boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.07.2007, 13:05
Biker Biker ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Auch neu, und gleich Fragen-Bombardement!!!

Hallo!

Ich bin neu hier, weil ich Euch bei Google gefunden habe!

Euer Forum finde ich sehr informativ, bin aber bislang noch nicht so großartig zum stöbern gekommen...irgendwann muss ich auch mal Geld verdienen.

Ich hätte da gleich mal ein paar grundsätzliche Fragen, die sich rund um Motorboote drehen, möchte dabei nicht unerwähnt lassen, dass ich absoluter Laie bin und mich erst jetzt zum ersten Mal mit der Sache beschäftige.

Es besteht großes Interesse an dem Bau eines Motorbootes, welches sehr klein ist und im Prinzip auf ein Autodach passt. Dementsprechend soll das Gewicht sein. Es ist angedacht, einen Verbrennungsmotor zu verbauen (2-Takt-Benzinmotor), der stark schallgedämpft wird. Also kein Rennboot oder sowas!

Stimmt es, dass bei einer Motorleistung unter 5 PS kein Führerschein erforderlich ist?

Wie ist die Regelung im Bezug auf Registrierung bzw. Zulassung?

Wie kann ich in Erfahrung bringen, auf welchen Gewässern ich mit sowas überhaupt fahren darf? Ich denke da in erster Linie an Möhne-, Twiste- oder Diemelsee.

Das soll es erstmal gewesen sein. Ich hoffe, dass ich nicht allzu nervig bin mit meiner Fragerei!

Liebe Grüße aus dem Sauerland vom

Biker-Lars!
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 17.07.2007, 13:12
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Moin

Willkommen

1. Verbrennungsmotoren auf den Talsperren/ Trinkwasserschutzgebieten sind verboten.
2. Zulassung :Immer. gibt verschiedene Möglichkeiten.
3. Bis 5 PS Führerschein frei ist richtig.
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 17.07.2007, 13:18
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.453
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.229 Danke in 2.246 Beiträgen
Standard

Moin und Willkommen im Forum,
bei Bootstransporten auf dem Autodach solltest Du vorsichtig sein (max. Dachbelastbarkeit und andere Faktoren). Besser ist, daß Du Dir notfalls eine AHK für einen Hänger montieren läßt.
In einigen Bundesländern gilt auch unter 5 PS eine Führerscheinpflicht.
Ein so kleines Böötchen wie Du Dir vorstellst, ist dann wahrsch. gerade für eine Person bequem.
Vor dem Kauf/Bau informiere dich gründlich (den ersten Schritt hast Du bereits getan)
Wieviele Paxe (Familie??) willst Du herumschippern??
Versuche trotzdem die Scheine zu machen, lohnt sich wirklich!!
Ein Bootstyp, welcher z.B. Segeln und Mobo fahren erlaubt, wäre z.B. der Delphino von Bavaria Boote. Gibt sicher ähnliche Typen.

Ein Tipp am Schluß:
Am Wichtigsten, kaufe kein Boot ohne sachverständigen Begleiter und eigener Go-No Go Liste (es gibt z.B. sicherlich für deine Möglichkeiten einige Punkte fin. und technischer Hinsicht, die einen Kauf ausschließen)
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.07.2007, 13:25
Benutzerbild von andy1972
andy1972 andy1972 ist offline
BF-Smutje
 
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: NRW
Beiträge: 401
Boot: Kein Boot mehr, aber eines Tages wieder !!!
3.572 Danke in 711 Beiträgen
andy1972 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Lars,
herzlich Willkommen im
Bei 5 PS Motorriesierung brauchst du mit Ausnahme der Berliner Gewässer keinen Führerschein. Du musst nur mind. 16 Jahre jung sein und dich körperlich und geistig fit fühlen. Ich finde es jedoch wichtig, unabhängig der PS Leistung, dass man einen Führerschein und somit auch die Kenntnisse von der Materie besitzt. Ein Boot verhält sich anders als ein Auto

Du wirst vielleicht schnell merken, dass dir die 5 PS zu wenig sind, und dann...?

zu deinem Fahrgebiet: Möhne, ist das nicht ein Wasserschutzgebiet? Da darf man dann nicht mit nem Aussenborder drauf!
Diemelsee und Twiste: da siehts genauso aus.
__________________

