so ok sein, aber Voraussetzung ist, dass der Motor ok ist und nicht noch mehr Schäden
am Rumpf auftauchen
haste schon mal bei den Bootsbörsen guckt, ich könnte mal gucken ob ich
einige link,s finde
aus welcher Ecke kommst du denn
__________________
Gruss
outsider
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 01.03.2008, 13:02
outsider outsider ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

guck mal hier, da gibt es einige Börsen, vielleicht findest du was vergleichbares

http://www.google.de/search?hl=de&q=...cr%3DcountryDE
__________________
Gruss
outsider
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 01.03.2008, 13:02
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich komme aus Celle bei Hannover. Wäre super wenn du das machen würdest.

Danke
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 01.03.2008, 13:08
outsider outsider ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

hast du den link über deinem letzten Posting gesehen

aber hier ist er noch mal

http://www.google.de/search?hl=de&q=...cr%3DcountryDE
__________________
Gruss
outsider
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 01.03.2008, 13:27
Benutzerbild von oberfreak
oberfreak oberfreak ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 10.05.2007
Ort: Horneburger Jung
Beiträge: 1.817
Boot: Sprint-umbau mit Suzuki DT65
Rufzeichen oder MMSI: Hardcore-Bootfahrer
1.300 Danke in 843 Beiträgen
oberfreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich würde sagen, diese flache Rumpfform wird auf der (soweit ich weis doch recht rauen) Ostsee auch etwas ungemütlich. Ich würde dann eher nach einem Boot mit V Rumpf gucken.
Mein kleines Boot hat einen recht flachen Boden, ist aber trots dem flachen V ohne Sitzkissen bei Welle unangenehm in Gleitfahrt zu fahren.
Zum Spiegel nochmal: Der Spiegel besteht in der Regel aus einer einlaminierten Holzplatte. Wenn die Platte morsch ist, dann solltest du den Spiegel erneuern.
Mir scheint, auf 6m sind 55PS doch etwas wenig für einen Gleiter
Zumal der ja nicht leicht und offen ist, denn in der Kajüte verstecken sich ja noch ein paar hundert KG.

Überleg dir mal, ob du wirklich was großes mit Kajüte oder eher etwas offenes/halboffenes haben willst. Unter Restaurationen findest du ein paar Berichte, über Restaurationen an kleinen GFK-Booten (unteranderem auch von mir), da kannst du dir mal ein bisschen an gucken, wie das Arbeitstechnisch aus sieht, was man machen muss und was man falsch machen kann. Selbst ein kleines Boot hat, wenn man es ordentlich macht, einen recht großen Arbeitsumfang. Wenn dann noch ein Motor dazu kommt, dann hast du schon gut zu tun
__________________
MfG Dennis
http://boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=9208&dateline=1243884  322
Mangelnde PS werden durch Wahnsinn ersetzt
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 01.03.2008, 15:06
Benutzerbild von team_shetland
team_shetland team_shetland ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: OWL
Beiträge: 627
944 Danke in 494 Beiträgen
Standard

3500 € halte ich auch für viel zu viel. Allerdings gibt es für 3500 €, wenn Du ein Boot in dieser Art suchst, eigentlich nur welche die Arbeit machen.
Aber mit Glück bekommst du eine bessere Substanz oder einen besseren Anhänger dazu.
Der 1100 kg - Anhänger wird für das Boot auch grenzwertig sein. Ich schätze das Boot mit Motor auf 800 - 900 kg.
Wir haben für unser Boot auch zuviel bezahlt. Heute würde ich ein Angebot abgeben und einfach abwarten. Ich denke, der Markt für Bastelboote ist nicht groß.
Schau Dich auch mal nach Shetlandbooten um. Die sind von der Bauart ähnlich, allerdings ist die Kajüte flacher. Da gibt es hin und wieder schöne Angebote in dieser Preislage.
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 01.03.2008, 18:57
philipp Seidel philipp Seidel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich werde einfach mal noch ein wenig rumschauen vielleicht finde ich ja noch mal was.

Gib am Montag mal nen Angebot ab und warte ab.

Vielen Dank für Eure Antworten und wenn einer nen Trollingboot für die Ostsee zu verkaufen hat kann er sich ja mal melden.

Und nochmals Danke

Gruß Phil
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 01.03.2008, 20:44
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 6.414
Boot: z.Zt. mal ohne
16.502 Danke in 8.648 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von philipp Seidel Beitrag anzeigen
Der Motor soll Laufen würde ich aber vorher ausprobieren.
Habe leider sonst keine Infos wie lang das Boot schon steht.
Der Preis des Bootes komplett soll bei 3500€ liegen ist das Zuviel?
das ist nicht zuviel..... - das ist viel zu viel....
bis es halbwegs verkehrssicher auf dem Wasser und der Straße ist, steckst Du da locker 2-3000 € rein....
und das genau muß den Kaufpreis bestimmen.
Ich würd da auch kaum mehr als 1000 für zahlen. Und das auch nur, wenn ich genug Zeit, Lust und Möglichkeiten zum Aufbau hätte...
__________________
Gruß - Georg
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 28 von 28


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.