boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 57
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 14.06.2005, 08:00
Benutzerbild von Molly
Molly Molly ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.02.2004
Ort: Arnsberg
Beiträge: 111
16 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Hallo Paul!

Mit der Restlichtverstärkung habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich meinte tatsächlich die außergewöhnlich gute Sicht bei Dämmerung!

In Schenk seinen Büchern habe ich das auch gelsene, auf seiner Homepage hatte er sich aber seinerzeit ausdrücklich dagegen ausgesprochen. Sein Tenor war, 7-8fach ist völlig uninteressant, da kann ich auch gleich so schauen.

Finde die Seite aber leider nicht wieder. Ein anderer Leser hat allerdings in einem Posting dazu eine Frage gestellt. In der Frage drückt er sich folgendermaßen aus:

2. In einer Antwort zu einer Frage zum Thema Ferngläser mit Peilkompaß schreibst Du, daß Du nichts aber auch garnichts von sogenannten teueren Markengläsern mit nur 7 - 8 agen..... (siehe Seite Bobby Schenk unter Meinungen auf Seite 6)

Leider ist hier ein Bruch im Posting und es geht nicht sinngemäß weiter.

Deutlich wird aber, dass auch dieser Leser, genau wie ich, das Gleiche bei Schnek gelesen hat , nämlich der deutliche Hinweis: Wenn ein Fernglas, dann mit 12facher Vergrößerung.!

Gruß
Molly
__________________
www.molitorfj.de
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 14.06.2005, 09:12
Benutzerbild von Pit
Pit Pit ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: PLZ 47... am linken Ndrh.
Beiträge: 849
Boot: MoBo (verkauft) / Kajak
330 Danke in 192 Beiträgen
Pit eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich habe mir lettes Jahr eines mit Fixfokus bei Stefan (Stef0599) gekauft.
7x50. ein echter Preishammer.

Habe es zum vergleich mit dem teuren Steiner Schwiegervater in die hand gegeben als er bei uns war. Sein kommentar: Mann, da hast Du ja richtig Geld ausgegeben....

Nö, hab ich nicht
__________________
Gruss vom linken Niederrhein

Pit

Ich sammele für meine Tochter Lanyards/Umhängeschlüsselbänder -> wer welche abgeben möchte bitte per PN melden. (aktuell über 230 Stck. aus dem erhalten - Danke!)
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 14.06.2005, 22:55
Benutzerbild von Paul Petersik
Paul Petersik Paul Petersik ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort: Hopfenland Hallertau
Beiträge: 3.571
Boot: Whitby 42
1.388 Danke in 630 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Molly
Hallo Paul!

In Schenk seinen Büchern habe ich das auch gelsene, auf seiner Homepage hatte er sich aber seinerzeit ausdrücklich dagegen ausgesprochen. Sein Tenor war, 7-8fach ist völlig uninteressant, da kann ich auch gleich so schauen.


Gruß
Molly
Hallo Molli, ich denke, dass wir zu diesem Thema einer Meinung sind. Wenn der große Meister so etwas losgelassen hat, liegt er völlig daneben. Ich habe mal auf dem Flohmarkt ein russisches 16x50 gekauft, wusste allerdings vorher, dass es auf See absolut unbrauchbar sein würde. Es ist auch an Land ohne Stativ nicht zu verwenden, weil ich es einfach nicht ruhig genug halten kann.
Segelfreunde von uns, die außerhalb Europas leben, haben ein Steiner, das ihnen nicht optisch, sondern in Bezug auf Kleinigkeiten, wie z.B. die Riemenbefestigung, immer wieder Schwierigkeiten macht. Steiner hat immer wieder ohne Probleme ein neues Glas geschickt, was für einen Superservice spricht. Das Problem bei meinen Freunden ist, dass sie jedes Mal für das neue Glas wieder Zoll und Steuer bezahlen müssen .
Sie haben daher ein 7x50 Glas mit dem Markenzeichen CANON gekauft, das absolut baugleich mit dem Compass und wahrscheinlich noch einigen weiteren Marken ist. Von wegen also Canon.
Gruß
Paul
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 15.06.2005, 06:41
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.603
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.295 Danke in 2.301 Beiträgen
Standard

