boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.05.2003, 16:36
Hobie-Man Hobie-Man ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 17
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Seefunkgerät - Import Probleme in Holland?

Nochmal Hallo!

Habe mir vor kurzem ein Seehandfunksprechgerät aus USA günstig besorgt. Frage: Darf ich das Gerät in den Niederlanden benutzen? Abhören ist sicherlich kein Thema, aber darf ich auch sprechen? Besitze selbst das internationale Funker-Betriebszeugnis.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 26.05.2003, 16:42
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Selber Hallo,

wenn hier keine Antwort kommt, schick Lothar : http://www.booteforum.de/phpBB2/prof...wprofile&u=346

mal ne PN
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 26.05.2003, 16:58
Benutzerbild von GüntherB
GüntherB GüntherB ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 10.10.2002
Ort: 82223 Eichenau
Beiträge: 883
Boot: Segelyacht "Ondine" - Slup 51ft, 125m2, 20t
Rufzeichen oder MMSI: DOVH
616 Danke in 284 Beiträgen
Standard

Hallo Hobie-Man,

ich kann Dir zwar nicht sagen welche Betriebsvorschriften in Holland für Seefunk gelten. Ich denke aber wenn das Gerät nicht zugelassen ist, dann ist selbst der Empfang von Meldungen strafbar. Aber wenn Du das Gerät auf den internationalen Kanalrahmen schaltest, dann wird keiner merken ob das Gerät zugelassen ist oder nicht.

Ich habe auch so eine Handgurke an Bord, die natürlich ohne Zulassung einen wesentlich niedrigeren Preis hat.

mfg
Günther
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 27.05.2003, 08:07
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard

Vor allem ist in Holland Atis wichtig - und das haben die Importgeräte in der Regel nicht.
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 27.05.2003, 22:09
Benutzerbild von Erhard
Erhard Erhard ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 84
Boot: MB Oldtimer
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Hobbieman
Das Thema Handfunk und ATIS hatten wir hier schon einmal, was in dem Tread gesagt wurde gilt auch für Holland unabhängig von der Zulassung der Handfunke.
http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewforum.php?f=19

Ganz neu allerdings ist wenn ein Gerät in einem EU-Land fermelde mäßig zugelassen ist, dann gilt die Zulassung auch in Deutschland

Gruß Erhard
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.