boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.02.2003, 22:29
Didi Didi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.08.2002
Beiträge: 231
Boot: Fletcher 150 / 85HP V4 Johnson
23 Danke in 12 Beiträgen
Standard Wer kennt diese "Werft"

Hallo BF Freunde,

Wer kennt die Firma "Hagenburger Fiberglas"?
habe einen Gleiter dieser Firma bekommen.
Modelbezeichnung -Mustang 450-
Länge 4,5m, Material GFK,Seilzuglenkung, BJ. ca.70er Jahre,kaum Aufkimmung,Kurzschaft

Scheint ein Böötchen fürn Binnensee zu sein, da wenn ich es auf der Ostsee fahre, schlägt es durch den ziemlich flachen Rumpf sehr stark.

Hätte gern noch Unterlagen dazu, falls es die Werft noch geben sollte.
Alle bisherigen Versuche schlugen leider fehl.

Didi
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 28.02.2003, 00:28
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.810
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
43.357 Danke in 16.153 Beiträgen
Standard

Didi,

hast Du ein Bild?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.02.2003, 21:14
Didi Didi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.08.2002
Beiträge: 231
Boot: Fletcher 150 / 85HP V4 Johnson
23 Danke in 12 Beiträgen
Standard

hallo Cyrus,

ich werde mir mal die Digicam aus der Firma mitnehmen, und dann ein paar BILDCHEN machen


didi
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 01.03.2003, 17:41
Manni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Didi

Es freut mich, auf einen weiteren Hagenburg-Besitzer gestoßen zu sein.

Ich bin Besitzer eines alten Hagenburg "Dampfers". Die Firma residierte in Süddeutschland bei Dachau und ging um 1975 in Konkurs. Mir sind nur zwei Typen der Fa. Hagenburg (Explorer u. Mustang) bekannt, wobei ich den Typ meines Bootes nicht kenne.

Das oder der Mustang ist nach meinem Wissen ein normaler V-Kieler. Mein "Dampfer" ist ebenfalls 4,5 Meterlang und ist ein Dreikieler mit spitzem Bug (ähnlich Mopres). Schriftliche Unterlagen über die Fa. Hagenburg besitze ich allerdings leider auch nicht.

Wenn Du welche hast, wäre ich an einer Kopie interessiert.

Gruß Manni

Mit jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 04.03.2003, 21:30
Didi Didi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.08.2002
Beiträge: 231
Boot: Fletcher 150 / 85HP V4 Johnson
23 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Manni
Hallo Didi

Es freut mich, auf einen weiteren Hagenburg-Besitzer gestoßen zu sein.

Ich bin Besitzer eines alten Hagenburg "Dampfers". Die Firma residierte in Süddeutschland bei Dachau und ging um 1975 in Konkurs. Mir sind nur zwei Typen der Fa. Hagenburg (Explorer u. Mustang) bekannt, wobei ich den Typ meines Bootes nicht kenne.

Das oder der Mustang ist nach meinem Wissen ein normaler V-Kieler. Mein "Dampfer" ist ebenfalls 4,5 Meterlang und ist ein Dreikieler mit spitzem Bug (ähnlich Mopres). Schriftliche Unterlagen über die Fa. Hagenburg besitze ich allerdings leider auch nicht.



Gruß Manni

Mit jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden.
Hallo Manni

ich dachte schon, ich bin der einzige der noch so eine "Schüssel" hat.

Frage: ab wann wurden die denn gebaut, so auf ca. 25-30 Jahre habe ich meinen Dampfer ja auch geschätzt.
Scheinen ja doch ziemlich haltbar zu sein.

Unterlagen habe ich leider nicht.
Hast du Bilder ?

Didi
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 05.03.2003, 22:02
Manni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Didi

nach meinem Wissen, was nicht unbedingt richtig sein muss, wurde die Fa. Hagenburg irgendwann Anfang der fünfziger Jahre gegründet. Der Besitzer soll ein Graf Hagenburg gewesen sein, der vorher sein Geld mit Rüstungsgütern verdient hat.

Der Bootsbaubetrieb wird nicht besonders gut gelaufen sein, da Hagenburg-Boote recht selten sind. Ich habe nur von zweien, ausser meinem, bisher gehört. Beide wurden im Net zum Verkauf angeboten. Eines in der Schweiz und eines in Nordrhein-Westfalen. Was aus den Booten geworden ist, kann ich aber auch nicht sagen.

Ich habe mein Boot im Herbst 2001 in Baden-Würtemberg gekauft und im folgenden Winter und Frühling renoviert. Von dieser Renovierung sind auch Bilder vorhanden. Ich werde sie in den nächsten Tagen heraussuchen und ins Netz "beamen"

Wäre nett, wenn Du auch von deinem Boot Bilder hättest.



Gruß Manni

Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 05.03.2003, 22:27
Manni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ein Bild habe gerade noch gefunden - zu diesem zeitpunkt war das "Schiff" noch in der Renovierungsphase. Weitere Bilder habe ich im Moment noch nicht greifbar.

Mal schauen, ob es mit dem Hinzufügen einer Bilddatei klappt.

Gruß Manni
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	723_1046899620.jpg
Hits:	927
Größe:	18,1 KB
ID:	1171  
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 05.03.2003, 22:28
Manni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Au Backe, das war das falsche Bild - auf ein neues
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	723_1046899693.jpg
Hits:	936
Größe:	31,0 KB
ID:	1172  
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 05.03.2003, 22:45
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.681 Danke in 3.164 Beiträgen
Standard

Ich wohne 5 km neben Dachau - meint Ihr, dass es da noch was gibt, womit ich Euch helfen kann?