@paul
Compass ist ein Versandhaus, kein Fernglasproduzent!!!
Aber wenn man ein paar Hundert abnimmt, kann man sich schon x-beliebige Labels aufdrucken lassen (Genausowenig wie Vetus einige Teile selbst produziert. Die werden umgelabelt und dann unter dem Namen u.U. für ein paar Euros mehr verkauft).
Wie soll denn die Garantie von 30 Jahren mit einem Billigpreis zustandekommen (die Optik muß dementsprechend gebaut sein)??
Und ein Glas mit höherer Vergrößerung als 8x schwer "ruhig" zu halten ist, gerade auf dem Boot, etwas schwierig. Und von B.S. ist bekannt, daß er manchmal die Weisheit mit Löffeln gefressen hat (habe ihn mal auf einer Bootsausstellung zwecks einiger Fragen angesprochen, hatte dann relativ arrogant zurückgegeben ich sollte doch mal sein Buch kaufen).
Wenn du keinen Stabilisator eingebaut hast (hier gibt es wieder Unterschiede ob mechanisch über Gewichte das Prisma korrigiert wird, oder ob du ein gegen Verschleiß anfälliges Kreiselsystem im Fernglas hast, das wieder Batterien benötigt), ist 8x50 die beste Wahl.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 15.06.2005, 08:47
Benutzerbild von Paul Petersik
Paul Petersik Paul Petersik ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort: Hopfenland Hallertau
Beiträge: 3.571
Boot: Whitby 42
1.388 Danke in 630 Beiträgen
Standard

Hallo Apiroma,
das mit Compass ist mir schon klar. Verwundert war ich mehr darüber, dass Canon seinen guten Namen nicht nur für selbst entwickelte bzw. hergestellte Produkte hergibt. Ich meine mich erinnern zu können, dass auf der Verpackung des Glases stand: made in China. Ob das wohl bei dem stabilisierten Canon Glas auch der Fall ist?
Natürlich ist B.S. nicht unfehlbar und ich denke, dass man zwischen seinem Unterhaltungswert und seiner Expertise unterscheiden können sollte.
Gruß
Paul
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 15.06.2005, 09:37
Benutzerbild von stef0599
stef0599 stef0599 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: LK Hannover
Beiträge: 1.109
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

warum denn nicht ? Garmin produziert in Taiwan, Magellan in China, Funkgeräte kommen von den Philippinen, Sterling Ladetechnik wird auch nicht in USA hergestellt, Bresser Optiken kommen aus Fernost, wenn ihr made in Germany wollt, dann bleibt nur eine Handvoll Anbieter. Im Preisgünstigen Segment sind die Seben Gläser sehr gut gebaut, die Meade ( Bresser ) ebenfalls. Die Nachbauten hingegen sind nur Schrott. Die preiswerten Gläser mit Kompass kommen aus zwei verschiedenen Schmieden, wobei des dann total egal, ob AWN, Geonav, SeaGo, Compass oder was weiss ich nicht drauf steht. Die Qualität ist gleich.
__________________
beste Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 15.06.2005, 10:19
Benutzerbild von Paul Petersik
Paul Petersik Paul Petersik ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort: Hopfenland Hallertau
Beiträge: 3.571
Boot: Whitby 42
1.388 Danke in 630 Beiträgen
Standard

Hallo Stefan,
mein Problem besteht nicht so sehr darin, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass Canon in Taiwan, Singapur oder auch China produzieren lässt. Was mir nicht in den Kopf gehen wollte ist viel mehr, dass Canon seinen Namen für ein Produkt hergibt, das nicht im eigenen Hause entwickelt wurde und das bereits unter vielen anderen Markennamen seit Jahren auf dem Markt ist. Canon war für mich bisher Hersteller und nicht eine Handelsmarke wie Nike oder sonst was. Ich komme selbst aus einer Branche, die ebenfalls weltweit produziert und vertreibt, die aber immer noch selbst entwickelt und designed. Könntest Du Dir vorstellen, dass z.B. Steiner sein Logo auf eines dieser Gläser aus einem Billigland klebt, ohne zumindest die Entwicklung, das Design und die Qualitätssicherung beeinflussen zu können? Wo produziert wird, ist letztendlich zweitrangig. Die Aufgabe der "Produkturheberschaft" ist für mich das Ende jeder Daseinsberechtigung von Marken und den ihnen vom Verbraucher zugeschriebenen Werten. Auf diese Weise wurden auch ehemals klingende Marken wie Leica oder Rolleiflex absolut inhaltslos.
Gruß
Paul
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 57


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.