boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 80
 
Themen-Optionen
  #76  
Alt 30.05.2007, 17:46
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Durban (Südafrika)
Beiträge: 3.453
Boot: Dean 365 Katamaran
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
5.096 Danke in 2.173 Beiträgen
Standard

Moin Christian,

Zitat:
Zitat von Wolle56 Beitrag anzeigen
... mal den VW V6 TDI angeschaut. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man 40.000 EUR für einen Motor als VK ansetzen kann???
Das ging mir exact genau so. Für das Geld kriegt man beim VW Händler auch einen neuen Touareg mit dem gleichen Motor. Der hat dann zwar nur Flachwasser-Qualitäten (57cm Wat-Tiefe), dafür braucht man aber kein weiteres Zugfahrzeug zum Trailern mehr

mfg
Martin
__________________


Ich bin dann mal weg:
www.Thelxinoe.de
Mit Zitat antworten top
  #77  
Alt 08.07.2007, 00:50
bulgarienline bulgarienline ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 08.07.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 2
Boot: Carina20
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin , denke bitte daran wenn du dein Boot irgendwann verkaufen willst immer mehr leute wollen nur noch Diesel Fahren ! Vieleicht würst du dein boot dann wehsendlich schlechter los ! Und wenn du ein diesel verkaufst bekommst du auch mehr dafür ! Gruss Jann
Mit Zitat antworten top
  #78  
Alt 08.07.2007, 11:27
Benutzerbild von Trickski-Fee
Trickski-Fee Trickski-Fee ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: anne Küsde
Beiträge: 988
Boot: Huseklepp Riviera 925 fly
Rufzeichen oder MMSI: kukuck
5.693 Danke in 2.152 Beiträgen
Standard

Wasserstoff wäre der ideale Antrieb.
Wenn man Rasenmäher damit zum laufen bekommt, sollte sowas in der Zukunft auch bei Bootsmotoren machbar sein. Aber da wird die Rohölindustrie schon drauf aufpassen, dass das nicht so schnell umgesetzt wird
__________________
Gruß Birgit


Mit Zitat antworten top
  #79  
Alt 08.07.2007, 21:17
Benutzerbild von El.Almirante
El.Almirante El.Almirante ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Paradieshafen Rhein-km 749
Beiträge: 1.110
Boot: Glastron V184 "Blue Moon"
1.569 Danke in 858 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Trickski-Fee Beitrag anzeigen
Wasserstoff wäre der ideale Antrieb.
Wieso? Du brauchst einen Hochdrucktank, Du brauchst eine Hochdrucktankanlage mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen, Du hast hochexplosives Zeug an Bord und die Herstellung von Wasserstoff benötigt mehr Energie, als der Wasserstoff später abgeben kann. Du hast mehrstufige Umwandlungen über Brennstoffzelle hin zu Strom, Strom über Motor zu Bewegungsenergie und jede Stufe hat Wirkungsgradverluste.

Wozu soll das gut sein?

Das hat nur Sinn, wenn man den Wasserstoff von außen in ein geschlossenes System einbringt, um innerhalb des Systems keine Abgase zu produzieren.

Gruß,

Michael
__________________
There are 10 kinds of people in the world.Those who understand binary and those who don't!
Mit Zitat antworten top
  #80  
Alt 09.07.2007, 17:46
Benutzerbild von Trickski-Fee
Trickski-Fee Trickski-Fee ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: anne Küsde
Beiträge: 988
Boot: Huseklepp Riviera 925 fly
Rufzeichen oder MMSI: kukuck
5.693 Danke in 2.152 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von El.Almirante Beitrag anzeigen
Wieso? Du brauchst einen Hochdrucktank, Du brauchst eine Hochdrucktankanlage mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen, Du hast hochexplosives Zeug an Bord und die Herstellung von Wasserstoff benötigt mehr Energie, als der Wasserstoff später abgeben kann. Du hast mehrstufige Umwandlungen über Brennstoffzelle hin zu Strom, Strom über Motor zu Bewegungsenergie und jede Stufe hat Wirkungsgradverluste.

Wozu soll das gut sein?

Das hat nur Sinn, wenn man den Wasserstoff von außen in ein geschlossenes System einbringt, um innerhalb des Systems keine Abgase zu produzieren.

Gruß,

Michael
Okay, das war dann wohl falsch ausgedrückt, nennen wir es eben 'Wasserantrieb', obwohl es im Grunde Wasserstoff ist.
http://www.wasserautos.de/files/pdf/...sserauto-d.pdf
Guckst du hier, die Grund-Idee.
__________________
Gruß Birgit



Geändert von Trickski-Fee (09.07.2007 um 17:49 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 51 bis 75 von 80


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.