boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.02.2007, 20:33
ThomasWa ThomasWa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.12.2003
Ort: Cape Coral / Florida und etwas Grömitz
Beiträge: 233
Boot: bayliner 3055 und fourwinns 264
269 Danke in 121 Beiträgen
Standard Muss Namensänderung angegeben werden ?

Ich habe schon wieder eine Frage an Euch:

Als ich letztes Jahr das neue Boot gekauft und beim WSA angemeldet habe,habe ich einen Namen angegeben.
Es haben sich nun gewisse Umstände verändert und ich möchte diesen Namen für das Boot nicht mehr haben.
Muss ich den neuen Namen in die Zulassung eintragen lassen (@ Norman:auch bei der Versicherung?) oder ist der Name bei der Zulassung (und Versicherung ) nicht relevant?
Die technischen Daten ändern sich ja nicht.......
__________________
Schönen Gruß
Thomas

www.seaside-property.com
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.02.2007, 21:10
Benutzerbild von Rocky_HB
Rocky_HB Rocky_HB ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 995
5.834 Danke in 1.780 Beiträgen
Standard

Setze VOR dem alten Namen "Nie wieder......."

Es könnte klappen.

Garantie gibt es keine..
__________________
Ruhe suchen kann man an mancherlei Ort, Ruhe finden nur in sich selbst.

Grüße aus Bremen Ady
Mitglied im BYC-Bremen
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.02.2007, 21:13
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 12.039
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
28.342 Danke in 11.404 Beiträgen
Standard

muß man glaube ich anzeigen, ruf doch mal beim Wsa an.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.02.2007, 21:47
ThomasWa ThomasWa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.12.2003
Ort: Cape Coral / Florida und etwas Grömitz
Beiträge: 233
Boot: bayliner 3055 und fourwinns 264
269 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rocky_HB
Setze VOR dem alten Namen "Nie wieder......."

Es könnte klappen.

Garantie gibt es keine..
.....das wäre unter meinen Umständen makaber und nicht angebracht.
Besser wäre jederzeit immer wieder........
__________________
Schönen Gruß
Thomas

www.seaside-property.com
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.02.2007, 21:52
Benutzerbild von Karlsson
Karlsson Karlsson ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.03.2006
Ort: bei Hannover
Beiträge: 4.257
Boot: leider zur Zeit nur das vom Nachbarn..
Rufzeichen oder MMSI: äääh was ??
5.802 Danke in 3.291 Beiträgen
Standard

und ich sage immer wieder.. gib Booten keine Frauennamen !!

Also ich habe keinen Bootsnamen beim WSA angegeben ... warum auch .. habe ja von denen eine Bootsnummer erhalten .. und nur diese ist doch für das WSA und die WSP entscheidend..
__________________

By Karsten
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.02.2007, 21:57
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.651 Danke in 2.040 Beiträgen
Standard

Bei einer Zulassung des WSA ist die Nummer ausschlaggebend,
nicht der Name.
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 13.02.2007, 22:01
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ThomasWa

.....das wäre unter meinen Umständen makaber und nicht angebracht.
Besser wäre jederzeit immer wieder........
Das liest sich nicht gut Thomas!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 13.02.2007, 22:02
Lars Ostsee Lars Ostsee ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 12.01.2006
Beiträge: 968
6.607 Danke in 2.141 Beiträgen
Standard

wirf doch mal einen Blick in den "AUSWEIS für das Kleinfahrzeugkennzeichen" - bei mir steht da kein Name drin, dementsprechend dürfte der Name ja auch nicht einer Mitteilungspflicht im Falle einer Änderung unterliegen !?


gruss
lars
__________________
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was Du in der Gegenwart versäumst. (Albert Schweitzer)
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 13.02.2007, 22:21
Benutzerbild von Balu
Balu Balu ist offline
Commander
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 317
206 Danke in 132 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lars Ostsee
wirf doch mal einen Blick in den "AUSWEIS für das Kleinfahrzeugkennzeichen" - bei mir steht da kein Name drin, dementsprechend dürfte der Name ja auch nicht einer Mitteilungspflicht im Falle einer Änderung unterliegen !?
Das stimmt, da ist normalerweise kein Name eingetragen.
Im Versicherungsvertrag aber wahrscheinlich schon. Der Versicherung würde ich einfach den neuen Namen mitteilen und gut ist.