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 06.03.2003, 18:17
Manni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Volker

Ich habe leider nicht mal eine Adresse der Fa. Hagenburg. Vielleicht weiß einer Deiner bekannten etwas über diese Firma. Für mich wäre es schön, wenn ich etwas mehr über mein Boot erfahren würde - insbesondere weil ich nicht mal die Typenbezeichnung kenne.

@ Didi

Das mit den Bildern, die ich noch hatte klappt nicht so ohne weiteres. Die Dateien sind zu groß.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 06.03.2003, 21:45
Didi Didi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.08.2002
Beiträge: 231
Boot: Fletcher 150 / 85HP V4 Johnson
23 Danke in 12 Beiträgen
Standard

mit den Bildern wird es noch etwas dauern,
ist mir noch zu kalt und nass um es ab zuplanen,
Aber kann nicht mehr lange dauern,denn es juckt schon wieder richtig in den Fingern. Vor alledem da ich nun 2 x täglich über die Herrenbrücke fahre, und unten die Boote und die Trave sehe(wenn dann auch noch morgens die Sonne über den Horizont kommt)
ICH WILL AUFS WASSER!!!!!!!

also die nächsten Tage mach ich mal Bilder

Didi
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 09.03.2003, 16:18
Manni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Didi

Im Forum des Boote-Magazin

www.boote-magazin.de

ist im Bereich Dies & Das > Küstenklatsch der Beitrag "Galerie Eurer Boote" Auf der zweiten Seite findest Du ziemlich weit unten ein Bild von meinem Schifferl aus dem Sommer 2002 in Kroatien.

Der Bügel auf dem Heck ist natürlich nicht serienmässig bei Hagenburg gewesen, aber da meine Frau und ich Taucher sind und auch bei Wellengang halbwegs sicher aus dem Wasser kommen wollen, haben wir uns "den Henkel" angebaut. Auf dem Vordeck des Bootes war ausserdem eine schwarze Riffelgummi-Matte aufgeklebt. Wir haben diese gegen einen Beigen TBS-Belag ersetzt. Die Klampen sind ebenfalls erneuert worden. Alles andere ist so geblieben, wie wir das Boot gekauft haben.

Mit weiteren Bildern dauert es noch ein wenig, Sorry.

Gruß Manni
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 09.03.2003, 19:07
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.810
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
43.357 Danke in 16.153 Beiträgen
Standard

Dieses?

__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 10.03.2003, 23:22
Manni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jau

Danke!!!

Nun aber die Frage: Wie geht das?

Gruß Manni
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 04.04.2003, 11:56
Manni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Didi

Wo bleibt das versprochene Foto?

Ich bin durchaus immer noch neugierig

Gruß Manni
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 04.04.2003, 13:57
Didi Didi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.08.2002
Beiträge: 231
Boot: Fletcher 150 / 85HP V4 Johnson
23 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Manni
Didi

Wo bleibt das versprochene Foto?

Ich bin durchaus immer noch neugierig

Gruß Manni
Hi Manni,
tja leider hab ich z.Z. noch Urlaub, und komme nicht an die Digicam(Firma).
Aber 5.4.03/6.4.03 bin ich auf der Schlei zum Angeln, man kann mich mit meinem gelben "Postflitzer" gar nicht übersehen.

Fotos kommen noch!!!!
p.s. als ich am letzten WE an der MArina am Stau geslipt hatte kam ein "älteres" Ehepaar vorbei und lief andauernd um mein Böötchen rum und war ganz erstaunt, das es so etwas noch gibt. Sie hatten sich das gleiche 1972 auf der Hanseboot gekauft. Leider hatten sie auch keine Unterlagen mehr.

Didi
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 19.03.2007, 10:00
tanjasteve tanjasteve ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 2
1 Danke in 1 Beitrag
tanjasteve eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

schade interessant habe auch ein graf hagenburg explorer mit 35 ps johnson, mich würde interessieren wieviel ps das boot verträgt, meines it baujahr 80
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 19.03.2007, 10:06
tanjasteve tanjasteve ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 2
1 Danke in 1 Beitrag
tanjasteve eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

hier mal noch bilder von meinem boot
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2e9d_3.jpg
Hits:	775
Größe:	46,1 KB
ID:	42723   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	341c_3.jpg
Hits:	682
Größe:	30,1 KB
ID:	42724   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	39e2_3.jpg
Hits:	630
Größe:	38,2 KB
ID:	42725  

Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 27.06.2007, 20:23
alligator alligator ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tanjasteve Beitrag anzeigen
schade interessant habe auch ein graf hagenburg explorer mit 35 ps johnson, mich würde interessieren wieviel ps das boot verträgt, meines it baujahr 80
moin tanjasteve,

hab´ mir gerade ein schönes böötchen gekauft.
ein graf hagenburg fiberglas explorer 4-55.
erstverkauf seiner zeit durch grossversandhaus quelle!!!!!!
gewicht: ca. 145 kg
motor. max.: 45 ps

zur info für die anderen:
hersteller: graf hegenburg kg
8192 geretsried
altvaterstrasse 140

wenn ich weitere unterlagen habe werde ich diese veröffentlichen
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 27.06.2007, 20:27
alligator alligator ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tanjasteve Beitrag anzeigen
schade interessant habe auch ein graf hagenburg explorer mit 35 ps johnson, mich würde interessieren wieviel ps das boot verträgt, meines it baujahr 80
sorry hab´vergessen:
mein aussenborder ist ein chrysler 45 ps
soll noch laufen
werde natürlich bald testen
das genaue alter des bootes bekomme ich auch noch
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.