boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.04.2003, 10:08
tomicman tomicman ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.01.2003
Beiträge: 77
Boot: Doral 190 BR, Mercruiser 4,3
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Luftentfeuchter im Motorraum (Innenborder)

Hallo Leute,

habe gerade mal die Plane an unserem draußen im Hof stehenden Boot (Doral 190) mit Mercruiser Innenborder 4,3 abgenommen und mir den Motor angesehen. Bei diesem hat sich der Rost doch vermehrt, obwohl ich ihn im Herbst mit Quicksilver Corrosion Guard (1 Dose) eingesprüht habe.
Außerdem habe ich den Multi Dry Luftentfeuchter vom Louis Motorrad Discount reingehangen. Das ist so ein regenerierbarer Sack mit Wirkgranulat, der bis zu 600 Gramm Wasser aufnehmen soll. Der Sack ist auch spürbar schwerer geworden.
Nun meine Frage bringt so ein Granulat Sack etwas oder fördert er eher die Rostbildung, oder wie kann ich meinen Motorraum besser konservieren, um nicht in ein paar Jahren nur noch Rost zu haben.

Demnächst werde ich mal einen Probelauf machen und hoffen, dass der Motor anspringt. Das Boot selber kommt erst im Sommer ins Wasser.

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben.

Grüße
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 16.04.2003, 11:08
Benutzerbild von cebi
cebi cebi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.10.2002
Ort: Haan/ Wellcraft Excel 19SL
Beiträge: 421
42 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich kenne zwar nicht die Konsistenz von dem Quicksilver zeug, ich nehme aber mal an das es sowas wie Caramba ist, also eher was dünnflüssiges.
Wenn dem so sein sollte, verbindet sich das mit der Zeit mit Kondeswasser bzw wird vom Wasser verdrängt.

Meine beste erfahrung habe ich mit Sprühwax gemacht.Ende der Saison Motor schön sauber machen und gut trocknen und dann ordentlich einwachsen. Dann ist schluss mit Rost.
__________________
Gruß vom Rheinland
Markus
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.04.2003, 11:22
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Was meinst Du mit "schön sauber machen"?

Nur Absaugen oder irgendeinen Ölentferner benutzen? Motorwäsche?
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 16.04.2003, 11:29
Benutzerbild von cebi
cebi cebi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.10.2002
Ort: Haan/ Wellcraft Excel 19SL
Beiträge: 421
42 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Motorwäsche wäre optimal,aber danach musst Du wahrscheinlich das ganze Boot grundreinigen.
Ich sprüh Cleaner auf einen Lappen und entferne den groben Dreck und Ölrückstände, der Rest wird mit eingewachst.
__________________
Gruß vom Rheinland
Markus
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 16.04.2003, 11:34
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Corrosion Guard ist ein Motor Wax.

Das das Beste ist die Bilge vor dem einwintern knochentrocken zu machen und das Boot komplett austrocknen lassen.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.