Gruß, Mike
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 13.02.2007, 22:25
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: Muss Namensänderung angegeben werden ?

Zitat:
Zitat von ThomasWa
Ich habe schon wieder eine Frage an Euch:

Als ich letztes Jahr das neue Boot gekauft und beim WSA angemeldet habe,habe ich einen Namen angegeben.............ist der Name bei der Zulassung (und Versicherung ) nicht relevant?
Die technischen Daten ändern sich ja nicht.......
kopfkratz
1.)
Antrag auf erteilung eines amtlichen kennzeichens beim WSA
2.)
zuteilung eines amtlichen kennzeichens durch as WSA

zb. BAR-XY 123

wo ist denn nun das problem?

der name des bootes - Sommertraum, Alptraum, Wasserschloss - ist in diesem zusammenhang doch völlig irrelevat.

le loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 13.02.2007, 22:39
ThomasWa ThomasWa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.12.2003
Ort: Cape Coral / Florida und etwas Grömitz
Beiträge: 233
Boot: bayliner 3055 und fourwinns 264
269 Danke in 121 Beiträgen
Standard Re: Muss Namensänderung angegeben werden ?

wo ist denn nun das problem?

........genau das war doch meine Frage.
__________________
Schönen Gruß
Thomas

www.seaside-property.com
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 13.02.2007, 22:43
Benutzerbild von reiwi
reiwi reiwi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.01.2007
Beiträge: 79
36 Danke in 27 Beiträgen
Standard

.... ich habe gehört (und glaube daran) es gibt / es soll / warum? Mann darf kein Boot umbenennen!

Aberglauben oder ....

Gruß reiwi

PS: ich werde einen neuen Threat beginnen
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 13.02.2007, 22:48
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von reiwi
.... ich habe gehört (und glaube daran) es gibt / es soll / warum? Mann darf kein Boot umbenennen!

Aberglauben oder ....

Gruß reiwi

PS: ich werde einen neuen Threat beginnen
zum PS: sowas gibbet scho --> suchfunktion

aber vielleicht sollte man dem WSA mal einige kleine kürbisse zur abwehr boser geister schenken

le loup - die messingschale polierend
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 13.02.2007, 22:58
Benutzerbild von Berti
Berti Berti ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Wuppertal
Beiträge: 159
Boot: Holländisches Stahlboot 51° 11.954'N; 005° 58.100'E
Rufzeichen oder MMSI: ADEIA - DK2179 - 211437480
39 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Wenn ein Funkgerät an Bord ist, muß man die Namensänderung bei der Bundesnetzagentur angeben. (Habe ich gerade gelernt.)

Ich habe für mein Schlauchboot auch keinen Namen angegeben. Hat auch keiner nach gefragt, nicht mal die Versicherung.
__________________
Gruß
Berthold
-----------------
51° 11.954'N; 005° 58.100'E
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 14.02.2007, 21:20
ThomasWa ThomasWa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.12.2003
Ort: Cape Coral / Florida und etwas Grömitz
Beiträge: 233
Boot: bayliner 3055 und fourwinns 264
269 Danke in 121 Beiträgen
Standard

.......ist geklärt.Danke.
Beim WSA muss nichts geändert werden,bei der Versicherung schon.
__________________
Schönen Gruß
Thomas

www.seaside-property.com
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 15.02.2007, 06:23
Benutzerbild von tommes-os
tommes-os tommes-os ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.343
1.754 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von reiwi
.... ich habe gehört (und glaube daran) es gibt / es soll / warum? Mann darf kein Boot umbenennen!

Aberglauben oder ....

Gruß reiwi

PS: ich werde einen neuen Threat beginnen
Bitte nicht! Schau mal mit der Suchfunktion. Das hatten wir kürzlich schon lang und breit.
__________________
Gruß Thomas


_______________________
Echte Männer essen keinen Honig........
Echte Männer kauen Bienen...............
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.