boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.02.2003, 18:35
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard Mobiles Internet

Viele wollen mobil ins Internet, von Bord, vom Wohnwagen. Ich möchte mal kurz eine Möglichkeit vorstellen, die ich für die Mobileinwahl optimal halte und vielleicht für den einen oder anderen interessant sein könnte.

TDSL über Sat der Deutschen Telekom wurde entwickelt um denen, die keinen Kabelanschluss haben auch Highspeed zu ermöglichen. Man wählt sich über seine anaolge oder ISDN-Leitung ins Internet und die angeforderten Daten kommen per Satelit (Astra) mit Highspeed ins Haus. Der Dienst kostet wie normales TDSL und liegt so bei 20 Euro im Monat

Aber es funktioniert auch wenn man sich mit dem Handy einwählt. Die Daten werden nur angefordert und kommen dann auch über Sat mit vielfacher ISDN-Geschwindigkeit. Z.B. die Übertragung des Seewetterbericht des DWD dauert so 1-2 Sekunden, nur mit Handy so 5-7 Minuten, Sat-Bild 1 Sekunde, etc. Wenn man jetzt noch eine regionale Handykarte hat amortisiert sich die Investition sehr schnell.

Man braucht einen PC, den ohnehin viele dabei haben.
Eine DVB-Box die so ca 250 euro kostet
Eine Sat-Schüssel für ein paar Mark, 40-60cm reichen, zzgl. evt. Stativ.
Und ein Handy mit Zugang zu irgend einem Internetprovider, wie AOL, T-Online, Vip-Net, jeder geht.

Das wars.

Als Nebenleistung kann man dann über den PC mit Top Qualität auch noch Fernsehen oder Radio hören (z.B Seewetterbericht Deutsche Welle).

Die Installation ist kinderleicht und dauert 5 Minuten.

Natürlich geht das nur mit stehender Satschüssel. d.h. im Hafen. Aber auch für die Bucht gibts einfache sehr preiswerte Motoren, die die Schüssel horizontal nachführen und auch vor Anker Empfang ermöglichen.

Funktionert wirklich bestens. Wer Infos braucht gerne.
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 27.02.2003, 23:51
Benutzerbild von Holger
Holger Holger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Spätzlemetropole
Beiträge: 1.788
Boot: Reinke 13
1.774 Danke in 506 Beiträgen
Standard

hallo gerd,
danke für die qualifizierte info
holger
__________________
jack of all trades - master of none
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.