Wenn die Polizei sagt "Papiere" und ich sag "Schere"..hab ich dann gewonnen?
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.07.2007, 13:27
Benutzerbild von andy1972
andy1972 andy1972 ist offline
BF-Smutje
 
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: NRW
Beiträge: 401
Boot: Kein Boot mehr, aber eines Tages wieder !!!
3.572 Danke in 711 Beiträgen
andy1972 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

mist, war wieder zu laaaaaaaaangsammmmmmm
__________________

Wenn die Polizei sagt "Papiere" und ich sag "Schere"..hab ich dann gewonnen?
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 17.07.2007, 15:22
Benutzerbild von oberfreak
oberfreak oberfreak ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 10.05.2007
Ort: Horneburger Jung
Beiträge: 1.817
Boot: Sprint-umbau mit Suzuki DT65
Rufzeichen oder MMSI: Hardcore-Bootfahrer
1.300 Danke in 843 Beiträgen
oberfreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ähm ich hätte mal ne kleine Frage, die zum thema führerscheinfrei passt:
Wie verhält es sich mit 5PS Inboardern? Die müssten ja theoretisch auch FS-frei sein, weil sie nur 5PS leistung bringen. Ein Bekannter hat in seinem Segler einen Kraftkopf aus nem 5er AB als IB verbaut. Sein Stegnachbar (Kumpel von mir) hat jetzt gesagt, das er theoretisch das Boot auch fahren dürfte, weil man keinen Führerschein benötigt.
__________________
MfG Dennis
http://boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=9208&dateline=1243884  322
Mangelnde PS werden durch Wahnsinn ersetzt
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 17.07.2007, 15:35
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Schwinde/Drage
Beiträge: 6.335
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.943 Danke in 2.936 Beiträgen
Standard

5Ps sind 5Ps,ist doch egal ob innen,außen oder nebenborder
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 17.07.2007, 15:38
Benutzerbild von f.j.freund
f.j.freund f.j.freund ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Werder-Havel
Beiträge: 407
Boot: Aqualine 550 mit Honda 100 LRTU
242 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Hallo,
die Grenze von 5 PS gilt unabhängig ob es ein IB oder AB ist.
Anmeldepflicht besteht auf Binnenwasserstraßen aber schon ab 3,5PS außer es handelt sich um ein Beiboot zu einem angemeldeten Boot.
Wenn man nicht gerade unbedingt ein Bastler ist und den Ehrgeiz zum Selbstbau besitzt lohnt sich ein Eigenbau zum Transport auf dem Autodach kaum, da es eine Reihe leichter kleiner Festrumpfboote für den Autodachtransport gibt (Alu, PE oder GfK). Alternativ kann auch ein Schlauchboot den Einstieg erleichtern.

Viele Grüße

Jürgen

Ps.: übrigens kenne ich bisher kein Boot für den Autodachtransport mit Einbaumotor - das dürfte ein Gewichtsproblem geben
www.juergen-freund.de

Geändert von f.j.freund (17.07.2007 um 15:42 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 17.07.2007, 15:50
Biker Biker ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

zunächst mal allerherzlichen Dank für Eure schnellen und präzisen Antworten!

Ûm es auf den Punkt zu bringen: ich habe nicht nach den 5 PS gefragt, weil ich dann wild durch die Gewässer fahren will. Einen Führerschein finde ich schon obligatorisch, schließlich ist man ja nicht allein.

Danke für den Tip mit den Trinkwassersperren, das habe ich ehrlich gesagt noch nicht bedacht. Gehe ich richtig davon aus, dass man dann auf Kanälen und Flüssen fahren darf? Welche Binnengewässer gibt es denn noch?
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 17.07.2007, 16:09
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.226
Boot: Merry Fisher 645
25.033 Danke in 8.976 Beiträgen
Standard

Dann du uns ja nicht verrätst aus welcher Ecke du kommst, könnenw ir dir auch nicht sagen, wo du fhren könntest .

Schau mal hier rein: www.elwis.de

Da solltest du all deine Informationen erhalten.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 17.07.2007, 17:45
Biker Biker ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Gute Idee!

Ich komme aus dem südlichen Paderborner Kreis.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.